Neue Uhr : H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Calendar Purity

Diskutiere Neue Uhr : H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Calendar Purity im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Weissgold Durchmesser : 42mm Hoehe : 11,9mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : HMC 800 Gangreserve : 7 Tage Spezial : Limitiert auf 50...
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Gehaeuse : Weissgold
Durchmesser : 42mm
Hoehe : 11,9mm
Wasserdicht : 30m
Uhrwerk : HMC 800
Gangreserve : 7 Tage
Spezial : Limitiert auf 50 Stueck

Bilder :




Copyright : h-moser.com

Gruss,
Alexander
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
Hui, ist die schön ... auch dadurch, dass kein Schriftzug das Zifferblatt verunstaltet. Toll!
 
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Preis : Tippe mal auf ueber 42.000 Euro

Gruss,
Alexander
 
J

jonn68

Dabei seit
19.06.2015
Beiträge
410
Sehr nüchtern gehalten, gefällt mir aber sehr gut.
 
Mithrandir

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
654
Ort
Austria
Understatement in seiner reinsten Form!
Mir gefällt sie.

lg mithrandir
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Sehr schöne Uhr :super:

Schlichte Eleganz, pures Understatement...

Viele Grüße
Malte
 
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
351
Schließe mich den Vorrednern an, ganz wundervoll, vor allem die Integration des ewigen Kalenders über den kleinen Monatszeiger aus der Mitte. Ich konnte kürzlich eine Moser live anschauen und die Uhren sind schon großartig. Leider sind sie mit 42 mm als Dresser in Reinkultur auch sehr groß. Anderseits bewegen sich die Uhren in einem preislichen Rahmen, der für mich eh nicht infrage kommt, da würde ein Durchmesser vom 38 mm auch nicht helfen...

Viele Grüße
STEPHAN
 
3-Zeiger

3-Zeiger

Dabei seit
20.06.2014
Beiträge
17
wirklich schön!
und von hinten?
Gibt es Fotos? Oder wenigstens eins?
Danke
der Franz
 
BernhardJ

BernhardJ

Gesperrt
Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
1.619
Wofür ist das kleine Stummelchen welches auf die 12 zeigt?

Mit einigen wenigen kleinen Indizes mehr, wäre sie sogar auch praktisch tragbar.

Grüße - Bernhard
 
G

Gödel

Gast
Das kleine Pimmelsche in der Mitte zeigt den Monat an (12 = Dez).
Auf die aufgedruckte Minuterie hätte man meinethalben verzichen können, aber mir fehlenen zumindest zwölf aufgelegte Indizes.

Die Rückseite dürfte pures Gold sein: Moser arbeitet mit viel Gold im Werk.
 
A. Lange

A. Lange

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.480
Die Rückseite dürfte pures Gold sein: Moser arbeitet mit viel Gold im Werk.
Ich glaube da verwechselst Du was ;-)

Moser verwendet eigentlich nie Gold in den Werken.
Das macht normalerweise F.P.Journe

Gruß
Andreas
 
G

Gödel

Gast
Jetzt ist mir Armin zuvorgekommen: Eine Eigenheit der Moser Werke sind die Hemmungskomponenten aus Gold. Ich hab damals bei Moser angerufen und gefragt warum das so ist: Sie erhoffen sich dadurch eine bessere Dämpfung beim "Tick" damit möglichst keine Schwingungen auf die Unruh übertragen werden.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.314
Ort
Bayern
Wunderschön! Keine Indexe aber dafür ein Traum von einem Blatt und auf 3,6,9,12 und Zentrum das Sinnvolle sinnig und sinnlich verteilt. Clever. Wunderschönes Großdatum. Natürlich auch das Werk. Insgesamt stimmig und Understatement in Perfektion. Während andere Hersteller mit ihren verzopften Kreationen aus Strichindexen und Dauphinezeigern den Understatementgedanken seit Jahren strapazieren, zeigt Moser wie das heute wirklich geht. Chapeau! Leider außerhalb meiner finanziellen Bewegungsfreiheit.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
A. Lange

A. Lange

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.480
Hallo

Ok, hab das falsch verstanden.
Bei F.P.Journe ist halt fast das ganze Werk aus Gold.

Gruß
Andreas
 
Alex de Large

Alex de Large

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
90
Ort
Düsseltal
Perfekt!

Wer will da noch behaupten, ein "leeres" ZB sähe "tot" aus?
 
Thema:

Neue Uhr : H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Calendar Purity

Neue Uhr : H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Calendar Purity - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Streamliner Flyback Chronograph Automatic

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Streamliner Flyback Chronograph Automatic: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,3mm Höhe: 14,2mm WaDi: 120m Werk: HMC 902 (entwickelt von Agenhor) Gangreserve: 54 Stunden Limitierung: 100 Stück...
  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Tourbillon Concept Vantablack

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Tourbillon Concept Vantablack: Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 42,0mm HöHe: 11,6mm WaDi: 30m Werk: HMC 804 Gangreserve: 72 Stunden Preis: CHF 75.000 Quelle: H. Moser & Cie.
  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Heritage Centre Seconds Funky Blue

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Heritage Centre Seconds Funky Blue: Auf die nicht offensichtlich blaue Bucherer Blue-Edition folgt die sehr blaue reguläre Version. Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 11,1mm...
  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Swiss Alp Watch Concept Dubai Limited Edition

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Swiss Alp Watch Concept Dubai Limited Edition: Gehäuse: DLC-Stahl Maße: 38,2mm x 44,0mm Höhe: 10,3mm Werk: HMC 324 Gangreserve: 4 Tage Limitierung: 10 Stück (nur erhältlich bei Ahmed Seddiqi &...
  • Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Moon Concept Aventurine

    Neue Uhr: H. Moser & Cie. Endeavour Perpetual Moon Concept Aventurine: Gehäuse: Roségold oder Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,1mm WaDi: 30m Werk: HMC 801 Gangreserve: 7 Tage Limitierung: je 50 Stück Preis: CHF...
  • Ähnliche Themen

    Oben