Neue Uhr : Panerai Luminor 1950 3Days 47mm "Marina Militare" PAM673

Diskutiere Neue Uhr : Panerai Luminor 1950 3Days 47mm "Marina Militare" PAM673 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 47mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : P.3000 Gangreserve : 3 Tage Spezial : Limitiert auf 1000 Stueck Preis ...
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Gehaeuse : Stahl
Durchmesser : 47mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : P.3000
Gangreserve : 3 Tage
Spezial : Limitiert auf 1000 Stueck
Preis : 9900 Euro

Bilder :








Copyright : panerai.com

Gruss,
Alexander
 
Salakan

Salakan

Dabei seit
16.11.2014
Beiträge
593
Ort
Schweiz
Mmmh da gibt es bessere und günstigere Panerai Uhren in meinen Augen. Versteh nun nicht was diesen Preis rechtfertig in Gegensatz zur 560 als Bsp
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.279
Ort
Süd - Bayern
Mit Panerai geht es mir wie mit Rolex, oder Nomos, da kommt was neues raus und sieht dann, wenn überhaupt, bis auf Nuancen genauso aus wie immer. Meine Meinung...langweilig.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
8.432
Ort
Mecklenburg
Kennt man eine, kennt man alle. Ich kann mit Pams echt nix anfangen und den Preis muss man nicht verstehen. Greetz Chris
 
Union82

Union82

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
408
Ort
Dortmund
Da hätte man sich am Computer aber mehr Mühe geben können. Die Zeiger wurden nicht wirklich gut integriert :-)
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.841
Ort
Molwanien
Sieht halt aus, wie eine Panerai so aussieht. Das ist zwar ganz hübsch, aber Neues sehe ich da auch nicht.
 
20fingers

20fingers

Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
437
Ort
Machdeburch
Hi, geile Uhr, alles dran was eine PAM ausmacht, am Arm ohnehin noch schöner...

Grüße
 
S

Stepr

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
571
Panerai ist echt ein Phänomen. Die haben bestimmt ne große Excel-Tabelle mit allen Grundsatzmerkmalen und wenn sie eine neue Uhr vorstellen möchten, wählen sie einfach eine neue Kombination aus, die es bisher noch nicht gab. Diesmal 47 mm Luminor mit zwei Zeigern etc. ich finde sie schön, auch wenn für mich an die Luminor eine kleine Sekunde gehört, die Radiomir finde ich mit zwei Zeigern schöner.

Was mir nur nicht in den Kopf will: Warum hat eine Taucheruhr mit solch einer Historie nur eine Wasserdichte bis 100 m. Völlig ausreichend sind die 100 m sicher, aber irgendwie fehlt mir da was.

Die Zeigerspitzen sind aber schon was Besonderes oder gab es die schon mal?

VG
Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
Das werden echte Panerai-Fans gänzlich anders sehen. Marina Militare plus Luminor-Gehäuse, das ist neu und verdammt nah an den Originalen und ich bin sicher, sehr, sehr viele da draußen sind jetzt unheimlich nervös. Nach Erscheinen der 587 gab es Leute, die aus diesem Modell und der 372 genau das, was ihr oben seht, zusammengebaut haben.
Die 673 wird ein Spekulationsobjekt werden und ich tippe auf Preise um 13.000,- € auf dem Sekundärmarkt.

Mir gefällt sie sehr gut, aber ich werde nicht zu den Auserwählten gehören, die 10.000,- € auf die Ladentheke blättern dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
@Stepr
Einfach mal die PAM 587 anschauen
 
D

duffte

Gast
Mit Panerai geht es mir wie mit Rolex, oder Nomos, da kommt was neues raus und sieht dann, wenn überhaupt, bis auf Nuancen genauso aus wie immer. Meine Meinung...langweilig.
Nur, dass ich bei Nomos noch durchblicke und die Modelle auseinanderhalten kann. Das Talent besitzen im Hinblick auf die PAMs glaub ich nur wenige Liebhaber.
 
frasie012

frasie012

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
3.033
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo,

aber das begründet sich einfach darin, daß Du vermutlich nicht tiefer in die "Panerai´s eingedrungen" bist ;-) !? Wenn man sich eine Zeit lang mit denen beschäftigt, kann man auch schon vom Sehen, vielen Uhren die Nummern zuordnen. Zugegeben, ich bin ein Paneristi und tue mich beispielsweise auch bei den Nummern und Buchstaben der Kronenuhren schwer, was aber wiederum auch nur daran liegt, daß mich diese Uhren überhaupt nicht interessieren !
Was die 673 selbst angeht, so ist diese für mich auch kein Highlight ... sie schwimmt in der 1950er Welle mit und hebt sich nicht wirklich ab .

Gruß Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
JerryLewis

JerryLewis

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
289
Ort
Madrid
Sicherlich kann man über die Preisgestaltung für eine 2 Zeiger Uhr streiten. Trotzdem ist die Uhr dem historischen Vorbild sehr nah und wird sicherlich ein Erfolg. Das Uhren von Herstellern immer gewisse Ähnlichkeiten aufweisen ist für mich normal.
Die Menschen tragen ja auch mit großer Freude ein Massenprodukt wie die Submariner und die sieht auch seit Jahrzehnten gleich aus.
20160713_090342.jpg
 
Renly Danton

Renly Danton

Dabei seit
25.02.2016
Beiträge
284
Mmmh da gibt es bessere und günstigere Panerai Uhren in meinen Augen. Versteh nun nicht was diesen Preis rechtfertig in Gegensatz zur 560 als Bsp

Dieser Vergleich hinkt dann doch ziemlich weil die 560 keine 1950er ist. Wenn Vergleich, dann doch eher mit der 372 als Mix mit der 587 wie Plarmium schon angemerkt hat.

Mir gefällt die 673 sehr.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
Die Preisdebatte ist hier müßig, unabhängig davon, ob die 673 gegenüber der 560 einen Mehrwert bietet. Es handelt sich um ein limitiertes Modell, das viele Paneristi seit Jahren herbeiwünschen. Da wird der Preis einfach gezahlt - ohne zu fragen - und Panerai weiß das.
Die 587 hat vor etwas mehr als einem Jahr Liste 7900,- € gekostet und war im Nu ausverkauft. Mehr noch: Auf dem Sekundärmarkt wurden umgehend Preise von 10.000 € bezahlt. Der zusätzliche Bügel der 673 kostet demnach etwas überspitzt formuliert 2000,- €. Nüchtern betrachtet Wahnsinn, aber das Gehirn setzt da eben bei vielen aus. Ich empfehle nur mal einen Blick in die sehr Panerai-affinen Nachbarforen.

Für mich hat die 673 all das, was eine Panerai haben muss. Käme ich auf irgendeine Liste, ich würde sie haben wollen.
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Gefällt mir. Leider zu groß, wenn auch sicherlich in dem Punkt historisch argumentiert werden kann.
 
fletch01

fletch01

Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
5.548
Ort
Handballhauptstadt
Och, da warte doch einfach ein oder zwei Jahre. Dann kommt die auch in 44mm :D


Dadurch, dass die Varianten immer breiter werden, werden nicht zwangsläufig mehr Uhren verkauft...........


...da würde ich drauf wetten

Das wird sich dann auch auf dem Preis ausschlagen

Meine Empfehlung:

Wer eine Uhr will, bekommt sie über den Zweitmarkt. Er sollte nur warten. Was sich ändert: Er wird sie günstiger bekommen, als zum Einstiegspreis

Wetten dass!!! ?

;-)
 
Thema:

Neue Uhr : Panerai Luminor 1950 3Days 47mm "Marina Militare" PAM673

Neue Uhr : Panerai Luminor 1950 3Days 47mm "Marina Militare" PAM673 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Panerai Pam00914

    Neue Uhr: Panerai Pam00914: Habe gerade beim Durchklicken der Panerai Website ein mir bisher unbekanntes Modell entdeckt: Panerai Luminor PAM00914 (Suchfunktion hat nichts...
  • Neue Uhren: Panerai Luminor Due Goldtech 42mm

    Neue Uhren: Panerai Luminor Due Goldtech 42mm: PAM 1041 (schwarzes ZB) und PAM 1042 (weißes ZB) Gehäuse: Goldtech (Gold-Kupfer-Platin-Legierung) Durchmesser: 42,0mm Höhe: 10,5mm WaDi: 30m...
  • Neue Uhren: Panerai Radiomir California 47 mm & Radiomir 8 Days 45 mm

    Neue Uhren: Panerai Radiomir California 47 mm & Radiomir 8 Days 45 mm: Radiomir California 47 mm (PAM00931) Gehäuse: Stahl Durchmesser: 47,0mm Höhe: 15,97mm WaDi: 100m Werk: P.3000 Gangreserve: 72 Stunden Preis...
  • Neue Uhr: Panerai Submersible Verde Militare 42mm

    Neue Uhr: Panerai Submersible Verde Militare 42mm: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 14,37mm WaDi: 300m Werk: P.900 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 500 Stück (nur erhältlich in Panerais...
  • Neue Uhr: Panerai Luminor Marina Titanio/DLC Bucherer BLUE PAM01021

    Neue Uhr: Panerai Luminor Marina Titanio/DLC Bucherer BLUE PAM01021: Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 44,0mm WaDi: 300m Werk: P.9010 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 188 Stück Preis: 11.500 € Quelle: Monochrome
  • Ähnliche Themen

    Oben