Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia III - Zeit Edition

Diskutiere Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia III - Zeit Edition im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Zum 75. Jahrestag der Zeitung "Die Zeit" gibt es ein Sondermodell von Mühle Glashütte: Mühle Glashütte Teutonia III Automatik Werbetext...
Cheops

Cheops

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
3.398
Ort
OWL
Zum 75. Jahrestag der Zeitung "Die Zeit" gibt es ein Sondermodell von Mühle Glashütte:

Mühle Glashütte Teutonia III Automatik

41336_Teutonia_lll_Automatik_Muehle_Glashuette_1.jpg


Werbetext:
ZEIT-Sonderedition »Teutonia lll Automatik«

Im Februar 1946 erschien die erste Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT. Mit dem Anspruch und dem Mut, ungeschminkt die Wahrheit zu sagen, tritt die Redaktion vor 75 Jahren an. Diesem Grundsatz ist die ZEIT bis heute treu geblieben – und hat sich so zu einer Institution unter den deutschen Tages- und Wochenzeitungen entwickelt. Zum 75-jährigen Jubiläum der ZEIT fertigt Nautische Instrumente Mühle-Glashütte eine auf 100 Exemplare limitierte Sonderedition der »Teutonia III«. Dem Anlass entsprechend besitzt die Sonderedition ein festlich-elegantes Design. Die besten Beispiele dafür sind nicht nur die kannelierte Lünette, sondern vor allem auch das besonders edel gestaltete Zifferblatt. Mit seiner Eisenbahnminuterie, dem sogenannten »Chemin de fer«, und den schlanken Stundenindizes strahlt es insgesamt eine vornehme Zurückhaltung aus. Über dem weißen Zifferblatt ziehen gebläute Zeiger für Stunde, Minute und zentrale Sekunde ihre Bahnen. Für die Sonderedition für die ZEIT wurde die »Teutonia III Automatik« exklusiv mit schlanken lancette-förmigen Zeigern ausgestattet.

Für ein perfektes Äußeres sorgt auch das hochwertige Edelstahl-Gehäuse. Unterhalb der kannelierten Lünette offenbart es die typischen Merkmale der Teutonia-Familie. So wird der Gehäuse-Mittelteil mit dem charakteristischen senkrechten Schliff versehen, der von Hand aufgebracht wird. Die Oberseiten der volutenförmigen Hörner werden dagegen fein poliert und erzeugen eine abwechslungsreiche Spannung zwischen mattierten und polierten Oberflächen und der kannelierten Lünette. Wie bei Mühle-Glashütte üblich wird das hochwertige, bis 10 bar wasserdichte Gehäuse und einem kratzfesten, entspiegelten Saphirglas versehen, das jederzeit den ungetrübten Blick auf das edle Zifferblatt ermöglicht. Das Uhrwerk kann wiederum durch den Sichtboden aus Saphirglas bewundert werden. Das Automatikwerk wird mit der 2003 von Mühle entwickelten, patentierten Spechthals-Regulierung ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass sich die Reglage des in sechs Lagen regulierten Uhrwerks auch dann nicht verändert, wenn die Uhr einmal einen stärkeren Stoß verkraften muss.

Technische Details: Teutonia III Automatik
Uhrwerk: SW 200-1, Automatik; Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen, Sekundenstopp, 41h Gangreserve
Gehäuse: Edelstahl gebürstet/poliert mit kannelierter Lünette. Entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Steck-Krone. Ø 42,0 mm; H 11,2 mm. Wasserdicht bis 10 bar
Band: Lederband mit Dornschließe aus Edelstahl
Zifferblatt: Farbe Weiß. Gebläute Zeiger.
Limitierung: 100 Stück
Preis: 1.750 Euro*.

Quelle: https://shop.zeit.de/sortiment/uhre...316/zeit-sonderedition-teutonia-lll-automatik

Noch ein paar Abbildungen:

41336_Teutonia_lll_Automatik_Muehle_Glashuette_3.jpg
41336_Teutonia_lll_Automatik_Muehle_Glashuette_6.jpg
41336_Teutonia_lll_Automatik_Muehle_Glashuette_5.jpg

(Alle Texte, Daten, Bilder Copyright by Mühle Glashütte GmbH und/oder Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG)
 
moe1981

moe1981

Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
1.393
Ort
Sachsen
Finde ich als Lokalpatriot gar nicht mal so schlecht.
Leider für mich deutlich zu groß.
 
L

legacy1948

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
516
Beim Abfassen meiner Ablehnung kam mir der Gedanke, dass es eigentlich kein schöner Zug ist, die Arbeit anderer nieder zu machen. Also belasse ich es bei der Aussage:
“Not even the cup of my cup of Tea“.
 
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
684
Schöne und schlichte Uhr. Für diese Art von Uhr ist 42 mm mir persönlich aber zu groß.
 
B

Buzzy

Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
105
Hübsche, sehr harmonisch designte Uhr. Für mein Gefühl würde allerdings bei diesem Design ein Durchmesser um 38mm besser passen. Ist allerdings natürlich Geschmackssache!
 
2

2_Minutes_to_Midnight

Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
52
Schick. Leider ohne Datum. Sind das die Zeiger der Mondphase?
 
lactor69

lactor69

Dabei seit
17.05.2009
Beiträge
183
Oh, eine neue Chronoswiss ;-) ... Bis auf den Sichtboden (der bei diesem Werk wirklich entbehrlich ist), gefällt sie mir sehr gut. Das Gehäuse erinnert sehr stark an Chronoswiss (was nicht schlecht ist); dass ich den Chronoswiss Regulateur in den 90ern nicht gekauft habe, ärgert mich immer noch...
 
Cheops

Cheops

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
3.398
Ort
OWL
@lactor69

Mühle verwendet das Gehäuse in der Tat noch keine 30 Jahre. Ab 2012 fertigte Mühle die Teutonia III als Handaufzug. Es gab hier zwei Varianten: arabische Zahlen und Zentralsekunde sowie Römer mit kleiner Sekunde. Seit 2018 sind diese Uhren nicht mehr im Programm.

Umso erfreulicher ist es, dass nun eine komplett andere Teutonia III aufgelegt wurde.

Mit kanellierter Lünette sind derzeit keine weiteren Serienuhren im Angebot, allerdings noch eine limitierte Fliegeruhr.

Bei Sichtboden gibt es mehr die sich beschweren, dass man das SW 200 in der Panova NICHT sehen kann, als das es in den Threads mit Uhren mit Sichtboden Kritik am Sichtboden gibt.

Gerrit
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.432
Ort
SH
Doch, kann man machen. Gerade die Zeiger finde ich sehr schön. Insgesamt eine sehr gelungene Uhr. Schön auch, dass nirgendwo ein Bezug zum Anlass zu finden ist, also keine "Die Zeit Edition" Gravur o.ä. Sowas finde ich immer schrecklich.
 
Cheops

Cheops

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
3.398
Ort
OWL
Von einer Gravur auf dem Boden gehe ich hingegen allerdings aus.

Mühle hatte vor vielen Jahren eine Edition, da stand dann groß "Die Zeit" auf dem ZB. Das ist zum Teil problematisch. Gerade bei der Uhr. Hingegen gab es auch eine Terrasport IV GMT der Lufthansa, die hatte einen Kranich auf 9 Uhr. Das wiederum ist cool.

Gerrit
 
R

Rob1116

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
22
Rein optisch gefällt sie mir. Müsste man mal live sehen. Mit den angegeben Maßen und auf den Bildern wirkt sie auf mich etwas zu "massig".

Aber bei der Stückzahl werden sich bestimmt genug größere Handgelenke finden.
 
R

Raklas

Dabei seit
07.09.2020
Beiträge
124
Bin mach dem ersten Bild eingeschlafen und erst hier wieder wach geworden. Die turmhohe Teutonia in nach langweiliger hätte ich mir kaum ausdenken können.
 
CanPam

CanPam

Dabei seit
14.12.2010
Beiträge
448
Klasse Mühle, die Größe passt zur Höhe, blaue Zeiger, dezentes Blatt, schöne Lünette, 10ATM, keine komische Gravur... Passt!
 
Thema:

Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia III - Zeit Edition

Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia III - Zeit Edition - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia IV Kleine Sekunde: Heute werden unter anderem vorgestellt: Teutonia IV Kleine Sekunde Nach den Fotos, nun auch noch die Pressemitteilung: Innovatives...
Neue Uhr: Mühle Glashütte Teutonia IV Chronograph in 39mm: Heute werden unter anderem vorgestellt: Teutonia IV Chronograph: Nach den Fotos, nun auch noch die Pressemitteilung: Innovatives...
Neue Uhren: Mühle-Glashütte Teutonia IV - 2 Uhren für die Damen: Heute werden unter anderem vorgestellt: Teutonia IV Damenuhr Himbeerblatt: Teutonia IV Damenuhr pastellblaues Blatt: Nach den Fotos, nun...
Neue Uhren: Mühle Glashütte Teutonia IV kleine Sekunde Gold und Teutonia IV Lady GOLD - Limitiert: Mühle Glashütte Teutonia IV kleine Sekunde Gold und Teutonia IV Lady GOLD - Limitiert Teutonia IV kleine Sekunde Gold Gehäuse: Gelbgold...
[Verkauf] Mühle Glashütte Teutonia II Tag/Datum: Guten Abend. Ich biete hier meine ungetragene Mühle Glashütte Uhr an. Es handelt sich um die Teutonia II Tag / Datum. Ref. Nr. M1-33-65 MB Die...
Oben