Neue Uhr: Hanhart x The Rake & Revolution Bronze 417 Chronograph

Diskutiere Neue Uhr: Hanhart x The Rake & Revolution Bronze 417 Chronograph im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe aufgrund Deines Beitrags gleich alle Funktionen geprüft. Ja, bei mir ist alles in Ordnung. Ich habe Hanhart schon angeschrieben, ob ich...
don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
1.909
Ich habe aufgrund Deines Beitrags gleich alle Funktionen geprüft.
Ja, bei mir ist alles in Ordnung.
Ich habe Hanhart schon angeschrieben, ob ich ein langes passendes Band bekomme - durch die Unterlage brauche ich unbedingt ein L-Band.
Jetzt trage ich sie erstmal am braunen Nietenband, auch wenn die Nieten optisch leider nicht passen. Vielleicht montiere ich nachher noch das dunkelbraune Hanhartband, das ich auch noch habe.
 
T

TruckerTomek

Dabei seit
12.05.2015
Beiträge
44
Ich hadere noch mit einer Bestellung. Die Uhr gefällt mir grundsätzlich. Mich stört aber irgendwie das gewölbte Glas. Auf jedem Foto sieht man diesen "milchigen" Rand da das Glas nur am Rand stark gewölbt ist und in Richtung Mitte wieder abflacht. Finde eine Wölbung ala Oris Carl Brashear Chrono viel besser. Was sagt ihr Besitzer zum gewölbten Glas?
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
Ich habe aufgrund Deines Beitrags gleich alle Funktionen geprüft.
Ja, bei mir ist alles in Ordnung.
Ich habe Hanhart schon angeschrieben, ob ich ein langes passendes Band bekomme - durch die Unterlage brauche ich unbedingt ein L-Band.
Jetzt trage ich sie erstmal am braunen Nietenband, auch wenn die Nieten optisch leider nicht passen. Vielleicht montiere ich nachher noch das dunkelbraune Hanhartband, das ich auch noch habe.
Das ist gut werde meine am Samstag zum Uhrmacher bringen zu schauen woran das ganze liegt! Genau das Band sollte länger sein, mit unterleg muss es ein L sein! Aber das braune gefällt mir persönlich verdammt gut! Wenn ich noch fragen darf welche Limited Nummer hast du? Bei mir ist es die 99!
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
Ich hadere noch mit einer Bestellung. Die Uhr gefällt mir grundsätzlich. Mich stört aber irgendwie das gewölbte Glas. Auf jedem Foto sieht man diesen "milchigen" Rand da das Glas nur am Rand stark gewölbt ist und in Richtung Mitte wieder abflacht. Finde eine Wölbung ala Oris Carl Brashear Chrono viel besser. Was sagt ihr Besitzer zum gewölbten Glas?
Das ist das Saphire was es milchig am Rand macht sowie bei meiner Speedmaster! Bei der Oris ist das Glas phänomenal! Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran!
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
Was ich noch sagen möchte im Bezug des Glases es kommt aber auch darauf an, in welchem Winkel man darauf blickt! Ich werde wegen dem Unwürdigen NATO jetzt wieder gesteinigt aber es trägt sich für mich angenehmer! Bitte um Verzeihung!
 

Anhänge

don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
1.909
Also ich muss nochmal 2 Bilder nachlegen, nachdem ich jetzt etwas mehr Zeit habe, die Uhr zu befummeln.
Unglaubliche Schönheit - bin gerade schockverliebt...
EB9F22C5-CC1A-4C79-A28F-F80139C7DFA5.jpegD6B1DD6B-D762-495B-AFD5-D170B13B88D4.jpeg
ohne Bildbearbeitung (außer Zuschneiden und Rahmen).
Ich freue mich schon auf die irgendwann eintretende Patina!
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
Je länger man sie beobachtet und trägt je mehr entwickelt sich etwas besondere! Man kann es nicht beschreiben!🥰 Bei mir setzt sie langsam ein!
 
Avocado

Avocado

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.460
Ort
Black Forest
don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
1.909
Das Band ist Original von Hanhart. Kann man auch online über die Homepage im Shop bestellen; 21er Band für Pioneer in braun, Unterlage in braun gibt es dort auch.
(oder wir als Schwarzwälder fahren halt mal kurz vorbei ;-) )
Ich bin am Freitag übrigens bei Hanhart in Gütenbach - Herr Wallner tauscht mir das originale (zu kurze) schwarze Band gegen ein L-Band.
Das ist mal kundenorientiert! Ich bin begeistert...

Heute habe ich die Hanhart mit ins Büro genommen.
Zum Anfixen:
Hanhart1.JPGHanhart2.JPG
 
don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
1.909
schon klar.....Danke
Jetzt mal "Spaß beiseite"... - ich finde, dass das nunmal der Preis für ein originales Band eines Herstellers ist (inkl. Schließe!).
Bei Omega, selbst Tissot oder bei anderen namhafte Herstellern ebenfalls, kostet das Band ähnlich viel oder ist i.d.R. sogar teurer.
Auch Hersteller wie Mays Berlin sind da preislich auf ähnlichem Niveau.
 
Avocado

Avocado

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.460
Ort
Black Forest
Alles gut... muss ja jeder selbst wissen.

Ich hab das Band ja auch noch nicht in den Händen gehabt.

Leider gibt es gerade das braune nicht ohne Niete.. Deswegen ist es eh raus.
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
So nach 6 Tagen ist die Gangabweichung in 24 Stunden am Handgelenk + 2 sek!!!! 🤗🤗🤗🤗🤗
 
Uhrspät

Uhrspät

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
80
Ort
Wien
Das Band ist Original von Hanhart. Kann man auch online über die Homepage im Shop bestellen; 21er Band für Pioneer in braun, Unterlage in braun gibt es dort auch.
(oder wir als Schwarzwälder fahren halt mal kurz vorbei ;-) )
Ich bin am Freitag übrigens bei Hanhart in Gütenbach - Herr Wallner tauscht mir das originale (zu kurze) schwarze Band gegen ein L-Band.
Das ist mal kundenorientiert! Ich bin begeistert...

Heute habe ich die Hanhart mit ins Büro genommen.
Zum Anfixen:
Anhang anzeigen 3233463Anhang anzeigen 3233464
Das braune Band, ich kann mich nicht sattsehen! Irgendwie ist die Niete am Band schön, aber vielleicht wenn sie in Bronze und 2 kleinere Nieten Pro Band Seite hätte? 🤔🤔
 

Anhänge

don-cooper

don-cooper

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
1.909
Wenn die Nieten in bronze wären, wäre es perfekt!
Die normalen Nieten passen halt leider nicht zu der Bronzeuhr.
Ich bekomme morgen mein schwarzes L-Band, dann trage ich das wohl erstmal.

Der Alterungsprozess beginnt bei meiner auch schon :klatsch:
 
Thema:

Neue Uhr: Hanhart x The Rake & Revolution Bronze 417 Chronograph

Neue Uhr: Hanhart x The Rake & Revolution Bronze 417 Chronograph - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Hanhart 417ES chronograph

    Neue Uhr: Hanhart 417ES chronograph: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42mm Höhe: 13,3mm Wasserdicht: 100m Werk: Sellita SW 510 M Gangreserve: 58 Stunden Preis: 1790 Euro...
  • Neue Uhr: Hanhart Black Falcon PRIMUS Race Winner

    Neue Uhr: Hanhart Black Falcon PRIMUS Race Winner: Gehäuse: Stahl mit DLC Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 100m Werk: HAN3809 (ETA 7750) Gangreserve: 42 Stunden Spezial: Limitiert auf 111...
  • Neue Uhr: Hanhart Pioneer one

    Neue Uhr: Hanhart Pioneer one: Auszug aus dem Newsletter Text von Hanhart: Die PIONEER One in satiniertem Edelstahlgehäuse lässt ein Stück Firmengeschichte wiederaufleben. Sie...
  • Neue Uhr : Hanhart Primus Monochrome Pilot

    Neue Uhr : Hanhart Primus Monochrome Pilot: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 44mm Hoehe : 15mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : HAN3809 (Basis Valjoux 7750) Gangreserve : 42 Stunden Preis : 2970...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Hanhart 417ES chronograph

    Neue Uhr: Hanhart 417ES chronograph: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42mm Höhe: 13,3mm Wasserdicht: 100m Werk: Sellita SW 510 M Gangreserve: 58 Stunden Preis: 1790 Euro...
  • Neue Uhr: Hanhart Black Falcon PRIMUS Race Winner

    Neue Uhr: Hanhart Black Falcon PRIMUS Race Winner: Gehäuse: Stahl mit DLC Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,0mm WaDi: 100m Werk: HAN3809 (ETA 7750) Gangreserve: 42 Stunden Spezial: Limitiert auf 111...
  • Neue Uhr: Hanhart Pioneer one

    Neue Uhr: Hanhart Pioneer one: Auszug aus dem Newsletter Text von Hanhart: Die PIONEER One in satiniertem Edelstahlgehäuse lässt ein Stück Firmengeschichte wiederaufleben. Sie...
  • Neue Uhr : Hanhart Primus Monochrome Pilot

    Neue Uhr : Hanhart Primus Monochrome Pilot: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 44mm Hoehe : 15mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : HAN3809 (Basis Valjoux 7750) Gangreserve : 42 Stunden Preis : 2970...
  • Oben