Neue Uhr : Omega Seamaster 300 “SPECTRE” Limited Edition

Diskutiere Neue Uhr : Omega Seamaster 300 “SPECTRE” Limited Edition im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 41mm Wasserdicht : 300m Uhrwerk : Co-Axial calibre 8400 Gangreserve : 60 Stunden Spezial : Limitiert auf 7007...
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.431
Was ist denn dem Sekundenzeiger zugestoßen? Ein Zeiger der oben rund ist und die Indizes nicht trifft ist meiner Meinung nach völlig nutzlos. Abgesehen davon eine sehr schöne Uhr
 
thelema1

thelema1

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.869
Ort
Niedersachsen
Gefällt mir persönlich irgendwie besser als die normale SM300.:-)

Das deutlich präsentere Logo tut der Uhr sehr gut.

Auch der Lollipop Sekundenzeiger ist witzig und ja ebenfalls beim Original zu finden.:super:

Die Lünette ist allerdings jetzt nicht so mein Fall.

Imsgesamt: Cooles Teil.:super:

Wobei sicherlich einige SM300 Besitzer verärgert sein dürften, sollte die normale Version nun doch nicht an Bonds Arm zu sehen sein.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
kaleun1221

kaleun1221

Dabei seit
01.08.2012
Beiträge
491
Aha. Die Lünette wird als Taucherlünette angepriesen, gleichzeig aber als Feature, um die Uhrzeit jeder Region zu bestimmen. GMT-DIVER? Wie genau geht das denn?
 
D

don draper

Gast
Gefällt mir. Eine Limited Edition Bond Uhr die nicht nach billigem Merchandise aussieht. Super! Nur hat Omega mit Daniel Craig als Markenbotschafter so ein "Geschmäckle".. trägt/sammelt er doch lieber eine andere Marke.


edit//: Leider haben sie aber die meiner Meinung nach zu hohe Limitierung beibehalten. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.298
Ort
Hannover
Was ist denn alles anders im Vergleich zu normalen Version?

- Sekundenzeiger
- Lünette (von 0 bis 11, etwas seltsam)
- Logo
- Natoband

Sonst noch was?
 
El-Gerto

El-Gerto

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
1.056
Ort
Bird Mountain
Mir fehlt auch das Datum und der Sekundenzeiger;naja; nicht unbedint mein Geschmack ;)
 
Rumy

Rumy

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
817
Ort
Kiel
;)

Ich finde diese Uhr auf den ersten Blick ganz interessant. Auf den 2. Blick aber bleibt irgendwie nichts an Veränderungen übrig, die ich wirklich gut finde.

Die andere Skalierung: wozu? Ein Hauch von GMT, aber es ist weder eine GMT-Skalierung noch gibt es einen GMT-Zeiger. Was ist die Uhr also? Nach wie vor ein Diver. Warum versucht er dann optisch auf GMT zu machen?

Der neue Sekundenzeiger: Geschmacksache, aber ich finde ihn total misslungen und empfinde ihn daher als DIE Veränderung, weswegen ich immer die andere ordern würde.

Das Logo: ebenfalls Geschmacksache. Ich finde beide sind ansehnlich.

Das Nato-Band: wenn sich das im Preis entsprechend nach unten bemerkbar macht? Warum nicht? ;)


All in all: die Limitierung deutet wohl auf die Sorge hin, davon nicht mehr Uhren verkauft zu bekommen als jene 7007 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.108
Einige Entgleisungen bei diesem Modell..

.. die normale Version ist da schon besser.
 
M

Marlboro

Gast
Gefällt mir.
Die Lünette mit 12 Stunden Anzeige finde ich eine gute Sache (Wenn es einer brauchen kann dann wohl Bond).

Bin mal auf die Rückseite gespannt.
Ein Günstiger Preis auf Grund des Armbands dürfte wohl ein frommer Wunsch bleiben.
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Dass ich kein großer Omega Fanboy bin, sollte hinlänglich bekannt sein. Dennoch mag ich die Marke und mir gefällt auch das ein und andere Modell. Diese ganze Moonwatch Nummer, verbunden mit der Speedy finde ich cool.

Aaaber, nicht selten heißt es ja, das Omeag längst zum Branchenprimus aufgeschlossen hat. In Bezug auf die Verarbeitungsqualität und bisweilen auch preislich mag das durchaus zutreffen. Letztlich wird Omega m.M. nach mit der derzeitigen Strategie die Lücke niemals schließen. Mir ist die Modellstrategie der einzelnen Referenzen zunehmen unklar. Und mit den zunehmenden special editions und kleineren oder größeren Varationen von bestehenden und klar positionierten Referenzen verwässert man sein insgesamtes Portfolio zusehends. Diese Uhr hier ist leider wieder mal ein Beispiel wie man offensichtlich versucht die Kuh immer weiter zu melken – wenn das mal gut geht.
 
B

bsbszackzack

Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Ganz ehrlich: ich habe das "Oiriginal" in Form einer Vintage SM300. Das war auch der Grund, weshalb ich mir keine neue gekauft habe.

Aber das Teil finde ich gelungen! Lollipop Zeiger, Spezielle Lünette etc. kein Datum! finde ich super. Einzig störend könnte sein, wenn der Rotor irgendwas mit 007 zu tun hätte. Ich mag nämlich keine "speziell für diesen Film" oder "Fussballclub" oder "Navy Seals" gemachten Uhren. Es ist mir aber egal, wenn man der Uhr nichts davon ansieht (allenfalls die Box).

Grüsse Michael
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.773
Ort
Wien
Was ist denn dem Sekundenzeiger zugestoßen? Ein Zeiger der oben rund ist und die Indizes nicht trifft ist meiner Meinung nach völlig nutzlos. Abgesehen davon eine sehr schöne Uhr
Lieber Christian !
Das ist eine Automatik, da wird der Zeiger die Indizes nicht treffen, der Zeiger gleitet ;-)

neset
 
Evil Dave

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
993
Ort
Münsterland
Gibt es schonen einen Listenpreis?

Finde die LTD EDT extrem gelungen... :super:
 
kaleun1221

kaleun1221

Dabei seit
01.08.2012
Beiträge
491
Einzig störend könnte sein, wenn der Rotor irgendwas mit 007 zu tun hätte. Ich mag nämlich keine "speziell für diesen Film" oder "Fussballclub" oder "Navy Seals" gemachten Uhren. Es ist mir aber egal, wenn man der Uhr nichts davon ansieht (allenfalls die Box).

Grüsse Michael
Dann muss ich dich entäuschen:
OMEGA-Webseite schrieb:
On the bracelet's strap holder, the 007 gun logo has been engraved.
Each watch has its own unique serial number engraved on the back along with the SPECTRE film logo, celebrating the latest on-screen adventure.
 
Thema:

Neue Uhr : Omega Seamaster 300 “SPECTRE” Limited Edition

Neue Uhr : Omega Seamaster 300 “SPECTRE” Limited Edition - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light

    Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light: Gehäuse: Gamma-Titan mit Keramik-Lünette Durchmesser: 41,0mm Gewicht: 55g WaDi: 150m Werk: 8928 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: keine Preis...
  • Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions

    Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions: Planet Ocean Tokyo 2020 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm Höhe: 14,16mm WaDi: 600m Werk: 8800 Gangreserve: 55 Stunden Limitierung: 2.020 Stück...
  • Neue Uhr: Omega Speedmaster '57 "Rory McIlroy" Special Edition

    Neue Uhr: Omega Speedmaster '57 "Rory McIlroy" Special Edition: Gehäuse: Gelbgold Durchmesser: 41,5mm Höhe: 16,5mm WaDi: 100m Werk: 9301 Gangreserve: 60 Stunden Preis: 30.800 € Quelle: Omega
  • Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris

    Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris: Und weiter geht’s mit den Specials. Jetzt ist Paris an der Reihe. TECHNISCHE DATEN Zwischen den Bandanstößen: 20 mm Armband: Lederarmband...
  • Neue Uhr: Omega Seamaster Singapore

    Neue Uhr: Omega Seamaster Singapore: Eine weitere City-Edition. Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm WaDi: 60m Werk: 8800 Gangreserve: 55 Stunden Limitierung: 200 Stück (nur in der...
  • Ähnliche Themen

    Oben