Neue Uhr: Omega Speedmaster "Grey Side of the Moon", "Lunar Dust"

Diskutiere Neue Uhr: Omega Speedmaster "Grey Side of the Moon", "Lunar Dust" im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Dark Side of the Moon bekommt eine Schwester. Hier die Bilder und wichtigsten Informationen: inspiriert vom Mondstaub aus weißer...
zeigr

zeigr

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2012
Beiträge
207
Ort
Hamburg
Die Dark Side of the Moon bekommt eine Schwester.

Hier die Bilder und wichtigsten Informationen:

OMEGA_Speedmaster_Grey_Side_of_the_Moon_311_93_44_51_99_001_ambiance_1.jpg

OMEGA Speedmaster Grey Side of the Moon_311.93.44.51.99.001.jpg

  • inspiriert vom Mondstaub
  • aus weißer Keramik gefertigt, deren Farbe sich in einem hochtemperierten Plasmaofen in ein Grau wandelt
  • das ursprünglich weiße Gehäuse kommt für drei Stunden in eine mit Gas gefüllte Plasmakammer und ist Temperaturen von 20.000 Grad Celsius ausgesetzt. Dadurch erhält das weiße Material den Grauton
  • Gehäuse (44,25 mm), Gehäuseboden, Lünette, Krone, Drücker und Schließe sind aus demselben Keramikmaterial
  • auf dem Gehäuseboden der Uhr ist eingraviert: „GREY SIDE OF THE MOON“
  • Tachymeterskala aus Super LumiNova – eine weitere Neuerung von OMEGA. Die Zahlen und Indizes auf der Lünette sind eingraviert und mit Super LumiNova gefüllt, was eine gute Ablesbarkeit bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen gewährleisten soll
  • das Ω-Symbol auf der Krone ist ebenfalls mit Super LumiNova gefüllt
  • Zifferblatt aus sandgestrahltem 950er Platin
  • zwei Hilfszifferblätter aus Platin unterscheiden dieses Modell von dem legendären Vorgänger, der OMEGA „Moonwatch“
  • bombiertes, kratzresistentes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Co-Axial Chronographenwerk mit Si 14 Silizium-Unruh ausgestattet

Auf die Speedmaster „Grey Side of the Moon“ gewährt OMEGA eine 4-jährige Garantie. Der Zeitmesser wird in einer besonderen Präsentationsbox ausgeliefert.


Preis: 9.300 Euro

Mehr dazu: Mondstaub: Omega Speedmaster - Grey Side of the Moon - zeigr.com
 
D

deselby

Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
115
Ort
Zürich
Leider geil. Wäre interessant "real life" Photos von dem Gehäuse zu sehen!
 
kintaro

kintaro

Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
578
Schön ist sie, aber der Peis?
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.943
Ort
Spinalonga
Als Spitzname schlage ich dann mal Greymaster vor, passend zur rlx Yachtmaster aka Gaymaster ;-)
btw. gefallen mir beide, die Graymaster werde ich aber noch live begutachten müssen.
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.380
Ort
CH-Winterthur
Hammer :super:

Spitznamen braucht sie nicht, und der Preis ist völlig okay...
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.957
Na, dann frage ich doch mal den Grauhändler nach der Grauen . . . :D:lol:


Jetzt noch eine graue Datumsscheibe und die Uhr strahlt lässige Kühle aus:super:
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.979
Ort
Philadelphia, PA
Uhren für 10k € und dann kriegt man es nicht hin eine passende Datumsscheibe zu verbauen ?

Schon die der orangen Mark II ist eine Katastrophe.
 
Markain12

Markain12

Dabei seit
05.04.2013
Beiträge
497
Ort
Hinterm Horizont
Datumscheibe hin, Datumscheibe her...

Die wird mein nächstes Projekt!!!!

Wat ne Beauty...

Schmacht, Lechz, Sabber....
 
Christian2606

Christian2606

Dabei seit
05.07.2013
Beiträge
85
Ort
Saarland
Tolles Design :super:, die schwarze war schon schön, die graue finde ich noch schöner da Sie etwas besonderes (Farbe) ist.

Gruss Christian
 
Uhrparti

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.309
Sehr schöne Speedy... hieß die Uhr auf der Baselworld nicht Lunar Dust?
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.957
Zur Beauty wird sie erst, wenn sie beim Zahnarzt war und die Zähne hat richten lassen;-)


Im Ernst: wie ich schrieb, eine lässige Kühle . . . wenn da nicht der weiße Fleck wäre. Bringt Unruhe hinein, völlig überflüssig bei so einem Anspruch an die Marke, das Modell und die Edition.
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.426
Ort
NRW
Sehr schön (obwohl für mich zu groß), aber gefällt mir sehr gut. Wie auch schon die Dark side.
Wirklich beindruckendes Stück.
Die helle Datumscheibe finde ich ausnahmsweise mal in Ordnung. Passt für mich.
Wie sie in natura wirkt, wird man sehen.


Aber der Name ist ja wohl etwas bemüht...
Was für eine graue Seite?
Wenn da schon eine Inspiration nötig war und der Mondstaub herhalten müsste, dann hätte ich den Namen auch damit in Verbindung gebracht.
So was wie Speedmaster "Moondust" oder "surface"...was weiß ich.
Klingt auch noch blöde, bin ja auch kein Marketing-Mensch ;-).

Ihr wisst schon, was ich meine.
Demnächt kommt eine blaue Variante, das wird dann die "Blue side of the moon" :-D


EDIT: Siehe post von Uhrparti: Habe ich überlesen. Passt doch besser :super:. Lunar dust!
 
hasenropfer

hasenropfer

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
166
Hallo, muss ich unbedingt Life sehen.........obwohl, bei dem Preis wohl besser nicht. Gruß Andi
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.426
Ort
NRW
Jepp, der Preis. Mir bleibt auch nur anschauen :-D.
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Uhren für 10k € und dann kriegt man es nicht hin eine passende Datumsscheibe zu verbauen ?
Das schafft man bei PP auch für über 20k nicht und da stört es niemanden. ;-)

Die Greymaster sieht jetzt nicht schlecht aus. Allerdings sind die Modellvarianten derart inflationär, dass es bald wie bei Seiko oder Citizen aussieht.
 
JakubWatch

JakubWatch

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
107
Ort
Dresden/Czech
I was never big fan of leathers on Speedmaster but this looks very nice, especially the red stitching
 
Thema:

Neue Uhr: Omega Speedmaster "Grey Side of the Moon", "Lunar Dust"

Neue Uhr: Omega Speedmaster "Grey Side of the Moon", "Lunar Dust" - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Omega SMP Bond LE 50 Jahre Im Geheimdienst Ihrer Majestät 210.22.42.20.01.004

    Neue Uhr: Omega SMP Bond LE 50 Jahre Im Geheimdienst Ihrer Majestät 210.22.42.20.01.004: Eine neue Bond LE der SMP. Nicht für den neuen Bondfilm, sondern anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums des Filmes "Im Geheimdienst ihrer...
  • Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light

    Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light: Gehäuse: Gamma-Titan mit Keramik-Lünette Durchmesser: 41,0mm Gewicht: 55g WaDi: 150m Werk: 8928 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: keine Preis...
  • Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions

    Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions: Planet Ocean Tokyo 2020 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm Höhe: 14,16mm WaDi: 600m Werk: 8800 Gangreserve: 55 Stunden Limitierung: 2.020 Stück...
  • Neue Uhr: Omega Speedmaster '57 "Rory McIlroy" Special Edition

    Neue Uhr: Omega Speedmaster '57 "Rory McIlroy" Special Edition: Gehäuse: Gelbgold Durchmesser: 41,5mm Höhe: 16,5mm WaDi: 100m Werk: 9301 Gangreserve: 60 Stunden Preis: 30.800 € Quelle: Omega
  • Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris

    Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris: Und weiter geht’s mit den Specials. Jetzt ist Paris an der Reihe. TECHNISCHE DATEN Zwischen den Bandanstößen: 20 mm Armband: Lederarmband...
  • Ähnliche Themen

    Oben