Neue Uhr : Sartory Billard

Diskutiere Neue Uhr : Sartory Billard im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gerade in einem ("dem"?) französischen Uhrenforum entdeckt...

paysdoufs

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.679
Gerade in einem ("dem"?) französischen Uhrenforum entdeckt (http://forumamontres.forumactif.com/t185248-naissance-d-une-nouvelle-montre-francaise-sartory-billard-rpm01); das Projekt zweier (Industrie-fremder) Uhrenfreaks:

Gehäuse : Stahl ("Acier Inoxydable 316 L poli miroir en volume 3D “Paraboloïde Hyperbolique”")
Durchmesser : 44.5 (+2) mm
Wasserdicht : ?
Uhrwerk : ETA 2824-2 Top
Preis : 2900 Euro
Kleinserie von 88 Stück

montres-b-img.jpg

montres-c-img.jpg

montres-default-img.jpg

montres-e-img.jpg


Kann man auch in anderen Farben in der eBoutique kaufen (http://sartory-billard.com/), aber k.A. ob's noch welche/alle gibt...
 

frasie012

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
3.165
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo,

nun bin ich der französischen Sprache nicht mächtig und muss mich nur auf die Fotos stützen, aber beim Wristshot fällt mir das etwas eigenartige Verhältnis zwischen angenehm großer Uhr und dem ziemlich schmal wirkenden Band auf ?! Mag aber auch sein, dass der Herr ein sehr schmales HG hat ... ? Die Uhr an sich wirkt interessant, wenn auch nicht zwingend meine Wahl.
Der Preis jedenfalls ist mal eine echte Ansage !

Gruß Frank
 

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Ich freue mich über jede eigenständige Uhr, die eben nicht der 8989te Abklatsch der Submariner ist. Sehr geil.
 
G

Gast37985

Gast
erster Eindruck: die Uhr ist heruntergefallen
zweiter Eindruck: unspektakuläres ZB mit noch mit unspektakuläreren Zeigern
letzter Eindruck: da passt nix zusammen :-( Weder Zeigerspiel, ZB, Gehäuse oder Band.
 

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.422
Ja, sie ist (erfrischend) eigenständig vom Design und sieht dennoch wie eine Uhr mit der wichtigsten Eigenschaft, das Anzeigen der Uhrzeit, aus. Die Größe würde durch ein gebürstetes, mattes Gehäuse etwas kaschiert werden. Das Hochglanzpolierte wirkt sehr präsent. Ich hätte Bedenken bzgl. der erhöhten Gehäusesektionen, die schreien förmlich nach Kratzern. Den Bezug zu Billard konnte ich auch auf der Website des Herstellers nicht finden, wohl auch mangels ausreichender Französischkenntnisse.
 

neuro2311

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
115
Ort
Stuttgart
Ja, sie ist (erfrischend) eigenständig vom Design und sieht dennoch wie eine Uhr mit der wichtigsten Eigenschaft, das Anzeigen der Uhrzeit, aus. Die Größe würde durch ein gebürstetes, mattes Gehäuse etwas kaschiert werden. Das Hochglanzpolierte wirkt sehr präsent. Ich hätte Bedenken bzgl. der erhöhten Gehäusesektionen, die schreien förmlich nach Kratzern. Den Bezug zu Billard konnte ich auch auf der Website des Herstellers nicht finden, wohl auch mangels ausreichender Französischkenntnisse.

Die beiden Gründer heißen Sartory und Billard.
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.957
Ort
Seestadt Rostock
Im Grunde wurde alles gesagt,ich finde sie nicht schlecht,für das Geld aber doch zu schlicht gemacht. Besonders das Werk sieht nicht doll aus.
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
21.528
Bei dem Preis werde ich jetzt nicht nervös, sonst hätte ich vielleicht auf dumme Gedanken kommen können. Sehr schön umgesetzt, allerdings mit etwas mageren Zeigern. Die schüsselförmige Gehäuseausbildung hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht.
 
Thema:

Neue Uhr : Sartory Billard

Oben