Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Jumbo Extra-Thin Yoshida LE

Diskutiere Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Jumbo Extra-Thin Yoshida LE im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Platin oder Roségold Durchmesser: 39,0mm Höhe: 8,1mm WaDi: 50m Werk: 2121 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 70 Stück (Platin), 30...
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
3.969
Ort
Nämberch
Gehäuse: Platin oder Roségold
Durchmesser: 39,0mm
Höhe: 8,1mm
WaDi: 50m
Werk: 2121
Gangreserve: 40 Stunden
Limitierung: 70 Stück (Platin), 30 Stück (Roségold) - nur erhältlich beim japanischen Händler Yoshida
Preis: US$ 61.200 (Roségold), Platin auf Anfrage

https://hodinkee.imgix.net/uploads/images/1588617570542-ndkrqw85o7l-2876257c661e07bd4b43d0019e48d442/Untitled-4.jpg

https://hodinkee.imgix.net/uploads/images/1588609169355-6g1wobz5wf-774189c9fe7bd8fa2e89153cf20034c7/Untitled-1.jpg

https://hodinkee.imgix.net/uploads/images/1588615582779-oyj0euzl60c-a5952245b94bb0c0636736f6d1395826/rose-gold-lifestyle

https://hodinkee.imgix.net/uploads/images/1588609198452-avnnejnq3gf-265d964a57c7843c2c291a4b0fb35988/RO_15206PT-OO-1240PT-01_backcase_GP11_TIFF.jpg

Quelle: Hodinkee
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.243
Ort
Kärnten
Nicht schlecht, nur hätten sie die Strasssteine weglassen können.
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.518
Ort
Deutschland
AP kann Gérald Genta dankbar sein, dass er die Roay Oak designt hat.

Was wäre AP ohne diese Uhr?

Das Modell wird sicherlich Abnehmer in Japan finden.😉
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.544
Wer sie sich nicht leisten kann, hat irgendwas im Leben verkehrt gemacht:lol:- ob derjenige, der sie sich leistet, alles richtig gemacht hat:hmm:?
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11.527
Ort
Mittelhessen
Definitiv langweiliger als die Serienversion. Aber was jammere ich? Die RO ist ohnehin außer Reichweite;-)
 
U

Uhraholic

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
978
Ort
Failed City Berlin
In Japan sind 39 mm Durchmesser also "Jumbo", oder hat das einen anderen Hintergrund?
Sonst ziemlich langweilig, das Band ist interessanter als die Uhr... ;-)
Ist eigentlich schon mal Jemandem aufgefallen, wie langweilig ausgerichtete Schrauben aussehen? :D
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
3.764
Ort
Roth in Middlfrange
Nur das es keine Schrauben sind ;-)

Ich empfinde das normale Modell auch als wesentlich ansprechender. Die Steinchen und das Blatt geben ihr ein bisschen Vintage Charakter.
 
Lemonbaby

Lemonbaby

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
1.125
Ist vermutlich eine Generationenfrage, aber Sachen wie Gelbgold und Diamanten empfinde ich immer als zu feminin. Ansonsten: AP halt. Wenn ich mal reich bin, ist eine 15500 durchaus auf der Einkaufsliste...
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.938
Ort
Winterbach
Die Uhr: na ja. Aber Yoshida (siehe Link im Startpost) ist ja mal ein lässiger Konzi! Da würde ich mich auch rundum wohlfühlen! Die Japaner wissen schon, wie man den potenten Kunden das Geld aus der Tasche zieht und das auf derart entspannte Weise, da gibt man doch gerne noch einen Tausender Trinkgeld! (Natürlich nicht Yen)

Beste Grüße,
Frank
 
Uhrgestein63

Uhrgestein63

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
389
Ort
Niedersachsen
In Japan sind 39 mm Durchmesser also "Jumbo", oder hat das einen anderen Hintergrund?
Sonst ziemlich langweilig, das Band ist interessanter als die Uhr... ;-)
Ist eigentlich schon mal Jemandem aufgefallen, wie langweilig ausgerichtete Schrauben aussehen? :D
Jumbo heißt die 39mm Version seit der Lancierung im Jahr 1972. Damals war das eine sehr große Uhr.

Ich mag die normale 15202 aufgrund des Blattes deutlich lieber. Trage meine oft und gern. Und diese limitierten Modelle sind so oder so schon verkauft.
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
677
Ort
Remscheid
Gold mit Diamanten auf schwarzem Blatt sind der absolute Hammer und definitiv sehr gut für kernige Männer, die wir ja alle sind, tragbar.
Hab ne Rolex 19018 in der Konfiguration, sogar nur in der vermeintlichen Klein-Kindergröße 36mm, und die Uhr ist ganz wunderbar :super:.
Insofern: hätte ich gerne, die goldene AP!
 
J

jimjoe

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
549
Die Japaner wissen schon, wie man den potenten Kunden das Geld aus der Tasche zieht und das auf derart entspannte Weise, da gibt man doch gerne noch einen Tausender Trinkgeld! (Natürlich nicht Yen)
Japan und Trinkgeld? :shock:

Zu Uhr: Irgendwie nix neues; 08/15 RO. Und ja, für Japaner ist die Jumbo :ok:
 
Eskala75

Eskala75

Dabei seit
04.07.2014
Beiträge
803
Findet ihr nicht das Thema und diese Witze sind langsam ausgelutscht? :hmm:

Zumal sich die Varianten der Royal oak vom Zweizeiger über Offshore bis hin zur Concept Linie doch stark unterscheiden und nur die Design Idee der Grundform gemeinsam haben.
Auch A. LANGE hat mehr oder minder nur eine Gehäuseform.

PS: Was ist bei Rolex (die Effektiv auch nur EIN Modell erfolgreich verkaufen) denn so anders?
Alles Oyster Perpetual.
Nur stört das bei Rolex niemanden :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Jumbo Extra-Thin Yoshida LE

Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Jumbo Extra-Thin Yoshida LE - Ähnliche Themen

  • Neue Uhren: Code 11.59 by Audemars Piguet Selfwinding & Selfwinding Chronograph (2020)

    Neue Uhren: Code 11.59 by Audemars Piguet Selfwinding & Selfwinding Chronograph (2020): Selfwinding Gehäuse: Rotgold, Weißgold oder Bi-Color (Weiß- & Rotgold) Durchmesser: 41,0mm WaDi: 30m Werk: 4302 Gangreserve: 70 Stunden Bi-Color...
  • Neue Uhren: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Selfwinding Chronograph Ref. 26405CE

    Neue Uhren: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Selfwinding Chronograph Ref. 26405CE: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 44,0mm WaDi: 100m Werk: 3126/3840 Gangreserve: 50 Stunden Preis: US$ 34.900 bzw. US$ 42.900 (mit Roségold-Akzenten)...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Concept Flying Tourbillon GMT "Arije"

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Concept Flying Tourbillon GMT "Arije": Gehäuse: Titan Durchmesser: 44,0mm Höhe: 16,1mm WaDi: 100m Werk: 2954 Gangreserve: 10 Tage Limitierung: 30 Stück (nur bei Arije in Paris, Cannes...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet [Re]master01 Chronograph

    Neue Uhr: Audemars Piguet [Re]master01 Chronograph: Gehäuse: Stahl und Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 14,6mm (tbc) WaDi: 20m Werk: 4409 Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 500 Stück (nur in...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhren: Code 11.59 by Audemars Piguet Selfwinding & Selfwinding Chronograph (2020)

    Neue Uhren: Code 11.59 by Audemars Piguet Selfwinding & Selfwinding Chronograph (2020): Selfwinding Gehäuse: Rotgold, Weißgold oder Bi-Color (Weiß- & Rotgold) Durchmesser: 41,0mm WaDi: 30m Werk: 4302 Gangreserve: 70 Stunden Bi-Color...
  • Neue Uhren: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Selfwinding Chronograph Ref. 26405CE

    Neue Uhren: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Selfwinding Chronograph Ref. 26405CE: Gehäuse: Keramik Durchmesser: 44,0mm WaDi: 100m Werk: 3126/3840 Gangreserve: 50 Stunden Preis: US$ 34.900 bzw. US$ 42.900 (mit Roségold-Akzenten)...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Concept Flying Tourbillon GMT "Arije"

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Concept Flying Tourbillon GMT "Arije": Gehäuse: Titan Durchmesser: 44,0mm Höhe: 16,1mm WaDi: 100m Werk: 2954 Gangreserve: 10 Tage Limitierung: 30 Stück (nur bei Arije in Paris, Cannes...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet [Re]master01 Chronograph

    Neue Uhr: Audemars Piguet [Re]master01 Chronograph: Gehäuse: Stahl und Roségold Durchmesser: 40,0mm Höhe: 14,6mm (tbc) WaDi: 20m Werk: 4409 Gangreserve: 70 Stunden Limitierung: 500 Stück (nur in...
  • Oben