Neue Uhr: Damasko D-SUB 1

Diskutiere Neue Uhr: Damasko D-SUB 1 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen! Diese hier wurde in den News auch noch nicht gezeigt, oder? Damaskus D-SUB 1 Viele Infos konnte ich leider nicht...
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin zusammen!

Diese hier wurde in den News auch noch nicht gezeigt, oder?

Damaskus D-SUB 1

IMG_1357.jpg

Viele Infos konnte ich leider nicht finden. Sie ist aus "deutschem U-Boot-Stahl" gefertigt, gehärtet und kratztest. Wasserdicht bis 300 m. Und verbaut ist wohl ein 2824-2 Elabore.

Ich finde die Uhr nicht sonderlich spannend...

Viele Grüße
Malte
 
datograph

datograph

Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
635
Sie wurde im Monostore-Thread schon angesprochen.
Ich hoffe für Damasko, dass es sich wirklich nur um einen "first draft" handelt! :motz:
"U-Boot-Stahl" und Elabore-grade Movement ist doch ein Witz!
Die Daten enttäuschen mich sehr und dann noch dieses Regenbogen-ZB! :lol:
Können sie doch gleich Sinn auf das ZB drucken! :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Salakan

Salakan

Dabei seit
16.11.2014
Beiträge
592
Ort
Schweiz
Ich weiss ja nicht....Farbe ist gewöhnungsbedürftig und irgendwie denke ich beim Text an Sinn.....nicht so meines und das als tuaveruhrenfan
 
chnokfir

chnokfir

Dabei seit
11.12.2013
Beiträge
522
Ort
EDDM
Woher kommt eigentlich die Info mit dem "U-Boot-Stahl"?
Damasko ist doch Stolz darauf, dass sie ihren eigenen patentierten, luft-und-raumfahrterprobten Stahl herstellen, besonders kratzfest, etc. pp.
Taugt dieser Stahl etwa nicht fürs Salzwasser, was mich wundern würde oder probiert man den selben Marketing-Gag wie Sinn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.802
Ort
Molwanien
Gefällt mir bislang nicht sonderlich - aber die Computergraphik ist auch selten lieblos gestaltet. Ein Comic. Mal auf echte Bilder warten.
 
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.765
Ort
Wien
Ja, schon seltsam, dass Damasko mit so einer Grafik an den Start geht. Schaut aus, wie Aufgabe für Schüler: gestalten Sie ein 3D-Modell mit irgendeinem Freeware-Programm. Ich mein, wenn das blau einen besseren Farbton hat, das gelb in Natura gut dazu passt, könnte das schon noch was werden.
 
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ich habe die Uhr in einer Anzeige in der Uhrenausgabe der GQ gesehen. Da wird auch auf den U-Boot-Stahl hingewiesen.

Viele Grüße
Malte
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
ALLES an dieser Uhr schreit laut SINN (bis auf die Farben).
Finde ich sehr misslungen - vor allem das Datum.
 
reiskocher

reiskocher

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
107
einer Damasko nicht würdig....das Datum bei der vier gefällt mir bei fast keiner Uhr.
Hier wurde es besonders scheußlich umgesetzt, da es nicht auf einer Linie mit der Krone ist, sehr schade...Damasko darf gerne farbige Uhren haben, aber nicht so eine Kinderuhr.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.755
Ort
Baden
Damasko ist technisch brilliant, das Desgin ist Einheitsbrei. ;-)

Die DA und DC Serie immer das gleiche Fliegerdesign. :oops:

Jetzt wird es sportlich, frischer und moderner. :super:

Beim Datum muss ich duffte recht geben. :face:

Gruß
Puck



In e
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
657
Mir gefallen die meisten neueren Damasko-Uhren (Ziffernblatt-Design) nicht mehr so gut. Einige der älteren Ziffernblatt-Designs und Zeiger sehen stellenweise etwas altbacken aus (bei genauerem Hinsehen, z.B. DC56/66) und könnten auch mal aufgefrischt werden. Ausserdem würde ich mir wünschen, dass z.B. bei einer DC56/66 auch die Ziffern nachtleuchtend belegt werden. Die Uhr oben konkurriert mit unzähligen anderen "bunten" Anbietern im Diver-Bereich!
 
Pacorazzi

Pacorazzi

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
789
Ort
bei Minga
Mal sehen, ob die so kommt?
Oder noch in anderen Zifferblattkombis.
Evtl. gibt es ja auf der Munichtime, Ende Oktober ein paar mehr Infos zu erfahren.
Das Datum, hätte aber wirklich auf 4 Uhr sein können.
 
R

Rondor

Gast
Die gefällt mir leider auch nicht, obwohl ich Damasko sonst mag. Die Farbkombination funktioniert für mich nicht (und passt finde ich auch irgendwie nicht zum bisherigen Design der Linie). Dann ist da auf dem Zifferblatt auch einfach zu wenig los. Und wieso plötzlich eine andere Stahl-Legierung?
 
lieberknecht

lieberknecht

Dabei seit
03.10.2014
Beiträge
5.229
DAmasko ist für mich eine sehr Sympathische Marke mit Innovativen Produkten, ganz anders wie SINN.
Farblich ist die D-SUB 1 allerdings ein kompletter Fehlgriff , zumindest auf der Comic Grafik.
 
Zuletzt bearbeitet:
Foxi

Foxi

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
1.198
Ort
am Alpenrand
hmmm.. .live bilder sehen sicher anders aus... vielleicht gibts ja mehrere farbkombinationen
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.084
Ich hatte es im Monostore-Thread schon geschrieben: Für mich ist diese Uhr komplettt unfertig.
Das Quietschblau passt nicht zum Gelb, die Zeigerformen sind ein Mischmasch aus verschiedensten Baukästen, wirken plump und harmonieren nicht.
Und das Datum? Ach herrje, ja, das musste ja auch noch irgendwo hin ...
Das Blatt an sich ist für mich Ordnung, wenn man von der Farbgebung absieht; Gehäuse, Band und Lünette sind für mich perfekt (letztere bei passender Einfärbung).

Analogien zu Sinn? Die sehe ich weniger. Die Stundenzeigerform haben sowohl Damasko als auch Sinn schon länger im Programm (wobei ich nicht weiß, wer's erfunden hat),
gleiches gilt für das simple aber schöne Blatt.
Ansonsten taucht bei Sinn nichts vergleichbares auf - so eine Taucheruhr bietet Sinn nicht an. Die Sinn-Fliegeruhren im NaBo-Design (857 etc.) sind eine andere Geschichte.
Was natürlich aufstößt, ist der Verweis auf U-Boot-Stahl. Nun ja.

"U-Boot-Stahl" und Elabore-grade Movement ist doch ein Witz!
Wieso ein Witz? Bezüglich des Stahls: Wegen der Analogie zu Sinn? Das verstehe ich. Aber was ist an dem Werk auszusetzen?
 
datograph

datograph

Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
635
Es wird andere Versionen geben!
Auch die Livebilder werden diesen Witz nicht besser machen.

Edit:
@plarmium ab 1500 Euro aufwärts erwarte ich schon, dass mindestens ein ETA in Top grade verwendet wird.
Es sei denn, sie modifizieren es, wie bei den Fliegern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.131
Ort
Bayern
Die kunterbunte Farbgebung empfinde ich als etwas unglücklich und nur für ein Sondermodell "Schweden" geeignet. Die Position des Datums im Kontext zum flächigen, weitgehend freien Zifferblattraum ebenfalls. Das wirkt hier extrem "verrutscht". Da wurden leider attraktivere Gestaltungsmöglichkeiten verschenkt. Was mich generell stört ist dieses plakative, offensichtliche "so-wie-Sinn-sein-wollen"-Ding mit dem "deutschen U-Boot Stahl". Das Aufsteigen auf den Sinn-Marketingzug hätte Damasko in dieser Form gar nicht nötig und rückt sie nach meinem Empfinden ohne Not in eine Nachahmerstellung.

In der Preisklasse um 1.500 Euro bieten auch namhafte Schweizer wie z.B. Longines kein ETA in "top" sondern nur "Elabore". Und die könnten es sich lockerer leisten weil sie sich günstig aus der Konzernschublade bedienen könnten. Ich sehe keinen Grund, warum man das bei Damasko erwarten sollte, die Werke teurer einkaufen müssen und bei den anderen Komponenten viel bieten. Gut, Sinn verbaut ausschließlich "top". Aber auf Augenhöhe mit der Größe von Sinn sehe ich Damasko noch lange nicht.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Damasko D-SUB 1

Neue Uhr: Damasko D-SUB 1 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Damasko DC80LHV für Linkshänder

    Neue Uhr: Damasko DC80LHV für Linkshänder: NEWSLETTER...
  • Neue Uhr: Damasko DC82

    Neue Uhr: Damasko DC82: Es gibt eine neue Damasko. Es handelt sich im wesentlichen um eine Modifikation der DC 80 (Chrono mit Stoppminute und Stoppsekunde aus der...
  • Neue Uhr: Damasko DS30 blau

    Neue Uhr: Damasko DS30 blau: Heute auf der Munichtime vorgestellt und ich muss sagen - sie gefällt mir richtig gut! Das Blau kommt live noch wesentlich besser, man wird sie...
  • Neue Uhr: Damasko DB1 | DB2 | DB3 | DB4

    Neue Uhr: Damasko DB1 | DB2 | DB3 | DB4: DB1 und DB2 Gehäuse und technische Daten entsprechen DA3x Serie DB3 und DB4 Gehäuse und technische Daten entsprechen DA3xx Serie Pricing...
  • Neue Uhr: Damasko DC 58 & DC 58 black

    Neue Uhr: Damasko DC 58 & DC 58 black: Damasko DC 58 & Damasko DC 58 black Bilder Copyright: Damasko GmbH Quellen: https://www.facebook.com/damasko.watches & Startseite |...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Damasko DC80LHV für Linkshänder

      Neue Uhr: Damasko DC80LHV für Linkshänder: NEWSLETTER...
    • Neue Uhr: Damasko DC82

      Neue Uhr: Damasko DC82: Es gibt eine neue Damasko. Es handelt sich im wesentlichen um eine Modifikation der DC 80 (Chrono mit Stoppminute und Stoppsekunde aus der...
    • Neue Uhr: Damasko DS30 blau

      Neue Uhr: Damasko DS30 blau: Heute auf der Munichtime vorgestellt und ich muss sagen - sie gefällt mir richtig gut! Das Blau kommt live noch wesentlich besser, man wird sie...
    • Neue Uhr: Damasko DB1 | DB2 | DB3 | DB4

      Neue Uhr: Damasko DB1 | DB2 | DB3 | DB4: DB1 und DB2 Gehäuse und technische Daten entsprechen DA3x Serie DB3 und DB4 Gehäuse und technische Daten entsprechen DA3xx Serie Pricing...
    • Neue Uhr: Damasko DC 58 & DC 58 black

      Neue Uhr: Damasko DC 58 & DC 58 black: Damasko DC 58 & Damasko DC 58 black Bilder Copyright: Damasko GmbH Quellen: https://www.facebook.com/damasko.watches & Startseite |...
    Oben