Neue Uhr Gruman Cosmonaut

Diskutiere Neue Uhr Gruman Cosmonaut im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Für die 7750-Version im silbernen Gehäuse könnte ich mir - neben dem schwarzen ZB - auch sehr gut ein blaues Blatt mit schwarzen...
JuergenS

JuergenS

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
143
Für die 7750-Version im silbernen Gehäuse könnte ich mir - neben dem schwarzen ZB - auch sehr gut ein blaues Blatt mit schwarzen Chrono-Totalisatoren vorstellen,
farblich in etwa wie beim neuen H2O Kalmar Chrono.
 
Zuletzt bearbeitet:
propmatic

propmatic

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
311
Das Feedback von euch ist sehr wichtig und ich bin ganz bei euch mit dem was ihr so schreibt. Wir haben an ein dunkelblau und dunkelgrün gedacht. Aber sunray finish sollten die Blaetter nicht haben. Schwarzes Gehaeuse mit schwarzem Blatt ist auch OK. Nur hatten wir bei einer Marke ein schwarzes Gehaeuse und dunkelblaues Batt. Da sah das top aus. Lieber einmal zu viel Fragen als einmal zu wenig.
Hier nun die inoffiziellen Renderings. Das Grüne Blatt wird noch etwas dunkler weil es noch zu hell ist

Chronograph black Black.jpg
Chronograph black Steel.jpg
Chronograph blue Steel.jpg
Chronograph green Steel.jpg
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.559
Ort
Wien
Das grüne Blatt kommt auch verdammt gut. Wenn es noch dunkler wird, umso besser. Das blaue bricht mir zu sehr ins violette.
 
C

Criz

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
494
Ort
Berlin
Finde den Grünton richtig gut, so wie er ist. Ggf. verfälscht mein Monitor das aber auch ein wenig.
 
ferro01

ferro01

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.215
Ort
Hiddenhausen
Sehr schön. Alle Versionen. Ich kann mir ein grünes Blatt im schwarzen Gehäuse sehr gut vorstellen.

Die schwarze mit schwarzem Blatt ist mein Favorit. Tutima in modern und bezahlbar. Weiter so.
 
39 mm

39 mm

Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
281
Ort
südlich von STR
Ich finde bei farbigen ZB wichtig, dass die Farbe nicht zu knallig ist, also nicht so gesättigt. Blau und Grün kommen schon mal gut.

Noch eine Frage zu den Renderings. Das Gehäuse und Band sind ja silbern, die kommen auf den Bildern aber grau raus (also wie es eine unkorrigierte Belichtung liefern würde). Wird das Zifferblatt dann auch deutlich heller in Realität?
Wenn ich das "graue" Silber hell macht wird das Blatt auch viel heller. Für mich macht das schon einen Unterschied.

 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.630
Ort
Marburg
Hehe...freut mich, dass mein Vorschlag mit grün so gut rüberkommt. Noch etwas dunkler und das ist eine ziemlich coole Uhr.
 
Fontainebleau

Fontainebleau

Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.231
Ort
NRW
Dito.
Mir ganz besonders bei der Grünen nicht. Hier wäre ich eher bei weiß passend zum Zeigerwerk......und zudem dann eine Farbe weniger.
Bei der Blauen geht's so.
Schöner wäre es, wenn das Schwarz dann nochmal aufgegriffen würde, seien es komplett schwarze Totalisatoren, oder aber mit schwarzem Rand.
Irgendwie Soooo (ich bin nicht der große Schrauber am Rechner :oops:)
gruBlauBlA1.jpg

Bei der schwarz/schwarzen Variante träume ich immer noch von farbigen Stopzeigern (und nur die) in orange oder rot....

gru7750Orange.jpg
 
propmatic

propmatic

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
311
Wir könnten jetzt 100 Versionen zeichnen und waeren immer noch nicht weiter. Wichtig ist doch dass wir uns auf einen gemeinsamen Nenner verstaendigen können. Schliesslich sollte auch nicht gleich alles Pulver verschossen werden, denn wir könnten ja kleinere Auflaugen auflegen wie eine Forumsuhr oder so.
Ich weiss nicht ob das hier auch so richtig rüberkam aber es handelt sich hier um ein Sandwich Zifferblatt. Die Luminova Besch,ictung ist auf dem Basiszifferblatt und wenn man ganz genau hinsieht sieht man im Kalenderbereich auch zwei Ebenen die sich in zwei Stufen abheben. Das erzeugt eine gewisse plastizitaet bei einem an sich biederen, bedruckten Zifferblatt.
Bei den Datumsscheiben haben wir schon bei der Ephesos glaube ich Sonderwünsche ohne Probleme gehandhabt. Da sind weisse Scheiben ganz easy zu handeln.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.630
Ort
Marburg
Nodus schafft es, für 450 USD eine gelbe Datumsscheibe an eine gelbe Uhr zu machen...aber da ist das Werk ein einfaches NH35.

An der blauen würde ich ein weißes Datum machen, an der Grünen bin ich unsicher. Optimal wäre ZB Farbe...keine Ahnung was dad kosten würde.
 
propmatic

propmatic

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
311
Für 450USD würde es bei einer NH35 bei uns nicht nur eine gelbe Scheibe geben sondern gleich ne Rheinfahrt obendrein:)))
Wir machen gerne auch mal sonderscheiben aber das treibt uns die Lagerkosten in die Höhe. Wir haben eine Mindestabnahmestückzahl für Sonderfarben. Da müssen dann die Scheiben gekauft und umbedruckt werden. Das würde den Preis in die Höhe treiben und das ist bei diesen Preisen sehr eng kalkuliert.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.630
Ort
Marburg
Hehehe....schon gut. Der Preis ist schon gut, aber wir diskutieren hier ja offen. Finde es schon Klasse, das ihr meinen Vorschlag mit dem grünen ZB so schnell gezeigt habt.
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.559
Ort
Wien
NH35 mit einem ETA-Chrono-Werk vergleich ist wie Apfelkern mit Bananenstaude vergleichen. Sind doch preislich in völlig anderen Sphären und da reden wir nicht bloß vom Doppelten wie beim Endverkaufspreis der Nodus zum early bird bei der Gruman.

Aber ansonsten: meine Frau verbietet mir sogar zur blauen Jeans einen schwarzen Pullover "blau und schwarz schlägt sich". Also zumindest bei der blauen ist ein weißes Datumsblatt wirklich schöner.
 
JohnnyM

JohnnyM

Dabei seit
01.10.2018
Beiträge
228
Ort
Baden-Württemberg
Wenn es weiße Datumsscheiben gibt, will jeder schwarze und wenn es ausnahmsweise mal schwarze gibt will plötzlich wieder jeder weiße. Kann man auch auf andere Uhren ausweiten diese Feststellung...:lol:

Übrigens mal ein großes Lob an den Designer. Top Arbeit:super:
 
Deejay

Deejay

Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
387
Alle drei Versionen sind fein ...... die Schwarze erscheint mir momentan am harmonischsten und auch sehr glaubwürdig. Werde ich wohl dabei sein müssen - nun, immer fit mit Kleinkredit.

Gruß,

Dirk
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
3.303
Ort
Rhein-Main
Die blaue mit weißer Datumsscheibe und die ganz schwarze ohne die orangene Zeigerspitze wären meine Favoriten. Da käme ein haben wollen Gefühl auf.

Wäre denn auch ein Wochentag in deutsch machbar? Wäre mir persönlich lieber.
 
Thema:

Neue Uhr Gruman Cosmonaut

Neue Uhr Gruman Cosmonaut - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

    Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue: Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
  • Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds

    Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds: Gehäuse: Roségold und DLC-Titan Durchmesser: 42,8mm Höhe: 10,6mm (Centre Seconds) bzw. 10,8mm (Tourbillon) WaDi: 120m Werk: HMC 804 (Tourbillon)...
  • Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar

    Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar: Gehäuse: Saphirglas Durchmesser: 45,0mm Höhe: 15,25mm WaDi: 30m Werk: GP09400-1035 Gangreserve: 60 Stunden Preis: US$ 194.000 Quelle...
  • Gruman Uhren mit dem neuen Supercompressor

    Gruman Uhren mit dem neuen Supercompressor: Neues Model von Gruman! basierend auf dem Sputnik Gehaeuse bringt Gruman nun eine limitierte Version mit jeweils 2 versionen mit jeweils 50 Stück...
  • Neue Uhr : Gruman Sputnik

    Neue Uhr : Gruman Sputnik: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12,5mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : ETA 2893 GMT & ETA 2824-2 Gangreserve : 40 Stunden Bilder...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue

      Neue Uhr: Seiko SBDX031 / SLA033 Captain Willard Reissue: Die ersten (?) Bilder der neuen Captain Willard sind aufgetaucht. Wieder stammen sie von der Facebookgruppe Seiko Diver und sind daher nicht...
    • Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds

      Neue Uhren: H. Moser & Cie. Pioneer Tourbillon & Pioneer Centre Seconds: Gehäuse: Roségold und DLC-Titan Durchmesser: 42,8mm Höhe: 10,6mm (Centre Seconds) bzw. 10,8mm (Tourbillon) WaDi: 120m Werk: HMC 804 (Tourbillon)...
    • Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar

      Neue Uhr: Girard-Perregaux Quasar: Gehäuse: Saphirglas Durchmesser: 45,0mm Höhe: 15,25mm WaDi: 30m Werk: GP09400-1035 Gangreserve: 60 Stunden Preis: US$ 194.000 Quelle...
    • Gruman Uhren mit dem neuen Supercompressor

      Gruman Uhren mit dem neuen Supercompressor: Neues Model von Gruman! basierend auf dem Sputnik Gehaeuse bringt Gruman nun eine limitierte Version mit jeweils 2 versionen mit jeweils 50 Stück...
    • Neue Uhr : Gruman Sputnik

      Neue Uhr : Gruman Sputnik: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12,5mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : ETA 2893 GMT & ETA 2824-2 Gangreserve : 40 Stunden Bilder...

    Oben