Neue Uhr: Crepas Engelsfisch

Diskutiere Neue Uhr: Crepas Engelsfisch im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Erikas hatte ich auch am radar aber da passt die Hardware nicht zur dunklen gestrahlten
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
Erikas hatte ich auch am radar aber da passt die Hardware nicht zur dunklen gestrahlten
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.316
So, jetzt habe ich sie einmal eine Woche eingetragen.
Das Design ist wirklich gelungen und sie trägt sich am 17cm Ärmchen wunderbar.
Kritikpunkt bei meiner ist alleine die Lünette.
Leider hat sie auch ein wenig seitliches Spiel, damit werde ich Leben sie wackelt ja nicht sondern kann halt leicht verschoben werden.
Der Zweite ist, und da wundert es mich das kein anderer es erwähnt (ist es nur bei meiner so?) das sie etwas scharfkantig ist Marke Hemdenmörder.
Darum die Frage, ist das bei keiner anderen Fall oder findet ihr es einfach im Rahmen?
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
So, jetzt habe ich sie einmal eine Woche eingetragen.
Das Design ist wirklich gelungen und sie trägt sich am 17cm Ärmchen wunderbar.
Kritikpunkt bei meiner ist alleine die Lünette.
Leider hat sie auch ein wenig seitliches Spiel, damit werde ich Leben sie wackelt ja nicht sondern kann halt leicht verschoben werden.
Der Zweite ist, und da wundert es mich das kein anderer es erwähnt (ist es nur bei meiner so?) das sie etwas scharfkantig ist Marke Hemdenmörder.
Darum die Frage, ist das bei keiner anderen Fall oder findet ihr es einfach im Rahmen?
Ich trag grundsätzlich nur T-Shirts. Die Lünette ist echt scharfkantig, aber das stört mich absolut nicht. Design ist der Wahnsinn.

Tragen tut sie sich wirklich sehr viel kompakter als die Maße am Papier vermuten lassen - ich hab auch nur ca. 17cm HGU aber sie passt perfekt.

Bezüglich Lünette: Wasch sie! Ich geh mit meiner täglich duschen oder baden. @Streichi hatte schon die selbe Beobachtung, bei meiner bemerke ich nun nach 14 Tagen dass sie etwas straffer geworden ist - dachte aber vorher nicht dass es mit Wasser zu tun hat.

Eine meiner liebsten Uhren, Vorfreude war gewaltig und ich wurde nicht enttäuscht. Am Bonetto Rubber mittlerweile eine meiner zwei Dailys. Das Werk ist sehr lagestabil - hab sie jetzt von knapp 20 Sek+ auf 13 Sek+ runterbekommen. Bissl was geht da vielleicht noch.
 
debe68

debe68

Dabei seit
07.05.2017
Beiträge
281
Ich habe meine jetzt auch fast eine Woche permanent am Handgelenk (außer nachts). Genauigkeit hat sich von ursprünglich +12 auf jetzt +5...5,5 am Arm eingependelt. Das ist absolut zufriedenstellend.
Das mit der scharfkantigen Lünette fällt mir jetzt erst auf, nachdem ihr das erwähnt habt. Scharfkantig ja, aber hemdenmordend ist sie nicht unterwegs.
An meiner Wackellünette hat sich gefühlt nichts geändert. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt, neben der mangelnden Kommunikation in dieser Sache. Ich hatte vor über einer Woche über info@crepaswatches.com und mit Verweis auf den link zum Wackellünettenvideo allerhöflichst angefragt, ob die Toleranzen so normal sind. Keine Antwort. Dann habe ich auf der KS Kommentarseite einen Backer mit gleichem Problem, den Crepas ebenfalls auf die Kommunikation über die info E-Mail verwiesen hatte, nach einer Antwort gefragt. Und siehe da: 10min später kommt über diesen Kanal dann folgende Antwort (von Crepas):

"...We replied you some days ago but no worries as we will send you the reply again. Thanks!! ..."

Ist aber immer noch nichts gekommen.:-(

Und ja: die Uhr ist der Hammer. Hab sie heute ans braune Lederband gelegt. Und auch das steht ihr hervorragend:

IMG_3959.jpg
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
Ich habe meine jetzt auch fast eine Woche permanent am Handgelenk (außer nachts). Genauigkeit hat sich von ursprünglich +12 auf jetzt +5...5,5 am Arm eingependelt. Das ist absolut zufriedenstellend.
Das mit der scharfkantigen Lünette fällt mir jetzt erst auf, nachdem ihr das erwähnt habt. Scharfkantig ja, aber hemdenmordend ist sie nicht unterwegs.
An meiner Wackellünette hat sich gefühlt nichts geändert. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt, neben der mangelnden Kommunikation in dieser Sache. Ich hatte vor über einer Woche über info@crepaswatches.com und mit Verweis auf den link zum Wackellünettenvideo allerhöflichst angefragt, ob die Toleranzen so normal sind. Keine Antwort. Dann habe ich auf der KS Kommentarseite einen Backer mit gleichem Problem, den Crepas ebenfalls auf die Kommunikation über die info E-Mail verwiesen hatte, nach einer Antwort gefragt. Und siehe da: 10min später kommt über diesen Kanal dann folgende Antwort (von Crepas):

"...We replied you some days ago but no worries as we will send you the reply again. Thanks!! ..."

Ist aber immer noch nichts gekommen.:-(

Und ja: die Uhr ist der Hammer. Hab sie heute ans braune Lederband gelegt. Und auch das steht ihr hervorragend:

Anhang anzeigen 2666089
Eine echte Straphure dieser Engelsfisch!

Spamordner gecheckt?

Die Gangwerte hätte ich auch gerne aber egal, wenigstens sind die paar Sekunden Abweichung konstant.
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
698
Ich habe auf meine Anfrage bei Crepas wegen der Lünette auch noch keine Antwort erhalten obwohl man aufgefordert wurde eine Mail zu senden. Ich glaube auch nicht dass da noch was kommt. ☹
 
Airborn 51

Airborn 51

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
109
Ort
Im Südwesten
Ist ne tolle Uhr (Abweichungen von 20 Sec. in 2 Tagen = für mich sekundär) ...
trägt sich sehr angenehm ... gut ablesbar ... Lünette leichtgängig, aber ohne Spiel.
Bin zufrieden ... bis auf

Das Kommunikationsverhalten von Crepas ist für mich ein absolutes no-go: Ich
hab im Vorfeld vor der Lieferung bestimmt 5 Nachrichten per eMail an Ana und
ebensoviele per KS (Mitteilung/Bitte Bestätigung neuer Versandadresse) verschickt -
ohne jemals auch nur eine Antwort zu erhalten. Und verschickt wurde die Uhr an
meine alte Adresse - Dank Nachsendeauftrag doch noch bei mir angekommen.

So verhält man sich nicht gegenüber Kunden - schon gar nicht, wenn die einem ei-
nen zinslosen Kredit zur Finanzierung eines Projektes gewähren!!!

Ich wollte mal nen Titan-Diver ... den hab ich jetzt ... Crepas: Künftig sicherlich nicht
mehr! "Andere Mütter haben auch schöne Töchter."
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
Ich habe auf meine Anfrage bei Crepas wegen der Lünette auch noch keine Antwort erhalten obwohl man aufgefordert wurde eine Mail zu senden. Ich glaube auch nicht dass da noch was kommt. ☹
Wie siehts aus - hast du schon eine Rückmeldung erhalten?

Hab vor 1-2 Tagen erst wieder mit Ana bzgl. der Tactico 1.2 gemailt, hatte relativ flott eine Rückmeldung.

Grundsätzlich liest man meist, dass im Reklamationsfall ein Rücksendeetikett verschickt wird und sich Crepas um alles kümmert. Womöglich sind sie grad mit dem neuen Projekt etwas zu sehr eingedeckt...
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
698
Wie siehts aus - hast du schon eine Rückmeldung erhalten?

Hab vor 1-2 Tagen erst wieder mit Ana bzgl. der Tactico 1.2 gemailt, hatte relativ flott eine Rückmeldung.

Grundsätzlich liest man meist, dass im Reklamationsfall ein Rücksendeetikett verschickt wird und sich Crepas um alles kümmert. Womöglich sind sie grad mit dem neuen Projekt etwas zu sehr eingedeckt...
Nein. Ich habe das Thema abgehakt.
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
Schade dass einige von euch nun negative Erfahrungen mit Crepas gemacht haben, hoffentlich kommt da noch was von Ana - da die Uhr (wenn denn alles passt!) mMn einfach genial ist.
 
Airborn 51

Airborn 51

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
109
Ort
Im Südwesten
So, das 1. Problem: Die Lünette an meiner EF lässt sich nicht mehr drehen ... sitzt bomben-fest. Nirgendwo angeeckt ... die Uhr ist auch nicht runter gefallen o. ä. Will's nicht mit Gewalt versuchen ... hat vll. jemand ne Idee, was man probieren könnte - ausser Uhrmacher bzw. an Crepas schicken?

LG
Airborn 51
 
stevie1967

stevie1967

Dabei seit
08.09.2010
Beiträge
217
Ort
Münster & Berlin
Lunetten scheinen echt nicht die Kernkompetenz von Crepas zu sein 🙈
Bei meiner Tornado eine Katastrophe und bei der EF auch alles andere als gut gelöst.
So viele Microbrands bekommen das perfekt hin. Schade.

Stevie
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
1.100
Lunetten scheinen echt nicht die Kernkompetenz von Crepas zu sein 🙈
Bei meiner Tornado eine Katastrophe und bei der EF auch alles andere als gut gelöst.
So viele Microbrands bekommen das perfekt hin. Schade.

Stevie
Also bei meiner Decomaster und bei meiner Engelsfisch passen die Lünetten perfekt...
 
Streichi

Streichi

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2017
Beiträge
521
Ort
Ö
Das stimmt schon, lünetten sind bei Crepas immer etwas eigen. War auch bei meiner Deco und Tornade so
 
Airborn 51

Airborn 51

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
109
Ort
Im Südwesten
Hmmm, also zurück zu Crepas?
Oder gibt's noch was, das man ausprobieren könnt ...
z.B. einweichen/dampfstrahlen/Hammer + Meisel ;-)
 
Thema:

Neue Uhr: Crepas Engelsfisch

Neue Uhr: Crepas Engelsfisch - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Crepas Watches Megamatic

    Neue Uhr: Crepas Watches Megamatic: Nach einigen Teasern hat die spanische Microbrand Crepas Watches soeben ihr neuestes Projekt gelauncht: Daten von der FB-Page: CREPAS...
  • Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime

    Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime: Sicher ein Spalter, gerade wegen der riesigen krone (entweder auf der 3 oder der 9). Hommage an die Longines H.S. Military aus dem 2. Weltkrieg...
  • Neue Uhr: Crepas Loggerhead

    Neue Uhr: Crepas Loggerhead: Hallo, Crepas hat nach der Tornado was neues in der Mache. http://www.crepaswatches.com/styled/styled-2/photos-11/index.html Martin
  • Neue Uhr: Crepas Tornado

    Neue Uhr: Crepas Tornado: Hallo, Crepas hat für 2017 ein neues Modell vorgestellt. http://www.crepaswatches.com/styled/photos-10/index.html Was meint Ihr? Gruß...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Crepas Watches Megamatic

    Neue Uhr: Crepas Watches Megamatic: Nach einigen Teasern hat die spanische Microbrand Crepas Watches soeben ihr neuestes Projekt gelauncht: Daten von der FB-Page: CREPAS...
  • Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime

    Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime: Sicher ein Spalter, gerade wegen der riesigen krone (entweder auf der 3 oder der 9). Hommage an die Longines H.S. Military aus dem 2. Weltkrieg...
  • Neue Uhr: Crepas Loggerhead

    Neue Uhr: Crepas Loggerhead: Hallo, Crepas hat nach der Tornado was neues in der Mache. http://www.crepaswatches.com/styled/styled-2/photos-11/index.html Martin
  • Neue Uhr: Crepas Tornado

    Neue Uhr: Crepas Tornado: Hallo, Crepas hat für 2017 ein neues Modell vorgestellt. http://www.crepaswatches.com/styled/photos-10/index.html Was meint Ihr? Gruß...
  • Oben