Neue Uhr: Junghans Max Bill Automatic Bauhaus

Diskutiere Neue Uhr: Junghans Max Bill Automatic Bauhaus im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38mm Höhe: 10mm Wasserdicht: 50m Werk: J800.1 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 1215 Euro Link: max bill Automatic Bauhaus
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
12.707
Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 38mm
Höhe: 10mm
Wasserdicht: 50m
Werk: J800.1
Gangreserve: 42 Stunden
Preis: 1215 Euro

Link: max bill Automatic Bauhaus

01-Junghans-Max-Bill-scaled.jpg


03-Junghans-Max-Bill.jpg


04-Junghans-Max-Bill.jpg
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
25.914
Ja, kommt mir sehr bekannt vor. Eventuell ist das jetzt eine unlimitierte Version.
 
hushhush

hushhush

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
765
Die andere limitierte Version hatte auch rote Zeiger, gab es aber glaube ich nur als PVD beschichtet. Die gezeigte wäre halt aus Stahl ohne PVD. Kann mich aber auch irren, irgendwie sehen die ja alle gleich aus.

Ansonsten ganz chic.
 
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
924
Ich habe die normale Max Bill und kann die Uhr nur empfehlen. Durch die sehr kurzen, stark nach unten geneigten Hörner liegt das Band sehr dicht am (und teilweise unter dem) Gehäuse, was ein harmonisches Bild ergibt und die Uhr auch für kleine Handgelenke gut tragbar macht. Wer Nomos aufgrund der langen Hörner nicht mag, ist hier richtig.

Viele Grüße STEPHAN
 
G

Gazpacho74

Dabei seit
31.05.2012
Beiträge
109
Eine sehr, sehr schöne Version. Manchmal ist weniger eben mehr.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
5.973
Ort
Nahe der Alpen
Nö. Sekunden- und Minutenzeiger erreichen die Indexe nicht. Datum zu weit innen und dann auch noch rot. Wenn Max Bill dann in Originalgröße oder angepassten Proportionen.
 
H

Hendo

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
35
Ort
Süddeutschland
Kenpachi

Kenpachi

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
1.979
Die Unterschiede sind marginal. So kann man als Hersteller auch die eigenen Limitierungen diskreditieren...
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
5.973
Ort
Nahe der Alpen
Limitierungen diskreditieren sich meist von selbst. Oder existiert tatsächlich eine Subkultur, die limitierte Exemplare von Modellen sammelt, die unlimitiert mit saftigen Abschlägen auf die UVP grau gehandelt werden?
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
5.319
Ort
Winterbach
Junghans ist für mich durch. Die Max-Bill-/Bauhaus-Kuh wird so lange gemolken, wie es irgendwie geht. Auf der anderen Seite findet man nicht so richtig Anschluss an die Moderne. Ich verstehe dieses Marketing (?) nicht.

Beste Grüße,
Frank
 
Uhrsaarnico

Uhrsaarnico

Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
842
Nicht mein Stil aber das rot auf den Zeiger find ich cool. Beim Datum stört es mich allerdings.
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
28.712
Ort
... da, wo's schön ist
Gerade die Kombination aus rotem Zeigerstrich und rotem Datum gibt der Uhr das gewisse Etwas. Aber für einen "Kauf-Mich"-Reflex reicht das leider nicht aus.
 
Frida

Frida

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
693
Ort
Wetterau
Eine Max Bill geht immer. Einfach wunderschöne Uhren, die sehr gut gemacht sind und auch noch bezahlbar sind.
 
lenny1997

lenny1997

Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
483
Ort
Am Neckar
Das erinnert mich daran, dass ein Ausflug nach Dessau immer noch auf meiner To-Do Liste steht... 😎
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
18.603
Ort
Mordor am Niederrhein
Junghans ist für mich durch.
Was ist eigentlich aus deiner Küchenuhr geworden?

-----------------------------

Junghans erinnert mich an Atari. Die hatten einen Riesenerfolg mit Pong. Und dann gab es SuperPong, QuadroPong und zig andere Varianten. Schließlich kam die Frage auf, ob es für Atari ein Leben nach Pong gäbe. Und da liegt die Parallele zu Junghans: Ohne Max Bill ist offenbar keine Kollektion denkbar. Wirklich Neues gibt es nicht. Alle Nase lang wird irgendein Detail einer Max-Bill-Uhr verändert, aber statt einer Weiterentwicklung hat man den Eindruck einer Verwässerung des ursprünglichen Entwurfs.
 
Thema:

Neue Uhr: Junghans Max Bill Automatic Bauhaus

Neue Uhr: Junghans Max Bill Automatic Bauhaus - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Junghans Meister Fein Automatic - Rosegold PVD: Gehäuse : Stahl mit Rosegold PVD Durchmesser : 39,5mm Höhe: 10,3mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk: J800.1 Gangreserve : 38 Stunden Preis: 1340 Euro...
Neue Uhr: Junghans Meister Fein - Sonder-Edition Juwelier Pletzsch: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: J800.1 Gangreserve: 38 Stunden Extra: Auf 125 Stück limitiert Preis: 1125 Euro...
Neue Küchenuhr: Junghans Max Bill: Gehäuse und Zifferblatt: Keramik Durchmesser: 252mm Höhe: 56mm Wasserdicht: - Uhrwerk: Quarz Gangreserve: 2 Jahre Preis: 495 Euro Link: max bill...
Neue Uhr: Junghans by Max Bill Edition Set 60: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: J800.X Gangreserve: 42 Stunden Extra: Auf 1060 Stück limitiert Preis: 4060 Euro Link...
Neue Uhr: Chanel J12 Wanted De Chanel - 38mm: Gehäuse: Stahl und Keramik Durchmesser: 38mm Höhe: 12,6mm Wasserdicht: 200m Uhrwerk: Calibre 12.1 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 8300 Euro Link...
Oben