Neue Uhr: NORQAIN Independence 20

Diskutiere Neue Uhr: NORQAIN Independence 20 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm WaDi: 100m Werk: NN20/1 (Kenissi / Tudor) Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 200 Stück Preis: 2.620 € (an...
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.206
Ort
Winterbach
Irgendwie hübsch, das Gehäuse, insbesondere ist dem Stahlband, welches schön integriert ist. Gefällt mir, die Norqain, auch wenn der Name etwas sperrig ist.

Beste Grüße,
Frank
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.204
ZB-Struktur könnte interessant sein, aber IMHO viel zu dominante Rehaut-Konstruktion (durch die anscheinend jeder Index nochmal schwarz umrandet wird).

Warum es bei einer Dreizeiger-Uhr durchbrochenen Zeiger braucht und der Sekundenzeiger dominant wie ein GMT-Zeiger daherkommt erschließt sich mir auch auf den zweiten Blick nicht :hmm:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 763
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.604
Ort
Westerwald
Für den Preis lieber direkt ne Tudor, wobei sie nicht sooo schlecht aussieht.
Warum man auf Fratello nicht einfach schreibt, dass Kenissi im Grunde als 50%-Tochter von Rolex die Tudor-Werke fertigt, versteh ich allerdings nicht. Hier wird es so dargestellt, als würde Kenissi als Werksmanufaktur arbeiten und selbst Werke entwickeln bzw. für andere Marken entwicklen und hier hätte Norquain oder wie auch immer quasi etwas in Auftragt gegeben, wo sie am Ende einfach nur zugekauft haben...
Auch die Chanel-Werke sind am Ende die Tudor-Werke mit Chanel-Rotor...

Oder wissen die einfach nicht, wie und in welchem Maße Kenissi mit Tudor verbunden ist?
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.118
Ort
HRO
Erinnert mich an ein gewisses Microbrand auch wenn ich die Qualität nicht bezweifeln will.
 
Puncheye

Puncheye

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
342
Finde die eigentlich ziemlich lecker.
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.604
Ort
Westerwald
Und natürlich ist es auch gerade wegen der tollen neuen Uhr klar, das Kenissi die Partnerschaft eingeht und natürlich nicht etwa, weil ehemaligen Breitling-Manager dort im Board sitzen und ein Gründer von Norquain der Sohn vom alten Schneider ist.. 😄 😄

@sasolit Ich meinte jetzt auch eher die Werke, die direkt von Kenisse kommen und zufällig 70h GR haben und genauso aussehen wie die Werke von Tudor ;-)
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.422
Ort
Wien
Mir ist es an sich total egal, wie Norqain zu den Werken kommt. Damit heben sie sich schon von der Masse ab. Ein wenig schöner verzieren hätte man es noch können.
Das Design gefällt mir. Nur das grün wäre jetzt nicht meins.
Und ja, die Plakette ist nicht das gelbe vom Ei, aber wenn Norqain dauerhaft den Erfolg hat, auf den sie abzielen, werden wir uns auch daran gewöhnen ;-).

Preis geht für mich in Ordnung. Habe mir grad Eckdaten zu Werk durchgelesen. 70h GR, Chronometer etc. Sprich: das Werk wird im Ankauf schon das kosten, was andere MB mit Standard-ETA-2824 als Verkaufspreis haben. Klar kann man auch eine Tudor kaufen. Schauen halt anders aus :-).
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
857
An Stahl gefällt sie mir sehr gut, das Lederband passt aber irgendwie nicht so. Und auch die Plakette fügt sich durch den Kronenschutz auf der anderen Seite gut ein.
p.s. Die Plakettenschrauben sind sogar ausgerichtet... ;-)
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.422
Ort
Wien
Gehäuse schaut schon extrem geil verarbeitet aus. Der Marketinquatsch ist mit zwar unsympathisch, aber nach 08/15 Einkauf aus Fernost schaut das bei weitem nicht aus, sprich hebt sich aus der Masse der MB ab.
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
902
Wer oder was wohl hinter dem Hype steckt? Dass die Marke bei Hodinkee oft aufscheint, ist interessant.

Die meisten Uhren von Norquain finde ich „ganz nett“, aber preislich zu ambitioniert. Gerade angesichts fantastischer anderer Indie-Brands wie Zelos, Aevig, Magrette, usw. Mit, zugegeben, meist günstigen anderen Werken.
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.422
Ort
Wien
Wahrscheinlich zahlst du bei denen 50% für die Uhr, 50% für sonstige Kosten (wobei der größte Teil Marketing ist). Die Frage ist, ob die Rechnung aufgeht, also so viel in die Marke zu stecken, dass die Leute allein aufgrund des Markennamens auf den Zug aufspringen.
 
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
127
Die höheren Preise sind ja auch eine Art von Marketing. Das suggeriert vielen Menschen eine höhere Wertigkeit. Gibt sogar ganz witzige Beispiele von Firmen, deren Produkt sich erst nach einer massiven Preiserhöhung verkauft haben. 😂
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.836
Ort
NRW
Mir wäre der Preis auch zu hoch, aber es sind schon schöne Uhren dabei.
Bisher haben mir fast alle Uhren von Norquain gefallen.
 
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
127
Die Uhr gefällt mir aber definitiv. Interessant, dass man Uhren einer so kleinen Marke auch bei Wempe bekommt.
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.422
Ort
Wien
Na ja, das ist der Gag. Sie wollen sich mit Werken, Vertrieb etc etc von den MB abheben und ins Business einsteigen wie die großen Marken. Das erfordert am Start natürlich deutlich mehr Finanzierungsbedarf und Risiko. Die Zukunft wird weisen, ob es ein guter Weg ist.
 
Thema:

Neue Uhr: NORQAIN Independence 20

Neue Uhr: NORQAIN Independence 20 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: NORQAIN Freedom 60 Chrono Steel

    Neue Uhr: NORQAIN Freedom 60 Chrono Steel: Limitiert auf 200 stück kostet 3690 euro NORQAIN calibre NN18 (ETA 7753) Mechanical automatic movement Separate push button for date adjustment...
  • Neue Uhr: Norqain Adventure Sport

    Neue Uhr: Norqain Adventure Sport: Gehäuse: Stahl mit DLC Durchmesser: 42mm Höhe: 12,8mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: ETA 2824 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 2060 Euro Link...
  • Neue Uhr: Feynman One

    Neue Uhr: Feynman One: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39mm Höhe: 12,5mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: ETA Peseux 7001 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1388 SGD Link: Latest...
  • Neue Uhr: Breitling for Bentley Mulliner Tourbillon Chronograph

    Neue Uhr: Breitling for Bentley Mulliner Tourbillon Chronograph: Jetzt kupfert Breitling schon von den Chinesen ab :face: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 49mm Höhe: 11mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: 18B...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: NORQAIN Freedom 60 Chrono Steel

    Neue Uhr: NORQAIN Freedom 60 Chrono Steel: Limitiert auf 200 stück kostet 3690 euro NORQAIN calibre NN18 (ETA 7753) Mechanical automatic movement Separate push button for date adjustment...
  • Neue Uhr: Norqain Adventure Sport

    Neue Uhr: Norqain Adventure Sport: Gehäuse: Stahl mit DLC Durchmesser: 42mm Höhe: 12,8mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: ETA 2824 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 2060 Euro Link...
  • Neue Uhr: Feynman One

    Neue Uhr: Feynman One: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39mm Höhe: 12,5mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: ETA Peseux 7001 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1388 SGD Link: Latest...
  • Neue Uhr: Breitling for Bentley Mulliner Tourbillon Chronograph

    Neue Uhr: Breitling for Bentley Mulliner Tourbillon Chronograph: Jetzt kupfert Breitling schon von den Chinesen ab :face: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 49mm Höhe: 11mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: 18B...
  • Oben