Neue Uhr: Kurono Chronograph 2

Diskutiere Neue Uhr: Kurono Chronograph 2 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Naja, ich glaube fast jeder kleine Hersteller kommuniziert offen, aber anscheinend has du andere Erfahrungen gemacht und bist schon per "San" mit...

Muad'Dip

Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
1.448
Ort
Stuttgart
Naja, ich glaube fast jeder kleine Hersteller kommuniziert offen, aber anscheinend has du andere Erfahrungen gemacht und bist schon per "San" mit Asaoka :D:lol:
 

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
136
Ort
Hessen
Glückwunsch auch von mir. Ich finde die Uhren einfach nur top und wunderschön, aber den hersteller mehr als nur amateurhaft.
Es wurde beim Namen, limitierung, Exklusivität und Verfügbarkeit mehrfach gelogen. Als alles rauskam, wurden Kommentare gelöscht und müde Ausreden verbracht. Und Hajime Asaokas größtes Problem mit seiner Marke spiegelt sich auch in kurono Tokyo wieder, er verkauft Uhren bevor sie überhaupt hergestellt werden. So wird die Produktion finanziert. Am Ende heißt es wieder, sorry Leute, ihr müsst weitere 5 Monate warten weil das ZB, Lederarmband oder was weiß ich was vom Lieferanten aufgrund von Corona nicht lieferbar ist. Leute die auf eine Hajime Asaoka warten bekommen teilweise nicht mal eine Antwort nachdem sie 80.000€ für eine Uhr überwiesen haben die nie gebaut wurde.
Kannst du das mit der Limitierung durch Nachweise/Links belegen? Wäre spannend, weil ich in der Richtung noch absolut nichts gehört habe. Die Produktion der Hajime Asaoka Uhren hat nun aber auch sehr wenig mit den Kurono Uhren zu tun. Ich glaube der Hajime war da in allen Interviews immer sehr transparent, was die Wartezeit seiner handgefertigten Wecker angeht. Der Typ ist inzwischen zudem so eine Koryphäe in der Uhrenwelt und so stinkreich, dass er sicher nicht nötig hätte, 80.000€ zu veruntreuen 😀

Wenn man sich die negativen Kommentare zu Marke anschaut ist das doch eher das Thema des Hypes und der schlechten Verfügbarkeit. Ich habe mir zu der Uhr jetzt noch zusätzlich eine der ersten Kurono Uhrenboxen vom grauen Markt bestellt. Ich glaube es war mittel- und langfristig gesehen keine schlechte Entscheidung die Uhr zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
136
Ort
Hessen
So, die Box für die neue Kurono ist schon einmal da. Jetzt fehlt nur noch die Uhr... A6778F57-837C-4ACE-9A25-002A823B38DB.jpeg
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.772
Ort
Wien
??? warum Box ohne Uhr? Machst du die Box mal auf. Gefällt mir sehr gut. Klavierlack oder Urushi oder ganz was Anderes?
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.772
Ort
Wien
Hammer, aber hat auch ihren Preis, grad unter Link nachgeschaut.
Und: sehr witzig; stand-alone-Box zu verschicken.
 

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
1.065
Kannst du das mit der Limitierung durch Nachweise/Links belegen? Wäre spannend, weil ich in der Richtung noch absolut nichts gehört habe. Die Produktion der Hajime Asaoka Uhren hat nun aber auch sehr wenig mit den Kurono Uhren zu tun. Ich glaube der Hajime war da in allen Interviews immer sehr transparent, was die Wartezeit seiner handgefertigten Wecker angeht. Der Typ ist inzwischen zudem so eine Koryphäe in der Uhrenwelt und so stinkreich, dass er sicher nicht nötig hätte, 80.000€ zu veruntreuen 😀

Wenn man sich die negativen Kommentare zu Marke anschaut ist das doch eher das Thema des Hypes und der schlechten Verfügbarkeit. Ich habe mir zu der Uhr jetzt noch zusätzlich eine der ersten Kurono Uhrenboxen vom grauen Markt bestellt. Ich glaube es war mittel- und langfristig gesehen keine schlechte Entscheidung die Uhr zu kaufen.

User Muad'Dip hat da schon Recht, etwas einlesen kannst Du Dich hier: Neue Uhr: Kurono Anniversary Green
Die Probleme mit den "Nicht-Lieferungen" betreffen allerdings ausschließlich die handgefertigten Uhren von Hajime Asaoka und NICHT die Kurono Tokyo- oder Chrono Tokyo-Uhren. Es soll bislang noch nicht ein einziger Chronograph von ihm ausgeliefert worden sein, warum auch immer.
Auch die anderen Sachen sind korrekt: Dass identische Uhren unter zwei verschiedenen Labeln hergestellt wurden, ist anfangs verheimlicht worden, Mittlerweile soll die Produktion der JDO-Uhren aber ohnehin eingestellt worden sein. Auch sind kritische Kommentare auf Instagram entfernt worden, das weiß ich zufälligerweise ganz genau... ;-)
Und ganz ehrlich: Die Urushi-Boxen waren ruck-zuck ausverkauft. Ich hatte Mitte des letzten Jahres angefragt, keine mehr lieferbar. Und jetzt haben sie für Dich wieder eine "auf Lager"? Das hinterlässt schon wieder ein leichtes "Geschmäckle".
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.141
Ort
Deutschland
Also ich kann schon verstehen das man auf Uhren von independent watchmakern oder bestimmten Designern(Genta) steht.
Diese ganze Marketing Masche ist aber in meinen Augen 🍌

Was ist an der Box so besonders, hat der Meister persönlich reingehustet?

Ich kann euch auch Boxen schicken, meine Tochter schreibt paar chinesische Schriftzeichen drauf und ich lege noch ein Kärtchen rein und einen Bambushalm aus unseren Garten, ihr könnt eine für 19,99 haben.🎀
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.772
Ort
Wien
Also zur Box. Schau dir mal an, wie Urushi-Lack gemacht wird. Und dann schau dir mal an, wie die Box geworden ist.

Ansonsten kann ich den Hype zu den Uhren - rein von der Optik her - nicht verstehen. Alles ganz nett, aber für mich nicht mehr. Dann schon lieber eine Ming.
 

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
1.065
@Leopan Deine Kritik an der Box finde ich reichlich übertrieben. Ob man dafür soviel Geld ausgeben muss, sollte jeder selbst entscheiden. Ansonsten gebe ich Dir Recht, hier ist viel Marketing-Geschwurbel dabei, das mir persönlich auch immer unangenehmer auffällt (regelrechte Instagram-Bombardements vor jeder neuen Veröffentlichung). Vor allem ist die ganze Story nicht stimmig: Einerseits soll "jeder" eine Uhr des "Meisters" bekommen können, andererseits gibt es spezielle Kontingente für "Unterstützer", sprich Leuten, die bereits eine oder mehrere KT-Uhren haben. Das passt nicht. Man hat halt eine Cash-Cow entdeckt, die nun fleißig gemolken wird. Dass HA vorher im Geld geschwommen ist, wage ich einmal zu bezweifeln. Mit KT kann er aber zweifelsohne Multimillionär werden, wenn der Boom noch einige Zeit anhält. Die Auflagen werden ja auch immer größer, man testet eben aus, was geht. Ist auch nicht verwerflich, würden wir doch genauso machen. Aber dann soll man sich von der "Fairytale-Story" auch verabschieden.
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.141
Ort
Deutschland
Solche Boxen kenne ich aus China.
Dort hat die Lackkunst eine tausendjährige Tradition!
Ähnliche handgemachte Boxen bekommt man in China für weniger Dollaros.
Sind aber keine Ushi mushi boxen.😏


Nun ja, Marketingkunst vom feinsten !
 

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
1.065
Klingt interessant. Kannst Du welche besorgen? Auf die DNA von Hajime Asaoka könnte ich nämlich auch verzichten... :lol:
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.141
Ort
Deutschland
Solche Boxen werden in Touristen Andenkenläden oder Schreibwarenläden in China angeboten.
Bei Alibaba ,Taobao oder Aliexpress müsste man sie auch finden?
Wenn ich mal nach China irgendwann wieder fliegen werde, dann besorge ich mir einige Lackkunst Boxen, dann kann ich meine Uhren zum schlafen dort reinlegen! 😎
 

mcapple

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
120
Klar gibt es für billige Lackkisten. Sollte es sich aber um richtigen Urushi-Lack handeln, dann ist der Preis angemessen.

Echter Urushi wird aus dem Lackbaum, einem Sumachgefäss, gewonnen und ist in ungetrocknetem Zustand hochgiftig.
Die Verarbeitung ist sehr schwierig, er trocknet nur unter speziellen Bedingungen (+/-25 Grad und ~75% Luftfeuchtigkeit), bedingt spezielle Pinsel (+EUR 100/Pinsel) und jede Schicht kann erst nach abgeschlossener Trocknung aufgetragen werden.
Dazwischen und zum Schluss muss immer wieder von geschliffen und poliert werden.

Interessant ist übrigens auch die traditionelle Herstellung in Japan. Urushi wurde nur über fliessendem Gewässer hergestellt, um die benötigte Luftfeuchtigkeit zu erzielen und um Vergiftungen durch Dämpfe zu entgehen. Weiter wurden die meisten Produkte durch niederrangige Samurais und deren Familien hergestellt, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen.

Sorry, für die lange Ausführung, ich habe mich ein bisschen mit dem Thema beschäftigt. 😂
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
136
Ort
Hessen
Solche Boxen werden in Touristen Andenkenläden oder Schreibwarenläden in China angeboten.
Bei Alibaba ,Taobao oder Aliexpress müsste man sie auch finden?
Wenn ich mal nach China irgendwann wieder fliegen werde, dann besorge ich mir einige Lackkunst Boxen, dann kann ich meine Uhren zum schlafen dort reinlegen! 😎
Wenn ich dir jetzt sagen würde, was ich für die Box bezahlt habe, würdest du glaube ich im Dreieck springen. Das war nämlich wesentlich mehr, als der damals auf der Webseite ausgewiesene Preis. Denke auch, dass man mit geeigneter Kommunikation noch eine 501. Chrono 2 bekommen kann.
Ich bin übrigens oft in Japan, vor der Pandemie regelmäßig eigentlich jedes jahr zumindest 1-2 Wochen. Die japanischen Urushi Boxen sind schon teuer. Die Kurono Box kommt zudem noch aus einer Präfektur, die für das Urushi Handwerk ganz besonders bekannt ist. Das hat wirklich mal nix mit den Dhgate Knallern zu tun. Aber ja, der Preis wäre sicherlich um ein gutes Stück geringer ohne Kurono Logo.

Grundsätzlich bin ich aber auch ein Fan von gehypten Uhren. Dazu stehe ich voll und ganz. Ich kaufe eine Uhr immer auch mit der Aussicht finanziell zumindest keinen Verlust zu machen. Die Uhr könnte mir noch so gut gefallen, einen (direkt absehbaren) übermäßigen Wertverlust könnte ich nie akzeptieren.

Deswegen ist die Chrono 2 (und die Box) auch für mich ein absoluter No Brainer. Allein die Diskussion um den Hype und ob dieser gerechtfertigt ist entfacht in mir ein wohliges Gefühl (ja ich weiß, ich bin kaputt 😂). Optisch ist die Uhr für mich eine der schönsten Uhren der letzten Jahre. Und am Ende hat so eine polarisierende Uhr ja dann auch ihre Daseinsberechtigung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.141
Ort
Deutschland
Teure Lackkunstware, Handwerkskunst gibt es auch in China,man findet also in jedem Preisbereich etwas .(Luxusware)

Wie geschrieben in China wird Lackkunst seit taaausenden von Jahren betrieben und ratet mal von wem die Japaner diese Kunst gelernt,kopiert haben.

Aber wer Urushi Lack Boxen aus Nippon haben will , der soll wenn er will mehr Yen bezahlen !

Jeder nach seinem Gusto !
 
Zuletzt bearbeitet:

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
1.065
Wenn ich dir jetzt sagen würde, was ich für die Box bezahlt habe, würdest du glaube ich im Dreieck springen. Das war nämlich wesentlich mehr, als der damals auf der Webseite ausgewiesene Preis. Denke auch, dass man mit geeigneter Kommunikation noch eine 501. Chrono 2 bekommen kann.
Also, ich bin gerade einigermaßen sprachlos. D.h., dass entweder einige Produkte von KT gar nicht in den Verkauf wandern, um späterhin an Interessenten zu höheren Preisen vertickt zu werden, oder aber, dass das mit den Limitierungen nicht stimmt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was schlimmer ist. So oder so ein erbärmliches Geschäftsgebaren...
 
Thema:

Neue Uhr: Kurono Chronograph 2

Neue Uhr: Kurono Chronograph 2 - Ähnliche Themen

Kurono Tokyo Grand:Akane: Gehäuse: Stahl Zifferblatt: Urushi mit arabischen Ziffern Durchmesser: 37,0 mm WaDi: 30 m Werk: Miyota 90S5 (Automatik) Gangreserve: 40 Stunden...
Neue Uhr: Kurono Chronograph 1: Damit @MartlRS den nicht als einziger kauft. 😛 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38,0mm Höhe: 13,9mm Werk: Seiko NE86 Gangreserve: 45 Stunden...
Neue Uhr: Kurono Anniversary Green: Was tut man nicht alles, damit Martin erneut leer ausgeht. :ok: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,0mm WaDi: 30m Werk: Miyota 90S5 Gangreserve: 40...
Neue Uhr: Tockr C-47 Skeleton Automatic "Hugo": Gehäuse: PVD-Stahl Durchmesser: 42,0mm WaDi: 30m Werk: STP 6-15 H6 Gangreserve: 44 Stunden Limitierung: 10 Stück Preis: US$ 1.899 (Pre-Order) bzw...
Neue Uhr: Kurono Classic 'Reiwa': Hajime-Asaoka-designt-Uhr-für-einen-guten-Zweck Teil 2 (Teil 1 siehe hier) Gehäuse: Stahl Durchmesser: 37,0mm WaDi: 30m Werk: Miyota 90S5 Premium...
Oben