Kaufberatung Neue Uhr für Alltag/ festliche Anlässe

Diskutiere Neue Uhr für Alltag/ festliche Anlässe im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich bin neu hier im Forum, da vor kurzem mein Interesse an Automatikuhren geweckt wurde. Ich bin Schüler und von daher ist mein Budget...
L

lufus38

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
57
Ort
Hessen
Hallo,
ich bin neu hier im Forum, da vor kurzem mein Interesse an Automatikuhren geweckt wurde.
Ich bin Schüler und von daher ist mein Budget etwas begrenzt.
Kommen wir zur ersten Uhr, einer Uhr für den Alltag, sprich Schule etc.

Da ich über Orient nur Gutes gelesen habe, liegt mein Intersse momentan bei dieser Uhr:
ORIENT 5 Deep Automatik Taucheruhr professional Diver CEM65001B WEITERE MARKEN ORIENT Professional Diver

Ich denke da kann man nichts falsch machen, oder? Hier liegt das Budget bei 100€ + Versand.


Jetzt jedoch zur zweiten Uhr:
Hier wird es etwas komplizierter, da ich mir hier eine Uhr von Breitling vorstelle. Solch eine Uhr ist natürlich nichts für die Schule. Sie soll nicht so sehr protzig aussehen und ein Stahlarmband haben, aber vor allem ein Automatikwerk.
da mein Budget bei 1000€ + evtl. 100€ für diese Uhr liegt, kommt nur eine gebrauchte Uhr in Frage.
In die engere Auswahlt hat es diese Colt II geschafft
Breitling Colt Automatik 2 für € 750 zu verkaufen von Privat auf Chrono24

sowie diese Breitling Shark
Breitling Shark für € 990 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24


Jetzt habe ich aber ein paar Fragen:

1. Was ist von den beiden Breitling Uhren zu halten?
2. kann man so eine Uhr problemlos im Internet (Chrono24, ebay) kaufen?
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Bei der Orient machst du garantiert nix falsch für den Preis, ist eine sehr solide Uhr.
Alternativ mal nach Seiko 5 er Modellen bei Ebay gucken (da gibts tausende Variationen ;)) oder mal nach Invicta gucken.

Die Colt sieht ja optisch gut aus und auch mit Box und Papieren gibt immer etwas an Sicherheit, allerdings ist diese Uhr schon 14 Jahre alt und kann daher mal eine Revision gebrauchen und die ist bei Breitling nicht unbedingt die günstigste.
Bei der Shark siehts optisch ebenfalls sehr gut aus, allerdings ist diese Uhr auch nicht mehr die jüngste und sollte daher mal eine Revision vertragen können.

Generell holst du dir mit älteren Breitlings schöne und gut verarbeitete Uhren ins Haus, allerdings ist die Gefahr höher, dass du ordentlich nachinvestieren musst.
Beim Kauf würde ich ebay ausschließen, wäre mir zu unsicher, solche eine Uhr am Besten beim Breitling Konzi übergeben lassen und dort vorm Abschluss auf Echtheit überprüfen lassen.

Muss es eigentlich unbedingt Breitling sein ?
Für das Budget gibt es auch sehr toll verarbeitete Uhren von Sinn, Guinand, Oris, Longines, Marcello C., Mido ,etc. pp. alles sehr gute Hersteller, die zu empfehlen sind, vor allem ist die Colt wirklich recht auffällig und daher undressig.
Daher meine Frage brauchst du unbedingt den Namen Breitling (zum protzen) oder kommen auch andere Hersteller in Frage ?
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
14.621
Ort
49...
Ich schließe mich Jan an und würde mich bei dem Budget bei anderen Marken umschauen und eine neue Uhr mit Garantie und allem Pipapo kaufen!
Sinn, Oris oder Tutima wären meine Adresse für solche Fälle!

Gruß, Christian
 
L

lufus38

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
57
Ort
Hessen
Vielen Dank erstmal für die Beratung!

Naja mien Interesse an Breitling liegt darin begründet, dass ich diese Marke kenne. Mein Vater hatte mir mal seinen Navitimer für meinen Abschlussball geliehen und seitdem mein Faszination für mechanische Uhren geweckt, daher wollte ich Breitling eig. treu bleiben ;)

Mit welchem Preis müsste ich unegfär für eine Revision der Shark bzw. Colt II rechnen?
Mir ist klar, dass es davon abhängt wie viel an der Uhr gerichtet werden muss, aber ein ungefärer Preis wäre nicht schlecht.
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Puuuh, also eine normale Revision einer Uhr ohne Teile kostet ungefähr 100€, bei Breitling kannst du bestimmt mindestens mit dem Doppelten rechnen, wobei natürlich noch die Teile dazukommen.
Also dir gehts eher ums Image, als um die Uhr ?

Ich würde an deiner Stelle wirklich Breitling nicht nehmen, klar neu sind es wirklich klasse Uhren, aber man weiß nie, wie die Uhren behandelt wurden und bei einem Alter von 14 bzw. 18 Jahren sollte man da schon äußerste Vorsicht walten lassen, es gibt wirklich genug schöne Alternativen, die auch qualitativ sich vor einer Breitling nicht verstecken müssen, auch gibts fürn Tausender schöne Chronos mit Glasboden etc. pp. .
 
L

lufus38

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
57
Ort
Hessen
Ja, du hast recht es geht mir auch ein bisschen ums Image, aber sicher nicht um damit anzugeben ;)

Welche Alternativen könntest du mir denn für rund 1000€ und evtl. als Chrongraph anbieten? Also so im Design der Breitling Colt II, Metallarmband und dunkles Ziffernblatt.
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
So dann ein paar schicke Uhren, die ich dir empfehlen kann :

1. Guinand Fliegerchrono mit Valjoux 7750, Metallband, Glasboden, tolles, klassisches Design für 830€ GUINAND - 20.50-04

2. Guinand Fliegerchrono mit Valjoux 7750, Metallband, Glasboden, tolles ZB für 1130€ GUINAND - 40.50-03

3. Sinn 657 mit Metallband und Diverlook für 975 € Sinn Uhren: Modell 657

4. Sinn 256 schöner Chrono mit Metallband und Valjoux 7750 für 1055 € Sinn Uhren: Modell 256

5. Oris Williams F1 Team Day Date mit Metallband, Glasboden und sportlicher Optik für 812€ Oris - Williams F1 Team Day Date 2008 63576134164MB - uhrinstinkt.de

6. Oris Divers Date mit Metallband, Diver für 980€ https://www.uhrenlounge.de/---Oris-...-733_7533_84_54_(MB)-Oris-Uhren-kaufen.html#2

Soooo, das sind viele auch äußerst verschiedene Uhren, mal Chrono, mal Diver, aber allesamt toll verarbeitet mit einem guten Ruf und Image in der Uhrenszene (ok das unwissende Volk kennt sie seltener).
Vllt. hat ja die ein oder andere deinen Geschmack getroffen ;).
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.893
Ort
Spinalonga
Jupp, alles schöne Uhren und kein Quarz dabei.
Aber wenn es Dir ums Image geht, bzw. Du dich mit dem Image von Breitling klar kommst, Quarz kein nogo ist, na dann starte mit einer Breiling ins Sammlerleben oder trage sie als einzige Uhr bis eine Neue kommt.
Bist ja jung und und wer weiß was da alles noch kommt.

Ketap
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Na ja ketap, lufus38, wollte ausdrücklich eine Automatikuhr als 2. Uhr haben und da scheidet Breitling meines Erachtens aus, da man dann "extrem alte" Uhren in Kauf nehmen muss.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Obwohl ich ein großer Breitling-Fan bin, würde ich Dir bei dem Budget auch abraten. Ich persönlich habe meine Schwierigkeiten mit gebrauchten Uhren. Ich möchte für mein Geld auch "meine" Uhr - und wenn ein Kratzer in der Uhr ist, dann möchte ich ihn auch selbst verantworten...
Hinzu kommt, dass eine Breitling für mich eigentlich zu den von Dir erwähnten "festlichen Anlässen" passt. Das sind halt meist sehr massive Sportuhren, die eher zur flotten Casual-Wear passen als zum edlen Zwirn... Aber das ist letztlich natürlich Geschmackssache.

Würde mich auch bei Sinn (z. B. hier: Sinn Uhren: Modell 103 St Ty),

bei Guinand (z. B. die hier: GUINAND - 21.50-02)

oder bei Archimede (z. B. die hier: ARCHIMEDE Arcadia Chronograph) umgucken...

Die sind für mich dann doch etwas "festlicher"...

Viele Grüße
Malte
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.270
Ort
HRO
Die Orient ist sehr ok für den Alltag!
Die Colt scheint schon weg zu sein.Etwas der Shark ähnlich kommt auch eine TAG Heuer Aquaracer als Dreizeigeruhr daher.Die sind schon etwas günstiger als ne gleichalte Breitling.Die Shark ist schon ganz schön alt für den Preis und wird schon einiges auf dem Buckel haben.
Grüezi
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Warum soll denn die Breitling nichts für die Schule sein?

Breitling ist natürlich, ebenso wie Rolex, eine Uhr die ab und an erkannt wird. Dein angestrebtes "Image" hast Du damit. Und angeben im Sinne von "Schau mal was ich hab" brauchst Du ja nicht, wenn Du nicht magst. Das würde wahrscheinlich nicht gut ankommen, in der Schule nicht, aber sonstwo auch nicht wirklich, außer vielleicht hier.

Also, wenn Du unbedingt eine Breitling möchtest, dann spar das Geld für die Orient, wart noch ein bisschen und dann hol Dir eine.

Ich mein aber auch, dass Du die Uhr kaufen solltest, die Dir gefällt und die Du gern tragen möchtest. Achte nicht darauf, was andere denken. Und dann öffnen sich für einen Tausenderschon sehr viele sehr schöne Möglichkeiten, u.a. die hier bereits genannten.

VG Thomas
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.879
Hallo,

die beiden Breitlinge haben bei dem Alter mit Sicherheit eine Revi nötig, da würde ich bei knappem Budget nicht zugreifen, nur wenn die Kohle für die Revi zur Verfügung steht.
Also : Orient kaufen und auf neuere Breitling hinsparen !

LG

Walti
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Also ich hab ihn jetzt so verstanden, dass insgesamt knapp 1200€ zur Verfügung stehen, 100€ gehen für die Orient (Schuluhr) weg und der Rest bleibt für die hochwertige Uhr.
 
L

lufus38

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
57
Ort
Hessen
Guten Abend zusammen
erstmal vielen Danke für die Hilfe, dass is echt ein super Forum hier.
Zur Frage warum keine Breitling für die Schule:
1. ist eine Breitling wie ihr ja wisst sehr teier und wenn die mal weg kommt, ist der Verlust natürlich höher als bei einer Uhr für 100€, siehe Orient. Das wäre zwar auch schmerzhaft, aber noch zuverkraften.
2. Ich denke mit einer Breitling am Arm ist man schnell als Bonze abgestempelt, was ich nicht wirklich möchte. Außerdem werden sicher viel die mich nicht kennen denken: Die is bestimmt eh gefaked.

Zu den Alternativen:
Die Oris F1 ist wirklich nicht schlecht, auch wenn mir die Breitling Colt immer noch besser gefällt.

Ich bin jetzt eher durch Zufall bei ebay auf folgende Auktion gestoßen:
Original BREITLING Colt Automatik Herrenuhr BOX&PAPIERE bei eBay.de: Breitling (endet 23.01.11 21:58:05 MEZ)

Wie man den Bildern entnehmen kann, wurde die Uhr also regelmäßig gewartet und sieht optisch sehr gut aus. Auch den Preis für den sie verkauft wurde, finde ich super. Außerdem wäre dann noch viel vom Budget übrig und ich könnte, wenn notwendig, eine weitere Revision machen lassen.
Leider konnte ich jedoch nicht mitbieten :(

Was sagt ihr zu solch einem Angebot?
 
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Die Uhr sieht prinzipiell nicht schlecht aus, einziger Makel, die nicht ausgefüllte Garantiekarte.
Und hattest du schon eine Uhr mit "nur 38mm" Durchmesser am Arm ?
Nicht, dass die Colt nachher zu klein am Arm wirkt, so würde sie bei mir eher wie eine Kinderuhr aussehen und da hilft auch der Breitling Bonus nix.
Generell würde ich an deiner Stelle jedoch nicht zu einer Taucheruhr greifen, wenn es eine Uhr für besondere Anlässe sein soll, dort werden eher schlichte Uhren bevorzugt.
Falls du trotzdem einen Diver haben möchtest, der auch bei feierlichen Anlässen nicht zu prollig/unpassend wirkt , kannst du dir mal die Longines Hydro Conquest ansehen, gibts in verschiedenen Größen, als Quarz und Automatik.

Hatte die Uhr selber mal am Arm und die Verarbeitung ist wirklich sehr hochwertig und wenn man das Breitling Werk betrachtet, ist es nur ein ETA 2824, nix besonderes.

Hier mal ein Link zur 39 er Automatik Version : Longines Hydro Conquest Automatik L36414566 bei Juwelier Memmel
Die Uhr gibts bei Grauhändlern auch teilweise erheblich günstiger.
 
El-Greco67

El-Greco67

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
265
Ort
Berlin
Ironiemodus an: ...oder Du nimmst ganz einfach meine DOXA ;-) Ironiemodus aus

Wenn Du eine hochwertige Uhr suchst, solltest Du darauf achten, dass nicht gleich eine Revision fällig ist. Wie weiter oben beschrieben, kann die nämlich ganz schön ins Geld gehen.

Hst Du denn schon mal eine der Uhren, die Dir gefallen, am Handgelenk gehabt? Wäre bei solch einer Investition nicht das Verkehrteste. Einfach mal beim Konzi vorbeischauen und einige Uhren probieren, damit Du auch mal live und in Farbe siehst, welche Dir gefällt.

Mir ist übrigens egal, ob Jemand meine Uhren für Fakes hält oder nicht, weil es mir egal ist, was Fremde über mich denken. Meine Freunde und Leute, die mich kennen, wissen es besser, also nicht zu viele Gedanken darauf verschwenden.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.893
Ort
Spinalonga
Hallo nochmal,

die Colt aus der Auktion sieht gut aus und wenn Du mit 38,2mm DM leben kannst wäre es ja was.
Probier aber mal eine vorher an, bevor dur nur vom Bild her kaufst. Manche kl. Uhren wirken am Arm größer und gr. Uhren auch mal kleiner.
Als Dresswatch geht sie nicht unbedingt durch, aber als jg. Mann kann man die auch unterm Hemdärmel tragen.

Ich habe seit meiner Jugend an, 30 Jahre fast ausschließlich eine Submariner getragen im Neopren, sowie im Smoking.
Aber es gibt ja viele Uhren und evtl. bleiben es nicht die einzigen und dann kommt auch noch mal eine Dresswatch in "richtig" daher :)

viel Spass beim Stöbern und Suchen.

Ketap
(der nie eine Breitling trug)
 
El-Greco67

El-Greco67

Dabei seit
11.10.2009
Beiträge
265
Ort
Berlin
Hallo nochmal,

die Colt aus der Auktion sieht gut aus und wenn Du mit 38,2mm DM leben kannst wäre es ja was.

Ist aber schon weg

Aber es gibt ja viele Uhren und evtl. bleiben es nicht die einzigen und dann kommt auch noch mal eine Dresswatch in "richtig" daher :)

Recht er hat


Ketap
(der nie eine Breitling trug)
Außerdem kann es, wenn Du erstmal infiziert bist, lange dauern, bis Du Deine Uhr gefunden hast.

Kostas
(Der seit Kurzem eine Breitling hat ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lufus38

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
57
Ort
Hessen
Hallo,
entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich hatte in letzter Zeit viel zu tun. Ich habe mittlerweile meine erste Automatikuhr und zwar eine Orient Deep Blue hier aus dem Marktplatz und bin sehr zufrieden. Zu der Uhr nochmal eine Vorstellung zu machen hat ja reichlich wenig Sinn, ich denke jder kennt sie. Also hier mein Daily-Rocker:
IMG_0380.jpg

Aber weiterhin besteht das Problem zwecks meiner 2. Uhr. Wie ja bereits gesagt möchte ich für diese Uhr ca. 1200€ ausgeben. Mein Favorit ist und bleibt die Firma Breitling. Mich fasziniert einfach der Zusammenhang zwischen den Uhren und der (Aero)nautik.
Ich war letztens mal bei verschiedenen Konzis um mir einfach mal verschiedene Uhren zeigen zu lassen.
Dabei bemerkte ich, dass mir die 38mm der Colt wirklich ein wenig zu klein sind. Als dann meine Orient Deep Blue mit den mehr als 40mm zu mir kam wurde der Eindruck nochmals bestätigt. Aber größer als 42mm sollte die Uhr auch nicht sein.
Ich habe also ein wenig im Internet gesucht und dabei gefiel mir auf Anhieb die Breitling Superocean. Besonders das Modell, welches ab 2004 gebaut wurde.
Hier mal ein Angebot aus der Bucht:
Breitling Superocean bei eBay.de: Breitling (endet 04.03.11 17:07:33 MEZ)
..leider sind die Bilder nicht sonderlich aussagekräftig.

Aber bei der Suche wurde ich auch bei Omega fündig.
Hier war es der Seamaster Pro Bond. Besonders das Ziffernblatt gefällt mir richtig gut.
Hier mal ein Link zu Auktion:
Omega Seamaster Pro James Bond 2531.80 Automatik bei eBay.de: Omega (endet 27.02.11 19:37:27 MEZ)


Ich finde beide Uhren einfach wunderschön aber ich kann mich nicht wirklich entscheiden. kann mir einer vllt nochmal die Vorzüge der jeweiligen Uhr nennnen.
danke im Vorraus
 
Thema:

Neue Uhr für Alltag/ festliche Anlässe

Neue Uhr für Alltag/ festliche Anlässe - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Uhrenetui für 1 Uhr von „Friedrich 23“, Carbon-Optik, wie neu

    [Erledigt] Uhrenetui für 1 Uhr von „Friedrich 23“, Carbon-Optik, wie neu: Hallo, das wichtigste zuerst: ich bin ein Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter. Ich bin der Eigentümer der hier angebotenen Sache, die...
  • [Verkauf] Hochwertige große Uhrenbox für 1 Uhr in Holzlack abschließbar mit Umkarton neu

    [Verkauf] Hochwertige große Uhrenbox für 1 Uhr in Holzlack abschließbar mit Umkarton neu: Ich bin Privatmann und handele nicht gewerblich! Zum Verkauf steht eine große und hochwertige Uhrenbox aus Holzlack. Diese Box bietet einen...
  • Kaufberatung Welche neue Uhr (Sportwatch) für mich?

    Kaufberatung Welche neue Uhr (Sportwatch) für mich?: Hallo zusammen, ich suche eine neue Uhr für mich. Derzeit habe ich eine Samsung Gear S3 Frontier, eine Smartwatch, welche ich Standalone...
  • [Erledigt] Rainer Schuster „finestboxes“ - Exklusive Uhrenbox für 18 Uhren – wie neu

    [Erledigt] Rainer Schuster „finestboxes“ - Exklusive Uhrenbox für 18 Uhren – wie neu: Hier biete ich diese edle schwarze Uhrenbox von Rainer Schuster (finestboxes) an. Die Echtholzbox mit silbernen Beschlägen wird rein handwerklich...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Uhrenetui für 1 Uhr von „Friedrich 23“, Carbon-Optik, wie neu

    [Erledigt] Uhrenetui für 1 Uhr von „Friedrich 23“, Carbon-Optik, wie neu: Hallo, das wichtigste zuerst: ich bin ein Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter. Ich bin der Eigentümer der hier angebotenen Sache, die...
  • [Verkauf] Hochwertige große Uhrenbox für 1 Uhr in Holzlack abschließbar mit Umkarton neu

    [Verkauf] Hochwertige große Uhrenbox für 1 Uhr in Holzlack abschließbar mit Umkarton neu: Ich bin Privatmann und handele nicht gewerblich! Zum Verkauf steht eine große und hochwertige Uhrenbox aus Holzlack. Diese Box bietet einen...
  • Kaufberatung Welche neue Uhr (Sportwatch) für mich?

    Kaufberatung Welche neue Uhr (Sportwatch) für mich?: Hallo zusammen, ich suche eine neue Uhr für mich. Derzeit habe ich eine Samsung Gear S3 Frontier, eine Smartwatch, welche ich Standalone...
  • [Erledigt] Rainer Schuster „finestboxes“ - Exklusive Uhrenbox für 18 Uhren – wie neu

    [Erledigt] Rainer Schuster „finestboxes“ - Exklusive Uhrenbox für 18 Uhren – wie neu: Hier biete ich diese edle schwarze Uhrenbox von Rainer Schuster (finestboxes) an. Die Echtholzbox mit silbernen Beschlägen wird rein handwerklich...
  • Oben