Neue Uhr : Bruno Söhnle Hamburg Serie

Diskutiere Neue Uhr : Bruno Söhnle Hamburg Serie im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 36mm - 43mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : Automatik oder auch Quarz Gangreserve : 42 Stunden Link zur Hamburg...
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.138
Gehaeuse : Stahl
Durchmesser : 36mm - 43mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : Automatik oder auch Quarz
Gangreserve : 42 Stunden

Link zur Hamburg I: https://www.brunosoehnle.de/de/cat/lebensraum-9862/prod/hamburg-i-big-170590/

Link zur Hamburg II: https://www.brunosoehnle.de/de/cat/lebensraum-9862/prod/hamburg-ii-170596/

Link zur Hamburg Automatik: https://www.brunosoehnle.de/de/cat/lebensraum-9862/prod/hamburg-automatik-big-170585/

Bilder :

accca-hamburg2bi2bsmall.jpg


a2b07-hamburg2bautomatik2bbig.jpg

Copyright: brunosoehnle.de

Gruss,
Alexander
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.929
Ort
Molwanien
Sehr klar, sehr hübsch - und zwar in beiden Versionen. Gefällt mi gut! :klatsch:

PS: Beim schwarzen ZB wäre eine schwarze Datumsscheibe aber wirklich noch drin gewesen.
 
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.859
Ort
Hamburg
^ Ja.

Ich würde als erstes das Armband wechseln müssen, würde ich mir tatsächlich eine dieser beiden Marken kaufen. (Hier gefällt mir übrigens die Version mit dem schwarzen ZB besser. Die weiße Version finde ich zu verspielt u.a. mit Einführung der Farbe Gold.)
 
H

hrboehm

Dabei seit
04.02.2016
Beiträge
574
Ort
Berlin
Die Uhren sind gelungen, allerdings sind 1050€ doch eine ordentliche Ansage für eine SW200 Basis. Allerdings ist Nirgendwo zu finden, wie viel Aufwand man möglicherweise in eine Veredlung gesteckt hat. Schade eigentlich.

lg,

Steffen
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.190
Ort
Oberhessen
Das ist ein ganz normaler Preis für ein SW200, das sicher nicht veredelt ist. Maximal ein eigener Rotor. Oris verwendet das Werk auch sehr häufig und nimmt gerne das Doppelte ohne hier Kritik zu ernten. Gut, die Oris sind natürlich um einiges schöner als diese Beliebigkeiten.

Der Name und der bescheuerte Druckknopf sind in meinen Augen schon immer ein Garant für einen großen Bogen um die Marke. Warum heißen die jetzt Hamburg? Ok, ist eine an Marineuhren angelehntes Design. Vielleicht will man aber auch etwas Hentschel sein. Eine eigene Linie habe ich bei BS noch nie erkannt.
 
Y

Yoshi-M

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
457
Das ist ein ganz normaler Preis für ein SW200, das sicher nicht veredelt ist. Maximal ein eigener Rotor.

Mit Sicherheit veredelt Bruno Söhnle die Sellitas. Rotor und Brücken werden meines Wissens selbst hergestellt, der Rest verziert.
Da verlangen andere Hersteller einiges mehr für weniger Eigenleistung.

Hier mal das SW200 meiner Langomat:

5.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
1.291
Das hat Hamburg nicht verdient! Ich finde die Uhren nicht schön, langweilig, nichtsagend, mit viel zu dünnen Zeigern. Da gibt es hunderte hübscherer Dresswatches auf dem Markt.
 
Thema:

Neue Uhr : Bruno Söhnle Hamburg Serie

Neue Uhr : Bruno Söhnle Hamburg Serie - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Louis Vuitton Tambour Horizon: Gehäuse: Stahl mit PVD Durchmesser: 42mm Höhe: 12,6mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: Quarz Betriebssystem: Wear OS von Google Gangreserve: 1 Tag Preis...
Neue Uhr: Hublot Big Bang Unico SORAI (2021): Gehäuse: Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1242 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 100 Stück Preis: 23.800 € Quelle...
Neue Uhr: Hublot Sang Bleu II Ceramic: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1240 Gangreserve: 72 Stunden Preis: 26.900 € Quelle: Hublot
Neue Uhr: Hublot Big Bang Unico Yellow Magic: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 42,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1280 UNICO Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 250 Stück Preis: 25.900 € Quelle: Hublot
Neue Uhr: Hublot Big Bang Unico Sang Bleu II All Black: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 45,0mm Höhe: 16,5mm WaDi: 100m Werk: HUB1240 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 200 Stück Preis: 26.900 Euro...
Oben