Neue Uhr: Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02

Diskutiere Neue Uhr: Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02 Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02, Edelstahl/PVD anthrazit...
S-Q-P

S-Q-P

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
51
Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02
Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02, Edelstahl/PVD anthrazit. schweizer Automatikwerk. Cal J800.1, Datum, gewölbtes Saphirglas. Gehäuseboden mit Grafiklaserung Musterhaus “Haus Am Horn”. 3 ATM getestet. Durchmesser 38 mm, Höhe 10 mm, mittelbraunes Kalbslederband mit Dornschließe, 2 Jahre Herstellergarantie. Die Garantiebedingungen finden Sie hier.

Dieses exklusive Sondermodell ist nicht limitiert, aber nummeriert und nur bei uns in der Bauhaus Stadt Weimar erhältlich!

Die Sonderedition Bauhaus Weimar ist eine Hommage an das 1923 anlässlich der 1. Bauhausaustellung errichtete Bauhaus Musterhaus “Haus Am Horn”. Die Farbgebung der Uhr orientiert sich an diesem 1. Funktionsbau der Bauhäusler… Das anthrazitfarbene Edelstahlgehäuse spiegelt die Fensterrahmen wieder. Das Lederband, Datum und die Leuchtmasse der Zeiger sind in mittelbraun gehalten, ebenso wie die markante Tür des Musterhauses. Matt weiß ist das Zifferblatt, genauso wie die Gebäudefarbe. Verdeutlicht wird der Zusammenhang zum Musterhaus Am Horn mit der Lasergravur auf dem Gehäuseboden, die das Gebäude skizziert.

Zu Beginn der 1960er Jahre entwarf der Baushaus-Designer Max Bill für Junghans Uhren, deren ästhetische Maßstäbe bis heute Kultstatus genießen und mehr denn je faszinieren. Die Reduktion auf das Wesentliche ist das Schlagwort des Bauhaus Designs und spiegelt sich überzeugend in der Linie Junghans max bill wieder.

Vom puristischen Zifferblatt mit den eigens dafür entworfenen klar gerundeten Ziffern bis zum gewölbten Glas, das den historischen Charme der Uhr unterstreicht.
Auch das zurückhaltende Gehäuse lenkt in seiner schönen Schlichtheit den Blick auf das Wesentliche: die Zeit. Die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit kann nicht besser sein.
Die Gestaltungsphilosophie von Max Bill lebt in den Junghans Uhren weiter. Sie wird regelmäßig mit den Erben des Gestalters und der max, binia + jakob bill stiftung abgestimmt. Damit ein Original ein Original bleibt.
Wir danken Junghans für die exklusive Chance das Bauhaus Design des Musterhauses mit dem Design von max bill so perfekt zu verbinden.





Ich persönlich find sie super - überlege grad nur ob 38mm nicht so klein ist?
 
S-Q-P

S-Q-P

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
51
Hab die Instrmnt 01 die ist 40mm und mir nicht zu groß vom Gefühl her.
 
Dwight

Dwight

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
620
Ort
Saarland
Aufgrund der Größe des Ziffernblattes denke ich schon, dass 38mm ordentlich am Arm wirkt, auch wenn die Hörner recht kurz (und stimmig) sowie die Bauhöhe recht niedrig ist.
Finde die Uhr sehr gelungen, muss ich mir zum. mal anschauen, ob es für einen Kauf jedoch reicht... mal sehen.
 
G

gawith

Gesperrt
Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
PVD, Saphirglas...
Hoffentlich wird sie so teuer dass ich die Finger davon lassen kann. :roll:
 
G

gawith

Gesperrt
Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
Gottseidank!
Dann bin ich raus.
 
Temka

Temka

Dabei seit
27.02.2017
Beiträge
357
Schöne Uhr! Nur eig schade dass offline nur in Weimar. Aber wahrscheinlich wieder der Saphire mit AR Beschichtung plus noch eine drauf.. dann uninteressant..
 
Zuletzt bearbeitet:
2

2otto2

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
252
3atm?
1200€
nein danke, auch wenn der Rest stimmt
 
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
3.166
Ort
München
Sorry, vielleicht verstehe ich einfach den großen Sinn nicht, aber ich finde die Uhr zum einschlafen langweilig. Ich mag ja schlichte Dresser sehr gerne, aber hier fehlt einfach alles um ein Haben wollen Gefühl auszulösen
 
henwilk

henwilk

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
146
Ort
BREXITANIEN
Moin,

wenn die "normale" Max Bill auch Safirglas haette, wuerde ich sie mir vielleicht auch wieder mal kaufen. Scheint ja doch wohl zu gehen !?
Sondermodell ist schick aber "original" find ich ansprechender.

Gruss
henwilk
 
G

gawith

Gesperrt
Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
Sorry, vielleicht verstehe ich einfach den großen Sinn nicht, aber ich finde die Uhr zum einschlafen langweilig. Ich mag ja schlichte Dresser sehr gerne, aber hier fehlt einfach alles um ein Haben wollen Gefühl auszulösen
Ich bin jetzt auch nicht der Nabel der Welt, hab halt (wie jeder) meine eigene Meinung.
Und da bin ich sicher voreingenommen, weil ich eine Max Bill habe.

Aus meiner Sicht:
Wie Du schon so schön sagst: Dresser. Und davon gibt es jetzt nicht so viele mit PVD und Saphir. Im "Bauhaus-Stil" wüsste ich spontan gar nichts.
Insofern schon eine Idee. :super:
Gerade auch - hier spricht jetzt der alte Fortis-Fan aus mir - wenn man eine Uhr will die etwas mehr abkann.
Und das ist dann jetzt der Punkt an dem ich @2otto2 aus vollem Herzen zustimme: Dann muss aber auch die Wadi für ein gelungenes Gesamtkonzept dazu passend sein. Und das ist sie nicht, leider.

Für eine zusätzliche entsprechende Wadi wäre der Preis OK, nur für etwas Design nicht. Zumindest nicht für mich.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11.667
Ort
Mittelhessen
Wunderschön! Ich mag die Max Bill sehr und diese Version ist einfach klasse! Der Kontrastpunkt mit dem Datum ist super.
 
G

gawith

Gesperrt
Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
Wenn Du mir glaubhaft versichern kannst ein Auto ohne Klima, Fensterheber, Radio und Einparkhilfe zu haben können wir über Sinn und Unsinn der Wadi diskutieren.
Ansonsten können wir es uns glaub ich schenken drüber zu reden wie spartanisch ein Alltagsgegenstand sein darf.;-)
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.653
Ort
Nahe der Alpen
Die Leichtmasse an den Indexen sollte die gleiche Farbe haben wie die an den Zeigern. Ansonsten eine sehr schöne Uhr.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
12.535
Schwarze Gehäuse sind nichts für mich, auch wenn ich die Uhr sonst gelungen finde.
 
dorbz

dorbz

Gesperrt
Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
117
Ort
Niederlande
Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02
Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02, Edelstahl/PVD anthrazit. schweizer Automatikwerk. Cal J800.1, Datum, gewölbtes Saphirglas. Gehäuseboden mit Grafiklaserung Musterhaus “Haus Am Horn”. 3 ATM getestet. Durchmesser 38 mm, Höhe 10 mm, mittelbraunes Kalbslederband mit Dornschließe, 2 Jahre Herstellergarantie. Die Garantiebedingungen finden Sie hier.

Dieses exklusive Sondermodell ist nicht limitiert, aber nummeriert und nur bei uns in der Bauhaus Stadt Weimar erhältlich!

Die Sonderedition Bauhaus Weimar ist eine Hommage an das 1923 anlässlich der 1. Bauhausaustellung errichtete Bauhaus Musterhaus “Haus Am Horn”. Die Farbgebung der Uhr orientiert sich an diesem 1. Funktionsbau der Bauhäusler… Das anthrazitfarbene Edelstahlgehäuse spiegelt die Fensterrahmen wieder. Das Lederband, Datum und die Leuchtmasse der Zeiger sind in mittelbraun gehalten, ebenso wie die markante Tür des Musterhauses. Matt weiß ist das Zifferblatt, genauso wie die Gebäudefarbe. Verdeutlicht wird der Zusammenhang zum Musterhaus Am Horn mit der Lasergravur auf dem Gehäuseboden, die das Gebäude skizziert.

Zu Beginn der 1960er Jahre entwarf der Baushaus-Designer Max Bill für Junghans Uhren, deren ästhetische Maßstäbe bis heute Kultstatus genießen und mehr denn je faszinieren. Die Reduktion auf das Wesentliche ist das Schlagwort des Bauhaus Designs und spiegelt sich überzeugend in der Linie Junghans max bill wieder.

Vom puristischen Zifferblatt mit den eigens dafür entworfenen klar gerundeten Ziffern bis zum gewölbten Glas, das den historischen Charme der Uhr unterstreicht.
Auch das zurückhaltende Gehäuse lenkt in seiner schönen Schlichtheit den Blick auf das Wesentliche: die Zeit. Die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit kann nicht besser sein.
Die Gestaltungsphilosophie von Max Bill lebt in den Junghans Uhren weiter. Sie wird regelmäßig mit den Erben des Gestalters und der max, binia + jakob bill stiftung abgestimmt. Damit ein Original ein Original bleibt.
Wir danken Junghans für die exklusive Chance das Bauhaus Design des Musterhauses mit dem Design von max bill so perfekt zu verbinden.





Ich persönlich find sie super - überlege grad nur ob 38mm nicht so klein ist?
Für mich die in Uhrform gegossene Langeweile. Nichts gegen Max Bill. Aber die selbe Uhr Jahr für Jahr mit neuem Minimaldetail zu bringen ... ne.
 
G

Gezikante

Dabei seit
21.02.2020
Beiträge
5
Tolle Uhr!
Die Bauhaus Max Bill 100 Jahre Bauhaus hab ich erst Anfang diesen Jahres entdeckt und war enttäuscht, dass ich diese nicht mehr bekommen konnte (nur den Chrono, den finde ich nicht so toll). Jetzt kommt ja im Mai die -vermutlich-nicht limitierte Version heraus.
Ich bin etwas hin und her gerissen... Diese Version mit dem dunkelgrauen Gehäuse und dem braunen Band sieht toll aus, nur beim Boden fand ich das andere Design der Max Bill 100 LE schöner.
Andererseits gibt es die Version vom Mai 2020 nur mit einem silbernem Gehäuse und schwarzem Band. Ich bin mir unsicher, ob ein braunes Band gut dazu passt. Aber das muss man wohl ausprobieren und sollte sich ja auch leicht tauschen lassen.
 
Thema:

Neue Uhr: Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02

Neue Uhr: Junghans max bill Sonderedition Bauhaus Weimar 027/4031.02 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhren: Junghans Max Bill (2020)

    Neue Uhren: Junghans Max Bill (2020): Junghans Max Bill Chronoscope Gehäuse: PVD-Stahl Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: J880.2 (ETA 7750) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1.895 €...
  • Neue Uhr: Junghans Meister Chronoscope

    Neue Uhr: Junghans Meister Chronoscope:
  • Neue Uhr: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde

    Neue Uhr: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde Kaliber: J101.66 Gehäuse: polierter Edelstahl 38,4 mm Glas: Plexiglas mit Beschichtung für erhöhte...
  • Neue Uhr: Junghans max bill automatic 100 Jahre Bauhaus LE

    Neue Uhr: Junghans max bill automatic 100 Jahre Bauhaus LE: Auch Junghans bringt zum 100-jährigen Bauhausjubiläum eine LE: Modell: max bill automatic (Ref. Nr. 027/4901.02) Gehäuse: Edelstahl mit...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhren: Junghans Max Bill (2020)

    Neue Uhren: Junghans Max Bill (2020): Junghans Max Bill Chronoscope Gehäuse: PVD-Stahl Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: J880.2 (ETA 7750) Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1.895 €...
  • Neue Uhr: Junghans Meister Chronoscope

    Neue Uhr: Junghans Meister Chronoscope:
  • Neue Uhr: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde

    Neue Uhr: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde: Junghans Meister Mega mit kleiner Sekunde Kaliber: J101.66 Gehäuse: polierter Edelstahl 38,4 mm Glas: Plexiglas mit Beschichtung für erhöhte...
  • Neue Uhr: Junghans max bill automatic 100 Jahre Bauhaus LE

    Neue Uhr: Junghans max bill automatic 100 Jahre Bauhaus LE: Auch Junghans bringt zum 100-jährigen Bauhausjubiläum eine LE: Modell: max bill automatic (Ref. Nr. 027/4901.02) Gehäuse: Edelstahl mit...
  • Oben