Neue Uhr: Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Datum - Edition 2021

Diskutiere Neue Uhr: Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Datum - Edition 2021 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Das ist der 12-Stunden-Zähler des Chronos.

Uhren_Freund

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.136
Ort
Unruh
Auch das wundert mich.

Der normale Chronograph kostet immernoch 12.500€ Leder / 13.700€ Stahl (aktuell laut Homepage) die alten Ltd. Modelle (grau/braun / grün) kosteten genauso viel wie die Normalen. Die neuen Kosten jetzt 400€+.

Die Preise werden doch herstellerübergreifend regelmäßig nach oben geschraubt, das sollte -für ein altes Hasenbein wie dich- doch zu keiner Verwunderung führen. ;-)
 

Uhren_Freund

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.136
Ort
Unruh
Jetzt sind die Uhren auch auf der Homepage aufgetaucht, daher noch ein paar Bilder, sogar eins von der Heckansicht habe ich entdeckt:

Glashuette_Original-W13702060235-Detail-Desktop-3840x2700.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-06-02-35-Detail-3-1240x820.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-06-02-35-Detail-2-1240x820.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-02-02-70-Detail-1-1240x820.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-07-02-35-Detail-3-1240x820.jpg


Glashuette_Original-W13702070235-Detail-Desktop-1920x680.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-07-02-35-Detail-2-1240x820.jpg


Glashuette_Original-1-37-02-07-02-35-Detail-4-1240x820.jpg


Quelle: Glashütte Original
 

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
1.615

Interessant. Entweder bei GO versteht man sein WEB-Handwerk nicht sooo gut, oder im neuen Chrono wird die (alte?) Version 1 des Werkes 37-02 verbaut. Auf dem oben gezeigten Uhrwerk 37-02 fehlt der "Chrono Indikator", diese kleine "ON-OFF" Plakette:

Glashuette_Original_Chronographen-Kaliber_37.jpg


Auch wird der Dégradé-Effekt von Bild 2 auf Bild 3 gleich wieder vernichtet...
 

Uhren_Freund

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.136
Ort
Unruh
@dr.-hasenbein

Es wird sicherlich noch ein älteres Bild sein. Man kann ja schon froh sein, überhaupt Bilder von der Rückseite auf den Herstellerwebsiten zu finden.
Das ist auch so eine Sache die ich nicht verstehen kann. Gerade auch dann, wenn man schöne Werke mit Sichtboden verbaut hat.
 

Uhren_Freund

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.136
Ort
Unruh
Ich habe mich jetzt durch die Bilder gekämpft und vermute, dass auf der GO Homepage ein paar Bilder durcheinander geraten sind.

Du liegst schon richtig @dr.-hasenbein

Hier ist das 37-02 (mit dem On/Off):

Glashuette_Original_Chronographen-Kaliber_37.jpg

Quelle: watchtime

und noch ein anderes mit Kaliber 37-02 (mit dem On/Off):

Glashutte-Original-Seventies-Chronograph-Limited-Editions-Gradient-Dials-review-9.jpg


Quelle: Monochromewatches


Auf der Homepage von GO wird in der Seventies (welche eigentlich das Kaliber 37-02 verbaut hat), das Kaliber 37-01 gezeigt (ohne On/Off):

Glashuette_Original-1-37-02-02-02-70-Detail-1-1240x820.jpg


Quelle: GO

Hier auch noch einmal das Kaliber 37-01 (ohne On/Off):

Glashuette-Original-Kaliber-37-01.jpg

Quelle: watchtime



...und dann gibt es noch das von PeteLV gemeinte Bild von der GO Homepage:

Hier wird das Kaliber 37-02 (mit On/Off) in einer Senator Chronograph Panoramadatum gezeigt, welche aber eigentlich ein Kaliber 37-01 (ohne On/Off) verbaut haben sollte.

Glashuette_Original-W13701010530-Detail-7-1240x820.jpg


Quelle: GO


Von daher sind vermutlich ein paar Bilder auf der GO Homepage nicht ganz korrekt.
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
17.123
Da es offensichtlich zu Unstimmigkeiten gekommen ist, habe ich auf Userwunsch die betreffenden Beiträge und sich darauf direkt beziehende Antworten gelöscht.
 

Pete LV

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.534
Ort
the holy city
Danke an die Forumsleitung, MROH!

Ich denke GLASHÜTTE ORIGINAL wird die Homepage überarbeiten.
Habe es der PR so weitergeleitet.
(Zu sehen waren die "alten" Bilder)

DANKE auch an "dr.-hasenbein", weiss jetzt nicht wie ich dich ansprechen kann.

Bleibt alle GESUND!
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
23.171
Ich habe sie heute beide gesehen - die Modelle ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig, egal in welcher Farbe. Im ersten Moment faszinierend, aber bei längerer Betrachtung fehlt mir die Phantasie, wie ich einen Preis von 14.000,- € suf ausreichend Tragezeit umlegen könnte. Mir fehlen da die Kombinationsmöglichkeiten. Und das Kleingeld.
 

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.441
Ort
do bin i dahoam
Bei mir ist es umgekehrt, ich habe die beide nicht gesehen, aber mir fehlt die Phantasie nicht, wie ich bei einen Preis von 14.400€ sie ausreichend Tragezeit geben kann.
Und das Kleingeld ist auch bereit. :-P
:super: ... da sind wir schon zu zweit ;-). Klasse Uhr und mal was anderes abseits des üblichen Uhren-Eintopfs. Meine Favoritin ist die türkisfarbene Variante.

Die Seventies spukt mir seit bestimmt 3-4 Jahren im Kopf herum. Die Graue ist mir zu dunkel, die blaue ... mmmh, nicht das richtige Blau. Bei der graubraunen LE 2019 war ich zu langsam. Mal schauen, ob ich jetzt schnell genug bin ;-).
 
Thema:

Neue Uhr: Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Datum - Edition 2021

Neue Uhr: Glashütte Original Seventies Chronograph Panorama Datum - Edition 2021 - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Glashütte Original PanoMaticLunar Red Gold Lush Green: Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 12,7mm WaDi: 50m Werk: 90-02 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 18.400 € (Dornschließe), 20.200 €...
Neue Uhr: Montblanc Heritage Perpetual Calendar Limited Edition 100: Gehäuse: Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 12,25mm Werk: MB 29.22 Gangreserve: 48 Stunden Limitierung: 100 Stück Preis: 24.900 € Quelle...
Neue Uhr: Bamford London Popeye GMT Limited Edition: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 11,2mm WaDi: 100m Werk: SW330-2 Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 100 Stück Preis: GBP 1.500...
Neue Uhr: Frederique Constant Classics Index Automatic (2021): Neue Uhr: Frederique Constant Classics Index Automatic (2021) Gehäuse: Stahl oder Roségold-PVD Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10mm WaDi: 50m Werk...
Neue Uhr: Gerald Charles Maestro 2.0 Premier 2021: Gehäuse: Roségold Maße: 39,0mm x 41,0mm Höhe: 8,7mm WaDi: 100m Werk: CGA 3002 (VMF 3002) Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 25 Stück Preis...
Oben