Neue Uhr: D. Dornblüth & Sohn Marineuhr

Diskutiere Neue Uhr: D. Dornblüth & Sohn Marineuhr im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Etwas neues aus Kalbe: die erste Uhr in Bronze. Hierbei handelt es sich eigentlich um eine Forenuhr für das Vintage Time Forum, die aber auch so...
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.948
Ort
Nämberch
Etwas neues aus Kalbe: die erste Uhr in Bronze. Hierbei handelt es sich eigentlich um eine Forenuhr für das Vintage Time Forum, die aber auch so auf direkte Anfrage bei Herrn Dornblüth erhältlich ist.

Gehäuse: Bronze (kommt auch mit einem alternativen Stahlboden)
Durchmesser: 42,0mm
Höhe: 12,5mm
Werk: 99.ZS
Gangreserve: 50 Stunden
Spezial: limitiert auf 10 Stück
Preis: 3.990 €

Bilder sind aus privater Hand. ;)





 
Zuletzt bearbeitet:
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.760
Ort
Wien
Nicht meins. Bin sowieso kein Fan des Umbaus auf Zentralsekunde. Wirkt im wahrsten Sinne des Wortes "aufgesetzt".
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.276
Dieses Sekundenzeigerende finde ich fürchterlich...:face:...generell.

Limitiert auf 10 Stück :hmm: sind die Restbestände oder? ;)
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.521
Glückwunsch, Sascha. :D (das habe ich doch richtig verstanden, oder?)

Gruß
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.228
Schöne Uhr, die Dornblüth!

:super:

Liegt´s möglicherweise daran, daß das HS81 nicht mehr produziert wird?


Pic verlinkt von guinand-uhren.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Sir Unreal

Sir Unreal

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
431
Ort
Hannover
Meine kommt November/Dezember. Hab dem Dornblüth-Team die Tage noch ein paar kleine Sonderwünsche mitgeteilt und bin sehr gespannt. Die ersten Versionen hatte ich vergangenes Wochenende in der Hand und kenne die gesamte Entstehungsgeschichte der Uhr, welche aus dem Uhrforumstreffen - organisiert durch @wolke - im April entstand. Dirk Dornblüth ist sehr zugänglich und die Motivation auf beiden Seiten zur Entwicklung dieser Uhr ist einzigartig. Ich werde mein Exemplar mit Fotos hier vorstellen.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
6.172
Ort
Mittelhessen
Wunderschöne Uhr, gefällt mir sehr gut:super: Wie üblich leider für mein Ärmchen zu groß...
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.358
Ort
Nahe Berlin
Wunderbar stilvolle und dennoch eigenständige Uhr, wie von Dornblüth nicht anders zu erwarten! :super:

Der Vergleich mit der Guinand ist zwar nicht ganz abwegig, aber das Werk selbst wird bei Dornblüth komplett von Hand gebaut (die Guinand hatte ein umgebautes Unitas), die Hemmung ist wohl der einzige zugekaufte Bestandteil.

Das Zentralsekundenmodul finde ich sehr passend, da es sich ja um ein historisch inspiriertes Modell handelt und diese Komplikation anfangs tatsächlich so ähnlich gebaut wurde.

Ich glaube nicht, dass die verbleibenden Uhren der Sonderserie lange auf einen Käufer warten müssen, in den USA z.B. gibt es eine sehr treue Fangemeinde, die vielleicht noch garnichts von der Uhr weiß...

Glückwunsch an die zukünftigen Besitzer (redsubmariner!, Sir Unreal!, Sasolit?)
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.045
Ort
do bin i dahoam
Hallo,

hatte die Uhr gerade selbst in der Hand (die von Boris) und bin wirklich begeistert. Die sieht live sehr schön aus. Auf den bisher gesehenen Bildern konnte sie mich ehrlicherweise auch nicht recht überzeugen. Ich glaube, das Zifferblatt macht es am Ende aus, dessen Wirkung auf den Fotos nicht recht einzufangen ist. Insgesamt eine tolle, stimmige Uhr. Größe, Gewicht, Gefühl am Arm, das schlichte aber edle Werkfinish und die gesamte Qualitätsanmutung haben mich überzeugt .... und jetzt hab ich wieder was zu grübeln ;-)

2CFB6DF2-38ED-45DA-A2B6-C1325A8A9DE7.jpeg
Handy und Kunstlicht ... naja. Ich finde sie sensationell schön. Boris, Danke für‘s Zeigen :super:
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
402
Es stimmt, man muß die Uhren selber in der Hand halten. Und am Arm haben. Bilder können nur einen ersten Eindruck vermitteln. Ich hatte auch schon die Gelegenheit, bei Dirk Dornblüth und seinem Team vorbeizuschauen. Es lohnt sich absolut.
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.358
Ort
Nahe Berlin
Fast alle verkauft! :super:

Und das nächste Projekt macht mich ja auch schon seeehr neugierig. Halt uns auf dem Laufenden Boris.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.326
Hey Leute, wenn ich euch sage, was als nächstes kommt, dann muss ich tun, was Don Corleone tun würde...LOL Nenene, nur ein Witz... Also, noch wissen wir nicht was als nächstes kommt. Wir brüten noch ein Ei aus. Das dauert was. Das Ei muss erst noch gelegt werden... ;)

Stand der Dinge bei der Marineuhr ist wohl, dass noch eine Uhr verfügbar ist, soweit ich weiss. Wenn die weg ist, schauen wir, dass wir ein Ei legen, dann wird ein paar Monate gebrütet. Und dann... lasst Euch überraschen...

Lass Dich überraschen... Mit Rudi Carrell... ;) ;) ;)
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.326
Diese Dornblüth ist übrigens ausverkauft. Nächstes Jahr gibt es sicher mal eine Überraschung...
 
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Hey Leute, wenn ich euch sage, was als nächstes kommt, dann muss ich tun, was Don Corleone tun würde...LOL Nenene, nur ein Witz... Also, noch wissen wir nicht was als nächstes kommt. Wir brüten noch ein Ei aus. Das dauert was. Das Ei muss erst noch gelegt werden... ;)

Stand der Dinge bei der Marineuhr ist wohl, dass noch eine Uhr verfügbar ist, soweit ich weiss. Wenn die weg ist, schauen wir, dass wir ein Ei legen, dann wird ein paar Monate gebrütet. Und dann... lasst Euch überraschen...

Lass Dich überraschen... Mit Rudi Carrell... ;););)
Wieder mal Klebstoff geschnueffelt? :D

Gruss,
Alexander
 
J

JohannesB

Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
120
Um die volle Schönheit und Qualitätsanmutung einer Dornblüth zu spüren, muss man sie leider live sehen. So war es bei meiner 99.0 und auch bei dieser Bronze. Den Bildern zufolge war ich erst skeptisch, ob das Blatt ohne kleine Sekunde zu leer ist. Live zeigte sich, dass es so perfekt ist. Hier spielt auch das meines Erachtens hervorragende Gegengewicht des Sekundenzeigers eine Rolle. Die Kombination aus Bronze und Marineuhr-Design passt super zusammen und die rote 12 ist ein echter Hingucker. Daher habe ich mir auch eine bestellt. Geliefert wird sie im März - so viel zum lächerlichen Thema Restposten. Das unwerfende Werk ist für mich nur ein Bonus. Wegen der grainierten Oberflächen und der besonderen Konstruktion wirkt das Werk trotz des Umbaus wie aus einem Guss und gewinnt gleichzeitig Tiefe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: D. Dornblüth & Sohn Marineuhr

Neue Uhr: D. Dornblüth & Sohn Marineuhr - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Raymond Weil freelancer Jimi Hendrix Limited Edition

    Neue Uhr: Raymond Weil freelancer Jimi Hendrix Limited Edition: Gehäuse: PVD-Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,9mm WaDi: 100m Werk: RW 5200 (7750) Gangreserve: 48 Stunden Limitierung: 500 Stück Preis: 3.150 €...
  • Neue Uhren: Panerai Luminor Luna Rossa

    Neue Uhren: Panerai Luminor Luna Rossa: Luna Rossa Regatta (PAM01038) Gehäuse: Carbotech Durchmesser: 47,0mm Höhe: 19,9mm WaDi: 100m Werk: P.9100/R Gangreserve: 72 Stunden Preis...
  • Neue Uhren: Mühle Glashütte 29er / 29er Big - Zeit-Edition

    Neue Uhren: Mühle Glashütte 29er / 29er Big - Zeit-Edition: Es gibt wieder etwas neues im Zeit-Shop zu finden: Mühle 29er Big in Titangrau: Es ist die bekannte 29er mit einem neuen ZB und blauem...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Formula 1 Calibre 16 Max Verstappen Special Edition 2019

    Neue Uhr: TAG Heuer Formula 1 Calibre 16 Max Verstappen Special Edition 2019: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 12,5mm WaDi: 200m Werk: Calibre 16 (Basis: SW500) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 333 Stück Preis...
  • Neue Uhr: Mirco Type 02

    Neue Uhr: Mirco Type 02: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm Höhe: 16,0mm WaDi: 100m Werk: Seiko NE86 Gangreserve: 45 Stunden Preis: JPY 275.000 Quelle: Hodinkee...
  • Ähnliche Themen

    Oben