Neue Uhr : Bell & Ross BR 03 Desert Type

Diskutiere Neue Uhr : Bell & Ross BR 03 Desert Type im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Zweimal Automatik, Einmal Quartz. 1. BR03-94 DESERT TYPE : BR0394-DESERT-CA Gehaeuse : Keramik Masse : 42mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk ...
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
8.728
Zweimal Automatik, Einmal Quartz.

1. BR03-94 DESERT TYPE : BR0394-DESERT-CA

Gehaeuse : Keramik
Masse : 42mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : BR-CAL.301
Gangreserve : 42 Stunden




2. BR 3-92 DESERT TYPE : BR0392-DESERT-CA

Gehaeuse : Keramik
Masse : 42mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : BR-CAL.302
Gangreserve : 42 Stunden




3. BR S DESERT TYPE : BRS-DESERT-CA

Gehaeuse : Keramik
Masse : 39mm
Wasserdicht : 100m
Uhrwerk : BR-CAL.102. Quartz


Copyright : bellross.com

Gruss,
Alexander
 
chefkacz

chefkacz

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
436
Ort
Einhausen
Gefällt mir gut, vor allem Nr. 1 und 2...
Hab aber eine Steinhart Aviation, hihi... Zumindest wird deutlich, woher die Aviation ihre Inspiration hat.

Was kostet der Chrono?
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.938
Ort
Wien
Ich finde Bell & Ross sind klassische Spalter. Mir zumindest geht es so, dass ich einmal begeistert bin und dann wieder finde ich die Optik furchtbar. Zumindest bleiben sie ihrem Stil treu, wenn auch in meinen Augen überzahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.910
Ort
Molwanien
Bell & Ross bleibt sich treu: Brachial, aber dennoch klar im Design und nicht prollig. Das von Tom erwähnte Spalter-Potential besteht natürlich...ich bin allerdings öfter angetan. Doch, ansprechende Uhren!
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.033
Gelungen aber... ich würde sie für maximal 600,- kaufen. Was sie ja nicht kostet :-) Chrono 995,- Das wir auch nix ;-)
 
Jan92

Jan92

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
585
Ort
Oberbayern
Hm finde den Hersteller interessant, würde mir aber so eine nicht zulegen.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.472
Die von Panerai entlehnte Typografie gefällt mir, aber ein schwarzes, eckiges Gehäuse mit 42 mm Kantenlänge ist mir etwas zu viel des Guten.
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.611
Das mit der Größe sehe ich auch so. 2-3 mm kleiner und ich wäre dabei.
 
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.121
Ort
Luxembourg
Die Uhr an sich muss ich nicht haben, aber hier wird gezeigt, dass auch ein Datum auf "halbfünf" gut aussehen kann: Zifferblattfarbe, rundes Fenster und "stehende" Zahl. Geht doch :super:

Sonnige Grüsse,
Ivo
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.295
Ort
Exil-Franke in NRW
Die Wüstenversion finde ich sehr stimmig und gelungen. B&R ist natürlich sehr speziell. Ich dachte früher, Bell & Ross kann man wegen der extravaganten Form nicht tragen, bis ich sie bei zwei Bekannten im Alltag am Handgelenk gesehen habe. Wirkten beide gut.
Diese hier gefällt mir sogar besser als die üblichen schwarzen Modelle. Und gut ablesen kann man sie auch. Nur der Preis ....
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Gefallen mir sehr gut :super:

Der Chrono wäre meine erste Wahl, die Quarz-Version mit kleiner Sekune gefällt mir auch sehr gut (nur eben leider Quarz...). Die Listenpreise werden vermutlich recht deftig ausfallen, aber trotzdem behalte ich die mal im Auge...

Viele Grüße
Malte
 
Zuletzt bearbeitet:
kevingoater

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.953
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
Also ich finde die ganzen "Desert" Modelle cool. Die Farbgebung gefällt mir gut, ob hier bei B&R, beim Hanhart Primus oder auch bei Graham und dem Chronofighter.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
12.090
Ort
Mecklenburg
Mir gefallen die beiden Automatikversionen sehr gut. Sind die nicht normalerweise in 46mm? Dann sind die neuen Modelle ja schon kleiner geworden. Greetz Chris
 
Alex1974

Alex1974

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
8.728
Live Bildchen von der Boutique

EF11A3A3-8827-4A25-8888-240DA532F92C.jpeg

E300C47D-B3F6-43FD-9204-D20A30EF368A.jpeg

Preis : 30% Rabatt

Gruß,
Alexander
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.069
Ort
Hannover
Nette Uhr.

Schade, schade dass es für die Uhrenbranche nicht sowas wie Zulassungszahlen gib wie in der Auto-Industrie.
Mich würde echt mal interessieren wie viele Uhren solche Hochpreis-Modemarken wie Bell & Ross, aber auch Kobold , Bremont oder U-BOAT heute überhaupt noch verkaufen.

Das sind doch geschichtslose Marken die während der absolut verrückten Boom-Phase der letzten 10 Jahre einfach mitgezogen wurden, und der Markt hat sie gekauft, weil eine zeitlang eben alles gekauft wurde was teuer war, modisch in den Trend passte und gut beworben wurde. Klar hat auch B&R seine kleine Fanbase, aber ob die heute 2018 - also inmitten einer Konsolidierungsphase - wirklich noch substantielle Verkaufszahlen haben??

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.751
Ort
Rhein-Main
Schöne klare Formensprache. Das Design aller drei gefällt mir gut. Die Farbe leider weniger und die aufgerufenen Preise schon mal gar nicht. .
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.558
Ort
Deutschland
B&R Uhren sind im Nieschen Bereich angesiedelt.

Das toolige Cockpitanzeigen Design ist nicht Jedermanns Sache!

"Dabei handelt es sich bei dem mechanischen BR-CAL.301 um ein weiterentwickeltes ETA 2894-2 Chronographenwerk. "

Preis-Leistung ?
 
kevingoater

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.953
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
Nette Uhr.

Schade, schade dass es für die Uhrenbranche nicht sowas wie Zulassungszahlen gib wie in der Auto-Industrie.
Mich würde echt mal interessieren wie viele Uhren solche Hochpreis-Modemarken wie Bell & Ross, aber auch Kobold , Bremont oder U-BOAT heute überhaupt noch verkaufen.

Das sind doch geschichtslose Marken die während der absolut verrückten Boom-Phase der letzten 10 Jahre einfach mitgezogen wurden, und der Markt hat sie gekauft, weil eine zeitlang eben alles gekauft wurde was teuer war, modisch in den Trend passte und gut beworben wurde. Klar hat auch B&R seine kleine Fanbase, aber ob die heute 2018 - also inmitten einer Konsolidierungsphase - wirklich noch substantielle Verkaufszahlen haben??

Carsten
Jede Marke war kurz nach ihrer Entstehung Geschichtslos.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.191
Nette Uhr.

Schade, schade dass es für die Uhrenbranche nicht sowas wie Zulassungszahlen gib wie in der Auto-Industrie.
Mich würde echt mal interessieren wie viele Uhren solche Hochpreis-Modemarken wie Bell & Ross, aber auch Kobold , Bremont oder U-BOAT heute überhaupt noch verkaufen.

Das sind doch geschichtslose Marken die während der absolut verrückten Boom-Phase der letzten 10 Jahre einfach mitgezogen wurden, und der Markt hat sie gekauft, weil eine zeitlang eben alles gekauft wurde was teuer war, modisch in den Trend passte und gut beworben wurde. Klar hat auch B&R seine kleine Fanbase, aber ob die heute 2018 - also inmitten einer Konsolidierungsphase - wirklich noch substantielle Verkaufszahlen haben??

Carsten
Ich glaube das ist eine sehr „deutsche“ Perspektive...

In FR (wo B&B - trotz Herstellung in der CH - ja beheimatete ist) sehe ich immer mal wieder welche. Je nach Markt verkaufen die sich also durchaus.

Was ich mich allerdings eher frage (außer ob sie irgendwann auf den Trichter kommen und bei der Kantenlänge der eckigen Uhren 1-2mm weg nehmen): Wie komfortabel tragen sich diese bauartbedingt super-breiten Armbänder, gerade im Sommer?
 
Thema:

Neue Uhr : Bell & Ross BR 03 Desert Type

Neue Uhr : Bell & Ross BR 03 Desert Type - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Bell & Ross BR03-92 Diver Blue Bronze LE

    Neue Uhr: Bell & Ross BR03-92 Diver Blue Bronze LE: Gehäuse: Bronze Masse: 42mm Wasserdicht: 300m Werk: BR-CAL.302 Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 999 Stück Limitiert Preis: 3900 Euro -...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Diver Full Lum

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Diver Full Lum: Gehäuse: Keramik Masse: 42mm Wasserdicht: 300m Werk: caliber 302 Gangreserve: 38 Stunden Extra: Auf 999 Stück limitiert Preis: 4500 USD
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR05 Black Steel & Gold

    Neue Uhr: Bell & Ross BR05 Black Steel & Gold: Gehäuse: Stahl-Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10,4mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.321 (SW300) Gangreserve: 38 Stunden Preis: 5.900 € (an Gummi)...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 05 Skeleton Blue

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 05 Skeleton Blue: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 14,1mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.322 (SW300) Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 500 Stück Preis: US$...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR03-92 Diver Blue Bronze LE

    Neue Uhr: Bell & Ross BR03-92 Diver Blue Bronze LE: Gehäuse: Bronze Masse: 42mm Wasserdicht: 300m Werk: BR-CAL.302 Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 999 Stück Limitiert Preis: 3900 Euro -...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Diver Full Lum

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 03-92 Diver Full Lum: Gehäuse: Keramik Masse: 42mm Wasserdicht: 300m Werk: caliber 302 Gangreserve: 38 Stunden Extra: Auf 999 Stück limitiert Preis: 4500 USD
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR05 Black Steel & Gold

    Neue Uhr: Bell & Ross BR05 Black Steel & Gold: Gehäuse: Stahl-Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 10,4mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.321 (SW300) Gangreserve: 38 Stunden Preis: 5.900 € (an Gummi)...
  • Neue Uhr: Bell & Ross BR 05 Skeleton Blue

    Neue Uhr: Bell & Ross BR 05 Skeleton Blue: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,0mm Höhe: 14,1mm WaDi: 100m Werk: BR-CAL.322 (SW300) Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 500 Stück Preis: US$...
  • Oben