Neue Uhr: Seiko SBDC077

Diskutiere Neue Uhr: Seiko SBDC077 im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Denke auch, dass sie blau ist. Das erklärt auch das letzte Bild im ersten Post. Der Farbverlauf der Welle geht von blau (rechts), nach grün (links).
#21
DerTechniker

DerTechniker

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
74
Denke auch, dass sie blau ist.
Das erklärt auch das letzte Bild im ersten Post.
Der Farbverlauf der Welle geht von blau (rechts), nach grün (links).
 
#22
DerTechniker

DerTechniker

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
74
Hab noch ein paar Bilder gefunden. Sie (die Lünette) ist definitiv blau. :???:

0308-sei-0151_1_1024x1024@2x.jpg sbdc077-b.jpg
Quelle: Rakuten.com / watchoutz.com
 
#24
Seikolino

Seikolino

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
1.160
Seiko nimmt halt die Teile, welche ohnehin da sind. Dann braucht man nur noch das ZB herstellen und 3 Cent für anders lackierte Zeiger investieren und schon ist die neue LE fertig. Das ist nun schon (spätestens) seit Einführung der New Turtle so,... und scheint bei der Kundschaft ja auch zu funktionieren.
 
#25
M

Mathieu

Dabei seit
31.01.2013
Beiträge
54
So langsam sehe ich auch blau, wehre mich aber noch dagegen, dass sie die 53MAS Lünette verwursten. Selbst wenn sonst üblich, wie @Seikolino schon richtigerweise angemerkt hat.
 
#26
nanda

nanda

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
565
Ort
FFM
Kleine Hoffnung. Vielleicht läuft ja das Blatt zum Rand hin nicht schwarz aus, sondern eher in Richtung blau. Das würde dann wieder etwas mehr Sinn machen. Wenn mich nicht alles täuscht ist der Chapter-Ring doch auch blau. Oder habe ich langsam was an der Linse?
 
#28
S

schubi1955

Dabei seit
21.12.2017
Beiträge
2
Meine diesbezüglichen Erfahrungen sind positiv. Meine neue blaue Sumo ist aus einem Shop, der sie bei Rakuten angeboten hat.

Viele Shops liefern aber nicht ins Ausland. Dann muss man sich behelfen. Meine derzeit bevorzugte Methode ist der Proxyservice namens "Fromjapan". Über den kann man die Bestellung tätigen, die Gebühren sind vergleichsweise moderat. Alternativ funktioniert auch Buyee sehr gut.

Beide Services haben ab und zu Aktionen, bei denen man für Käufe bei Rakuten Rabatt bekommt. Bei Fromjapan dauern die Aktionen (bisher) immer 48 Stunden und der Rabatt war 10 % auf den Einkaufspreis bei Rakuten. Hab ich schon öfters genutzt, wenn ich eine bestimmte Uhr aus Japan ausgesucht hatte. ;-)
Hallo, existiert auch eine CHINA Anschrift für qualitative hochwertige Automatikuhren ?
 
#29
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
3.857
Ort
X-Town
Ich habe auch noch eine japanische Seite gefunden mit ein paar Fotos.... aber!
Aber ich weiß immer noch nicht , welche Farbe die Lünette jetzt letztendlich hat. Dieses eloxierte Blau der SPB053 ist es aber anscheinend wirklich nicht. Manchmal schaut es doch schwarz aus. Ich hoffe, dass es was ganz dunkles ist! :D

Die Seite: セイコー プロスペックス SEIKO PROSPEX sbdc077 neel
 
#30
suprum

suprum

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
131
Ort
Staufenberg
Passt jedenfalls zum Farbverlauf, zumindest bei dem Foto.
Gibt's jetzt eigentlich einen Grund warum der Leuchtpunkt des Sekundenzeigers auf der falschen Seite ist?
 
#31
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.817
Der „Leuchtpunkt“/das Gegengewicht des Sekundenzeigers beschreibt genau den Kreisbogen an der Basis der Pfeilspitze des Stundenzeigers.

Ist IMHO ein nettes Detail :-)
 
#32
ollio

ollio

Dabei seit
21.09.2015
Beiträge
267
Ort
Duisburg
Der „Leuchtpunkt“/das Gegengewicht des Sekundenzeigers beschreibt genau den Kreisbogen an der Basis der Pfeilspitze des Stundenzeigers.

Ist IMHO ein nettes Detail :-)
Ich verstehe nicht was du da sagst :D

Warum ist die Lume bei Seiko jetzt immer auf der gegenüberliegenden Seite der anzuzeigenden Sekunde?

Einmal für Dummys bitte :face:

Meinst du die Wölbung an dem Pfeilstück des Stundenzeigers?

Die Turtle hat doch einen ähnlichen Sekundenzeiger... Und andere Seiko Modelle auch?
Zufall?
 
#33
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.630
Ort
Marburg
Die Erläuterung von paysdoufs beschreibt die Ausführung (die ich auch nett finde), aber nicht den Grund. Gibt auch keinen. Das ist ein sogenannter Lollipop-Zeiger, das ist das so. Funktional war es bei einer Taucheruhr wichtig, zu erkennen, dass der Zeiger sich bewegt und die Uhr nicht steht. Daher hat eine Taucheruhr immer Leuchtmasse auf dem Sekundenzeiger.

Sekunden ablesen muss man beim Tauchen nicht. Und ehrlich gesagt auch nicht im sonstigen Leben...
 
#34
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
1.236
Die Zeiger haben ja in der Mitte eine komische Farbe :hmm: Die Lünette hat eine ganz andere Farbe als die 53mas, der Bilder nach zumindest.

Insgesamt finde ich die Farbegung SEHR komisch.
Denn wie heißt's so schön: Grün und blau schmückt die Sau :D
 
#35
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.630
Ort
Marburg
Na ja, andere Länder, andere Geschmäcker. So manche Thailand-Edition von Seiko sieht farblich auch sehr gewöhnungsbedürftig aus...
 
#37
Uwiest

Uwiest

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
6
Warum ist die Lume bei Seiko jetzt immer auf der gegenüberliegenden Seite der anzuzeigenden Sekunde?

Einmal für Dummys bitte :face:
Gerne wage ich mich an einen Erklärungsversuch:

Ursprünglich hatten die mechanischen Seiko-Diver, wie z.B. 6309 die Leuchtmasse an der Spitze. Der Nachfolger in ähnlichem Gehäuse hatte ein Quarzwerk. Die damaligen Quarzwerke hatten nicht genügend Drehmoment, um das aussermittige Gewicht des "Lollipops" tickend nach vorne zu schieben. Daher wurde der Sekundenzeiger quasi "gewuchtet" und der Leutpunkt auf die kurze Gegenseite verlegt. Dieses Design wurde dann danach z.B. bei der SKX übernommen und wurde bis auf wenige Ausnahmen (z.B. SKXA53) zu Standarddesign für Seiko Taucheruhren. Der Leuchtpunkt ist also, wenn man so will, traditionell auf der kurzen Seite.

Die SBDC077 finde ich übrigens Knaller und habe mir schon eine bei Magi reserviert.

LG Uwe
 
#38
suprum

suprum

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
131
Ort
Staufenberg
Danke, jetzt habe ich es verstanden.
Persönlich finde ich den Leuchtpunkt an der "richtigen" Seite aber besser.
 
#39
ollio

ollio

Dabei seit
21.09.2015
Beiträge
267
Ort
Duisburg
Gerne wage ich mich an einen Erklärungsversuch:

Ursprünglich hatten die mechanischen Seiko-Diver, wie z.B. 6309 die Leuchtmasse an der Spitze. Der Nachfolger in ähnlichem Gehäuse hatte ein Quarzwerk. Die damaligen Quarzwerke hatten nicht genügend Drehmoment, um das aussermittige Gewicht des "Lollipops" tickend nach vorne zu schieben. Daher wurde der Sekundenzeiger quasi "gewuchtet" und der Leutpunkt auf die kurze Gegenseite verlegt. Dieses Design wurde dann danach z.B. bei der SKX übernommen und wurde bis auf wenige Ausnahmen (z.B. SKXA53) zu Standarddesign für Seiko Taucheruhren. Der Leuchtpunkt ist also, wenn man so will, traditionell auf der kurzen Seite.

Die SBDC077 finde ich übrigens Knaller und habe mir schon eine bei Magi reserviert.

LG Uwe
Super erklärt!
Danke!
 
#40
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.315
Hallo, existiert auch eine CHINA Anschrift für qualitative hochwertige Automatikuhren ?
Tut mir leid, keine Ahnung. In China habe ich noch keine neuen Uhren gekauft. Höchstens mal ein paar Vintages bei ebay, aber das ist auch schon wieder länger her. Seikos hole ich mir in Japan, wenn ich sie hier ode über ebay nicht bekomme.
 
Thema:

Neue Uhr: Seiko SBDC077

Neue Uhr: Seiko SBDC077 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

    Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue: Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
  • Neue Uhren: Grand Seiko Elegance Collection

    Neue Uhren: Grand Seiko Elegance Collection: Gehäuse: Stahl, Gelbgold oder Roségold Durchmesser: 39,0mm Höhe: 11,6mm WaDi: 30m Werk: 9S63 (Handaufzug und kleine Sekunde) Gangreserve: 72...
  • Neue Uhr: Seiko Astron Novak Djokovic Limited Edition 2018 - SSE174J

    Neue Uhr: Seiko Astron Novak Djokovic Limited Edition 2018 - SSE174J: Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 46,7m Höhe: 14,5mm WaDi: 200m Werk: 8X53 (GPS Solar) Limitierung: 1.500 Stück Preis: US$ 2.600 Quelle: Seiko
  • Neue Uhr: Seiko Presage Urushi Byakudan-nuri SPB085

    Neue Uhr: Seiko Presage Urushi Byakudan-nuri SPB085: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,5mm Höhe: 12,8mm WaDi: 100m Werk: 6R21 Gangreserve: 45 Stunden Limitierung: 2.000 Stück Preis: 2.500 € Quelle...
  • Neue Uhr: SEIKO PROSPEX Samurai Zimbe No. 9 Limited Edition #SRPD13K

    Neue Uhr: SEIKO PROSPEX Samurai Zimbe No. 9 Limited Edition #SRPD13K: Eine neue (natürlich limitierte) Samurai Zimbe steht in den Startlöchern. Nach Angaben der Facebbookfanpage „Seiko Diver“ kommt die Uhr am...
  • Ähnliche Themen


    Oben