Neue Uhr: Stowa Marine Klassik Sport 43

Diskutiere Neue Uhr: Stowa Marine Klassik Sport 43 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Marine Klassik Sport 43 ab sofort bieten wir unseren Marine Klassiker im 43 mm Gehäuse an. Damit wird diese Uhr auch 200 Meter wasserdicht! Somit...
I.v.e

I.v.e

Themenstarter
Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
4.123
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Marine Klassik Sport 43

ab sofort bieten wir unseren Marine Klassiker im 43 mm Gehäuse an.
Damit wird diese Uhr auch 200 Meter wasserdicht!
Somit schließen wir die Lücke für alle, die eine größere und robustere Uhr, aber im klassischen und gut ablesbaren Marine-Design, möchten.
Wir haben ein paar Uhren sofort verfügbar!
Es handelt sich um die Marine Klassik Sport Römisch mit oder ohne Datum.
Die arabischen Versionen kommen zu einem späteren Zeitpunkt.

marine_klassik_sport_roman-stowa-2600.jpg


Gehäuse
Durchmesser:
43,00mm
Höhe:
12,80mm (inkl. oberes Glas)
Krone:
Edelstahl, Zwiebelkrone
Bandbreite:
24,00mm
Bandanstoß zu Bandanstoß:
51mm
Wasserdicht:
bis 20ATM
Gewicht:
ca. 115 gr. mit Kautschukband
Material
Gehäuse:
Edelstahl, fein matt von Hand geschliffen (brossiert)
Zifferblatt:
weiß hochglanzlackiert, schwarz bedruckt, mit und ohne Datum
Zeiger:
Stahl gebläut (Temperaturgebläut!)
Uhrwerk
Kaliber:
ETA 2824-2 Basiswerk oder mit ETA 2824-2,Top Ausführung mit gebläuten Schrauben
Antrieb:
Mechanisch, Automatikaufzug
Besonderheit:
Zeiger Stahl gebläut

Preis: 1000€

51C96E4E-5165-4641-B7AF-1DC65D037B57.jpeg
E3208A40-A5E9-4FC1-97D9-46733E7185AE.jpeg
Marine - STOWA GmbH+CO KG | Uhrenmanufaktur seit 1927
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.636
Ort
Schleswig-Holstein
Für mich will das Gehäuse einfach nicht zu dem feinen Blatt passen, in meinen Augen keine gelungene Kombination.
Aber es gibt ja auch bei Stowa schönere Alternativen.
Aber, da sie die Gehäuse und Blätter ja eh haben, warum nicht, es gibt sicher jemanden, dem es gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
3.270
Habe die Marine Klassik 40 Automatik......….nun sind römische Zahlen ja schon grundsätzlich immer eine Geschmacksfrage bei Uhren und das dann noch gepaart mit dem Gehäuse...….ich mag Stowa Uhren, aber das hier ….. weiß nicht, schaut so aus, als ob da Herr Schauer überlegt hat "Was könnte ich denn nun noch zusammenbasteln, dass man verkaufen kann".

Ne, echt nicht meine Uhr:roll:
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
3.270
So unterschiedlich sind Geschmäcker.
Ich finde sie ziemlich gut.
Ich gebe zu....ich schaue sie mir gerade schön:D beim Glaserl Wein...…...vielleicht war mein Urteil doch zu hart. Die fette Lünette wirkte zuerst etwas too much auf mich und ich mag halt keine römischen zahlen.....arabische wären mir lieber.
 
funchal

funchal

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
3.253
Ort
Am Main
Mir gefällt sie auch gut, die Kombi feines Zifferblatt - sportliches Gehäuse ist mal was anderes. Für mich wäre sie aber etwas zu gross und der 24er Bandanstoss auch too much.
 
Karl Toffee

Karl Toffee

Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
199
Nicht schlecht. Aber wie schon geschrieben denke auch ich das 24mm Bandanstoß zu groß ist. Wäre für mich ein KO Kriterium.
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
3.270
Ja, bei 24 mm hat man ja das Gefühl, dass man sich die Uhr mit einem Gürtel umschnallt:D da bin ich dann auch raus (auch nach dem zweiten Glas Wein)
 
Lord-B.

Lord-B.

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
123
Ich finde die "Besonders" und wunderschön....:klatsch:

Wäre ich flüssig, dann wäre dies nun meine erste deutsche Uhr....
 
M

maxgrave

Dabei seit
23.04.2017
Beiträge
11
Tolle Uhr, gerade die Kombi von filigranen Zeigern und
robuster Hülle hat was. ... hmmm...
 
AndreasKarl

AndreasKarl

Dabei seit
19.08.2017
Beiträge
783
Eigentlich eine konsequente weiter Entwicklung der 40mm Variante. Mit dem klassischen Marine Gehäuse kann man 43mm nicht darstellen da ist dann am ZB für meinen Geschmack etwas zu wenig los.
Daher für alle die wegen ihrem großen HGU um die Marine einen Bogen gemacht haben hier nun eine Möglichkeit Stowa Marine zu tragen.
Mir persönlich gefällt die klassische aber dann doch besser.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.209
Ort
S-H
Vielleicht hat der Zusatz "Sport" Gründe die in der Vergangenheit von Stowa liegen, aber die Uhr selbst ist ja nun alles andere als sportlich.
Allerdings gefällt sie mir wirklich gut.
Gerade die sehr steile Lünette finde ich gut.
Ein interessanter Kontrast zu den eher sehr klassischen Zeigern, Ziffern und Krone.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
10.281
Ort
Mittelhessen
Für die Leute mit breiten Handgelenken gedacht. Mir will das Gehäuse nicht gefallen und vor allem hätte ich auf das Datum verzichtet.
 
Lord-B.

Lord-B.

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
123
Das Datum kann man 'abwählen' bei der Bestellung.....wenn ich es nicht falsch verstanden habe....
 
Lord-B.

Lord-B.

Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
123
Yep, kratze seit gestern Abend schon Geld zusammen....
Ohne Datum und mit der höheren Qualitätsstufe des Werkes....die muss es werden. :klatsch:
Das Gehäusefinish ist extrem schön und gebläute Zeiger fehlen mir noch...:-D
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
471
Das Blatt? Sehr schön...
Die Zeiger? Sehr schön...
Das Gehäuse? Sehr schön...
Alles zusammen genommen? Eher unstimmig... Ein Musterbeispiel, daß schöne Einzelkomponenten noch lange keine schöne Uhr ergeben müssen: das sportliche Gehäuse passt definitiv nicht zu den klassischen Zeigern bzw Blatt: das ganze sieht dann aus wie ein sportdresser aus den 80ern bzw frühe 90ern und ist zudem zu groß (v. a. Das Band zu breit)
Stowa macht normalerweise extrem viel richtig... Hier hat man mMn leider daneben gegriffen, aber Design ist Geschmackssache
 
Thema:

Neue Uhr: Stowa Marine Klassik Sport 43

Neue Uhr: Stowa Marine Klassik Sport 43 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: STOWA Prodiver Black Green Keramik

    Neue Uhr: STOWA Prodiver Black Green Keramik: Den Prodiver gibt es in einer neuen Version. Gehäuse: 42 mm, Titan Kaliber: ETA 2824-2 WD: 1.000 m, Heliumventil. Limitiert: 20...
  • Neue Uhr: Stowa Prodiver Black Green Keramik - Sonderauflage

    Neue Uhr: Stowa Prodiver Black Green Keramik - Sonderauflage: Prodiver Black Green Keramik Prodiver Black Green Keramik, mit einem schwarzen Zifferblatt, grünen Zeigern und einer Keramiklünette mit grüner...
  • Neue Uhr: Stowa Verus Black and Grey

    Neue Uhr: Stowa Verus Black and Grey: Gerade als News bekommen. Ich find sie schnieke. Quelle: Stowa Link
  • Neue Uhr: STOWA Partitio Vintage Limited Black

    Neue Uhr: STOWA Partitio Vintage Limited Black: Partitio Vintage Limited Black, limitiert auf 100 Exemplare, wahlweise mit braunem, hellbraunem oder schwarzem Vintage Lederarmband. Anbei die...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: STOWA Prodiver Black Green Keramik

    Neue Uhr: STOWA Prodiver Black Green Keramik: Den Prodiver gibt es in einer neuen Version. Gehäuse: 42 mm, Titan Kaliber: ETA 2824-2 WD: 1.000 m, Heliumventil. Limitiert: 20...
  • Neue Uhr: Stowa Prodiver Black Green Keramik - Sonderauflage

    Neue Uhr: Stowa Prodiver Black Green Keramik - Sonderauflage: Prodiver Black Green Keramik Prodiver Black Green Keramik, mit einem schwarzen Zifferblatt, grünen Zeigern und einer Keramiklünette mit grüner...
  • Neue Uhr: Stowa Verus Black and Grey

    Neue Uhr: Stowa Verus Black and Grey: Gerade als News bekommen. Ich find sie schnieke. Quelle: Stowa Link
  • Neue Uhr: STOWA Partitio Vintage Limited Black

    Neue Uhr: STOWA Partitio Vintage Limited Black: Partitio Vintage Limited Black, limitiert auf 100 Exemplare, wahlweise mit braunem, hellbraunem oder schwarzem Vintage Lederarmband. Anbei die...
  • Oben