Neue Uhr : Citizen Promaster Land GMT

Diskutiere Neue Uhr : Citizen Promaster Land GMT im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl oder Stahl mit schwarzer IP Durchmesser : 46,5mm Hoehe : 13mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk : EcoDrive caliber B877 Bilder ...
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
12.707
Gehaeuse : Stahl oder Stahl mit schwarzer IP
Durchmesser : 46,5mm
Hoehe : 13mm
Wasserdicht : 200m
Uhrwerk : EcoDrive caliber B877

Bilder :

cbjgmt1.jpg


cbjgmt2.jpg


cbjgmt3.jpg

Copyright : citizenwatch.com

Gruss,
Alexander
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.056
Ort
Köln
Und wieder riesige Klopper für den Hulk. Ist schon ironisch, dass asiatische Hersteller derartige Modelle rausbringen. Woran das wohl liegt?
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
2.821
Das Edelstahlband wirkt zu feingliedrig bei dieser Wumme, aber ansonsten ganz nett.
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.279
Frage, ist Eco-Drive das gleiche wir Seiko Kinetic ?
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.431
Nein, eco Drive ist Solar, Kinetic ist vereinfacht gesagt ein Quarzwerk, dessen Batterie durch einen Rotor aufgeladen wird (also Handbewegung wie bei der Automatik).

Beide Werke haben durch den Akku eine jeweils hohe Gangreserve (zumindest moderne Werke) und beide können es naturgemäß nicht so gut haben, wenn sich die Akkus komplett entladen. Manche Solar "fängt" sich wieder, wenn man sie lang genug in die Sonne legt, Kinetics können beim Seiko-Händler durch eine Art Elektroimpuls wieder in Gang gebracht werden.

Die höchste Gangreserve bei Eco Drive dürften die neuen Citizen Uhren mit GPS-Empfang haben (5 Jahre), die Seiko Kinetic "AutoRelay" schaffen durch Zeigerabschaltung im Ruhezustand bis zu 4 Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.279
Danke, dann ist ED also im Prinzip eine 'normale' Quartzuhr ohne Batterie und ohne Mechanik ...
 
atomino

atomino

Dabei seit
28.11.2012
Beiträge
1.044
Das kann liegen an anderweitiger Ideenlosigkeit, der Übersättigung des Marktes mit Uhren, dem gestiegenen Alter und der damit bedingten Weitsichtigkeit der solventen Käufer... keine Ahnung.

Nachvollziehen kann ich weder die Nachfrage nach solchen Kompassen noch deren Angebot.
Allerdings, wer sich über seinen Zeitanzeiger definiert oder sonst im Leben nicht weiter auffällt, dem wird mit sowas geholfen - mit Sicherheit.

PS In für Menschen und praxisgerechter Größe, durchaus eine schicke Uhr aber so...
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.431
wer sich über seinen Zeitanzeiger definiert oder sonst im Leben nicht weiter auffällt

Das Problem haben wir ja alle hier. Deshalb diese Selbsthilfegruppe :D

Du kannst ruhig offen sprechen ;-)

Danke, dann ist ED also im Prinzip eine 'normale' Quartzuhr ohne Batterie und ohne Mechanik ...

Batterie ist halt in diesem Fall der Akku.

"Ohne Mechanik" weiß ich nicht, wie Du das definierst. Die aktuellen 1000er von Casio haben neben Solar und Funk bis zu 5 unabhängige Schrittmotoren, die quasi jeden einzelnen Zeiger separat steuern können. Auch wenn meine Touches ihre Zeiger aus dem Display fahren, hört sich das "ssssssss" schon toll an.
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
1.933
Die schwarze gibt es schon bei creationwatches - hoffendlich nehmen sie alsbald auch die silberne ins Sortiment ! Koof ick....
 
atomino

atomino

Dabei seit
28.11.2012
Beiträge
1.044
Ja, davon kenne ich auch drei. Für jene darf man doch auch Uhren in Schuhcremedosengröße anbieten.

Der Rest der Bevölkerung ist und war um 38mm - eben in der konstruierten Uhrwerkgröße - mehr als ausreichend bedient und wenn ich mir viele Fotos im Bereich "welche Uhr tragt ihr heute" ansehe, dann wäre das noch immer besser so. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.932
Hallo Hartmut,

Danke, dann ist ED also im Prinzip eine 'normale' Quartzuhr ohne Batterie und ohne Mechanik ...
Wie Mecaline schon geschrieben hat...

Akkus haben beide Techniken, wobei Kinetic eine "Lichtmaschine" und Eco Drive ein "Solarpanel" hat.
Solltest Du ins Grübeln kommen: ich bevorzuge ED. Ein sonniges Fenster findet sich für eine ungetragene Uhr immer.
Die Kintetic will ständig Gassi gehen. :-)
Ich habe beide, bevorzuge aus oben genanntem Grunde aber Citizen - wenn´s quarzig wird.

/end of Ausritt in die Technologie.

Grüße
Frank
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.279
Hallo Frank,

danke, aber nein ich grübele nicht, ich besitze eine Seiko Kinetic mit Auto Relay.
Ich mag das schrabbelnde Geräusch des Rotors ;-) und wenn die Uhr nicht getragen
wird legt sie sich schlafen, angeblich bei Vollaufzug bis zu 6 Monate, und alle
4 Wochen findet sich schon ein Tag um die Uhr zu tragen und den Akku wieder zu laden.
Ein bisschen Mechanik muss eben sein... :-)
 
carpediem

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.932
Ein Tag reicht für Vollladung nicht, Hartmut.
Die Uhren sind nicht schlecht, ganz im Gegenteil.
Nur für Seltenträger suboptimal.

Das mit der Mechanik kann ich nachvollziehen. Aber da würde ich jetzt zu sehr off Topic. :prost:

Grüße
Frank
 
Thema:

Neue Uhr : Citizen Promaster Land GMT

Neue Uhr : Citizen Promaster Land GMT - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Citizen Promaster Mechanical Diver 200M "Fujitsubo" NB6021: Gehäuse: Super Titanium Durchmesser: 41mm Höhe: 12,3mm Wasserdicht: 200m Uhrwerk: Calibre 9051 Gangreserve: 42 Stunden
Neue Uhr: Citizen Promaster BN0227-09L: Gehäuse : SuperTitanium Durchmesser : 45,8mm Wasserdicht : 200m Uhrwerk: Caliber E168 (Eco-Drive) Gangreserve : 180 Tage Preis: 399 Euro Link...
Neue Uhr: Seiko Presage Sharp Edged GMT SPB303 LE: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 42,2mm Höhe: 13,7mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk: Caliber 6R64 Gangreserve : 46 Stunden Extra: Auf 900 Stück limitiert...
Neue Uhr: Citizen Mechanical Caliber 0200 Model NC0206-18E - Japanese armour dial: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40mm Höhe: 10,9mm Wasserdicht: 50m Uhrwerk: Cal.0200 ( La Joux-Perret) Gangreserve: 60 Stunden Extra: Auf 90 Stück...
Neue Uhr: Seiko Presage Sharp Edged Open Heart SPB309 und SPB311: Gehäuse : Stahl Durchmesser : 40,2mm Höhe: 11,8mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk: Caliber 6R38 Gangreserve : 70 Stunden Preis: 1000 Euro
Oben