Neue Uhr: Dubois et Fils DBF002-002

Diskutiere Neue Uhr: Dubois et Fils DBF002-002 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Kollegen! Diese Uhr hatten wir hier noch nicht, oder? Dubois et Fils DBF002-002 Bilder geliehen von EscapementUK | Watch...
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin Kollegen!

Diese Uhr hatten wir hier noch nicht, oder?

Dubois et Fils DBF002-002

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

Bilder geliehen von EscapementUK | Watch reviews, watch news, watch blog



Model: DuBois et fils DBF002-002
Case: Stainless steel 316L; case diameter 42mm; water resistant to 5 bar (50 metres); sapphire crystal to front and caseback.
Functions: Hours; minutes; small seconds; day; date; chronograph.
Movement: CFW-99001-DD calibre; self-winding movement; frequency 28,800 vph (4Hz); 25 jewels; power reserve 48 hours
Strap: Black vulcanised rubber strap presented on a pin buckle.
Price: CHF 6,800 excluding taxes (RRP as at 3.3.2016)

Viele Grüße
Malte
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.345
Für eine Uhr, die mir nicht gefällt zu teuer. Zumal da ja noch 19% draufkommen. Für das Geld würde ich mir lieber was schönes von JLC oder GO kaufen...
 
Imago

Imago

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
1.496
Ort
Niedersachsen
Durch das viereckige abgerundete Gehäuse sammt dem schönen Schliff bekommt sie einen authentisschen vintage Charakter.

Farblich ist sie meiner Meinung nach sehr gelungen. Das Zifferblatt sieht an sich auch sehr schön aus.

Hmm...es gibt keine "Abers".

Eine wirklich erfrischende Uhr in all ihren Erscheinungen.

Die Verarbeitung sieht top aus!

dubois-dbf002-01_0.jpg dubois-dbf002-02_0.jpg dubois-dbf002-03_1.jpg
Quelle

Give peace a chance
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.345
Ort
Graz/Österreich
In den News sind mir die auch noch nicht untergekommen, allerdings gibt es für die DBF002-001 bereits eine Vorstellung von WatchMike.
Wo die Unterschiede zwischen den Versionen sind kann ich auf den ersten Blick nicht sagen, besonders viel Abweichungen dürfte es nicht geben...
 
A

Alpenbua

Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
380
Ort
Steiermark
die Uhr selbst in ganz schwarz mit den orangen Zeigern usw. gefällt mir eigentlich recht gut, aber der Preis ist ja astronomisch zumal nur ein 7750 drinnen ist, aber wahrscheinlich kommt der durch die Limitierung
 
Jan92

Jan92

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
583
Ort
Oberbayern
Alpenbua hat hier recht... ein 7750 Chrono für 6.8k CHF + 19%? Nein danke, da kaufe ich etwas anderes mit schönerem Werk bzw. besserer Optik/ Prestige oder ähnlichem.
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.078
Ort
Exil-Franke in NRW
Pro:
- Interessante und ansehnliche Gehäuseform, schön vintage
- orange Zeiger sehen sehr nach 70er Jahren aus, mir gefällts
- die Uhr wirkt hochwertig

Contra:
- die Guillochierung ist zuviel des Guten, entweder diese, oder die orangen Zeiger, das ist zuviel 70er
- für ein kaum verändertes Eta 7750 ist der Preis ein reines Phantasieprodukt

Ergo: Auf meines Liste kommt keine davon.
 
M

Marlboro

Gast
Da kann man mal sehen was "Live-Bilder" ausmachen.
Auf den richtigen Bildern und der verlinkten Vorstellung gefällt die Uhr mir sehr gut.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.186
Ich warte schon lange auf eine "unrunde", an der ich nichts auszusetzen habe.

Hier ist es die Grundfarbe für Indizies und Zeigerspiel in orange, die mir nicht gefällt. Darüber hinaus habe ich nichts gegen das Valjoux 7750 - aber das ganze zusammen doch nicht zu dem Preis??!!:shock:

Gesamt gesehen eine sehr schöne Uhr, aber eben nicht für mich!
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.375
Gefällt mir gar nicht. Auf dem ersten Bild ganz oben sieht es so aus, als wären die Zeiger durcheinandergefallen (gerade in Kombination mit den gleichfarbigen Indizes). Das Blatt wirkt auch wie handgeschnitzt (rund ums Datumsfenster samt Markenschriftzug)
 
Imago

Imago

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
1.496
Ort
Niedersachsen
Das wirkt nur auf dem ersten Foto so und das ist dem Licht geschuldet.

Das helle Zifferblatt wirft das Licht zurück und die reflektierenden Teile wie die Indizes, die Schriftzüge und ebenso auch die Rahmung des Datumsfensters wirken dadurch schwarz anstatt silbern. Dem geschuldet wirken diese eben unsortiert, ungleichmäßig eben weil sie ungleichmäßig reflektieren. Gut zu erkennen beim et fils Schriftzug.

Nach diesem Bild sollte man die Uhr nicht bewerten.

Give peace a chance
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.087
Mir gefallen die Uhren, das ist mal wieder etwas anderes und besonders die schwarze Version, die hier bereits vorgestellt wurde, ist ein Kracher. Der Preis ist vermutlich nur eine optimistische Richtschnur.

Das "et fils" steht bei der hellen Variante etwas schräg, das seltsame Datumsfenster wurde schon moniert. Beides ist sicher nicht dem Licht geschuldet. Wer solche Fotos unter's Volk bringt, muss sich über Kritik nicht wundern.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.186
"Optimistische Richtschnur" des Preises klingt nach ordentlichem Handlungsspielraum, wie du vermutest. Selbst die Hälfte des veranschlagten Preises wäre immer noch relativ hoch. - Auch wer solche Preise unters Volk bringt, wird sich kaum über Kritik wundern.
Offenbar ist hier nicht der "gemeine UFO-user" Zielgruppe des Herstellers?!
 
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ich finde die Uhren wirklich sehr hübsch! :super:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die angemerkten Unregelmäßigkeiten in erster Linie dem Licht bzw. der Struktur des Zifferblattes geschuldet sind. Das passiert bei echten Fotos eben eher als bei Computerbildern.
Der Preis? Ist eben so, wie er ist - und schließlich bekommt bei Rolex für das Geld gerade einmal eine schnöde Drei-Zeiger-Submariner...

Viele Grüße
Malte
 
Zuletzt bearbeitet:
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.375
Mir gefallen die Uhren, das ist mal wieder etwas anderes und besonders die schwarze Version, die hier bereits vorgestellt wurde, ist ein Kracher.

Stephan, wie kommt's, seit wann widersprichst Du mir in Geschmacksfragen? :-P
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.087
Da habe ich wohl nicht genau genug hingesehen.
mmerhin,bezüglich der unpräzisen Fertigung herrscht bei uns weiter Einigkeit. ;-)
 
Thema:

Neue Uhr: Dubois et Fils DBF002-002

Neue Uhr: Dubois et Fils DBF002-002 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr am Start. Maurice Lacroix Pontos

    Neue Uhr am Start. Maurice Lacroix Pontos: Hi, Wollte einfach ein paar Bilder meiner neuen Uhr mit Euch teilen. Maurice Lacroix Pontos Power Reserve Alle technischen Daten...
  • Neue Uhr: Laurent Ferrier Galet Classic Tourbillon "A Collected Man"

    Neue Uhr: Laurent Ferrier Galet Classic Tourbillon "A Collected Man": Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm WaDi: 30m Werk: LF 619.01 Gangreserve: 80 Stunden Limitierung: Einzelstück (erhältlich bei A Collected Man)...
  • Neue Uhr: Steinhart BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition

    Neue Uhr: Steinhart BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition: Die neueste Variante der Steinhart Barrique wurde soeben auf die Homepage geladen. 44 Stück à 960€ BARRIQUE Phantom Skull Limited Edition...
  • Neue Uhr: DuBois et fils Bidynator DBF006

    Neue Uhr: DuBois et fils Bidynator DBF006: Dachbodenfund (hinsichtlich des verwendeten Werks) Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 12,0mm WaDi: 50m Werk: FELSA 4007 N Gangreserve: 42...
  • DuBois&Fils alte Uhrwerke in neuen Uhren

    DuBois&Fils alte Uhrwerke in neuen Uhren: Hallo, also ich finde den Artikel aus der Bilanz.ch interessant, es geht um 250.000 alte, neuentdeckte, Uhrwerke. (Estrich auf schweizerisch...
  • Ähnliche Themen

    Oben