Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m

Diskutiere Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Copyright: Citizen Watch Co. Die hier scheint seit der Lancierung anfangs März etwas durchs Netz gefallen zu sein: Modell: Citizen Promaster...
Roger Ruegger

Roger Ruegger

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
1.079
Ort
CH
Citizen_Promaster_Mechanical_200m_NB6004_08E_Front_Press_2021.jpg

Copyright: Citizen Watch Co.

Die hier scheint seit der Lancierung anfangs März etwas durchs Netz gefallen zu sein:

Modell: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m
Versionen: Ref. NB6004-08E (abgebildet) / Ref. NB6006-02X (mit grünem Zifferblatt und goldfarbener Lünette) / Ref. NB6005-05L (mit blauem Zifferblatt und gelben Akzenten)
Gehäuse: Titan
Abmessungen: 46 mm Durchmesser, 15,3 mm Bauhöhe
Wasserdichtheit: 200m
Werk: Cal. 9051 mit rund 42 Stunden Gangreserve und "anti-magnetic materials for the balance spring and surrounding components to boost the overall magnetic resistance of the watch"
Preis: $1’050.00 (ich vermute, Titanband kostet extra, und dass die grüne aufgrund Beschichtung ebenfalls etwas teurer ist)

Links:
New CITIZEN PROMASTER Mechanical Diver 200m with magnetic resistance Lightweight and durable with CITZEN’s proprietary Super Titanium™
Citizen: Promaster Mechanical Diver 200m
The New Citizen watches 2021 in preview - Horbiter
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Milanese

Dabei seit
11.07.2015
Beiträge
968
Ort
Wien
Die schwarze sieht schon nicht schlecht aus. Bei der Googlesuche mit der Referenz der grünen findet sich anscheinend schon ein Lifebild. Die sieht gut aus.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.106
Ort
Bamberg
Toll, endlich mal ein Werk aus der 9er-Baureihe und dann soll der Spaß gleich über tausend Dollar kosten? "Endlich" hat Citizen dann wohl auch eingesehen, dass man nur immer fleißig am Preis schrauben muss, wenn man mit den anderen gleichziehen will. Wenn das der neue Trend ist - besseres Werk und die Preise verfünffachen... Damit ist dann vom einstigen Dreigestirn Citizen, Seiko, Orient nur noch Orient übrig, die preisgünstig geblieben sind. Fragt sich, wie lange noch. Die Konzernmutter macht ja vor, wohin die Reise geht.
Kann man höchstens noch hoffen, es gibt auch Modelle ohne Super-duper Titan für reelle Preise.
 
B

Buzzy

Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
98
LeoHaPunkt

LeoHaPunkt

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
608
Ort
Katzenhasenbau
So wie das klingt, scheint da schon mehr als nur ein Miyota 9XXX drinzustecken, zumal das 9051 auf der Miyota-Seite nicht findbar ist (zumindest für mich).
Wenn nicht, wäre das sehr enttäuschend für Citizen, und ich darf mir eine neue Lieblingsmarke suchen :D
 
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
841
Werk bzw Preis hin oder her: mir gefällt sie nicht: zu brachial, zu groß, zu verschnörkelt
 
911er

911er

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
710
ganz schöner Klopper ..... aber ist halt ein Diver ..... :???:
 
Delphi

Delphi

Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
128
Irgendwie stimmen da die Proportionen nicht für mich. Die dicke Lünette lässt den Zifferblattteil zu klein wirken. Dann noch diese Stummelzeiger ... und 15,3 mm Höhe für 200m Wadi muss auch nicht sein.
 
yorck1976

yorck1976

Dabei seit
07.11.2020
Beiträge
181
Die mit blauem ZB und gelben Akzenten scheint auch beschichtet zu sein...schade, dadurch gefällt mir diese Version nicht so.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.106
Ort
Bamberg
So wie das klingt, scheint da schon mehr als nur ein Miyota 9XXX drinzustecken, zumal das 9051 auf der Miyota-Seite nicht findbar ist (zumindest für mich).
Wenn nicht, wäre das sehr enttäuschend für Citizen, und ich darf mir eine neue Lieblingsmarke suchen :D
Da wäre ich nicht so sicher. Ein 8203 gibt es auch nicht auf der Miyota Seite, weil das immer andere Werknummern sind, als sie Citizen intern verwendet.
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.282
Ort
Deutschland
Brand
CITIZEN PROMASTER / Mechanical Diver 200m

Model
NB6004-08E

Price(projected)
USD 1,050.00

Case
Super Titanium™ Duratect MRK
(Bezel: TIC・DLC)

Band
Urethane (with replacement extender strap: Urethane / Black)

Glass
Spherical sapphire glass with anti-reflective coating

Case diameter / thickness
46.0mm / 15.3mm( design specification only )

Specifications
Cal.9051 Mechanical/ Automatic & Manual winding / Accuracy of average -10~+20sec/day */ Running time of approx. 42 hours (when fully wound)/ Frequency : 28,800 vph / 24 jewels / 200m water resistance




Interessant???
 
Zuletzt bearbeitet:
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
23.410
Altbewährte Designkost und leider absolut nichts, was mich vom Hocker reißen würde.
 
H

Heinrich1984

Dabei seit
13.09.2018
Beiträge
686
Ort
Schweiz
Ich fand die Citizen Diver schon immer cool und diese sind keine Ausnahme.
 
Morty

Morty

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
1.539
In Sachen Preis und Abmessungen ziemlich überzogen. Leider - weil das Design durchaus gefällt. Vor allem die Struktur auf Lünette und Zifferblatt. Aber 46mm schränkt den Kundenkreis eben ein. Umgekehrt hätte der Hulk bei 15,3mm Bauhöhe und dem Format aber auch deutlich mehr als 200m WaDi erwarten können. Nicht, dass ich es bräuchte. Aber dann wäre zumindest auch technisch der Preis mehr gerechtfertigt.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.404
Ist halt keiner der Citizen professional Diver (AutoZilla oder Eco Diver 1000)

Wirkt auf mich (persönliche Ansicht) eher ein wenig "aufgeblasen" ;-)
 
ETA2824

ETA2824

Gesperrt
Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
11.140
Ort
En Suisse
Ist halt keiner der Citizen professional Diver (AutoZilla oder Eco Diver 1000)

Wirkt auf mich (persönliche Ansicht) eher ein wenig "aufgeblasen" ;-)
Du sagst es: Mein erster Gedanke war, die ist aber ganz schön aufgequollen.
Der Charme der NY0040 oder verwandter Modelle gehen der vorgestellten Uhr ab.
In dieser Preisregion gibt es ernsthafte Alternativen.
 
Thema:

Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m

Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m - Ähnliche Themen

Citizen Series 8: Referenzen 870, 830 und 831 Mechanical: Citizen schreibt dazu: "Series 8 is CITIZEN’s collection of functional and practical watches with a modern, sporty look. We are proud to announce...
Neue Uhr / neues Kaliber: The Citizen Mechanical Model Caliber 0200: Neue Uhr / neues Kaliber: The Citizen Mechanical Model Caliber 0200 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10,9mm WaDi: 50m Werk: Automatik...
Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200m Asia LE: Gehäuse: Super Titan Referenz: NY0105-81E Durchmesser: 42mm Wasserdicht: 200m Uhrwerk: Cal.8203 Gangreserve: 42 Stunden Extra: Auf 500 Stück...
Neue Uhr: BOLDR Venture Earth - Recycled Titanium Case: Bei BOLDR in Hongkong setzt man auf Recycling! Das Gehäuse der neuen Venture Earth besteht aus aufbereiteten Titan-Bruchstücken und -Spänen. Auch...
Neue Uhr: Zelos Horizons 200m Diver in 43mm: Was Neues aus Singapur: Die Zelos Horizons im 43 mm Stahlgehäuse. Elshan denkt auch wieder an die Zeitgenossen mit kräftigeren Handgelenken...
Oben