Neue Uhr: Omega Seamaster Diver 300M Chrono America‘s Cup

Diskutiere Neue Uhr: Omega Seamaster Diver 300M Chrono America‘s Cup im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Uhr weckt in mir die Assoziation eines hochpreisigen Modeartikels. Event-Specialedition. Flippig-quietschig-überladenes Design – wenn auch in...

MilWatch

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
341
Die Uhr weckt in mir die Assoziation eines hochpreisigen Modeartikels.

Event-Specialedition. Flippig-quietschig-überladenes Design – wenn auch in sich ästhetisch stimmig und ganz überwiegend hochwertig ausgeführt.

Wirkt nicht zeitlos, wird nicht gut altern.

Überschminkte Alltagsfliege, statt legendärer Klassiker in the making.

Kurzum: Ein Schritt in die falsche Richtung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rando

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
434
Ort
Alamannia
Diese computergesteuerten AC75 Einrumpfboote, die über der Wasseroberfläche mit bis zu 90km/h fliegen, sind einfach faszinierend und repräsentieren im Segelsport den neuesten Stand der Rennsporttechnik. Im Kontrast dazu bietet Omega eine Uhr, die nur vom Design her mithalten kann. Unter dem Zifferblatt tickt ein seit Jahrhunderten kaum verändertes mechanisches Räderwerk. So gesehen würde sie eher zu dem Schaufelraddampfer LOUISIANA STAR passen, den man in Hamburg bewundern bzw. auf dem man eine Hafenrundfahrt machen kann.
 

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.738
Ort
Süd - Bayern
Ich bin ein Fan von diesen Regatta Uhren. Die Omega ist keine Ausnahme. Könnte ich mir sehr gut vorstellen, wäre da der Preis nicht.
 

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
644
Und genau deshalb bei Omega und den Seamaster Professional Chronos seit 1993 out.....
Damit wir uns nicht falsch verstehen — das war eine Vermutung. Offensichtlich wollte jemand in der Technik/Designabteilung verriegelbare Drücker haben. Und verschraubte Drücker fand man wohl nicht gut.
Warten wir es einfach ab — das Feature wird sicherlich nicht unerwähnt bleiben.

Beste Grüße,
Christoph
 

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.557
Ort
Bayern
Heißes Teil, coole Sommeroptik. Kaufen würde ich sie nicht, da sie mir zu teuer wäre und tragen würd ich sie bei den Abmessungen auch nicht - aber sie ist toll, ohne Frage.

Das Geniale ist m.E. das Bandwechselsystem, siehe auch Longines Spirit, das scheint auch bei den großen Marken immer mehr Einzug zu halten. Endlich kein Gefrickel und keine Kratzer an den Hörnern mehr :super:
 

911er

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
399
sehr schöne Omega , vor allem am Kautschukband ....:super:
und das Schnellwechselsystem ist der Hammer ...... :prost:
 

Mufe23

Dabei seit
10.12.2019
Beiträge
219
Ort
Salzburg
Hatte bereits den aktuellen Chrono in schwarz, eine tolle Uhr. Die hier gezeigte wirkt mir persönlich zu verspielt und der ausgerufene Preis ist absolut absurd. Aber das ist nur meine Meinung.
 

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.843
Der normale Chrono ist ca. 17,5mm hoch und der Hornabstand beträgt 52,5mm. Ich vermute mal, dass die Regatta Version ähnlich liegen wird.

Omega hat irgendwie ein Talent, Chronos immer möglichst dick zu entwerfen. Für mich jedenfalls ein Grund, einen Bogen um das Modell zu machen.
 

Uhrenclaus

Dabei seit
02.04.2017
Beiträge
641
Ort
München
Wenn die Vorgabe lautet: Was können wir noch zufügen um eine perfekte Uhr für den jeweiligen Einsatzzweck zu bauen dann ist die Omega sicher weit vorne. Mir persönlich Gefällt der Ansatz andersrum besser: Was können wir weglassen um die perfekte Uhr für den jeweiligen Einsatzzweck zu bauen. Hier ist dann das Thema verfehlt.
 

I.v.e

Themenstarter
Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
5.935
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Mir persönlich Gefällt der Ansatz andersrum besser: Was können wir weglassen um die perfekte Uhr für den jeweiligen Einsatzzweck zu bauen.
Dafür hat Omega schon die PO herausgebracht 😉
E4906A76-9759-4926-A28D-3F2163505FA0.jpeg
Quelle
 
Thema:

Neue Uhr: Omega Seamaster Diver 300M Chrono America‘s Cup

Neue Uhr: Omega Seamaster Diver 300M Chrono America‘s Cup - Ähnliche Themen

Omega Seamaster Diver 300M Chronograph 44mm America’s Cup, Ref. 210.30.44.51.03.002: Hatten wir die schon? Weitere Infos hier: Seamaster America's Cup Uhr 210.30.44.51.03.002 | OMEGA DE® Preis: 10k€
Omega Seamaster Diver 300m Nekton Edition: Schein ganz frisch zu sein und wirkt angenehm anders. Ein bisschen wie die alte Americas Cup Nekton Edition - Diver 300M - Seamaster - Watches |...
Neue Uhr: Omega Seamaster 300M Chronograph Ta/Ti/Sedna (210.60.44.51.03.001): Gehäuse: Titan (Grade 2), Tantal und Sedna-Gold Durchmesser: 44,0mm Höhe: 17,0mm WaDi: 300m Werk: Calibre 9900 Gangreserve: 60 Stunden Preis: CHF...
Neue Uhr: OMEGA Diver 300M "James Bond" Numbered Edition: Es gibt tatsächlich noch keinen Thread zu der Uhr? Dann darf ich wohl: Endlich auch in Platin + Weißgold! Diver 300M Omega...
[Verkauf] Omega Seamaster Diver 300m Chronograph Schwarz: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300m, Ref. 210.30.44.51.01.001 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben