Neue Uhr: Grand Seiko Spring Drive GMT "Champagne Diamond" SBGE267G

Diskutiere Neue Uhr: Grand Seiko Spring Drive GMT "Champagne Diamond" SBGE267G im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,7mm WaDi: 200m Werk: 9R66 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 140 Stück (nur erhältlich bei...

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
4.576
Ort
Nämberch
Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 44,0mm
Höhe: 14,7mm
WaDi: 200m
Werk: 9R66
Gangreserve: 72 Stunden
Limitierung: 140 Stück (nur erhältlich bei ausgewählten Händlern in Singapur, Malaysia, Brunei, Hong Kund und Macau)
Preis: SG$ 8.828

https://watchesbysjx.com/wp-content/uploads/2020/12/Grand-Seiko-Spring-Drive-GMT-Champagne-Diamond-SBGE267G-1.jpg

https://watchesbysjx.com/wp-content/uploads/2020/12/Grand-Seiko-Spring-Drive-GMT-Champagne-Diamond-SBGE267G-13.jpg

https://watchesbysjx.com/wp-content/uploads/2020/12/Grand-Seiko-Spring-Drive-GMT-Champagne-Diamond-SBGE267G-6.jpg

https://watchesbysjx.com/wp-content/uploads/2020/12/Grand-Seiko-Spring-Drive-GMT-Champagne-Diamond-SBGE267G-17.jpg

Quelle: SJX
 

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.676
Ort
Süd - Bayern
Die Datumscheibe in schwarz, dann wäre es perfekt (die Uhr vielleicht noch 2 mm kleiner).
 
Zuletzt bearbeitet:

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
8.423
Ort
NRW
Sehr schön, gefällt mir gut.

Das Datum könnte noch etwas verbessert werden und leider zu groß.

Aber ein wunderbares Design.
 

l.art

Dabei seit
21.08.2010
Beiträge
614
Ort
Bonn
Sehr hübsch, mit den o.g. Kleinigkeiten...
Umgerechnet ~5450€ (damit nicht jeder nachrechnen muss)
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.381
Sasolit ist derzeit in Hochform. ;-)

Allein für den schönen Löwen auf dem Boden muss man Grand Seiko schon mögen. Unwerfend!
Gold ist nicht mein Thema, aber es gibt ja Alternativen.
 

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
731
Ich mag GS sehr, besonders die sehr präzise verarbeiteten, untypischen/ausgefallenen und detailreichen ZB, doch letztens war ich etwas überrascht.
Dachte erst an einen Einzelfall als Hafiz eine ähnliche GS reviewte, doch diese hier hat leider auch ein paar Mängel auf dem ZB.
Sehr untypisch für GS, eigentlich sind ZB deren Stärke :-(


3412902

Der Rest sieht aber toll aus und die warme Farbkombi gefällt mir.
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
19.381
Das würde mich nicht stören, weil es kaum sichtbar ist. Zumindest bei der Gangreserve vermute ich aber Absicht dahinter.

Ich bin nicht sicher, ob das „T“ durch das Foto so wirkt. Aber du hast schon recht, GS‘ Qualitätsanspruch genügt das nicht.
 

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.437
Ort
Oberhessen
Ich wäre vorsichtig, anhand solcher Fotos Mängel zu vermuten. Bei der Gangreserve ist das Absicht, ob das T wirklich unsauber ist, kann man kaum beurteilen. Dazu ein Beispiel von mir: Ich übersehe eigentlich immer einen Fussel auf der Uhr. Daher entferne ich den nachträglich per Retusche. In wenigen Fällen gelingt das nicht ohne minimale Fehler und man muss sich entscheiden, ob man den Fehler in der Abbildung akzeptiert oder den Fussel (zumindest, wenn man das Foto nicht einfach nochmal machen kann). Dann kommt noch manchmal ein schräger Lichteinfall dazu oder was auch immer.

Daher beurteile ich die Verarbeitungsqualität grundsätzlich nicht mehr anhand von Vergrößerungen von Produktfotos. Sowas passiert nämlich auch Profis. Bzw Halbprofis, die Blogs oder Vorstellungen schreiben und denen die Uhr nur für einen halben Tag zur Verfügung steht.
 

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
731
Bei dem T und auch M sieht man es sehr gut und der "Mangel" ist auf allen Fotos präsent. Im Netz gibt es zudem bewegte Bilder von diesem Schriftzug.

Ob das einen stört, muss jeder für sich entscheiden. Es gibt Fehler, die ich sehe und einfach akzeptiere. Dann gibt es welche die mich richtig stören 😬

Für mich ist Grand Seiko, was ZF angeht, Perfektion und der Druck erfüllt den Anspruch leider nicht.
Sie können es nämlich auch anders. Beim GS Schriftzug (oder anderen Modellen) sieht im Vergleich alles gut aus.
 

Neutr0n

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
731
Das ist sicher nicht der Grund dahinter 😉 Dann wäre der Effekt konsistent und nicht teilweise bei ein und demselben Buchstaben unterschiedlich.
 

majetco

Dabei seit
29.08.2016
Beiträge
244
Das ist sogar ganz sicher der Grund, außerdem seh ich nur ein T. Beim ersten R ist ein Einschnitt nicht so perfekt, aber sonst 🤔
 

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.732
Die GS GMTs sind generell sehr schön, mir gefällt leider die Saphirglas-Lünette nicht. Wenn man hier irgendwann auf Keramik mit gefrästen Indizes setzt, bin ich dabei.
 
Thema:

Neue Uhr: Grand Seiko Spring Drive GMT "Champagne Diamond" SBGE267G

Neue Uhr: Grand Seiko Spring Drive GMT "Champagne Diamond" SBGE267G - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Grand Seiko US GS9 - SBGE263: Gehäuse : Stahl Durchmesser: 40,5mm Höhe: 14,7mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : 9R66 Gangreserve: 72 Stunden Extra: Auf 110 Stück limitiert Preis...
Neue Uhr: Grand Seiko Yokohama Takashimaya Limited Edition SBGE265: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,7mm WaDi: 200m Werk: 9R66 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 30 Stück (nur verfügbar in der...
Neue Uhren: Grand Seiko Spring Drive GMTs SBGE253, SBGE255, SBGE257 in 40,5mm: Hallo zusammen, nun sind die neuen Grand Seiko Spring Drive GMTs aus der Sport Kollektion offiziell auf der Grand Seiko Website zu finden...
Neue Uhr: Grand Seiko Elegance Collection Takashimaya Watch Maison Osaka SBGY005: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 38,5mm Höhe: 10,2mm WaDi: 30m Werk: 9R31 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 22 Stück Preis: JPY 940.000 + Steuern...
Neue Uhr: Seiko 1970 Diver’s Modern Re-interpretation "6105" SPB183: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,7mm Höhe: 13,2mm WaDi: 200m Werk: 6R35 Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 5.500 Stück Preis: US$ 1.400 + Steuern...
Oben