Neue Uhr: Cartier Santos

Diskutiere Neue Uhr: Cartier Santos im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Cartier hat auf dem SIHH 2018 der Santos eine Erneuerung gegönnt...
Jean23611

Jean23611

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.509
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Cartier hat auf dem SIHH 2018 der Santos eine Erneuerung gegönnt:

http://www.cartier.de/de/kollektionen/uhren/außergewöhnliche-kreationen/cartier-auf-dem-sihh/santos-de-cartier.html

Sie kommt in verschiedenen Ausführungen und in zwei Größen und wird von in-house-Werken angetrieben.

Daten, geliehen von Hodinkee: https://www.hodinkee.com/articles/cartier-santos-collection-2018-introducing

The Basics Brand: Cartier
Model: Santos
Dimensions: 35.1mm x 41.9mm (medium), 39.8mm x 47.5mm (large)
Thickness: 8.83mm (medium), 9.08mm (large)
Case Material: Stainless steel, stainless steel and yellow gold, pink gold, yellow gold
Dial Color: Silvered
Indexes: Roman Numerals
Lume: No
Strap/Bracelet: Both with quick-change system and SmartLinks for bracelet adjustment





[HR][/HR] The Movement

Caliber: 1847 MC
Functions: Hours, minutes, date (on the large model only)
Diameter: 25.6mm
Power Reserve: 42 hours
Winding: Automatic
Frequency: 4 Hz (28,800 vph)
Jewels: 23
Additional Details: The large version comes in a skeletonized model available in either pink gold or stainless steel


[HR][/HR] Pricing & Availability

Price: From $6,250 (medium in stainless steel) to $60,000 (skeletonized pink gold)
Availability: April 2018




 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.240
Ort
Graz/Österreich
Leider verschlimmbessert zur aktuellen Version in Richtung Disharmonie.
Die aktuellen Santos 100 finde ich wunderschön (die Bi-Color nennt meine Freundin sogar "eine makellose Uhr"), aber jetzt stört das Datum, die "Lippen" des Bezels stören die Harmonie, die Zeiger sind einen Ticken langweiliger geworden und bitte was hat sich Cartier bei der goldenen Krone gedacht??

Einzig das es jetzt das Inhouse-Kaliber gibt, dürfte besser zum Preisschild passen als das 08/15-Kaliber der derzeitigen Generation...

Edit: es gibt Produktfotos, in denen die Bicolor ganz klar eine stahlene Krone hat. Offensichtlich gibt es also noch Potential für Feintuning bevor die Uhren tatsächlich in den Handel kommen.

Cartier-Santos-watch-2018-9-300x220.jpg
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.444
Au, wie cool.:super: Die bislang einzig verbliebene, die Santos 100, war mit 51,1 x 41,3 auch an mächtigen Armen ein extrem präsenter Brecher.

Die neue Large hat eine tolle Größe, Manufakturwerk und Datum. Klasse.:klatsch:


Und das dann auch noch, wirklich super:

All options come with either a matching Santos bracelet and a strap or two different straps. This is because Cartier has developed a new, easy way to change straps in a hurry, so you need a pair to really experience the innovation. Furthermore, they have incorporated SmartLinks that allow the wearer to easily change out links without a screw driver.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hrboehm

Dabei seit
04.02.2016
Beiträge
425
Ort
Berlin
Oh ja, diese Santos ist wirklich sehr gelungen. Das Schnellwechselsystem und die Bandoptionen sind klasse.

lg,

Steffen
 
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.735
Ort
Hamburg
Für mich immer noch der Inbegriff der Luxusuhr. Außer dem Bandwechselsystem scheint sich wenig getan zu haben. Würde mich eventuell trauen, das große Stahlmodell zu tragen – wobei, etwas barock und "80er" ist es ja schon...
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.978
Die Santos Modellreihe gefällt mir schon immer 8-)

Bezüglich der Größe müsste ich rumprobieren - dennoch gefällt mir die Santos in BiColor sehr gut :-D

Muss ich unter Beobachtung halten und die Marktpreise checken.

Super :super:
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Die Santos gefällt mir schon immer sehr gut, eine richtig schöne Uhr :super:

Behutsam modernisiert, gefällt sie mir fast noch besser. Ich muss sie doch mal wieder näher betrachten...

Viele Grüße
Malte
 
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.444
Hier https://www.ablogtowatch.com/cartier-santos-watches-2018-hit-with-buyers/ sind tolle Fotos, gerade von der Stahl-Gold. Gefällt mir auch super.
Sehr schön, die Wadi von 100m wurde beibehalten, das macht sie jetzt mal so richtig interessant für mich!:super:

Interessant ist der Ansatz, warum das Band ohne Werkzeug gekürzt und gewechselt werden kann (Zitate aus obigem Artikel ablogtowatch):

What are those new systems? Cartier calls them QuickSwitch and SmartLink. No, these features aren't unique, but it is good to see them being deployed in a luxury watch. While Cartier didn't say it, I think it is safe to say that the new Santos bracelets are deeply inspired by the similar steel metal bracelet for the Apple Watch. QuickSwitch is a bracelet release system that allows you to easily push a button under the bracelet to release it from the lugs. Again, other watches feature this but it is done really well for the Santos and the fit to the case is very secure. QuickSwitch makes sense because Cartier envisions Santos owners changing strap colors as well as from straps to the bracelet on a regular basis. More so, when you purchase the Santos on a bracelet, Cartier includes a leather strap.

Also tool-less in operation is SmartLink – and this is perhaps the more innovative of the two new Santos bracelet systems. SmartLink allows you to press a small button on the rear of the bracelet on some of the links, which released the pin-bar securing the links to one another. This allows the user to quickly and easily adjust the size of the bracelet. Why is something like this a priority for Cartier? In addition to wanting to wow consumers who equally like the similar functionality on the Apple Watch bracelet, this is part of a more important strategy for Cartier.

While skilled watch buyers can easily size their own bracelets, most consumers lack the skill, tools, or patience to size bracelets themselves. These consumers would have mostly relied on the staff in the store they purchased the watch from to size the bracelet for them in the past. Increasingly, Cartier is selling watches directly from its e-commerce store to the public. That means many people will not even have an opportunity to have someone size the bracelet for them. While your opinion of this situation can range, it is true that if you want a consumer who buys your watch to have maximum satisfaction in their purchase, you should give them a way to size (or resize) the bracelet all by themselves.
 
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.809
Ort
DE / Mexico
Schöne Modellpflege eines Klassikers, gefällt mir sehr gut, die goldene Krone bei den Bi Modellen macht sich gut und bringt nochmal etwas schwung rein.
Gut gemacht Cartier
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.276
Die Santos war schon immer eine schöne Uhr - so auch diese.
Gut gemacht.

PS. Cartier Dresser mit deutlich höherer Wadi als PAM :lol:
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.105
Ort
Wien
Freue mich immer wieder solche Klassiker al Neuauflage zu sehen.
Besonderes Augenvermerk habe ich auf diese Cartier Serie, wünschen würde ich wieder was von Ebel, Eterna, Zenith die die 1980 und 1990er geprägt hatten.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.848
Ort
Norddeutschland
Sehr schön, die Wadi von 100m wurde beibehalten, das macht sie jetzt mal so richtig interessant für mich!:super:
Oh, aber hallo!

Die Santos ist damit eine dressy Toolwatch und zugleich eine toolige Dresswatch, sowohl am (stimmigen, schönen) Stahlband als auch am Lederband tragbar und mit einer uneingeschränkt alltags- und noch bisschen darüber hinaus tauglichen Wasserdichtigkeit. Das ist eine verdammt charmante Kombination!
 
Zuletzt bearbeitet:
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.240
Ort
Graz/Österreich
Ich bin noch immer verwirrt: das drittletzte Bild von unten zeigt eine Lünette in rotgold, kein Datum, keine Goldkrone, und etwas breitere Zeiger. Noch ein Lederband dran, ein bisserl gewöhnen an die Lünetten"lippen" und schon ist das wieder eine makellose Uhr.

So schnell kanns gehen.

Aber kann mir irgendwer dieses Modell erklären? Das passt doch mit den anderen Bildern nicht zusammen... :hmm:
 
Thema:

Neue Uhr: Cartier Santos

Neue Uhr: Cartier Santos - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Cartier Astromysterieux (Roségold)

    Neue Uhr: Cartier Astromysterieux (Roségold): Gehäuse: Roségold Durchmesser: 43,5mm Höhe: 12,0mm WaDi: 30m Werk: 9462 MC Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 50 Stück Preis: CHF 167.000...
  • Neue Uhr: Cartier Santos-Dumont (SIHH 2019)

    Neue Uhr: Cartier Santos-Dumont (SIHH 2019): Besser spät, als nie. Gehäuse: Stahl, Bi-Color oder Roségold Durchmesser: 30,3mm oder 38,0mm WaDi: 30m Werk: Quartz von Richemont/Cartier (sechs...
  • Neue Uhren: Cartier Santos (SIHH 2019)

    Neue Uhren: Cartier Santos (SIHH 2019): Santos Skeleton Noctambule Gehäuse: DLC-Stahl Durchmesser: 39,8mm Höhe: 9,08mm WaDi: 100m Werk: 9612 MC Gangreserve: 72 Stunden Santos...
  • Neue Uhr: Cartier Santos Large Model - Gradient Blue Dial (Pre-SIHH 2019)

    Neue Uhr: Cartier Santos Large Model - Gradient Blue Dial (Pre-SIHH 2019): Gehäuse: Stahl Maße: 39,8mm x 47,5mm Höhe: 9,08mm WaDi: 100m Werk: 1847 MC Gangreserve: 48 Stunden Spezial: Smart-Link-Armband (Werkzeug-freies...
  • Neue Uhren: Cartier Privé Tonneau (Pre-SIHH 2019)

    Neue Uhren: Cartier Privé Tonneau (Pre-SIHH 2019): Die Rückkehr einer klassischen Gehäuseform bei Cartier. Tonneau Large Model Gehäuse: Roségold oder Platin Maße: tbc Werk: 1917 MC WaDi: 30m...
  • Ähnliche Themen

    Oben