Neue Uhr : Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 und 46

Diskutiere Neue Uhr : Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 und 46 im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; @Danke El40 für diese Information, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
#82
Midge Uhr

Midge Uhr

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
57
Ort
Hamburg
Vielleicht wollen manche Bürokaufleute, Architekten und Zahnärzte in Wahrheit ja lieber Militärflieger sein, aber keine Uhr der Welt wird sie dazu machen. Clark Kent würde deshalb wohl statt einer martialischen 48mm Breitling eine schlichte Nomos tragen. Und psst, nicht weiter sagen: der ist in Wahrheit Superman.

Nein, keine Breitling macht dich zum Piloten, aber eine Nomos zum Biederen, optischen Spießer .... So, muss jetzt Dschungelcamp gucken,

Gruß

Midge
 
#83
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
682
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
Komischerweise fand ich Breitling immer grottig, hässlich, zuviel.

Mittlerweile ist es aber so, dass ich sie doch immer mehr mag. Ja die alten mehr als die neuen, aber ein Anker mit Flügeln kommt mir sinnbefreit vor.

Aber das Image das mancher hier von dem Wecker verbreiten möchte ist ja noch schlimmer als das von Rolex in den 80ern und 90ern im Bahnhofsviertel
 
#84
Santo79

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
560
Ort
Leingarten
Änderungen sind ja okay und auch fortschrittlich, aber das „geflügelte B“ hätte Breitling nicht ändern sollen. Stellt euch mal vor, Mercedes Benz hätte keinen Stern mehr. 8-)
 
#85
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.611
Ort
Nahe der Alpen
Nein, keine Breitling macht dich zum Piloten, aber eine Nomos zum Biederen, optischen Spießer .... So, muss jetzt Dschungelcamp gucken,

Gruß

Midge
Ne, bin auch da anderer Meinung. In einer Zeit, wo gerade die Spießer mit Logo-T-Shirts oder Sweat-Shirts, ausgebeulten Jeans und Turnschuhen rum rennen, ist gerade der reduzierte, sachliche Look der Modelle von Nomos Avantgarde. Dieter Bohlen, Mario Barth oder Til Schweiger mit Nomos? Schwer vorstellbar. Mit fettem Breitling-Chrono? Passt!
 
#86
Michel aus Lönneberga

Michel aus Lönneberga

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
2
Moin allerseits, habe mir meinen großen Traum erfüllt und einen der letzten Navitimer mit altem Logo (46mm) erstanden. Schaue schon seit vielen Jahren, hätte mich auch nicht kurzfristig entschieden einen zu kaufen. Aber das auslaufende Logo hat mich praktisch gezwungen :-). Ein Navitimer mit dem neuen Layout ist für mich keine Breitling mehr. Aber das empfindet jeder sicher individuell anders.
 
#87
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
3.634
Ort
Westerwald
Was ist denn dieses "neue" Layout?
Wirklich anders am Navitimer 43/46 ist NUR das Logo...

Der Navitimer Heritage hat halt nicht das Panda-Dial und eine andere Anordnung der Totis, aber er hat ja auch das 7750er Werk und ist kleiner.
 
#88
Michel aus Lönneberga

Michel aus Lönneberga

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
2
Ich liebäugele schon seit vielen Jahren mit einer Breitling und weis nicht mehr, wie viele „Stunden“ ich mir die Nase an Schaufenstern platt gedrückt habe. Dabei hat sich das Logo mit der goldenen Schwinge einfach eingebrannt. Ist für mich ein Markenzeichen, was den neuen Modellen einfach fehlt. Aber wie schon gesagt, sicher ein sehr persönliches Empfinden
 
#89
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
4.338
Ort
nähe Wien
Was ist denn dieses "neue" Layout?
Wirklich anders am Navitimer 43/46 ist NUR das Logo...

Der Navitimer Heritage hat halt nicht das Panda-Dial und eine andere Anordnung der Totis, aber er hat ja auch das 7750er Werk und ist kleiner.
Ich habe mir vorigen Sommer auch noch ganz bewusst den Navitimer 01 mit den goldenen Flügel gekauft, das ist für mich Breitling....
 
#90
Johann089

Johann089

Dabei seit
24.10.2017
Beiträge
12
Also ich bin wirklich froh, dass dieses golden Flügel-B nun weg ist. Das ZB wirkt nun stimmiger, edler und ein wenig unaufdringlicher. Ausserdem habe ich nun einen herrlichen Glasboden, der alleine war mir den Umstieg schon wert. IMG_20181223_163338__01.jpg
 
#91
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.307
Everybody can do what him happy makes ........

Erst dachte ich, das ist ein Fake, weil gar so wenig draufsteht auf dem ZB.
Hier in diesem Thread die ersten Fotos sind noch mit einem "Chronometer" auf dem ZB.

Und die schöne Umrechnungstabelle Fahrenheit in Grad Celsius ist dann unten nicht mehr drauf?
War in den USA sehr hilfreich ..... aber heute hat man ja ein Smartphone ....

Aber passt schon. Viel Freude damit!:super:

PS: Was ist mit dem 7-Uhr-Index passiert?
 
#94
Midge Uhr

Midge Uhr

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
57
Ort
Hamburg
Un
Also ich bin wirklich froh, dass dieses golden Flügel-B nun weg ist. Das ZB wirkt nun stimmiger, edler und ein wenig unaufdringlicher. Ausserdem habe ich nun einen herrlichen Glasboden, der alleine war mir den Umstieg schon wert. Anhang anzeigen 2325151
Unaufdringlicher?..... Unaufdringlicher?????????????

DIE BREITLING,(auch noch eine Navitimer) welche schon aus HUNDERT METERN ALS BREITLING ZU ERKENNEN IST, ist.... UNAUFDRINGLICHER??????
 
#95
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
682
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
@Midge Uhr lesen, einfach lesen was du zitierst und was dich dazu bewegt, dich so zu mukkieren.
Dann sollte, mit ein wenig Mühe und Geduld, klar werden was da steht.

Das Ziffernblatt..... ein wenig unaufdringlicher.
Nicht die Uhr und auch keineswegs, dass der Navitimer unaufdringlich wäre | ist |geworden ist.
 
#96
O

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
61
Also ich bin wirklich froh, dass dieses golden Flügel-B nun weg ist. Das ZB wirkt nun stimmiger, edler und ein wenig unaufdringlicher. Ausserdem habe ich nun einen herrlichen Glasboden, der alleine war mir den Umstieg schon wert.
Glückwünsche zur deiner Anschaffung!
Über Jahre hat sich das alte Logo in Verbindung mit dem Navitimer in mein Hirn eingebrannt und der Schock war genau so groß, als ich das neue Logo sah, als zu damaliger Zeit Audi beschlossen hat nicht mehr Audi auf die Heckklappe zu schreiben, sondern nur noch ein A (damals war ich noch großer Audi-Fan) , oder als Mercedes bei immer mehr Modellen den Stern von der Motorhaube auf den Kühlergrill umplatzierte.
Es ist jetzt aber etwas Zeit vergangen und ich habe mit Absicht mir über längere Zeit keine Breitlinguhren angeschaut, um nicht so voreingenommen zu sein. Es ist nun mal so, dass die Sachen die man kennt, diese Sachen einem vertraut kommen und eine Änderung von etwas Bewährten, negativ vorkommt. Das wollte ich mit meiner Breitling-Abstinenz aus dem Weg schaffen. Als ich vor paar Tagen mir erneut die Modelle angeschaut habe, viel meine Wahl, wie bei dir Johann auf das neue Modell und zwar wegen dem neuen Logo!
Die Uhr ist immer noch ein Navitimer wie er im Buche steht! Von Zurückhaltung kann bei dieser Uhr und diesem Design keine Rede sein. Das Blatt aber wirkt stimmiger, geordneter und für mein Empfinden besser ablesbar (keine Ablenkung durch ein Designelement, welches nichts zur Funktionalität beiträgt). So muss eine Fliegeruhr sein und nicht anders. Ich hätte nie gedacht, dass sich meine Meinung so stark bzw überhaupt ändert, aber ich kann auch viele verstehen, bei denen es nicht der Fall ist. Es ist nur meine persönliche Erfahrung bzw Meinung.
Ich wünsche noch allen Navitimer Besitzern (ob mit alten oder neuem Logo) all Zeit gute Gangwerte!
 
#98
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.307
Ich habe noch nie gehört, dass sich jemand für einen Navitimer entschieden hat, weil er gern wenig auf dem ZB hat.:hmm:
 
#99
O

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
61
Ich habe noch nie gehört, dass sich jemand für einen Navitimer entschieden hat, weil er gern wenig auf dem ZB hat.:hmm:
Falls mein Beitrag damit gemeint war, dann hast du den falsch interpretiert. Die Navitimer sind schon, aufgrund der Applikationen bzw Funktionen sehr überladen, was den meisten, zumindest mir sehr gut gefällt! Bei solchen Messinstrumenten sollte jedoch die Funktion und Ablesbarkeit an erster Stelle stehen und nicht das Design...ala Design follows function! Breitling hat schon einmal den Fehler begangen und hat sich auf den Lorbeeren aus der Vergangenheit ausgeruht. Manche sehen das als "Tradition bewahren" und andere nennen es Stillstand. Wir wissen wie es damals ausging und Sinn die Werke vom Navitimer, bis auf die Namensrechte kaufte. Für mich war es die Entscheidung, wieso eine Sinn 903 St in Schwarz ins Haus kam und nicht der old Navitimer. Alleine die vielen Diskussionen in den Uhrenforen bzgl des Logos geben Breitling recht, dass sie richtig gehandelt haben. Wenn ein Logo auf einen ZB so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, dass darüber mehr diskutiert wird als über die Funktionalität oder das Werk bzw über die Uhr selbst, dann hat es auf einer Fliegeruhr, bei der die Funktion und Ablesbarkeit an erster Stelle stehen sollen, nichts verloren.
Natürlich verstehe ich auch die vielen Vorredner, welche am alten Logo hängen, doch dann sind hier die Beweggründe für den Kauf nun mal nicht wegen der Funktion, welche die Uhr an erster Stelle repräsentiert, sondern halt andere. Wieso aber nicht, jedem das seine. Ich bin einfach nur froh, dass Breitling nicht zum zweiten Mal den Fehler des Stillstands macht und sich wieder mehr um die Kernkompetenzen kümmert, womit unter anderen auch das Manufakturwerk gehört.

Jetzt könnt ihr mich für diesen Beitrag steinigen oder anders gesagt...."Jeder ohne neuem Breitling Logo werfe den ersten Stein!"
Oder lasst es gut und macht mir paar Vorschläge, da ich mich verd....noch mal nicht zwischen der Panda- und der Blauen Variante entscheiden kann. Klar habe ich beide angelegt und würde am liebsten beide nach Hause nehmen! :-D
 
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.307
Verstehe ich schon und etwas ähnliches sagte ich hier Neue Uhr : Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 und 46.
Jedoch muss ich mittlerweile sagen, wenn einen neuen Navitimer, dann B01 und eben den goldenen Flügel. Ich finde es einfach sehr cool, wie das gemacht ist.
Die Uhr ist eh völlig überladen, das macht sie ja aus. Und dieser eigentlich nicht dazu passende goldene Flügel ist für mich ein Stilbruch, der die Uhr noch interessanter macht.
Ich habe bei meinem übrigens meist die Stoppfunktion mitlaufen lassen, damit alle Zeiger durcheinander stehen und so richtig was los war auf dem ZB.

Der legitime Nachfolger (weil es der einzige Chronograph ist, den ich seitdem gekauft habe) meines Navitimer, den ich 2013 verkauft habe, ist eine Monaco Cal.11, die durch die quer stehenden Indexe ebenfalls einen wilden "Stilbruch" auf dem ZB hat, was sie für mich spannender macht, als völlig brav ausgewogene Uhren.

Gegen das neue/alte "B" habe ich an sich nichts, ich hatte die SOH46 und die SOH II 42, da gefiel es mir super.
 
Thema:

Neue Uhr : Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 und 46

Neue Uhr : Breitling Navitimer 1 B01 Chronograph 43 und 46 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Ocean Conservancy

    Neue Uhr: Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Ocean Conservancy: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 15,65mm WaDi: 200m Werk: Breitling 13 (ETA 7750) Gangreserve: 48 Stunden Limitierung: 1.000 Stück Preis...
  • Aprilscherz - Neue Uhr: Breitling Naviator 9

    Aprilscherz - Neue Uhr: Breitling Naviator 9: Breitling führt eine neue Kollektion ein: die Naviator 9. Gehäuse: Edelstahl Kaliber: Quarz Durchmesser: 39mm Wadi: 3 atm Preis: 1.200 EUR...
  • Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith

    Baselworld 2019 - Übersicht neuer Uhren von Breitling bis Zenith: Auf der Seite WatchAdvisor DEX gibt's eine schöne Übersicht der Baselword-Neuheiten von verschiedenen Herstellern. Finde ich gut, ihr vielleicht...
  • Neue Uhr: Breitling Navitimer 1 Automatic 41mm (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Breitling Navitimer 1 Automatic 41mm (Baselworld 2019): Kern weiß einfach, worauf das UF steht. Gehäuse: Stahl oder Stahl/Gold Durchmesser: 41,0mm Werk: Breitling 17 (ETA 2824-2) Gangreserve: 38...
  • Neue Uhren: Breitling Navitimer Aviator 8 B01 & Automatic SWISS Limited Editions

    Neue Uhren: Breitling Navitimer Aviator 8 B01 & Automatic SWISS Limited Editions: Navitimer Aviator 8 B01 SWISS Limited Edition Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43,0mm Höhe: 13,97mm WaDi: 100m Uhrwerk: Caliber B01 Gangreserve: 70...
  • Ähnliche Themen

    Oben