Neue Uhr: Autran & Viala (Ickler)

Diskutiere Neue Uhr: Autran & Viala (Ickler) im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Movement: Swiss made automatic movement SW200-1 Dial: Black with luminious numerals Hands: Luminious hands Band: Smooth leather strap with white...
#1
Paulchen

Paulchen

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.806








Movement: Swiss made automatic movement SW200-1
Dial: Black with luminious numerals
Hands: Luminious hands
Band: Smooth leather strap with white stitching, black, width 20mm
Case: Stainles steel, fine brushed finishing, diameter 38 mm, sapphire crystal, water resistant to 5 ATM
Preis: 520 €
 
#2
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.341
Eine Fliegeruhr mit Mercedes-Zeiger, geschraubten Bandstegen und einem unnötigen Display Caseback.

Bin ich der einzige den diese Uhr etwas ratlos zurücklässt? Zumal der Preis ja sehr fair ist und man mit den Zutaten eventuell etwas attraktiveres auf die Beine hätte stellen können.
 
#3
LorenzoPr

LorenzoPr

Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
197
Ort
Hannover
Geht mir ebenso. Die Uhr löst absolut nichts in mir aus, obwohl die Fakten durchaus positiv sind. Größe, Werk und vor allem Preis passen definitiv, das Design jedoch einfach zu lieblos. Schade!
 
#5
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.761
Hm.

Etwas steriler, emotionsloser zb/Zeiger-/Gehäusemix. Solcherart (chronoswissmässigen) Gehäusehörnchen/Verschraubungen gefallen mir meist nicht.
Preis ist wohl auf die Summe der Teile bzw. deren (nehme ich jetzt einfach mal an) ordentliche Verarbeitung gesehen, ganz gut.

Zielgruppe? :hmm: Ich jedenfalls nicht dabei :D
 
#6
Uhr_Freak

Uhr_Freak

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
335
Ort
Regensburg
Ich befürchte, dass die 38mm wegen den Langen Hörnern nicht viel bringen. Wie bei Nomos halt...
Optisch ist die Uhr aber recht chic, wenn die Zeiger nicht wären :-(
 
#7
pat199

pat199

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
78
Ich mag Limes und Archimede sehr - ich durfte sogar Herrn Ickler schon in Pforzheim persönlich kennenlernen ... aber diese Uhr ist echt gähnend langweilig (die könnte allenfalls den „spektakulären“ Esslinger-Uhren von Stowa Konkurrenz machen) Puuuh!
 
#8
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
272
Mit Einschränkungen (die Zeiger) gar nicht so schlecht, ich mag ickler eigentlich ganz gern, die Gehäuse sehen von der Verarbeitung her immer überragend aus, was hier mMn die Uhr ins off ballert, ist der Name (so toll die Gehäuse sind, so schlecht sind die Markennamen von ickler): Limes ist schon am Limit, Archimede gefällt mir schon nicht mehr, aber autan & viagra haut dem Fass den Boden raus...
 
#9
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.111
Ort
Wien
Zeiger sind furchtbar, das Zifferblatt austauschbar und die Hörner seltsam. Was sich der Schöpfer des Namens einwirft? Egal, er sollte weniger nehmen.
 
#10
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.626
Ort
Nahe der Alpen
Ein wilder Mischmasch aus Field-Watch, Beobachter-Uhr und Explorer 1, garniert mit verschraubten Bandanstößen. So wild ist der Mix, dass die Uhr schon fast wieder eigenständig ist. Aber der Name... Warum schreibt man nicht einfach "Ickler" drauf? Unter "Autran und Viala" vertreibt Ickler auch günstige Quarz-Uhren a la Daniel Wellington und Bering. In dem Umfeld positioniert floppt die Uhr bestimmt. Da ist es schon egal, dass die Uhr als Daily Rocker besser 10 ATM Dichtigkeit haben sollte.
 
#11
B

brainless

Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
1.272
Ort
bei Stuttgart
Sieht nach 'ner Resteverwertung aus.
"Schaun wir mal, was noch weg muß. Aha, da sind ja noch alte Zeigerspiele; hier die häßlichen Gehäuse, die schon Jahre rumliegen. Da müssen wir uns nur noch einen schlimmen Namen einfallen lassen, der zu dieser Komposition der Greulichkeiten passt........."

Man glaubt ja gar nicht, welche Szenarien sich bei Schaffung eines neuen Uhrenmodells so abspielen.
Horologische Geisterbahnen eben,


Volker ;-)
 
#12
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.610
Ort
Bärlin
Beim Namen fällt mir zuerst Mückenzeugs ein :D der Rest ist beliebig, bis belanglos......

Gruß
Mike
 
#13
Fontainebleau

Fontainebleau

Dabei seit
02.04.2008
Beiträge
1.247
Ort
NRW
Frage mich gerade ob Mühle/Glashütte keine ausreichenden Stückzahlen mehr abnimmt. :shock:
Das Gehäuse erinnert doch stark an die Teutonia. Mit etwas verschlankten Bandanstößen.....



Quelle: Home

Gruß.
Fontainebleau
 
#14
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.195
Ort
Bayern
Ein gar grausamer Griff in Grendels grottige Geisterbahn - Basiliskenzeiger!! :shock:

BB
 
#15
T

tickt´s?

Dabei seit
10.07.2017
Beiträge
276
Ort
z´Wean
Im Grunde bin ich froh, dass auch solche (Allerwelts-)Uhren angeboten werden. Denn da bleibt mir mein Geld für andere schöne(re) Dinge ;-)
 
#16
Bauhausfan

Bauhausfan

Dabei seit
07.01.2019
Beiträge
118
Ort
Im Hier und Jetzt.
Ich mag Limes und Archimede sehr - ich durfte sogar Herrn Ickler schon in Pforzheim persönlich kennenlernen ... aber diese Uhr ist echt gähnend langweilig (die könnte allenfalls den „spektakulären“ Esslinger-Uhren von Stowa Konkurrenz machen) Puuuh!
Das ist das berüchtigte "Esslingervirus". Es wird durch Frösche übertragen und chronifiziert sehr schnell. :D ;)
 
#18
Bauhausfan

Bauhausfan

Dabei seit
07.01.2019
Beiträge
118
Ort
Im Hier und Jetzt.
Nachtrag: Irgendwie kommt mir dieses Design doch bekannt vor. Bei Timex habe ich das fast 1:1 schon mal so gesehen und auch bei Ice-Watch und Fossil gibt es ganz ähnliche Design"ikonen". :face: Die Dinger liegen haufenweise im Schaufenster eines Woolworth ganz in der Nähe.
 
Thema:

Neue Uhr: Autran & Viala (Ickler)

Neue Uhr: Autran & Viala (Ickler) - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Chopard Mille Miglia Classic Chronograph California Mille Edition

    Neue Uhr: Chopard Mille Miglia Classic Chronograph California Mille Edition: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 12,67mm WaDi: 50m Werk: ETA 2984-2 Limtierung: 29 Stück Preis: US$ 6.590 Quelle: ABTW
  • Neue Uhr: Bulgari / Bvlgari Octo Roma Monete Skeleton Tourbillon

    Neue Uhr: Bulgari / Bvlgari Octo Roma Monete Skeleton Tourbillon: Gehäuse: Roségold oder Platin Durchmesser: 44,0mm Höhe: 9,75mm WaDi: 30m Werk: BVL 268 Gangreserve: 52 Stunden Limitierung: jeweils Piece Unique...
  • Hallo zusammen, Vorstellung von mir und meiner neuen Uhr (Rolex Explorer)

    Hallo zusammen, Vorstellung von mir und meiner neuen Uhr (Rolex Explorer): Hallo alle zusammen, ich bin noch relativ frisch im Thema Uhren. Mit 24 habe ich mir meine erste Uhr gekauft, damals eine Zeppelin Quartz Uhr mit...
  • Neue Uhr: Breitling Premier B01 Chronograph 42 "Wheels and Waves Limited Edition"

    Neue Uhr: Breitling Premier B01 Chronograph 42 "Wheels and Waves Limited Edition": Gehäuse: Stahl oder Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe: 13,65mm WaDi: 100m Werk: B01 Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 500 Stück (Stahl), 100...
  • Neue Uhr: Chopard L.U.C XPS 1860 Officer Royal Arms of England

    Neue Uhr: Chopard L.U.C XPS 1860 Officer Royal Arms of England: Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 7,7mm WaDi: 30m Werk: 96.01-L Gangreserve: 65 Stunden Limitierung: 8 Stück (nur erhältlich in...
  • Ähnliche Themen

    Oben