Neue Uhr: Manchester Watch Works Hommage to 62MAS

Diskutiere Neue Uhr: Manchester Watch Works Hommage to 62MAS im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Manchester Watch Works (MWW) stellt eine Hommage der 62MAS vor. Pre-Order ist bereits eröffnet. Spezifikationen (von der MWW-HP): - 40mm x...
7C43700AZ22

7C43700AZ22

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
1.018
Ort
Am Rhein
Manchester Watch Works (MWW) stellt eine Hommage der 62MAS vor. Pre-Order ist bereits eröffnet.

Spezifikationen (von der MWW-HP):

- 40mm x 47mm Gehäuse aus 316L Edelstahl
- Seiko NE15 Automatic-Werk, 21,600 bph, 50+ Stunden Gangreserve, Datumsschnellverstellung, Sekundenstopp, Handaufzug
- 200m Wadi
- Double domed Saphirglas mit innerer Beschichtung
- Unidirektionale Lünette mit 120 Klicks, Inlay aus Alu
- Superluminova C3 für Indizes, Zeiger und Lünette, Leuchtpunkt auf 12:00
- Verschraubte und signierte Krone und Caseback
- Black tropic style rubber strap, 20mm Bandanstoß mit durchbohrten Hörnchen
- Zifferblatt in Sunburst grey, wahlweise '62mas' oder MWW-Logo
- Pre-Order 350$

ManchesterWatchWorks 62MAS 01.jpg

ManchesterWatchWorks 62MAS 02.jpeg

Pics by MWW, Details und Pre-Order auf www.manchesterwatchworks.com.
Der Thread im WUS zur MWW-"62MAS" hat es in 3 Wochen auf über 110 Seiten gebracht.
Vorstellungen auf Oceanictime und www.lug2lug.eu gibt es auch schon.

VG
7C43700AZ22
 
brunemto

brunemto

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
6.397
Ort
Oldenburger Münsterland
Lecker! Die gefällt mir mal richtig gut :super:
40 mm, graues Blatt, wunderbar.....

Und ich wollte mich doch auf keine Pre-Order mehr einlassen :wand:
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.092
Ort
Deutschland
Nun in letzter Zeit kommen einige Seiko Hommagen auf den Markt.

Seiko 6217 (62 MAS)

von:
Tactico Anko,Deep Blue und nun MWW.
 
Zuletzt bearbeitet:
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.001
Haut mich jetzt nicht vom Hocker zudem find ich sie zu teuer.
Lieber das Original von Seiko.
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.083
Sehe ich auch so, mit den Vintage-Formen kann ich leider gar nicht viel anfangen. Sieht immer so aus, als hätte man eine "alte" Uhr am Arm;-).
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
Sehr schöne Gehäuseform. Das ZB gefällt mir hingegen nicht und mit Microbrands kann ich nichts anfangen..
 
B

BBB1977

Gast
Würde mich immer nur daran erinnern, das es kein Original ist. ;-)
 
E

erpeche

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
75
Eine wahrscheinlich dumme Frage aber gibt es keine Neuauflage von Seiko selbst? Jetzt wo alle auf diesen Retro Zug aufspringen. Erinnert mich ein wenig an die Oris sixty five
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
6.859
Ort
Exil-Franke in NRW
Eine schicke Uhr, und bezahlbar dazu. Ja, ist eine Seiko-Hommage. Das finde ich nicht störend, solange Seiko die Reihe nicht wieder selbst auflegt.
 
mombill

mombill

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
411
Ort
Duisburg
Die Uhr ist hübsch. Das Original ist hübscher. In letzter Zeit kommen viele Seiko-Hommagen auf den Markt. Schön für Seiko - das ist ja schon eine Ehrerbietung.
Was mich wundert ist, dass sich niemand darüber aufregt. Aber weeeeheeee, jemand bedient sich mal wieder Submariner-Elemente. Ich glaube, Seiko-Fans sind da einfach toleranter :-)
 
brunemto

brunemto

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
6.397
Ort
Oldenburger Münsterland
Was mich wundert ist, dass sich niemand darüber aufregt. Aber weeeeheeee, jemand bedient sich mal wieder Submariner-Elemente. Ich glaube, Seiko-Fans sind da einfach toleranter :-)
Tja, der Unterschied ist hier, ähnlich wie bei der Tactico Anko damals, dass ganz offen und gezielt
eine Hommage an den ersten Seiko-Diver geschaffen werden will. Es wird sogar der Nick-Name "62MAS" (was ich besonders klasse finde!) auf das Blatt übernommen.

Die inflationären bspw. Sub-Klone bleiben für mich weiterhin nur Blender. Hier soll nur auf den Erfolgszug von Rolex aufgesprungen werden.
Such mal einen Sub-Klon, bei der offen beschrieben wird "Hommage an Rolex Submariner", das wird eine lange Suche...

Die Seiko 6217 kennt außer eingefleischten Vintage-Fans, sorry, "keine Sau" ;-)

Diese 62MAS-Hommage finde ich sehr gelungen. Leicht angepasste Größe,
Gehäuseform und Designelemente weitgehend beibehalten, moderne Anpassungen wie Saphir und SL.

Ich bin schwer am überlegen, echt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.762
Ort
Bayern
Ich finde die Uhr optisch äußerst gelungen und mit dem Seiko-Motor obendrein mehr als zum Thema passend ausgestattet. Warum sollte ich mich um eine alte, gebrechliche Vintage bemühen, wenn ich hier eine wasserdichte, alltagstaugliche und sehr stimmige Neuauflage für überschaubares Geld bekommen kann? Charme hat diese hier ganz genauso. Ganz verstehe ich die Kritik einiger Member an dieser Hommage ohnehin nicht. Zumal einige davon erstaunlicherweise mit ihren Sub-Hommagen keine Probleme zu haben scheinen. Und wer Sub-Hommagen kauft, sollte doch eigentlich auch nichts gegen Seiko-Hommagen haben, oder? Festzustellen ist, dass Seiko zwischenzeitlich verstärkt von der Hommagenindustrie aufs Korn genommen wird. Im Grunde doch eigentlich ein Ritterschlag.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Die inflationären bspw. Sub-Klone bleiben für mich weiterhin nur Blender. Hier soll nur auf den Erfolgszug von Rolex aufgesprungen werden.
Such mal einen Sub-Klon, bei der offen beschrieben wird "Hommage an Rolex Submariner", das wird eine lange Suche...
Wobei das daran liegt, dass es markenrechtlich höchst unzulässig wäre, sowas zu schreiben.
 
coolhand

coolhand

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
622
Ort
Lilly Valley
Ich finde die schick und da ich gerade ziemlich auf dem Microbrand-Dampfer bin finde ich die sehr interessant. Abgesehen davon, dass meine Tatoskok oder wie der Wasserdrache heißt, ziemlich rennt, ist die Qualität der MWW-Sachen sehr gut. In meinen Augen.
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.221
Ort
2° 19′ 51″ S , 34° 50′ 0″ E
Wunderschöne Uhr, und endlich mal jemand der dazu steht eine Hommage zu kreieren
und nicht um das Thema herumeiert mit irgendwelchen Andeutungen sondern Ross und Reiter nennt.

Technische Daten stimmen, gutes Werk sogar mit über 50 Std. Gangreserve, Preis stimmt auch.

...und bestellt ;-):-). Das Uhrenjahr 2017 ist eröffnet!
 
mombill

mombill

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
411
Ort
Duisburg
Das ist es ja was ich meine. Macht einer eine Seiko-Hommage, dann ist es ein Ritterschlag. Macht einer eine Rolex, Panerai oder was auch immer Hommage, dann ist es eine Unverschämtheit, peinlich und gehört verboten.

Letztendlich kann sich jeder Uhrenhersteller selbst auf die Schulter klopfen, dessen Design kopiert wird. Alles richtig gemacht! Wenn dann noch, wie in den o.g. Fällen, jederzeit ersichtlich ist, dass das Original das wesentlich bessere Produkt ist, muss sich eigentlich niemand aufregen. Kein Hersteller der Originale wird Kunden verlieren, solange sein Produkt besser ist als die Kopie/Hommage.
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Mir gefällt sie ... auch wenn ich lieber zum Original greifen würde.
Jedoch habe ich meine Zweifel, dass man eine originale für US$ 350 bekommt 8-)
 
Thema:

Neue Uhr: Manchester Watch Works Hommage to 62MAS

Neue Uhr: Manchester Watch Works Hommage to 62MAS - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Alpina Startimer Pilot Heritage Chronograph

    Neue Uhr: Alpina Startimer Pilot Heritage Chronograph: Es gibt etwas Neues - und wie ich finde sehr Gelungenes (da technisch interessant und optisch schick) - von Alpina. Ich hänge erstmal die...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Carrera Formula 01 Manchester United Special Edition

    Neue Uhr: TAG Heuer Carrera Formula 01 Manchester United Special Edition: Für den Quarz-akzeptierenden Red Devils-Fan (alle anderen: siehe hier). Material: Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 200m Werk: TAG...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Carrera Heuer 01 Manchester United Special Edition

    Neue Uhr: TAG Heuer Carrera Heuer 01 Manchester United Special Edition: Für all die Red Devils-Fans da draußen. Material: Stahl Durchmesser: 43,0mm WaDi: 100m Werk: Heuer 01 Gangreserve: 50 Stunden Preis: 5.200...
  • Neue Uhr : Manchester Watch Works THE BELUGA ASCENT 60 MINUTE

    Neue Uhr : Manchester Watch Works THE BELUGA ASCENT 60 MINUTE: Die Beluga Ascent, die bereits hier vorgestellt wurde, gibt es jetzt neu mit klassicher 60 - Minuten - Lünette im Preorder...
  • Neue Uhr : Manchester Watch Works Beluga Ascent Diver

    Neue Uhr : Manchester Watch Works Beluga Ascent Diver: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 41mm Hoehe : 13mm Wasserdicht : 500m Uhrwerk : ETA 2824-2 Gangreserve : 40 Stunden Bilder ...
  • Ähnliche Themen

    Oben