Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - 115 Jahre Rüschenbeck

Diskutiere Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - 115 Jahre Rüschenbeck im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Wie der Modellname schon sagt: Rüschenbeck feiert seinen 115. Geburtstag. Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,5mm Höhe: 7,9mm WaDi: 50m Werk: DUW 6101...
#1
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.396
Ort
Nämberch
Wie der Modellname schon sagt: Rüschenbeck feiert seinen 115. Geburtstag.

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 40,5mm
Höhe: 7,9mm
WaDi: 50m
Werk: DUW 6101
Gangreserve: 42 Stunden
Limitierung: 115 Stück
Preis: 3.200 € (wie das Standardmodell)





Quelle: Rüschenbeck
 
#3
Heros

Heros

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
391
Ort
Landkreis LB
Was ist da nun der Unterschied? Doch nur die Rückseite, oder?
Egal, gefällt mir wirklich!
 
#7
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
4.888
Rüschenbeck hat doch eigene Uhren.Wieso müssen die so was nehmen?
 
#9
Fulano

Fulano

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
682
Ort
Gau Mountains
Gefällt mir auf dem Foto extrem gut. Das dunkelblau mit den hellblauen Akzenten hat echt was. Gefällt mir noch besser als das türlis der Ahoi. Das ganze noch ohne Aufpreis zun weissen Standardmodell. :super:

Also alles gut? Naa... Leider finde ich, dass das Nomosblau im echten Leben eher wie ein dunkles grau wirkt. Kein Vergleich mit dem schönen blau der Fotos.
 
#10
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.878
Ort
OWL
Das blau auf den Fotos sieht gut aus. Ich werde mir die Farbe am Wochenende einmal real ansehen.

@PAM127

Evtl. sind Nomos besser / hochwertiger / begehrter als Rüschenbeck-Uhren?! Glaube aber nicht, dass die von irgendwem gezwungen wurden und eine Nomos nehmen mussten. Denke war die freie Entscheidung von Rüschenbeck-Verantwortlichen. Aber WISSEN kann ich das natürlich auch nicht ...

Gerrit
 
#11
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
4.888
Sicher nicht. Es wundert mich nur. Wenn sie schon eigene Uhren mit Ihrem Schriftzug haben wäre es doch alleine aus wirtschaftlichen Gründen besser diese zu nehmen oder nicht?:hmm:
 
#12
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
1.722
Ort
Duisburg
Ob nun weiß oder blau...

...diese NOMOS ist in meinen Augen eine der schönsten Uhren, die ich kenne.
 
#13
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.878
Ort
OWL
Der Kunde kauft Renomée - Rüschenbeck the watch fehlt dieses völlig.

Bei Wempe sieht es da etwas anders aus - eigene Uhrenfertigung (mit Unterbrechung soweit ich weiß) seit über 100 Jahren. Eigener Uhrenzusammenbaubetrieb in Glashütte (früher in Hamburg), Marine-Chronometer weiterhin in Hamburg ansässig. Und selbst da werden Wempe Uhren heute immer noch ähnlich gesehen wie Uhren mit der Aufschrift "Christ". "Rüschenbeck" ist nur ein anderes Design wie "Christ" - wer die Uhren wirklich zusammenbaut? ICH weiß es nicht, kann aber am Wochenende mal nachfragen.

Letztlichg ist das Design der Rüschenbeck - the watch auch keine besondere Revolution. ;-) Ich hatte eine GMT am Arm: war nicht schlecht, aber kaufen musste ich die trotdzem nicht.

Gerrit
 
#17
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.559
Schöne Uhr, schöne Farbe. Keine Werbung auf dem Blatt, was will man mehr.
 
#18
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.403
Ort
Wien Floridsdorf
Mich würde die spezifische Rückengravur nicht stören.
Sehr wohl aber die Krone-"R"-Labelung.

Zugegebenermaßen: Wenn ich Rüschenbeck-Stammkunde wäre, würde mich die Limitierung jedoch sehr animieren.

Gruß, Richard
 
#19
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.878
Ort
OWL
Hallo Richard,

die Krone fällt beim tragen doch eher weniger auf?! Letztlich ist diese aber für wenige Euro bei Nomos durch eine mit Nomos Schriftzug zu tauschen, wenn es stören sollte.

Entscheidender sehe ich die Frage: ist die Farbe des ZB schön oder eben nicht, gut ablesbar oder nicht.

Da keine Werbung auf dem ZB ist, halte ich die Uhr für interessant.

Gerrit
 
#20
R

roh-bau

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
129
Sehr gelungene Farbkombination - die könnte ruhig in Serie gehen, gerne auch bei den anderen Tangentemodellen.

Also alles gut? Naa... Leider finde ich, dass das Nomosblau im echten Leben eher wie ein dunkles grau wirkt. Kein Vergleich mit dem schönen blau der Fotos.
Was meinst Du mit Nomosblau bzw. auf welches Modell beziehst Du Dich/gabs dieses blau bei Nomos schon vorher?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - 115 Jahre Rüschenbeck

Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - 115 Jahre Rüschenbeck - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Nomos Club Sport neomatik 42 Datum (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Nomos Club Sport neomatik 42 Datum (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 10,2mm WaDi: 300m Werk: DUW 6101 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 3.220 € Quelle: Nomos
  • Neue Uhr: Nomos Tangente Sport Neomatik 42 Datum (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Nomos Tangente Sport Neomatik 42 Datum (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 10,9mm WaDi: 300m Werk: DUW 6101 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 3.980 € Quelle: Nomos Ref. 580...
  • Neue Uhren: Nomos Tangente neomatik "Ärzte ohne Grenzen"

    Neue Uhren: Nomos Tangente neomatik "Ärzte ohne Grenzen": Gehäuse: Stahl Durchmesser: 35,0mm bzw. 38,5mm Höhe: 6,9mm bzw. 7,2mm WaDi: 50m Werk: DUW 3001 Gangreserve: 43 Stunden Limitierung: je 250 Stück...
  • Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - Ruthenium (SIHH 2019)

    Neue Uhr: Nomos Tangente neomatik 41 Update - Ruthenium (SIHH 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41,0mm Höhe: 7,9mm WaDi: 50m Werk: DUW 6101 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 3.200 € Quelle: Nomos
  • Neue Uhr: Nomos Tangente 70 Jahre Grundgesetz

    Neue Uhr: Nomos Tangente 70 Jahre Grundgesetz: Es gibt eine neue LE von Nomos: 70 Jahre Grundgesetz... Auf 70 Exemplare limitiert, mit dem klassischen Nomos Werk „Alpha“, welches durch einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben