Neue Uhr: Orient Star Mechanical Moon Phase

Diskutiere Neue Uhr: Orient Star Mechanical Moon Phase im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse : Stahl Durchmesser : 41mm Höhe: 13,8mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : F7M62 Gangreserve : 50 Stunden

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.018
Gehäuse : Stahl
Durchmesser : 41mm
Höhe: 13,8mm
Wasserdicht : 50m
Uhrwerk : F7M62
Gangreserve : 50 Stunden





 

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.752
Die Zielgruppe für sowas ist mir unklar, aber das ist ohnehin der Preisbereich, wo sich allerlei Mode-, Sport-Uhren und Smartwatches tummeln. Der Markt erledigt das Thema in den nächsten fünf Jahren.
 

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
1.076
Ort
Berlin
Anscheinend hat die Firma Orient alle ihre fähigen Designer rausgeschmissen und nun sind römische Zahlen das Nonplusultra für deren klassische Uhren. Die vorletzte schöne, die Star GMT, habe ich vor 8 Jahren gekauft. Dann gings IMHO bergab, als die eingestellt wurde.
 

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
3.636
Steht doch drauf: Gemacht für den "Orient" - also nicht für den "Okzident" ;-) Gruß, thp001.
 

Hdbo

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
231
Ort
Hamburg
Sagen wir es so, die Marke hat Potential, was daraus gemacht wird ist eine andere Geschichte (siehe auch diese Uhr). Ich würde mir wünschen daß Epson/Seiko die Chance ergreift und Produktpalette, Vertrieb und Marketing auf Vordermann bringt.
 

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
1.076
Ort
Berlin
War früher mal anders, liegt aber evtl. auch an der Übernahme durch Seiko/Epson.
Royal Orient als horologische Spitzenmodelle, die 300 m Sättigungstaucher, und die alten OS Sportmodelle sind Geschichte und es kommt nix Vernünftiges mehr nach.
 

Hdbo

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
231
Ort
Hamburg
War früher mal anders, liegt aber evtl. auch an der Übernahme durch Seiko/Epson.
Royal Orient als horologische Spitzenmodelle, die 300 m Sättigungstaucher, und die alten OS Sportmodelle sind Geschichte und es kommt nix Vernünftiges mehr nach.
Ich verstehe es auch nicht. Aber was Seiko mit Marken wie Orient, Lorus, J.Springs, Pulsar etc. anstellt war schon immer reichlich seltsam.
 

Jake Cutlass

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
1.076
Ort
Berlin
Lorus und Pulsar sind wohl eher die Modeuhren, J.Springs der Ökonomiebereich und bei Orient (Star, als gehobene Mittelklasse) will man sich wohl keine Konkurrenz im eigenen Hause machen, bzw. vom Hals schaffen. Na ja, uns werden sie wohl (leider 😉 ) nicht zu Rate ziehen...
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
19.165
Ort
Bayern
Aber was Seiko mit Marken wie Orient, Lorus, J.Springs, Pulsar etc. anstellt war schon immer reichlich seltsam.

Soweit es Orient betrifft, wäre es reichlich seltsam denn Orient Uhren gehörte noch nie Seiko Uhren. Die zwei Hersteller sind noch nicht einmal im gleichen Konzern. Seiko Uhren könnte also gar nichts bei Orient mitreden selbst wenn sie wollten.
Seiko Group - Wikipedia

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Hdbo

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
231
Ort
Hamburg
Soweit es Orient betrifft, wäre es reichlich seltsam denn Orient Uhren gehörte noch nie zu Seiko Uhren. Die sind noch nicht einmal im gleichen Konzern. Seiko Uhren könnte also gar nichts bei Orient mitreden selbst wenn sie wollten.

Gruß
Helmut
Wird dick geschrieben nur unhöflicher, aber nicht richtiger. Zitat Wikipedia: "Seit 2017 ist Seiko alleiniger Mehrheitseigner der Orient Watch."
Quelle: Klick
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
19.165
Ort
Bayern
Dann sollte sich Orient auch im Geschäftsbericht finden lassen.

Zitat Wikipedia: "Seit 2017 ist Seiko alleiniger Mehrheitseigner der Orient Watch."

Die Quelle dazu ist der Internetauftritt eines eingetragenen Kaufmanns aus München. Aber es steht in Wiki, es muss also stimmen.;-)

Gruß
Helmut
 

Hdbo

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
231
Ort
Hamburg
Dann revidiere doch die entsprechenden Eintrage in der Wikipedia, so Dir entsprechende belegbare Quellen vorliegen. Dann scheint ja auch der von Dir verlinkte Eintrag falsch zu sein, hier wird Orient Watch unter der Seiko Epson Corporation aufgeführt.
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
19.165
Ort
Bayern
Dann scheint ja auch der von Dir verlinkte Eintrag falsch zu sein, hier wird Orient Watch unter der Seiko Epson Corporation aufgeführt.

Ich glaube eher, der seltsame Link zum Münchner Kaufmann ist inhaltlich falsch und unpräzise. Orient gehört zur Seiko Epson Corporation. Epson steht ja auch auf vielen Uhrenböden von Orient Uhren. Nur ist das eben nicht der Konzern, zu dem der Uhrenbauer Seiko instruments gehört. Wenn ich Zeit habe, werde ich den Geschäftsbericht 2019 der SEIKO HOLDINGS CORP mal übersetzen. Das ist nämlich der Konzern, zu dem der Uhrenbauer Seiko gehört.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.018
"From April 2017, Epson plans to transfer the domestic sales functions of Orient Watch to Epson Sales Japan Corporation, with other functions to be absorbed into Epson.
Epson plans to resolve the means of transfer going forward, and will make an announcement at an appropriate time. The impact of this transfer on Epson's FY2016 (ending March 2017) financial results will be minimal"

Epson Begins Discussions on the Restructuring of Orient Watch (September 6, 2016) - Newsroom - Epson

Ist doch aber eigentlich nicht Gegenstand vom eigentlichen Thema ;-)
 

Littlebigbenn

Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
643
Ort
Schwäbisch Hall
Dazu ist der englische Wiki-Artikel über die „Seiko Group“ ganz interessant:

Seiko Group - Wikipedia

Das Schöne ist: danach habt ihr alle recht! Es sind unterschiedliche Konzerne, die sich zu einer teilweise verbundenen Gruppe zusammenfassen lassen.
 
Thema:

Neue Uhr: Orient Star Mechanical Moon Phase

Neue Uhr: Orient Star Mechanical Moon Phase - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Orient Star Modern Skeleton LE: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41mm Höhe: 12mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: F6F44 (Japanese) Gangreserve: 50 Stunden Extra: Auf 1300 Stück limitiert...
Neue Uhr: Le Rhöne Moön Black Cosmic: Gehäuse: Rosegold Durchmesser: 37mm oder auch in 41mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: Schweizer Automatik Gangreserve: 42 Stunden MOÖN - Le Rhöne Genève
Neue Uhr: Beijingwatch - Star Hunter BG90002: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,5mm Höhe: 11,45mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: Beijing Automatic Movement Gangreserve: 42 Stunden Preis: 400 Euro...
Neue Uhr: Orient Star Modern Skeleton: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 41mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : F6F44 Gangreserve : 40 Stunden Link: ORIENT STAR: Mechanical Contemporary...
Neue Uhr: Bolido X COSC: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 45mm Höhe : 14,1mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : STP 1-11 Gangreserve : 40 Stunden Preis : 1260 Euro Link: bolido | A...
Oben