Neue Uhr: F.P. Journe Chronomètre à Résonance (2019)

Diskutiere Neue Uhr: F.P. Journe Chronomètre à Résonance (2019) im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Endlich offiziell: die Jubiläumsausgabe - 20 Jahre Chronomètre à Résonance :klatsch: Gehäuse: Platin oder Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe...
#1
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
1.656
Ort
Nämberch
Endlich offiziell: die Jubiläumsausgabe - 20 Jahre Chronomètre à Résonance :klatsch:

Gehäuse: Platin oder Roségold
Durchmesser: 40,0mm
Höhe: 9,0mm
WaDi: 30m
Werk: Calibre 1499.3
Gangreserve: 40 Stunden
Spezial: Nur erhältlich in 2019, danach wird die Modellreihe in dieser Form bzw. mit diesem Werk eingestellt





Quelle: Chronometre a Resonance with analog 24 hour display | F.P. Journe

Bilder der Rückseite ausgeborgt von Review: F.P. Journe Chronomètre à Résonance -

P.S. Und wer nur Bahnhof versteht: Understanding Resonance, Featuring The F.P. Journe Chronomètre à Résonance, Armin Strom Mirrored Force Resonance, And Haldimann H2 Flying Resonance | Quill & Pad
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
V

Viper

Dabei seit
25.02.2014
Beiträge
218
Ort
Frankfurt am Main
Läuft das Werk der 24-Stunden Anzeige denn dementsprechend langsamer? Macht ja sonst keinen Sinn, oder? Beachtlich dass die "missbräuchliche" Verwendung der Nutzer der alten Modelle als GMT Modelle Journe zum Umdenken gebracht haben.

Die upgedatete Variante 2020 wird technisch wohl noch ne Schippe drauflegen. Ich hatte bei meinem Besuch gefragt ob es möglich sei beide Werke mit nur einem Federhaus zu betreiben und gleichzeitig Aufzug und Stellung beider Uhrzeiten über eine Krone möglich sei. Antwort: Yes, it's coming in 1-2 years.
 
#7
easeoflife

easeoflife

Dabei seit
22.07.2018
Beiträge
138
Ich glaube ich würde sie falsch herum tragen wollen :schock:
 
#9
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.787
Ort
DE / Mexico
Also die Heckansicht ist ein Augenschmaus, die WG / silberne mag ich sie die RG ist jetzt nicht soo meins.
Gut, nicht das ich in die Verlegenheit kommen würde hier zuzuschlagen, einfach nicht meine Preisklasse :-(
 
#11
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
7.601
Warum erinnert mich das ZB an diesen Herrn? ;-)
Für die jüngeren Semester: Horst Tappert (besser bekannt als Oberinspektor Derrick)
Harry .... hol schon mal ....;-)

Der trug übrigens eine vollgoldene DD und fuhr 7er, wie alle Oberinspektoren der Kripo.


Zur Uhr:
Die mag ein Meisterwerk sein, nur ... ich finde sie einfach nicht schön.:hmm:
(Und dieses Dali-Zeugs würde ich nie wieder aus dem Kopf kriegen, beim Anblick des Werkes.:wand:)
 
#12
Blackwälder

Blackwälder

Dabei seit
05.01.2018
Beiträge
215
Läuft das Werk der 24-Stunden Anzeige denn dementsprechend langsamer? Macht ja sonst keinen Sinn, oder? Beachtlich dass die "missbräuchliche" Verwendung der Nutzer der alten Modelle als GMT Modelle Journe zum Umdenken gebracht haben.
:hmm:
wie meinst Du das?
was ist die "mißbräuchliche Verwendung"?
und worin besteht das "Umdenken"?

jede 24h/GMT Anzeige muß um den Faktor 0,5 langsamer laufen... oder was verstehe ich gerade falsch?
 
#13
V

Viper

Dabei seit
25.02.2014
Beiträge
218
Ort
Frankfurt am Main
:hmm:
wie meinst Du das?
was ist die "mißbräuchliche Verwendung"?
und worin besteht das "Umdenken"?

jede 24h/GMT Anzeige muß um den Faktor 0,5 langsamer laufen... oder was verstehe ich gerade falsch?
Die ursprüngliche Variante hatte zwei identische Dials, 1-12 Stundenmarker. Journe wollte nie dass die Uhr asl GMT benutzt wird und muss wohl die Hände über den Kopf zusammengeschlagen haben als Kunden mit unterschiedlichen Uhrzeiten der beiden Werke vorbeikamen. In gewisser Weise auch verständlich wenn man das Resonanzphänomen beobachtet und sein Credo "Präzision".
 
#14
Blackwälder

Blackwälder

Dabei seit
05.01.2018
Beiträge
215
ok...verstehe. danke für Erklärung.

naja, wer soviel Geld für ne Uhr ausgibt (wieviel eigentlich?), soll doch die Uhrzeit einstellen dürfen, wie er will.
diese "FrevelFalschnutzung" ist aber auch mit dem neuen Design nicht abgestellt... im Gegenteil, wie ich finde... erst jetzt ist es (fast) eine richtige GMT:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
1.656
Ort
Nämberch
Ach, Journe-Kunden wie Viper oder ich sind unserem Meister eben hörig. :face:

Beachtlich dass die "missbräuchliche" Verwendung der Nutzer der alten Modelle als GMT Modelle Journe zum Umdenken gebracht haben.
Nun, die missbräuchliche Verwendung hat er ja schon mit der dritten Generation eingeräumt:
  1. Mit zweimal analoger 12h-Anzeige und rhodiniertem Messing-Werk (1999, Calibre 1499)
  2. Mit zweimal analoger 12h-Anzeige und Rotgold-Werk (2004; Calibre 1499.2)
  3. Mit einmal analoger 12h- und einmal digitaler 24h-Anzeige (2010, Calibre 1499.3)
  4. Mit einmal analoger 12h- und einmal analoger 24h-Anzeige (2019, Calibre 1499.3)
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
6.519
Ort
Münsterland
Was `ne geile Uhr! :klatsch:

Und was `ne abgefahrene Technik. Hab bis dato noch nichts von Resonanztechnik bei Uhren gehört, finde ich aber absolut begeisternd.

Coole Sache, hätte ich die Kohle würde ich mir die silberne gerne ans HG schnallen, aber wahrscheinlich hätte ich sie den ganzen Tag in der Hand und könnte mich nicht entscheiden Vorder- oder Rückseite zu beglotzen...:-D

Grüße, RvB.
 
Thema:

Neue Uhr: F.P. Journe Chronomètre à Résonance (2019)

Neue Uhr: F.P. Journe Chronomètre à Résonance (2019) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr : F.P. Journe Sport Chronograph Monopoussoir Rattrapante for Monaco Charity

    Neue Uhr : F.P. Journe Sport Chronograph Monopoussoir Rattrapante for Monaco Charity: Gehaeuse : Titan Durchmesser : 44mm Wasserdicht : 50m Uhrwerk : cal. 1518 Gangreserve : 80 Stunden Spezial : Unique Piece. Wird in Singapur...
  • Neue Uhren bzw. Varianten: F.P. Journe Centigraphe Sport & Octa Sport 2018

    Neue Uhren bzw. Varianten: F.P. Journe Centigraphe Sport & Octa Sport 2018: Journes meist spaltende Uhren werden noch spaltender. :shock: Centigraphe Sport 2018 Gehäuse: Titan (Grade 5) Durchmesser: 44,0mm (2,0mm größer...
  • "Neue" Uhr: F.P. Journe Centigraphe Souverain (Update: Datograph-Vergleich - Post #65)

    "Neue" Uhr: F.P. Journe Centigraphe Souverain (Update: Datograph-Vergleich - Post #65): Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 40,0 mm Höhe: 10,7 mm Länge von Anstoß zu Anstoß: 48,0 mm Anstoßbreite: 20,0 mm WaDi: 30m Werk: Calibre 1506...
  • Neue Uhr: F.P. Journe lineSport Chronograph Monopoussoir Rattrapante

    Neue Uhr: F.P. Journe lineSport Chronograph Monopoussoir Rattrapante: Gehäuse: Titan, Rotgold oder Platin Durchmesser: 44,0mm Höhe: 12mm Uhrwerk: Caliber 1518 (6,8mm dick!) Gangreserve: 80 Stunden Spezial...
  • Neue Uhr : F.P. Journe Chronomètre Holland & Holland LE

    Neue Uhr : F.P. Journe Chronomètre Holland & Holland LE: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 39mm Hoehe : 8,6mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : F.P. Journe calibre 1304 Gangreserve : 56 Stunden Spezial ...
  • Ähnliche Themen

    Oben