Neue Uhr: Serica 4512

Diskutiere Neue Uhr: Serica 4512 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wieso fühlst du dich angesprochen? Ich habe doch sogar den Beitrag zitiert auf den ich mich bezog:hmm:

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Bin so ungeduldig. Wann startet der Versand der Uhren endlich...

Das Band mausert sich zum mit Abstand bequemsten der Box!

1C8C323A-A72C-4B35-8017-A141411BB32B.jpeg
 

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Ist das die Variante für Flusspferdbeine?

Nein so trage ich meine Orden.

Vorgestern mal bei Jerome nachgefragt wann es denn "endlich" losgeht.

"Shipping of the preorders should start December 15th. Last post on IG explains just this :)."

Die sind wohl am vorhergehenden Wochenende in der Schweiz und holen die Uhren. Eintreffen in Deutschland also frühestens in zwei Wochen.
 

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Und, schon jemand eine Sendungsnummer erhalten?
Gestern ist laut Insta ja der Versand gestartet.
 

Lebensrolexier

Dabei seit
19.12.2018
Beiträge
55
Hallo,
heute kamen bei mir gleich zwei Serica 4512 an, eine Commando und meine California Version. Versuche gerade Jerome klar zu machen, was passiert ist. Da wird wohl jemand Weihnachten leer ausgehen, wenn ich nicht noch eine Adresse erhalte (Initialen C.B.).
Serica hatte die Monate neben Standard und Extra long noch eine neue Standard Version des Bonclip-Armbands heraus gebracht. Die liegt dann in der Länge so zwischen den beiden ersten Versionen.comparison_1.jpeg
Ich habe mir einmal erlaubt die wieder zu versendende Uhr zu vergleichen, und muss sagen, dass diese erste Standard Version des Bonklips für mich nicht passt, meine Hände sind noch Durchschnitt, aber ich kriege sie nicht angezogen.
Für mein 18cm Handgelenk ist die Uhr mit ihren kleinen 37,8 mm absolut passend und zurückhaltender gegenüber dem Legend Diver von Longines (Bilder sollen noch folgen.).
Das gebürstete Finish sieht sehr edel aus.
music watch.jpg
In Natura sehen die beiden natürlich noch viel besser aus. Wer sich nicht entscheiden kann, zwischen Commando und California, dem kann ich nicht helfen. Das California wirkt auf Dauer aufgeräumter und strahlt mehr Ruhe aus. Das Commando hingegen lädt dazu ein sich an den feinen kleinen Details zu laben, die p.m.-Zahlen im inneren Ring muss man einfach lieben; es gibt mehr zu schauen, macht aber dieses kleine 37.8 mm Zifferblatt auch schnell ganz voll für denjenigen, der es lieber schlicht mag.

Weitere Bilder folgen.
Oliver.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.682
Ort
HRO
Ich finde die Uhr und Band ganz gut,wirkt robust. Aber einen Kaufreiz habe ich bei dem Preis noch nicht.
 

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Mein Exemplar der Commando kann das nicht sein, die kommt ohne Band. Aktuell treibt sie sich hier rum:

6902FBB3-1217-4304-AE68-106F077A3E57.jpeg
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.402
Danke für deinen Vergleich, Oliver. Dass du sie bei 18 cm Handgelenksumfang nicht als zu klein empfindest, gefällt mir. Ich hatte zwischenzeitlich auf Eddie Platts Navigator geschielt, aber dessen 36 mm sind wohl zu wenig für mich.
Die Commando mag ich, und das gebürstete Gehäuse trägt dazu nicht unwesentlich bei.
 

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Oliver, magst du bitte noch die Bilder im Vergleich mit der Longines einstellen? Wie ist das Tragegefühl nach einem Tag?

Meine kommt näher...

IMG_1340.jpg
 

Pentax

Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
705
Ort
Münster
Gefällt wirklich rund heraus.

7F732F1B-6E4B-4884-B6A5-9BA54CED92B8.jpeg

5558A5A9-27A7-411D-903E-DCFB8FDED736.jpeg

Einzig das „rubbelnde Feeling“ beim Handaufzug befremdet. Ich kenne das Werk nicht, gehe als Optimist mal davon aus das es beim STP1-11 so üblich ist. Zumal Gang und Laufdauer unauffällig sind.
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.682
Ort
HRO
Da sieht man mal wieder,das eine gefällige Uhr keiner Raketenwissenschaft bedarf und trotzdem viele Leute anspricht.
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.402
Das sehe ich genauso. Nicht absolut außergewöhnlich, aber dennoch einzigartig. Ich werde dranbleiben.
 

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
275
Gefällt wirklich rund heraus.

Anhang anzeigen 3441624

Anhang anzeigen 3441625

Einzig das „rubbelnde Feeling“ beim Handaufzug befremdet. Ich kenne das Werk nicht, gehe als Optimist mal davon aus das es beim STP1-11 so üblich ist. Zumal Gang und Laufdauer unauffällig sind.
Sieht richtig gut aus, finde ich. Weit oben bei mir für 2021...
Meine Circula Aquasport hat auch das STP1-11 und das Gefühl beim Handaufzug war auch etwas ungewohnt, "rubbelnd" trifft es ganz gut:-D
 
Thema:

Neue Uhr: Serica 4512

Neue Uhr: Serica 4512 - Ähnliche Themen

Obris Morgan Explorer: Für alle Freunde von Diver'n gibt es ein neues Objekt der Begierde :D Gerade kam die Mitteilung, dass man die Explorer vorbestellen kann...
[Erledigt] Parnis Uhr in 40mm mit massiver Schließe (parnis black dial Lightning pointer): ---reserviert ---- Hi, zum Verkauf kommt hier meine Parnis. Gekauft habe ich sie letzte Woche hier im Forum. Getragen habe ich die Uhr nicht...
[Erledigt] OBRIS MORGAN NEVON 1 Woche "JUNG"-Neu: Verkaufe diesen besonderen Schweren Diver nur wegen einer geplanten Neuanschaffung!!-UNGETRAGEN! Habe ihn hier im Forum bei Member "frankdrebin"...
[Erledigt] PARNIS SUBMARINER - Automatic Seagull - 40mm - neu: Biete hier meine heute aus den USA angekommene Parnis Submariner zum Verkauf an. Auch wenn ich mir die Ankunft der Uhr anders vorstellte lies...
[Erledigt] Steriler Diver mit GMT-Funktion und Saphir: UND SCHON RESERVIERT !! Hallo, ich verkaufe den abgebildeten Diver asiatischer Herkunft mit GMT-Funktion und Saphir-Glas und...
Oben