Neue Uhr: Hublot Big Bang Scuderia Ferrari 90th Anniversary (Baselworld 2019)

Diskutiere Neue Uhr: Hublot Big Bang Scuderia Ferrari 90th Anniversary (Baselworld 2019) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Saphirglas, Platin oder Carbon Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1241 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: je 90 Stück Preise...
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
4.246
Ort
Nämberch
Gehäuse: Saphirglas, Platin oder Carbon
Durchmesser: 45,0mm
WaDi: 100m
Werk: HUB1241
Gangreserve: 72 Stunden
Limitierung: je 90 Stück
Preise: 68.000 € (Saphirglas), 34.200 € (Carbon), 40.400 € (Platin)





Quelle: Hublot
 
Zuletzt bearbeitet:
mapo91

mapo91

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
42
Geile Teile, wenn auch leider nicht in meinem Preissegment :klatsch:
 
wieviel Uhr?

wieviel Uhr?

Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
63
Saphirglas ist rund 50 % teurer als Platin, - wow!
Sapgirglasgehäuse sind halt sehr exklusiv da Sie nicht jeder herstellen kann (oder will) ....Platingehäuse hat doch jeder Nobelhersteller im Angebot....
...Die Maschinen ein wenig umprogrammiert und fertig....
....so ein Glasgehäuse ist halt ne andere Hausnummer.

Wobei ich echt keine Ahnung hab wie es hergestellt wird....
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
605
Kann mir jemand erklären, aus welchem Material die Seitenteile der Gehäuse bei Hublot sind? Klar, bei Saphirglas ist alles daraus, aber bei Gold, Titan, etc. sieht man ja in der Seitenansicht, dass Ober- und Unterseite aus dem vermarkteten Material sind, die Seite dann meist aber aus etwas anderem.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.900
Ort
Spinalonga
Schöne Hublot, mag das Autothema bei Uhren ja auch und hatte gerade letzte Woche meine dritte Ferrari bekommen.
(made by Cartier in den 80ern ;-)
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
558
Schon bei post #14 und noch keiner meckert wegen den nicht ausgerichteten Schrauben... Das UFo bessert sich :klatsch:.
Das sind mal wieder typische Hublots, die polarisieren eben: ich mag die Uhren meist ganz gern (wenn sie mir zum Tragen auch zu groß, zu teuer und zu grell wären), so sind auch hier 2 Varianten mMn ganz gut gelungen, die Saphirglas-Variante ist mir etwas zu viel des Guten, wenn auch aus fertigungstechnischer Sicht faszinierend. Der Bezug zu Ferrari ist ganz gut gelungen: beides teure Highend Produkte mit dem Hang zur Übertreibung (das meine ich jetzt überhaupt nicht negativ)
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.703
Also bei Hublot war ich einige Male und habe nicht gesehen, dass die das Sapphirgehäuse selber herstellen. Ich war aber vor Jahren mal bei einer Firma, die auf Gehäuse und auch Sapphirgehäuse spezialisiert sind. Die haben mir damals die Herstellung des Sapphirgehäuses für Richard Mille gezeigt. Extrem aufwendig und langwierig mit grosser Ausschussrate. Die Firma wurde später angeblich von RM übernommen. Wer das für Hublot macht weiss ich nicht. Die Kosten sind hoch weil viele Gehäuse kaputtgehen bevor es fertig ist. Damals war das mir zumindest so erklärt worden.

Sapgirglasgehäuse sind halt sehr exklusiv da Sie nicht jeder herstellen kann (oder will) ....Platingehäuse hat doch jeder Nobelhersteller im Angebot....
...Die Maschinen ein wenig umprogrammiert und fertig....
....so ein Glasgehäuse ist halt ne andere Hausnummer.

Wobei ich echt keine Ahnung hab wie es hergestellt wird....
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.375
Ort
Schweiz
@redsubmariner : ich meine zu wissen, dass die Gehäuse für RM von der Firma Stettler Sapphire in Lyss entwickelt und gebaut wurden. Ist bei mir um die Ecke. Die haben schon vor Jahren so ein Teil für Tag Heuer hergestellt. Von einem Verkauf der Stettler Sapphire an RM ist mir allerdings nichts bekannt.
 
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.121
Ort
Luxembourg
Wow… die Kombination Saphir mit Gelb 🤩. Das Pferchen und seitlicher Schriftzug müssten nicht sein, aber das Band am Saphir ist toll :super: Ein Glück für mich, dass sie so groß ist, jetzt habe ich doch glatt 68000€ gespart :face:
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.703
Deswegen hab ich "angeblich" geschrieben. Ich wohne nämlich weit weg.


@redsubmariner : ich meine zu wissen, dass die Gehäuse für RM von der Firma Stettler Sapphire in Lyss entwickelt und gebaut wurden. Ist bei mir um die Ecke. Die haben schon vor Jahren so ein Teil für Tag Heuer hergestellt. Von einem Verkauf der Stettler Sapphire an RM ist mir allerdings nichts bekannt.
 
Thema:

Neue Uhr: Hublot Big Bang Scuderia Ferrari 90th Anniversary (Baselworld 2019)

Neue Uhr: Hublot Big Bang Scuderia Ferrari 90th Anniversary (Baselworld 2019) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Hublot Big Bang Camo Yohji Yamamoto

    Neue Uhr: Hublot Big Bang Camo Yohji Yamamoto: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1242 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 200 Stück Preis: 22.500 € Quelle...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary: Gehäuse: Titan, Gelbgold oder Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1112 (SW300-1) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 100 Stück...
  • Neue Uhr: Hublot Big Bang Ferrari 1000 GP

    Neue Uhr: Hublot Big Bang Ferrari 1000 GP: Gehäuse: Carbon-Keramik oder Weißgold Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1243 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: je 20 Stück Preis...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Chronograph Special Edition Boutique Roma

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Chronograph Special Edition Boutique Roma: Gehäuse: Titan Durchmesser: 45mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: HUB1143 Gangreserve: 42 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert Preis: 13.600 USD...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Hublot Big Bang Camo Yohji Yamamoto

    Neue Uhr: Hublot Big Bang Camo Yohji Yamamoto: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1242 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 200 Stück Preis: 22.500 € Quelle...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary: Gehäuse: Titan, Gelbgold oder Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1112 (SW300-1) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 100 Stück...
  • Neue Uhr: Hublot Big Bang Ferrari 1000 GP

    Neue Uhr: Hublot Big Bang Ferrari 1000 GP: Gehäuse: Carbon-Keramik oder Weißgold Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1243 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: je 20 Stück Preis...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Chronograph Special Edition Boutique Roma

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Chronograph Special Edition Boutique Roma: Gehäuse: Titan Durchmesser: 45mm Wasserdicht: 100m Uhrwerk: HUB1143 Gangreserve: 42 Stunden Extra: Auf 50 Stück limitiert Preis: 13.600 USD...
  • Oben