Neue Uhr : Seiko Astron GPS Solar

Diskutiere Neue Uhr : Seiko Astron GPS Solar im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Titan oder Stahl Durchmesser : 47mm Hoehe : 16,5mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : Caliber 7X52 Spezial : Este Solar Uhr mit GPS...
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Gehaeuse : Titan oder Stahl
Durchmesser : 47mm
Hoehe : 16,5mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : Caliber 7X52
Spezial : Este Solar Uhr mit GPS Funktion
Preis : 155.000 - 210.000 JPY

Bild :


Copyright : Timezone


Copyright : Seiko

Pressemappe : Press Release | SEIKO WATCH CORPORATION

Gruss,
Alexander
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Hatten wir schon hier.

Die Modelle sind schon -u.a. Bei Seiya- im Handel. Die Größe und Bauhöhe sind aber extrem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zeitiger

Dabei seit
07.10.2012
Beiträge
97
Wer soll das denn überprüfen? :D
Für mich stellen sich folgende Fragen:

1. Wie kommen die auf diesen Wert? Wie wurde er berechnet?
2. Ist das eine Garantie (wegen der Werbeaussage), dass eine solche Uhr 100.000 Jahre laufen könnte?
Sind die Zahnräder aus Diamant? :-)

Ich überlege mir ernsthaft sie mir zu kaufen.

Ich zögere aber wegen der Kinderkrankheiten.
Sind Eurer Meinung nach welche zu erwarten?

Ist das eine neue (unausgereifte) Technologie?
 
der Marcus

der Marcus

Dabei seit
13.03.2011
Beiträge
160
:lol:Ich hatte das schon einmal meinm Freund erklärt, das ALLE meine Uhren GPS haben!!!
Und zwar " Gattins Persönliche Sichtweise" und DIE entscheidet, wie spät es wirklich ist:lol:
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.748
Ort
Ostfriesland
Ja wie jetzt?

Die stellt sich nicht automatisch auf die neue Zeitzone ein? Die gleicht nur ein Mal die Zeit per GPS ab, meine Casio macht das drei Mal hintereinander. Ich soll sechs Sekunden lang auf einen Knopf drücken und auch noch nach draußen gehen? 47mm Uhrdurchmesser? Und das kostet fast 2000 Euro? Nicht mal ein Chrono integriert? Keine Notsendemöglichkeit mit Standortbestimmung?

Viel Spielraum für Nachbesserungen... ;-)

Ansonsten: Gelungenes Design aber von der Größe her nur für Preisboxer tragbar.

Grüße

Axel
 
P

Pendel

Gast
Ich soll sechs Sekunden lang auf einen Knopf drücken und auch noch nach draußen gehen?
Nein. Erst nach draußen gehen und dann sechs Sekunden lang auf einen Knopf drücken.;-)

Die Uhr ist wohl in erster Linie etwas für Reisende - Leute, die viel und weite Strecken unterwegs sind und ihre Uhr schnell und komfortabel auf die jeweils aktuelle Zeit umstellen möchten, und die diese dann mit größtmöglicher Präzision angezeigt bekommen.

Mit 47 mm Durchmesser ist sie wohl für mich auch ein bißchen zu groß.
 
S

Sonic

Gast
Die Uhr ist wohl in erster Linie etwas für Reisende - Leute, die viel und weite Strecken unterwegs sind und ihre Uhr schnell und komfortabel auf die jeweils aktuelle Zeit umstellen möchten, und die diese dann mit größtmöglicher Präzision angezeigt bekommen.
Genau solche Leute sind die Zielgruppe. Das Promo-Video zeigt dies auch ganz deutlich.


Ich finde die richtig schön und erinnert mich an die Oceanus-Modelle von Casio.
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.166
Ort
Spandow
Optisch gefällt mir die Uhr am Kautschuk. Größe und Preis sind für mich zu hoch.
Meine GPS- Laufuhr (Garmin Forerunner 210) holt sich auch die Zeit vom Satelliten.
Am Laptop zeigt sie mir u.A. sogar noch wo ich war. :D (Für 10% des Preises.)
 
S

Sonic

Gast
Wenn der Forerunner so verarbeitet ist, wie die Astron, und eine Solaruhr ist, passt ja alles;-).
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

ich war ja die letzten zwei Tage bei der offiziellen Markteinführung der Uhr in Europa (Japan war vor einer Woche) in Greenwich, wo das stilgerecht- und zum Thema der Uhr passend- neben den Kunstwerken von John Harrison abgehalten wurde.

Die Technik ist tatsächlich neu- eine Kombination aus Analoganzeige/Solar/GPS mit 39 Zeitzonen gab es noch nie. Der Abgleich erfolgt automatisch täglich, oder -auf Wunsch- manuell (dann muss man drücken, bspw. beim Verlassen des Fliegers). Und natürlich funktioniert das weltweit- solange man mindestens 3 Satelliten empfängt (dazu gibt es eine Anzeige auf der Uhr). Nur für das Zeitsignal reicht 1 Satellit. Es erfolgt natürlich auch die Datumsumstellung automatisch.

Die Titanversionen sind sehr leicht- und angenehm zu tragen.

Wer meine Baselworld-Infos brav gelesen hat, kennt die Uhr allerdings schon seit März...;-)

Anbei noch ein paar Screenshots aus dem Video vom Event (copyright vermutlich by Seiko)...

Astron_6 Kopie.jpg

Bildschirmfoto 2012-10-12 um 18.18.00.jpg

Bildschirmfoto 2012-10-12 um 18.17.12.jpg

Bildschirmfoto 2012-10-12 um 18.12.58.jpg

Bildschirmfoto 2012-10-12 um 18.15.01.jpg

Bildschirmfoto 2012-10-12 um 18.16.20.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

J-watch-fan

Dabei seit
11.09.2012
Beiträge
194
Ort
Niedersachsen
Das ist ja mal eine passende Location für die Einführung solch einer GPS-Uhr,die Sternwarte von Greenwich!Danke für´s Zeigen,marfil!
Dort bin ich auch schon gewesen,aber leider nicht auf Einladung von Seiko,sondern auf Einladung meines Dads(der ein waschechter,born and raised Greenwicher aus Woolwich ist :) )

Ich finde die neue Astron genial,besonders die mit den blauen Indicies und dem Silikonband..wenn da nur nicht die 47mm wären...Mal schauen,sobald man sie befingern kann,wird sie zumindest mal Probe getragen :)
 
Moviestar75

Moviestar75

Dabei seit
22.05.2009
Beiträge
222
Ort
ganz nah bei München
Da ich ziemlich unwissend und ungebildet bei dieser Technik bin, würde ich gerne den Nutzen der GPS Technik erfahren.
Was ist der Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Funkuhr.
Auch da bekomme ich doch die Zeit genau per Funk übermittelt und bei Abweichung reguliert.
Daß ich nur noch alle 100.000 Jahre Abweichung habe ist ja gegenüber der Funktechnologie kein Vorteil oder?
;-)
Liebe Grüße

Markus
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Eine Funkuhr funktioniert nur dort, wo sie das Zeitsignal empfängt (je nach Güte des Empfängers ist das etwa im Bereich von 1000km zum nächsten Standort). GPS funktioniert überall.

Zudem ist das GPS notwendig, um die genaue Zeitzone zu ermitteln, die dann automatisch eingestellt wird. Bei Funkuhren geht das nicht.
 
Thema:

Neue Uhr : Seiko Astron GPS Solar

Neue Uhr : Seiko Astron GPS Solar - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGH269

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGH269: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm Höhe: 13,0mm WaDi: 100m Werk: 9S85 Gangreserve: 55 Stunden Limitierung: 900 Stück Preis: US$ 7.000 Quelle...
  • Neue Uhr: Grand Seiko SBGA409 "Ginza Limited Edition"

    Neue Uhr: Grand Seiko SBGA409 "Ginza Limited Edition": Ginza = Tokioter Stadtteil, Gründungort und bis heute Hauptsitz von Seiko; das ZB soll einer Weide nahe kommen, die Straßen dort schmücken...
  • Neue Uhr: Seiko Zimbe No.11, SPB099J1

    Neue Uhr: Seiko Zimbe No.11, SPB099J1: Hallo zusammen, habe nichts gefunden per Suche und konnte mich nicht erinnern, hier etwas gelesen zu haben. Seiko hat eine neue Zimbe...
  • Neue Uhr: Seiko Marinemaster 300 (Blue Ocean) SLA023J1

    Neue Uhr: Seiko Marinemaster 300 (Blue Ocean) SLA023J1: Seiko MM300 Blue Ocean SLA023 Automatischer Aufzug mit manuellem Aufzugsmechanismus 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (8 Halbschwingungen pro...
  • Neue Uhr: SUBARU X SEIKO PROSPEX LAND TRACER Limited Edition 500pcs

    Neue Uhr: SUBARU X SEIKO PROSPEX LAND TRACER Limited Edition 500pcs: Ich habe soeben eine neue Seiko Uhr auf Facebook entdeckt. Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass es sich um ein komplett neues Modell handelt...
  • Ähnliche Themen

    Oben