Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium

Diskutiere Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824-2 oder ETA 2801 Gangreserve : 40 Stunden Preis : 450 Euro...
#2
Uhroholik

Uhroholik

Dabei seit
01.05.2015
Beiträge
2.900
Danke fürs teilen Alex!
Also die Firma kannte ich noch garnicht.
Aber Preis/Leistung und Optik sind wirklich gut. :hmm:
 
#3
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
301
So langsam springt aber wirklich jeder auf den Vintage-Lume-Zug auf. Mein Ding ist es nicht. Unabhängig vom Hersteller finde ich es auch albern, diese militärischen Anforderungsnummern (oder wie auch immer die heißen) auf eine neue Uhr zu prägen. Dadurch bekommt das Ganze für mich die Ausstrahlung dieser unsäglichen Replikas aus dem Automobilbereich, so á la Jaguar E-Type mit GFK -Karosse auf Ford-Fahrgestell... nee, nee.

Viele Grüße,
STEPHAN
 
#4
Harry H

Harry H

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
108
Ort
nähe Münster
He he...dabei hat man doch weder Kosten noch Mühen gescheut... ;-)

Zitat von der Dekla Webseite:

" Wir möchten den Luftfahrt-begeisterten Kunden unserer Uhrenmarke Vergnügen bereiten, indem wir eine Fliegeruhr mit Gravur anbieten. Nach zahlreichen Versuchen haben wir es geschafft, das Ergebnis zu präsentieren, das sich optimal zeigen lässt. "
 
#5
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.694
Klingt verlockend! Zusätzlich bietet die Firma einen Chronographen mit Valjoux 7750 für 180,-- € an!! - Wie soll das denn gehen:hmm:...
 
#6
P

Pommes

Dabei seit
28.11.2012
Beiträge
1.757
151,xx Euro plus Mehrwertsteuer ist die Anzahlung.
 
#7
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.694
Jepp, hab ich jetzt beim Runtersrollen gefunden.
 
#8
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.648
Obgleich ich persönlich das "Fliegerthema" für inzwischen mehr als "ausgenudelt" halte, muss ich mich
Uhroholik anschliessen: P/L Verhältnis ist wohl super :super:

Während mit bei den Typ A das ZB meist zu leer erscheint, passt es hier. Hätte ich nicht schon ne Laco im Bestand - müsste
ich wohl ernsthaft einen Kauf in Betracht ziehen :D
 
#9
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
453
Ich finde es schade, dass es die Flieger von DEKLA nicht in 6-Steel (gehärtet im Kolsterisationsverfahren, für Sinn-Fans Tegiment) gibt, sondern nur ihren modernen Flieger Turbulenz.
 
#10
bobbieber

bobbieber

Dabei seit
05.08.2016
Beiträge
359
Ort
Bayreuth
Endlich mal ein Hersteller, der die Fliegeruhren der 30ger Jahre wieder aufleben lässt!
 
#11
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.694
Na, da gibts aber schon ein paar davon! ...wieso 30er Jahre?
 
#12
Harry H

Harry H

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
108
Ort
nähe Münster
Laut Konrad Knirim ist das Vorbild eher in die 40er Jahre zu verorten.

Und Alternativen zu Dekla gibts schon einige, ich pers. würde da zB eher was von Onkel Günther aus Augsburg nehmen, da weiß man im Zweifel was man bekommt...und die Steinis haben nicht die für mich unsägliche "Hermann Göring Gedächtnis Gravur" 8-)
 
#13
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
453
Laut Konrad Knirim ist das Vorbild eher in die 40er Jahre zu verorten.

Und Alternativen zu Dekla gibts schon einige, ich pers. würde da zB eher was von Onkel Günther aus Augsburg nehmen, da weiß man im Zweifel was man bekommt...und die Steinis haben nicht die für mich unsägliche "Hermann Göring Gedächtnis Gravur" 8-)
Also die Qualität würde ich nicht in Zweifel ziehen. Die Leute hinter DEKLA standen vorher hinter DIEVAS und die Uhren sind qualitativ sehr hochwertig.
 
#14
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.694
Mich stört die perlgestrahlte Oberfläche bei dieser Uhr.
 
#15
bobbieber

bobbieber

Dabei seit
05.08.2016
Beiträge
359
Ort
Bayreuth
Entschuldigt meine Spitzfindigkeit. Natürlich ist mir bewusst, dass es seit 2002 diverse Hersteller dieser Uhren gibt.
Ich dachte so viel traut ihr mir hier inzwischen zu ;) Ich bezog mich eher darauf, dass das Thema inzwischen ausreichend bespielt ist.

Und zu den 30gern und 40gern. Ich akzeptier ja sehr gern, dass Nomos sich nicht am Bauhaus sondern am Deutschen Werkbund orientiert und ich sehe hier eine sinnvolle Unterscheidung. Bei den Fliegeruhren find ichs etwas gekünstelt, wenn ein Hersteller angibt sich speziell an einem der beiden Jahrzehnte zu orientieren. Aber wems denn Freude macht.
 
#16
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.694
Verstehe nicht, was du meinst? Es handelt sich hier um Fliegeruhren - eindeutige Nachbauten der Beobachtungsuhren, die mit Baumuster A und ab 1941 mit Baumuster B vom damaligen Reichsluftfahrtministerium an 5 deutsche Hersteller in Auftrag gegeben wurden - bis dahin. Über Suchfunktion findest du zahlreiche weitere Infos....
 
#18
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.455
Ort
NRW/Rheinland
Klingt verlockend! Zusätzlich bietet die Firma einen Chronographen mit Valjoux 7750 für 180,-- € an!! - Wie soll das denn gehen:hmm:...
Das ist nur die Anzahlung für den Chrono.;-)
Wenn er dann Lieferbar ist soll dieser insgesamt 900€ kosten, steht weiter unten im Angebotstext.

Ähnelt den Vintage Titanfliegern von Steinhart nur kleiner, aber schön das man hier zwischen Automatik und Handaufzug wählen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
tba7

tba7

Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
239
Und Alternativen zu Dekla gibts schon einige, ich pers. würde da zB eher was von Onkel Günther aus Augsburg nehmen, da weiß man im Zweifel was man bekommt...und die Steinis haben nicht die für mich unsägliche "Hermann Göring Gedächtnis Gravur" 8-)
Würde ich sofort zuschlagen, nur sind die Steini-Flieger viel zu groß für mich. Warum Günther da nicht wie bei den Oceans auch kleinere macht verstehe ich nicht ganz...
 
#20
LorenzoPr

LorenzoPr

Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
114
Ort
Hannover
Die Entscheidung, den Markennamen vom Zifferblatt zu lassen, finde ich schlau gewählt.
Mit Aufdruck 'Dekla' hätte ich stetig die Hauptuntersuchung meines KFZ im Hinterkopf.

Wird bei beiden Werken das gleiche Gehäuse verwendet? Sprich, das Handaufzugskaliber baut ebenso hoch, wie das Automatikkaliber?
 
Thema:

Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium

Neue Uhr : DEKLA Fliegeruhr Type B Old Radium - Ähnliche Themen

  • Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith

    Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith: Auf der Seite WatchAdvisor DEX gibt's eine schöne Übersicht der Baselword-Neuheiten von verschiedenen Herstellern. Finde ich gut, ihr vielleicht...
  • Neue Uhr: Steinhart Nav B-Uhr 44 Gun Metal A- und B-Muster

    Neue Uhr: Steinhart Nav B-Uhr 44 Gun Metal A- und B-Muster: Was Neues aus dem Hause Steinhart für je € 490.- Altbekanntes in neuer Optik. Nav B-Uhr 44 Gun Metal B-Muster - Fliegeruhren - Steinhartwatches
  • Neue Uhr: Schwarz Etienne Ode to the Seventies (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Schwarz Etienne Ode to the Seventies (Baselworld 2019): Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 44,0mm Höhe: 13,7mm WaDi: 50m Werk: TSE 121.00 (der Tourbillon in Kombination mit den Farben und dem Muster dürfte...
  • Neue Uhr : DEKLA BlackJack Tu160

    Neue Uhr : DEKLA BlackJack Tu160: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 43mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : ETA 7750 Valjoux Gangreserve : 40 Stunden Zifferblatt : Sandwich...
  • Neue Uhr: Dekla Turbulenz

    Neue Uhr: Dekla Turbulenz: Eine moderne Fliegeruhr von Dekla. Als Besonderheit sei dass gehärtete und mit Magnetfeldschutz versehene Gehäuse der Pro-Version genannt. Alle...
  • Ähnliche Themen

    • Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith

      Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith: Auf der Seite WatchAdvisor DEX gibt's eine schöne Übersicht der Baselword-Neuheiten von verschiedenen Herstellern. Finde ich gut, ihr vielleicht...
    • Neue Uhr: Steinhart Nav B-Uhr 44 Gun Metal A- und B-Muster

      Neue Uhr: Steinhart Nav B-Uhr 44 Gun Metal A- und B-Muster: Was Neues aus dem Hause Steinhart für je € 490.- Altbekanntes in neuer Optik. Nav B-Uhr 44 Gun Metal B-Muster - Fliegeruhren - Steinhartwatches
    • Neue Uhr: Schwarz Etienne Ode to the Seventies (Baselworld 2019)

      Neue Uhr: Schwarz Etienne Ode to the Seventies (Baselworld 2019): Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 44,0mm Höhe: 13,7mm WaDi: 50m Werk: TSE 121.00 (der Tourbillon in Kombination mit den Farben und dem Muster dürfte...
    • Neue Uhr : DEKLA BlackJack Tu160

      Neue Uhr : DEKLA BlackJack Tu160: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 43mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : ETA 7750 Valjoux Gangreserve : 40 Stunden Zifferblatt : Sandwich...
    • Neue Uhr: Dekla Turbulenz

      Neue Uhr: Dekla Turbulenz: Eine moderne Fliegeruhr von Dekla. Als Besonderheit sei dass gehärtete und mit Magnetfeldschutz versehene Gehäuse der Pro-Version genannt. Alle...
    Oben