Neue Uhr : JS Watch Co. Frisland 1941 - Blue Dial

Diskutiere Neue Uhr : JS Watch Co. Frisland 1941 - Blue Dial im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : Schweizer Automatik Gangreserve : 42 Stunden Link mit...

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.085
Gehaeuse : Stahl
Durchmesser : 42mm
Hoehe : 12mm
Wasserdicht : 50m
Uhrwerk : Schweizer Automatik
Gangreserve : 42 Stunden

Link mit weiteren Informationen: https://www.jswatch.com/frisland-1941

Bilder:

eb67c-js2bwatch2bco-2bfrisland2b19412bnew2bmodel2b25e2258025932bautomatic2bstainless2bsteel2bwatch252c2bpilot2bdesign2bwith2bblue2bsunburst2bdial2band2bwhite2bluminous2bhands.jpg


Frisland+1941+Collection


Automatic+Swiss+Movement

Copyright: jswatch.com

Gruss,
Alexander
 

anmita

Moderator
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
3.125
Schöne Zeiger, aber das war es dann auch.
Das Datum ist ganz schlimm.
 

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.750
Ort
Bowlingbahn
Die Blaue gefällt mir sehr gut. Da würde ich aber gerne das braune Band dran sehen.. wirklich gelungene Uhr.

Gibt es dazu auch einen Preis?
 

kecsmade

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
1.142
Ort
Düsseldorf
...ja, die Datumslösung ist ein Spalter.
Mir gefällt es, wobei hier die Umsetzung längst nicht so gut funktioniert wie bei der SIF N.A.R.T. 1948 mit ihrer deutlich überhöhten, applizierten "3". Die Preise sind leider recht happig - dafür sind die Uhren jedoch einigermaßen exklusiv.
Ein Island-Urlaub ist noch geplant, dann sicherlich mit einem Besuch (und evtl. mit Budget für ein Souvenir ;-))
 

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
3.123
Ort
Schlicktown
Es gibt gute und schlechte Lösungen für ein Datum auf der 3. Ich fürchte dies ist eine schlechte Lösung.
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.649
Ort
Nahe der Alpen
Die "1941" auf dem Zifferblatt hat wohl der Zufallsgenerator ausgespuckt. Das Datum gefällt mir gar nicht. Ein Kunststück ist es mit so wenigen Zahlen und Schrift so viele unterschiedliche Typographien zu verbrauchen.

Schade: die blaue wäre sonst wirklich schön.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.990
Das Datum, das Datum:wand: . . . . . . . zu klein, vor die "3" gequetscht - weglassen und man hätte eine verwendbare Uhr.
 

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.239
Ort
Schleswig-Holstein
Die "1941" auf dem Zifferblatt hat wohl der Zufallsgenerator ausgespuckt. Das Datum gefällt mir gar nicht. Ein Kunststück ist es mit so wenigen Zahlen und Schrift so viele unterschiedliche Typographien zu verbrauchen.

Schade: die blaue wäre sonst wirklich schön.

Kein Zufallsgenerator:
"Reykjavik airport celebrated its 70th birthday in July 2011. There was a big airshow and also the history of the airport on display. Honorary guests where six British Royal Airforce pilots who where stationed in Iceland when the airport opened in 1941 during the second world war. The current airport was built by the British army during World War II on the south coast of Reykjavík peninsula, then a small town. Construction began in October 1940, when the airport had only a grass surface. The Black Watch regiment built the first runway, constructing the piste over sunken oil barrels and In July 1941, the first runway opened. On July 6, 1946, the British handed the airport operation over to the Icelandic government and since then it has been operated by the Icelandic Civil Aviation Authority. ...

When designing this watch we found it very appropriate to name it Frisland 1941 in honor of the 70 Year history of the Reykjavik airport and it's unsecure future location.
"
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.649
Ort
Nahe der Alpen
Kein Zufallsgenerator:
"Reykjavik airport celebrated its 70th birthday in July 2011.
"

Ah, danke. Ich hab nicht weit genug nach unten gescrollt und dann in der Firmen"historie" gesucht und nix gefunden. Weit unter den jeweiligen Uhren gibt´s auch Erklärungen für die 1948 und die 1919. Macht nur das Datumsfenster auch nicht besser.
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.842
Ort
Wien
€ 2.250 ist auch eine Ansage. Uhrwerk, Materialien, Design, Wasserdichtheit, Band etc ... alles Standard.
 
G

Gast52818

Gast
Ich äußere mich eigentlich nie zu deplatzierten Datumsanzeigen. Aber hier muss ich einfach;)
Schlechter kann man das nicht lösen...einfach weglassen und gut wäre es gewesen.
 

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.210
Ort
SH
Ich habe das beim Betrachten des ersten (großen) Fotos für eine Art Bildnummerierung gehalten. Dass das eine Datumanzeige sein soll, darauf bin ich gar nicht gekommen. Erst als die Bilder darunter nicht nummeriert waren, dämmerte es. Schrecklich!
 

HeinzV

Dabei seit
12.08.2014
Beiträge
314
Also, wenn das jemand mit dem Datum noch schlechter machen will, muss er sich ganz schön anstrengen.
 

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
3.629
Hui, ist das Blau ein Blau. So blau, dass es von den anderen Unzulänglichkeiten perfekt ablenkt...
 
Thema:

Neue Uhr : JS Watch Co. Frisland 1941 - Blue Dial

Neue Uhr : JS Watch Co. Frisland 1941 - Blue Dial - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Baltic Wachtes Bicompax Perpétuel: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38mm Höhe: 12mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: Seagull ST1901 Gangreserve: 42 Stunden Extra: Jeweils auf 71 Stück limitiert...
Neue Uhr: Mido Commander Big Date Rosegold PVD: Gehäuse: Stahl mit PVD Durchmesser: 42mm Höhe: 12mm Wasserdicht: 50m Werk: Mido Caliber 80 (ETA C07.651) Gangreserve: 80 Stunden Link: Uhren...
Neue Uhr: Itay Noy Chrono Gears: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44mm Höhe: 12mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: IN.IP13 Gangreserve: 42 Stunden Link: Chrono Gears - Independent Timepiece...
Neue Uhr: Itay Noy Hyper Scape: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42mm Höhe: 11,6m Wasserdicht: 50m Uhrwerk: TT651-24H Gangreserve: 42 Stunden Extra: Jeweils auf 24 Stück limitiert...
Neue Uhr: Sternglas Naos Automatik Edition Bauhaus: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38mm Höhe: 12mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: Miyota 821A Gangreserve: 42 Stunden Extra: limitiert auf 750 Stück Preis...
Oben