Neue Uhr : Roger Dubuis Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon

Diskutiere Neue Uhr : Roger Dubuis Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Titan mit DLC Durchmesser : 45mm Hoehe : 13,75mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : RD505SQ Gangreserve : 60 Stunden Spezial : Bestueckt...

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.068
Gehaeuse : Titan mit DLC
Durchmesser : 45mm
Hoehe : 13,75mm
Wasserdicht : 50m
Uhrwerk : RD505SQ
Gangreserve : 60 Stunden
Spezial : Bestueckt mit Saphirsteine, Rubin oder Aquamarin

Bilder :

Roger-Dubuis-Excalibur-Spider-Skeleton-Flying-Tourbillon-colored-stones-rubber-bezel-1.jpg


Roger-Dubuis-Excalibur-Spider-Skeleton-Flying-Tourbillon-colored-stones-rubber-bezel-4.jpg


Roger-Dubuis-Excalibur-Spider-Skeleton-Flying-Tourbillon-colored-stones-rubber-bezel-2.jpg

Copyright : rogerdubuis.com

Gruss,
Alexander
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
21.416
Ablesbar ist die Uhr nicht, aber der Entwurf an sich ist interessant. Endlich mal wurde der versuchung widerstanden, noch hier und da den ein oder anderen Totenkopf oder sonstige Süpielereien unterzubringen.
Und bei der schwarzen Version fallen die Edelsteine noch nicht einmal sonderlich auf.
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.291
Irgendwie mag ich diese Uhr. Wer will da schon die Zeit ablesen, wenn er Steinchen zählen kann.
Aber Gott sei Dank ist mein Portemonnaie viel zu leer für derartige Anschaffungen. ;)
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.727
Ort
Exil-Franke in NRW
"Fascinating" - würde Mr. Spock wohl sagen. Technisch, durch das Tourbillon, sicher hohes Niveau. Optisch eher eine Themenverfehlung. Obwohl man, da hat Stephan/plarmium recht, ja lobend erwähnen muss, dass wenigstens kein Totenkopf auf der Uhr zu sehen ist.
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.291
Wieso Tehmenverfehlung, Stephan? Wenn man die Historie der Excalibur Modelle betrachtet, dann passt diese ins Bild, wie ich finde.
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.727
Ort
Exil-Franke in NRW
Das Hauptthema einer Uhr ist Zeitanzeige. Und diese hier kann man wieder einmal nicht besonders gut ablesen. Das fällt besonders ins Gewicht bei einem Tourbillon, das ja zu einem besonders genauen Gang verhelfen soll. Ich würde dafür ein besonders gut ablesbares, eher instrumententechnisch wirkendes Blatt erwarten und nicht kaum erkennbare schwarze Zeiger. Deswegen Themenverfehlung. Dass Roger Dubuis schon länger diese Designwelle reitet, ist schon klar.
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.291
Das fällt besonders ins Gewicht bei einem Tourbillon, das ja zu einem besonders genauen Gang verhelfen soll.
Naja, ein Tourbillon an einer Armbanduhr ist ja eher das Zurschaustellen technischer Möglichkeiten. Und die sieht man hier ja recht deutlich. Nur eben die Zeit nicht. Für mich sind das Sammleruhren, die sowieso nicht getragen werden, um die Zeit abzulesen. Dafür fragt der Träger dann seinen persönlichen Assistenten oder seinen Chauffeur. ;)
 

tons of ham

Dabei seit
11.07.2011
Beiträge
1.208
Ich frag mich woran ihr die schlechte Ablesbarkeit festmachen wollt - am skelettierten ZB? Durch die großzügigen Leuchtmassenfelder der Zeiger dürfte dieses Problem ausgeglichen sein.

Da hab ich bei "silberne Zeiger auf silbernem ZB"-Uhren mehr Probleme...
 

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.358
...na ja, das Skelett und die Technik lenken schon erheblich von den Zeigern ab. Da muss man schon suchen um die Zeigerspitzen zu finden. Nachts sieht das dann schon anders aus...
 
Thema:

Neue Uhr : Roger Dubuis Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon

Neue Uhr : Roger Dubuis Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon - Ähnliche Themen

Neue Uhr(en): Roger Dubuis Excalibur Double Flying Tourbillon in RG & WG: Gehäuse: Roségold (RDDBEX0920) oder Weißgold (RDDBEX0819) Durchmesser: 45 mm Höhe: 13 mm WaDi: 100 m Werk: RD108SQ (Automatik) Gangreserve: 72...
Neue Uhr: Roger Dubuis Excalibur Flying Tourbillon - Drop Collection: Gehäuse: Rosegold Durchmesser: 42mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: RD5055Q Gangreserve: 60 Stunden Extra: Unique Piece Link: Excalibur - Flying...
Neue Uhr: Roger Dubuis Excalibur Feng: Gehäuse: Rosegold Durchmesser: 36mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: RD510SQ Gangreserve: 60 Stunden Preis: 290.000 Euro Link: Excalibur Feng | RDDBEX0902
Neue Uhr: Roger Dubuis Excalibur Automatic Skeleton: Gehäuse: Rosegold mit Steinchen Durchmesser: 42mm Höhe: 11,5mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: RD820SQ Gangreserve: 60 Stunden Extra: Auf 28 Stück...
Neue Uhr: Roger Dubuis Excalibur Long: Gehäuse: Rosegold Durchmesser: 45mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: RD01SQ Gangreserve: 50 Stunden Preis: 438.000 Euro Link: Excalibur Long | RDDBEX0901
Oben