Neue Uhr: Crepas Engelsfisch

Diskutiere Neue Uhr: Crepas Engelsfisch im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; so am PC schreibt es doch besser als mit dem Handy ;) Ich habe die brushed und einen HGU von 17,5cm. Ich finde die Uhr ist hart an der Grenze...
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
485
Ort
Köln
so am PC schreibt es doch besser als mit dem Handy ;)

Ich habe die brushed und einen HGU von 17,5cm. Ich finde die Uhr ist hart an der Grenze, aber durch die Leichtigkeit sehr gut zu tragen. Das Leder/Nylon trägt sich äusserst angenehm. Mal sehen wie das Rubber wird wenn es sich was anpasst. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Uhr die bekommt ne Menge wirsttime bei mir :)
 
Airborn 51

Airborn 51

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
100
Ort
Im Südwesten
Angekommen :super:

Sehr gut verarbeitet, tolle Uhr! 1 kleiner "Kritik"-Punkt:
- die Lünette ist sehr leichtgängig - aber da ich dem Tauchsport entsagt habe, stöhrt mich das nicht

Wie sieht es mit der Ausrichtung der Lünette aus?
Würde sagen nicht 100%ig genau - nur 98% ;-) Man muss aber genau hinschauen um zu sehen, dass wenn
die Zahlen auf der Lünette genau auf die Stunden-Indizes auf dem Zifferblatt ausgerichtet sind, das kleine Dreieck
unter der 50 minimal links von der Mitte des großen Dreiecks der 12 steht.
Bei einer Uhr in der Preisklasse aber für mich unbedingt akzeptabel.
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
297
Angekommen :super:

Sehr gut verarbeitet, tolle Uhr! 1 kleiner "Kritik"-Punkt:
- die Lünette ist sehr leichtgängig - aber da ich dem Tauchsport entsagt habe, stöhrt mich das nicht


Würde sagen nicht 100%ig genau - nur 98% ;-) Man muss aber genau hinschauen um zu sehen, dass wenn
die Zahlen auf der Lünette genau auf die Stunden-Indizes auf dem Zifferblatt ausgerichtet sind, das kleine Dreieck
unter der 50 minimal links von der Mitte des großen Dreiecks der 12 steht.
Bei einer Uhr in der Preisklasse aber für mich unbedingt akzeptabel.
na siehst du - alles gut gegangen und sogar flotter als erwartet :D
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Angekommen :super:

Sehr gut verarbeitet, tolle Uhr! 1 kleiner "Kritik"-Punkt:
- die Lünette ist sehr leichtgängig - aber da ich dem Tauchsport entsagt habe, stöhrt mich das nicht


Würde sagen nicht 100%ig genau - nur 98% ;-) Man muss aber genau hinschauen um zu sehen, dass wenn
die Zahlen auf der Lünette genau auf die Stunden-Indizes auf dem Zifferblatt ausgerichtet sind, das kleine Dreieck
unter der 50 minimal links von der Mitte des großen Dreiecks der 12 steht.
Bei einer Uhr in der Preisklasse aber für mich unbedingt akzeptabel.
Danke.

Das ist für mich immer das Schlimmste was an einer Uhr passieren kann, nicht korrekt ausgerichtete Lünette.

Mal sehen ob das bei meiner auch so ist und ob es für mich akzeptabel ist.
Übrigens hat das für mich in keiner Weise was mit der Preisklasse zu tun.
Casio Uhren für nen 10er bekommen das hin.....

Aber abwarten.
 
Airborn 51

Airborn 51

Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
100
Ort
Im Südwesten
Übrigens hat das für mich in keiner Weise was mit der Preisklasse zu tun. Casio Uhren für nen 10er bekommen das hin.....
Für mich schon. Bei all meinen Seiko´s - und ich hatte auch welche, die deutlich mehr als 500€ gekostet haben -
war das katastrophal und ich "musste" nach-arbeiten lassen. Selbst bei einer (hochpreisigeren) Einsatzuhr aus Ffm
musste ich reklamieren und "einstellen" lassen.
Bei einer 500€-Uhr sind ca. 0,2/0,3mm für mich ein akzeptabler "Klacks". Aber jeder hat da sicherlich (und Gott-sei-Dank)
seine eigene Meinung zu.

Drück Dir die Daumen, dass Du ne 100%-ige bekommst :super:
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
297
Meine Decomaster wurde vom Vorbesitzer nochmal nach Spanien geschickt - eh auch alles hier im Forum nachzulesen 8-)
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Wobei meine DecoMaster perfect ist.

Mein Engelsfisch wurde gerade geliefert.
In einem gelben Ford Focus. Sah eher aus wie der ADAC, aber nicht wie DHL Express. :D
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
645
Meine liegt auch schon zuhause... bin gespannt...
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
297
...so - meine ist auch da. Jetzt sitze ich hier im Büro auf Nadeln und warte bis es 16:00 ist :face:
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Habe mein bereits am Arm.

Und ihr?
:face:


Das Stoffband konnte ich gleich abmachen, viel zu kurz.
Jetzt ist das Rubber dran.

Aber ich denke ich werde gleich ein ISO dran machen.

Übrigens ist meine perfekt verarbeitet, auf den ersten Blick.
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
297
Habe mein bereits am Arm.

Und ihr?
:face:


Das Stoffband konnte ich gleich abmachen, viel zu kurz.
Jetzt ist das Rubber dran.

Aber ich denke ich werde gleich ein ISO dran machen.

Übrigens ist meine perfekt verarbeitet, auf den ersten Blick.
Bilder! wo bleiben die Bilder! :-D

leg sie mal neben die Decomaster und stell ein Bild rein bitte, das würde meine Vorfreude noch etwas steigern.

Stoffband müsste für mich und meine 17cm HGU also passen. 8-)

Denke auch dass ich meiner (sofern sie mir gefällt) ein Iso spendiere oder ein günstiges Borealis Pendant in schwarz.
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Habe nicht so viel Zeit.
Hier ein paar schnelle Bilder am Iso...

Ist am Arm doch kleiner als ich erwartet habe.
Das blasted Finish ist sehr gelungen.
Mal sehen was die Härtung letztendlich ausmacht.

Eigentlich mag ich Titan als Werkstoff bei Uhren überhaupt nicht.
Aber durch die Härtung, sofern sie funktioniert, hab ich eine Ausnahme gemacht. Zudem find ich sie einfach sehr gelungen vom Design her.



 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
645
Habe meine gerade ausgiebig begutachtet. Es ist eine tolle Uhr... auch im Hinblick auf den Preis. Aber die Lünettenmechanik ist ein Desaster! Viel zu leichtgängig und wackelig. Gerade im Hinblick auf die mögliche Tauchtiefe passt das so überhaupt nicht zu der Uhr!
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
297
Ihr macht mich wahnsinnig :D Noch ne halbe Stunde bis ich die Uhr in Empfang nehmen darf.

Kann man bei der Engelsfisch die Lünette nicht "straffer" stellen? Bei der Decomaster ist das kein Problem, dort einfach die Schrauben fester anziehen. Bin gespannt ob das bei allen so lose ist...
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Ich kann @Sternzeit nicht ganz beipflichten.

Weder wackelt meine Lünette noch geht sie zu leicht.
Sie hat ganz leichtes Spiel, aber nur wenn man es provoziert.

Sie könnte für meinen persönlichen Geschmack beim Drehen etwas straffer sein.
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
645
Ansonsten tolle Uhr! Hier in der blasted Variante...vielleicht probiere ich mal die als Linksuhr umbauen zu lassen... :)
Bzgl. der Leichtgängigkeit der Lünette könnte man mal etwas mit Schraubenfestiger experimentieren...das könnte vielleicht etwas Linderung verschaffen... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
stevie1967

stevie1967

Dabei seit
08.09.2010
Beiträge
198
Ort
Münster & Berlin
Meine ist auch da.
Schöner Brummer, Größe für mich persönlich hart an der Grenze, geht aber dank Titan.
Lunette bei mir akzeptabel positioniert, könnte schwergängiger sein, stimmt.
Ist aber nicht so schlimm, da sie sich wegen des Titans nach dem Einstellen - wie soll ich sagen - festsaugt. Ich gehe davon aus, dass ein Metallring mit aufgebogenen Streifen drunter ist. Diese etwas weiter aufzubiegen sollte helfen.

Verarbeitung ansonsten ein Traum!
I am in love 😍
Für den Preis absolut top!


Stevie
 

Anhänge

Thema:

Neue Uhr: Crepas Engelsfisch

Neue Uhr: Crepas Engelsfisch - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Ophion OPH 786 Vélos

    Neue Uhr: Ophion OPH 786 Vélos: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 10,45mm WaDi: 30m Werk: TechnoTime 718 Gangreserve: 5 Tage Preis: 2.580 € bzw. 2.870 € (Guilloche-ZB) +...
  • Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime

    Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime: Sicher ein Spalter, gerade wegen der riesigen krone (entweder auf der 3 oder der 9). Hommage an die Longines H.S. Military aus dem 2. Weltkrieg...
  • Neue Uhr: Crepas Loggerhead

    Neue Uhr: Crepas Loggerhead: Hallo, Crepas hat nach der Tornado was neues in der Mache. http://www.crepaswatches.com/styled/styled-2/photos-11/index.html Martin
  • Neue Uhr: Crepas Tornado

    Neue Uhr: Crepas Tornado: Hallo, Crepas hat für 2017 ein neues Modell vorgestellt. http://www.crepaswatches.com/styled/photos-10/index.html Was meint Ihr? Gruß...
  • Neue Uhr: Crepas Decomaster

    Neue Uhr: Crepas Decomaster: Hallo zusammen, hat nach meinen Recherchen noch keiner hier gezeigt... Die neue Crepas Decomaster mit ETA 2892-A2 in Top-Ausführung in drei...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Ophion OPH 786 Vélos

      Neue Uhr: Ophion OPH 786 Vélos: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 10,45mm WaDi: 30m Werk: TechnoTime 718 Gangreserve: 5 Tage Preis: 2.580 € bzw. 2.870 € (Guilloche-ZB) +...
    • Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime

      Neue Uhr: Crepas Hydrographer 1942 in Zusammenarbeit mit Oceanictime: Sicher ein Spalter, gerade wegen der riesigen krone (entweder auf der 3 oder der 9). Hommage an die Longines H.S. Military aus dem 2. Weltkrieg...
    • Neue Uhr: Crepas Loggerhead

      Neue Uhr: Crepas Loggerhead: Hallo, Crepas hat nach der Tornado was neues in der Mache. http://www.crepaswatches.com/styled/styled-2/photos-11/index.html Martin
    • Neue Uhr: Crepas Tornado

      Neue Uhr: Crepas Tornado: Hallo, Crepas hat für 2017 ein neues Modell vorgestellt. http://www.crepaswatches.com/styled/photos-10/index.html Was meint Ihr? Gruß...
    • Neue Uhr: Crepas Decomaster

      Neue Uhr: Crepas Decomaster: Hallo zusammen, hat nach meinen Recherchen noch keiner hier gezeigt... Die neue Crepas Decomaster mit ETA 2892-A2 in Top-Ausführung in drei...
    Oben