Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoLite Titanium Summit Green & Arktis Blue

Diskutiere Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoLite Titanium Summit Green & Arktis Blue im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Titan (Grade 2) Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 100m Werk: LW04 (hergestellt von Concepto) Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: je...
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.455
Was für ein Klopper....ich kann nicht behaupten, dass mir das gefällt.
 
pat199

pat199

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
108
Ich finde sie cool (wenn man den entsprechenden Handgelenkumfang dafür hat)
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
689
Sehr spacig, aber ich finde sie trotz des ungewöhnlichen Designs absolut stimmig!
 
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.957
Wir werden uns irgendwann wünschen, der 3D-Druck wäre nie erfunden worden.
 
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
1.002
Mir gefallen ja technisch inspirierte Gehäuse, aber dieses Gewächs um die Krone ist für mich zu viel des Guten.
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
2.777
Ort
Roth in Middlfrange
Ich find die SpidoLite schon lange echt geil. Gebraucht sind die auch einigermaßen gut zu bekommen. Ich denke anhand der Bilder das sich die Uhren kleiner tragen, als es die bloßen Maße vermuten lassen.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.096
Auch wenn die Lünette ein wenig sehr „Royal KonTiki“ schreit (oder „Inge...“?) - Ich finde sie durchaus stimmig designt.

Und viel exklusiver wird es in dem Preisbereich wahrscheinlich auch nicht mehr werden...

Einzig für die gelegentliche Gehäusereinigung sollte man ein wenig Extrazeit einplanen :D
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
765
Sehr schöne, technische Uhr. SF-Look, aber stylish. Typisch LW. Die Gefahr besteht eben, sich an so einem Design schnell satt zu sehen. Wäre mir für das Geld etwas zu viel Risiko. Aber die Uhr wird ihre Käufer finden, tolles Teil!
 
Automatix

Automatix

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
943
Ort
Niederösterreich
Mit dem Gehäuse könnte ich mich anfreunden, aber das Ziffernblatt gefällt mir nicht.
 
B

Bärchen

Dabei seit
07.01.2012
Beiträge
73
Schön mal wieder was von Linde zu sehen, sind schon immer irgendwie interessant gewesen.
 
Neutr0n

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
566
Und wieder eine traumhaft schöne LW.
 
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.107
Ort
Luxembourg
Gar nicht mal so hübsch. …und dann hab ich den Preis gekuckt :shock:
 
El Primero_TS

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
191
Das wäre die perfekte Uhr für Arnold Schwarzenegger in Terminator oder Bruce Willis in Amagedon gewesen ...
LW zeigt wie Zukunft geht.
Klasse Design ... starke Ansage an die Defys ... :super:
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.203
Ort
Rhein-Main
Was für ein Staubfänger. Die möchte ich nicht sauber machen müssen ...
 
El Primero_TS

El Primero_TS

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
191
Heute am Arm gehabt. Hervorragend verarbeitet ... das Armband fühlt sich super an und die komplette Uhr wiegt gerade mal 100 Gramm.
Habe die Titan Grade 2 und die Titan mit der PVD Beschichtung getestet. Das Gehäuse in Titan (Grade 2) hat mich ziemlich überzeugt.
Dänisches Design und Schweizer Perfektion ... volà.
Das Gehäuse ist übrigens nicht aus einem Stück sondern zweiteilig ... ist speziell.
Die Uhr hat einen eigenwilligen Charakter und der steht ihr sehr gut. Die sehr dezente Datumsanzeige übersieht man fast, aber nach längerem Betrachten muss ich sagen, sehr gelungen. Muss nicht gleich alles ins Auge stechen.
Etwas gewöhnungsbedürftig ist die verschraubte Krone. Nach dem Lösen springt sie aber ca. 3 mm heraus und dann lässt sich auf Stufe 1 das Datum und auf Stufe 2 die Zeit sehr gut einstellen. Die Zeiger reagieren perfekt.

Und ich glaube (ich weiss ... glauben heisst nicht wissen ;-)) die steckt einiges weg. Wäre eine Uhr für einen Alpen XX mit dem MTB.

Ich find die SpidoLite schon lange echt geil. Gebraucht sind die auch einigermaßen gut zu bekommen. Ich denke anhand der Bilder das sich die Uhren kleiner tragen, als es die bloßen Maße vermuten lassen.
Du hast absolut recht, muss man am Arm getragen haben. Trotz der gut 15 mm Höhe und der 44 mm Durchmesser, wirkt die LW an meinem 18,5 cm Umfang überhaupt nicht überdimensioniert. Optisch passt sie super. :super:
 
Thema:

Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoLite Titanium Summit Green & Arktis Blue

Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoLite Titanium Summit Green & Arktis Blue - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Volcano

    Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Volcano: Gehäuse: Titan (Grade 2) und Gelbgold in den Gravuren Maße: 44,0mm x 46,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 300m Werk: LW 14580 (Dubois Depraz) Gangreserve...
  • Neue Uhren: Linde Werdelin 3 Rock & Rock Gold

    Neue Uhren: Linde Werdelin 3 Rock & Rock Gold: Gehäuse: Stahl bzw. Stahl mit Goldakzenten Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 300m Werk: ETA 2893 Gangreserve: 33 Stück Limitierung: je 33...
  • Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Oktopus Double Date 3DTP Carbon (Yellow & Ocean Blue)

    Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Oktopus Double Date 3DTP Carbon (Yellow & Ocean Blue): Gehäuse: Carbon mit Titan-Boden Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 300m Werk: Dubois Dépraz 14580 Gangreserve: 44 Stunden Limitierung: je 88...
  • Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoSpeed Arktis

    Neue Uhr: Linde Werdelin SpidoSpeed Arktis: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 100m Werk: LW 03 (Basis: Concepto Concepto 2000-2020) Gangreserve: 48 Stunden Limitierung...
  • Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Deep Sea

    Neue Uhr: Linde Werdelin Oktopus Deep Sea: Gehäuse: Titan (Grade 5) Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,25mm WaDi: 300m Werk: Dubois Dépraz Caliber 14580 Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 88...
  • Ähnliche Themen

    Oben