Neue Uhr : Frederique Constant Vintage Rally Peking to Paris LE

Diskutiere Neue Uhr : Frederique Constant Vintage Rally Peking to Paris LE im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 40mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : FC-303 Gangreserve : 38 Stunden Spezial : Limitiert auf 2888 Stueck Bild ...
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Gehaeuse : Stahl
Durchmesser : 40mm
Wasserdicht : 50m
Uhrwerk : FC-303
Gangreserve : 38 Stunden
Spezial : Limitiert auf 2888 Stueck

Bild :


Copyright : frederiqueconstant.com

Gruss,
Alexander
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.497
Schade, aber FC nimmt gerade Hubloteske Züge an. Nicht wirklich neu, dafür aber LE.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Diese Serie gefällt mir schon grundsätzlich, und die aktuelle "Peking to Paris"-Version ist mein Favorit aus der Reihe.

Auf der Herstellerseite ist sie noch nicht zu finden, und die Tatsache, dass es vor vier Jahren schon einmal eine ähnliche Serie gab, macht die Suche nicht einfacher.

Der Preis beträgt übrigens 1395,- €.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.497
Nicht falsch verstehen, ich mag die Uhr grundsätzlich auch. Aber ich kann den ganzen LEs nicht viel abgewinnen. In der Vergangenheit hatte FC einige stabile Produktlinien, die im Grunde zeitlos schön waren. Heute kommt alle Nase lang eine neue Limited Edition, die sich von anderen vor allem durch den Aufdruck auf den ZB unterscheidet. Möglicherweise irre ich mich, aber so ist derzeit mein Eindruck.

(Vllt. nehme ich FC auch nur übel, die Persuasion Reihe aus dem Programm genommen zu haben. ;))
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.324
Für eine LE finde ich das Thema echt spartanisch umgesetzt. Gerade mal ein roter Schriftzug auf dem Blatt und Ziernähte im gleichen Farbton. Sehr zurückhaltend, mMn.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.125
Ich war schon fast davon ausgegangen dass diese LE "P2P 2016" von FC noch nicht präsentiert worden ist und hätte beinahe einen neuen Fred gestartet aufgrund der Tatsache dass ich gerade über einen längeren Test (mit vielen Photos) dieses Modells gestolpert bin:

Frédérique Constant Peking to Paris - revue, avis, prix | The Watch Ob

Da der Test auf französisch ist, beantworte ich mal schnell die offen gebliebenen Fragen:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Diese Serie gefällt mir schon grundsätzlich, und die aktuelle "Peking to Paris"-Version ist mein Favorit aus der Reihe.

Auf der Herstellerseite ist sie noch nicht zu finden, und die Tatsache, dass es vor vier Jahren schon einmal eine ähnliche Serie gab, macht die Suche nicht einfacher.

Der Preis beträgt übrigens 1395,- €.
1) Gemäss des verlinkten Tests gibt es dieses Modell exklusiv bei Bucherer in Paris (= Ankunftsort der P2P). Von daher vielleicht die Abwesenheit auf der FC Homepage (Wobei ich nicht nachgeprüft habe ob das noch stimmt)?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.125
Für eine LE finde ich das Thema echt spartanisch umgesetzt. Gerade mal ein roter Schriftzug auf dem Blatt und Ziernähte im gleichen Farbton. Sehr zurückhaltend, mMn.
2) Zusätzlich zum Schriftzug und Ziernähten sind auch "demi-rehaut" in bordeaux und der gravierte Caseback (im verlinkten Test abgebildet) spezifisch für dieses Modell.

Mein Senf: Mir gefällt dieses Modell sehr gut. Ich gehe davon aus dass das von FC verwendete Bordeaux das selbe ist dass ich von der Alpina Seastrong kenne, und das sieht wirklich toll aus. Insgesamt also für mich (dem die FC-Modelle oft zu klassisch/langweilig sind) ein interessantes Modell, das (für FC-Verhältnisse) dezent-sportlich daherkommt, ohne gar zu "zeitgeistig" zu wirken. Den "P2P"-Schriftzug auf dem ZB bräuchte ich nicht wirklich, aber ich finde ihn klein genug um ihn in Kauf nehmen zu können...

Fazit: Mentale Notiz gemacht und mal auf Abverkäufe lauern...

(PS: FC-303 = Sellita SW 200)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr : Frederique Constant Vintage Rally Peking to Paris LE

Neue Uhr : Frederique Constant Vintage Rally Peking to Paris LE - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Frederique Constant Moonphase Manufacture "Fratello Exclusive"

    Neue Uhr: Frederique Constant Moonphase Manufacture "Fratello Exclusive": Fratello goes Hodinkee (inkl. eigenem Shop)... und zwar nicht mit einer Speedy. :shock: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm WaDi: 50m Werk...
  • Neue Uhr: Frederique Constant Slimline Perpetual Calendar Manufacture (2019)

    Neue Uhr: Frederique Constant Slimline Perpetual Calendar Manufacture (2019): Gehäuse: Stahl ohne oder mit Roségold vergoldet Durchmesser: 42,0mm WaDi: 30m Werk: FC-775 Gangreserve: 38 Stunden Preis: 7.995 € (Stahl), 8.295 €...
  • Neue Uhr: Frederique Constant Classic Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture (2019)

    Neue Uhr: Frederique Constant Classic Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture (2019): Gehäuse: Stahl oder Roségold Durchmesser: 42,0mm WaDi: 50m Werk: FC-975 Gangreserve: 38 Stunden Limitierung: 88 Stück (Stahl), 30 Stück (Roségold)...
  • Neue Uhr: Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition (Baselworld 2019): Uhrwerk: ein von Frédérique Constant auf Bicompax umgebautes Sellita SW 500 Limitiert auf 99 Exemplare (nur in Deutschland erhältlich) Preis...
  • Neue Uhr: Frederique Constant Slimline Power Reserve Manufacture (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Frederique Constant Slimline Power Reserve Manufacture (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl mit oder ohne Roségold-Vergoldung Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: FC-723 Gangreserve: 50 Stunden Preis: 3.295 € (Stahl), 3.595...
  • Ähnliche Themen

    Oben