Neue Uhr: Kainz Uhr - 1957

Diskutiere Neue Uhr: Kainz Uhr - 1957 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Grade gesehen: Daten: Referzennummer: 1957 Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit Schraubboden und Plexiglas Zifferblatt: schwarz mit silbernen Indece...
Popocatepetl

Popocatepetl

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.638
Ort
Bayern
Grade gesehen:

csm_Kainz_1957_9cddd12c37.jpg

Daten:
Referzennummer: 1957
Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit Schraubboden und Plexiglas
Zifferblatt: schwarz mit silbernen Indece
Zeiger: silber
Reglage: + 3 bis +6 Sekunden / Tag
Armband: Lammlederarmband mit Dornschließe
Wasserdicht: bis 5 atm
Specials: Einzeln nummeriert

Ø 39mm, H 12mm

Kaliber: ETA 2824 - 2 "Elabore"

leider ein ziemlich kleines Bild.

Gefällt mir eigentlich ganz gut. Nur der Sekundenzeiger ist irgendwie gewöhnungsbedürftig.

Copyright: Marcello C Homepage

Kainz Uhr - 1957

Ich hoffe, daß ist vom Copyright her in Ordnung. Ansonsten bitte Hinweis. Dann lösch ich das wieder
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.029
Die Verwendung des Namens "Kainz" ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung ;-)

Ansonsten: Nichts allzu besonderes.
 
H

Hr. L

Gast
uhr gefällt mir nicht, aber ich hoffe, dass Herr Kainz jetzt bald generell auf den Namen Kainz setzt und weg kommt von seinem Evil Twin Marcello :|
 
TomasC

TomasC

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
1.043
Ort
Böblingen
Ich habe im WWW ein wenig nach der Uhr gesucht, man findet halt praktisch nichts. Auf der Facebook-Seite gibt es ein schräg-von-der-Seite-Bild auf dem man das sehr schön gewölbte Plexiglas sehen kann. Stahlboden, ganz klassisch, wird sie haben. Es kann sein das in den Zeigern ein ganz dünner Streifen Leuchtmasse ist, da geben die Bilder leider nicht mehr her. Mir gefällt sie sehr gut, soweit man das aus dem dürftigen Bildmaterial sagen kann. Eine schöne "Modern Vintage". Bissle flacher häts aber scho sei dürfe :)

LG,
Tomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.186
Der Name klingt einfach besser als "Marcello C".-
Die Uhr: Superschlicht, klassisch, Plexi, ETA-Traktor....?...ein Testballon mit neuem Namen??
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.018
Ort
Bayern
Schön, schlicht, tolle Zeigerlängen, ein gerades Datum auf Nichtdrei. Die Zeigerspitze des Sekundenzeigers bricht die sonstige Strenge des Designs unerwartet auf. Das gefällt mir gut. Das Beste ist die Namenswahl: Kainz. Sehr gut. Ich gehöre leider auch zum Personenkreis, dem dieser Frisörname mit dem C. hinten dran auf dem ZB einfach jeden Anflug von Kauflust abtötet.

Gruß
Helmut
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.254
Ort
Mitten in Franken
Sieht toll aus, das Datum lockert den Klassiker etwas auf.....

Nur 39 mm ist arg klein.
 
Barbarossa

Barbarossa

Dabei seit
28.02.2010
Beiträge
193
Ort
Rhein-Mainer
Ich finde sie inkl. der Namensgebung auch sehr gelungen.
Preislich ist sie mit 548€ durchaus fair positioniert.
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.034
Eine Umfirmierung in Kainz wäre wirklich ein großer Schritt meine / die Kauflust zu erhöhen und die Uhren wertiger erscheinen zu lassen.

Hier scheint ja schon mal der Anfang gemacht...das Design des Firmennames sowie der Uhr gefällt.:super:

Na vielleicht wird ja hier mitgelesen.;-)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.102
Die Schrittype von MarcelloC fand ich aber um Welten besser. Ich hätte mit der Schrift MarcellKainz (so ähnlich halt) auf die Uhr gesetzt.
 
zeitsinn

zeitsinn

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
203
Ort
Wüstung Guntheim
Servus,

sehr schöner Dresser. Richtige Größe und dezentes Design. Sollte die Marke sich insgesamt umbenennen, dann geht es mir ähnlich wie Helmut und die Kauflust kommt. ;-)

Beste Grüße, Jörg
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.366
Ort
NRW
Hi,

+ 1. Gefällt und eine generelle Umbennung täte den Uhren gut. Schlecht sind sie allesamt nicht, nur der antiquierte Name
sorgte auch bei mir immer für eine gewisse Beisshemmung.

Grüsse
Frank
 
H

Hr. L

Gast
Muss meine oben geäusserte Meinung revidieren.

Gefällt mir doch. Ein weiteres gutes Beispiel dafür, dass die ziemlich schlechten Produktfotos Uhren oft nicht gerecht werden!
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.186
Jepp, das Foto, welches Artur H. eingestellt hat, lässt die Uhr optisch "wachsen" ! -
Aber nicht auszudenken, wenn auf dem Blatt "Marcello C" stehen würde:D.
Bei mir wächst nur auf Grund eines anderen Namens eher keine Kauflust;-)!
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.129
Erinnert mich ein wenig an diese
Wobei mir das Datum dort besser gefällt.
 
TomasC

TomasC

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
1.043
Ort
Böblingen
Hmh, Paulchen, die Archimede hatte ich noch gar nicht wahrgenommen. Die hat auch Plexi, und schafft es auf die für mich bei so einer Uhr magischen "kleiner 1 cm Bauhöhe einschl. Plexi".

LG,
Tomas
 
Thema:

Neue Uhr: Kainz Uhr - 1957

Neue Uhr: Kainz Uhr - 1957 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Laurent Ferrier Galet Classic Tourbillon "A Collected Man"

    Neue Uhr: Laurent Ferrier Galet Classic Tourbillon "A Collected Man": Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: LF 619.01 Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: Einzelstück (erhältlich bei A Collected Man)...
  • Neue Uhr: Steinhart BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition

    Neue Uhr: Steinhart BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition: Die neueste Variante der Steinhart Barrique wurde soeben auf die Homepage geladen. 44 Stück à 960€ BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition...
  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Black

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi ScubaTec Black: Gehäuse: DLC-Titan Durchmesser: 44,6mm Höhe: 13,45mm WaDi: 500m WerK: CFB 1950.1 (ETA 2824) Gangreserve: 38 Stunden Preis: 6.400 € Quelle...
  • Neue Uhr: Konstantin Chaykin Mouse King

    Neue Uhr: Konstantin Chaykin Mouse King: Hat einen eigenen Thread verdient. Gehäuse: Titan Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,0mm WaDi: 30m Werk: K07-1 (VMF 3002 + Modul; neue Kombination)...
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Squelette (2020)

    Neue Uhr: Hermès Arceau Squelette (2020): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: SW300 Gangreserve: 42 Stunden Preis: um die 7.000 € Quelle: Monochrome
  • Ähnliche Themen

    Oben