Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue

Diskutiere Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Stahl (mit Keramik-Lünette) Durchmesser: 46,6mm Höhe: 15,5mm WaDi: 50m Werk: CFB 1901.1 (ETA 2894 + Modul, Chronometer) Gangreserve: 42...
wingcommander

wingcommander

Dabei seit
21.12.2011
Beiträge
298
Ort
Herzogtum Lauenburg
Auf den ersten Blick habe ich gedacht....wow!
Aber schon auf den zweiten gefällt mir die Lünette nicht und die Zeiger erscheinen mir unharmonisch, da zu klein....:roll:
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.455
24h Skala entweder auf dem innenliegenden Ring ODER auf der Rehaut. So wie jetzt sieht es IMHO sehr merkwürdig aus und bläst die Uhr nur unnötig auf.
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
565
Allein schon die Platzierung des Datums ist gruselig, da wird der Index direkt mit "abgeschnibbelt". Wirkt ziemlich dilettantisch...
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.054
Ich mag ja volle Ziffernblätter, hier ist es mir jedoch auch etwas Zuviel. Liegt wohl an den glänzenden Toti-Umrandungen.
 
holler745

holler745

Dabei seit
28.03.2015
Beiträge
953
Ort
im bergischem Land
Als bekennender Bucherer Fan muss ich sagen mir gefällt mir sehr gut ( ok, das Datum ist gewöhnungsbedürftig ) - jedoch werde ich 2 bis 3 Jahre warten und dann bei einem der "grauen" aus Übersee zu einem unschlagbaren Preis zu schlagen.

8-)
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.953
Ort
Nahe der Alpen
Wow! Die gefällt mir überhaupt nicht. Die Position vom Datum, die Zeiger, das Zifferblatt, die Größe, die Lünette, das Armband, die Bandanstöße, die Kronen... Nö, also die gefällt mir wirklich nicht.
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.872
Erste Assoziation: Interessante Citizen Campagnola (?) mit bekannt kompliziertem ZB Design - aber dann ... Bucherer 8-)

Sagt mir aber nicht zu.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
5.426
Ort
Mecklenburg
Ging mir eben genauso. Erster Eindruck, Wow. Zweiter Eindruck, naja. Ein 46mm Chrono und dann das Zifferblatt so vollgequetscht. Müsste man mal live sehen und in der Hand halten. Greetz Chris
 
hushhush

hushhush

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
326
Das ZB ist völlig überladen und die Datumsanzeige ist einer der schlechtesten Umsetzungen, die ich je gesehen habe.
 
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
92
Edelstahluhr mit Modul-Chronograph für 9300€.....hahaha
 
Roger Ruegger

Roger Ruegger

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
568
Ort
CH
Edelstahluhr mit Modul-Chronograph für 9300€.....hahaha
Ist auch eine Frage der Perspektive: Ähnlich wie schon bei der ScubaTec hat CFB hier bei der Produktentwicklung den Fokus nicht einzig auf dem Werk gehabt; das Gehäuse beispielsweise kann vom Aufbau her kaum mit einer regulären Uhr verglichen werden. Am Ende des Tages liegt die Gewichtung natürlich beim Kunden, aber grundsätzlich kann man auch bei CFB zwischen Inhouse-Werk (mit eher klassischem Gehäuse) oder zugekauften Komponenten wählen. Bei beiden liegt eine Kalkulation zu Grunde, die nicht unbedingt willkürlich sein muss.

Im Fall der Traveltec hier noch ein paar Details:







 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.870
Handwerklich mag das alles i.O. sein und auch wirklich toll, Ästhetik beschreibt definitv etwas anderes als diese Uhr;-).

Aber wie so oft, muss man eben nur einen Namen haben und kann sich Dinge erlauben, für die andere deswegen nicht in der Luft zerrissen werden würden, weil sie gar nicht erst den Eingang passiert hätten8-)
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
1.804
Ort
Roth in Middlfrange
Ist auch eine Frage der Perspektive: Ähnlich wie schon bei der ScubaTec hat CFB hier bei der Produktentwicklung den Fokus nicht einzig auf dem Werk gehabt; das Gehäuse beispielsweise kann vom Aufbau her kaum mit einer regulären Uhr verglichen werden. Am Ende des Tages liegt die Gewichtung natürlich beim Kunden, aber grundsätzlich kann man auch bei CFB zwischen Inhouse-Werk (mit eher klassischem Gehäuse) oder zugekauften Komponenten wählen. Bei beiden liegt eine Kalkulation zu Grunde, die nicht unbedingt willkürlich sein muss.

Im Fall der Traveltec hier noch ein paar Details:







Richtig geil8-) Ich steh auf peripherale Rotoren🤪
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
330
Die ist heiss, technisch sowie optisch! Besser als der übliche biedermännische Einheitsbrei von anderen Marken. Und natürlich kann sich Bucherer das erlauben, ist schliesslich ein starker Name.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.127
Ort
Mittelhessen
Mit der Datumspositionierung kann ich mich nicht anfreunden. Ich hätte das Datum hier gerne bei 12 Uhr gehabt. Ansonsten finde ich die Uhr aber recht ansprechend; gerade auch von der technischen Seite. Leider ist sie aber für mich viel zu groß.
 
Thema:

Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue

Neue Uhr: Carl F. Bucherer Patravi TravelTec Blue - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl oder Stahl/Roségold Durchmesser: 41,0mm Höhe: 14,05mm WaDi: 30m Werk: CFB 1972 Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: jeweils 888...
  • Neue Uhr: Carl F. Bucherer Manero Flyback Retro Roségold

    Neue Uhr: Carl F. Bucherer Manero Flyback Retro Roségold: Gehäuse: Roségold Durchmesser: 43,0mm Höhe: 14,45mm WaDi: 30m Werk: CFB 1970 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 14.900 € Quelle: Carl F.Bucherer
  • Neue Uhr : Carl F. Bucherer Heritage Tourbillon DoublePeripheral LE

    Neue Uhr : Carl F. Bucherer Heritage Tourbillon DoublePeripheral LE: Gehaeuse : Rosegold Durchmesser : 42,5mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : CFB T3000 Gangreserve : 65 Stunden Spezial : Limitiert auf 88 Stueck Preis ...
  • Neue Uhr : Carl F. Bucherer Manero Flyback Retro

    Neue Uhr : Carl F. Bucherer Manero Flyback Retro: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 43mm Hoehe : 14,5mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : CFB 1970 Gangreserve : 42 Stunden Preis : 5900 CHF Link...
  • Neue Uhr : Carl F. Bucherer Manero Flyback - New Version

    Neue Uhr : Carl F. Bucherer Manero Flyback - New Version: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 43mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : CFB 1970 (Basis 7750) Gangreserve : 42 Stunden Bilder: Copyright ...
  • Ähnliche Themen

    Oben