Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1 Daymatic "25th Anniversary"

Diskutiere Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1 Daymatic "25th Anniversary" im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 39,5mm Höhe: 10,4mm WaDi: 30m Werk: L021.1 Gangreserve: 50 Stunden Limitierung: 25 Stück Preis: 44.200 € Quelle: ALS
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.799
Ort
Nämberch
Gehäuse: Weißgold
Durchmesser: 39,5mm
Höhe: 10,4mm
WaDi: 30m
Werk: L021.1
Gangreserve: 50 Stunden
Limitierung: 25 Stück
Preis: 44.200 €


Quelle: ALS
 
S

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
517
Einfach unfassbar was ALS immer wieder hinbekommen. Eine Wochentagesanzeige in einer Uhr. Wer hätte das vor Jahren noch für möglich gehalten.
 
Trainmaster

Trainmaster

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
232
“die sehen alle gleich aus” Logo, das alle Lange1 gleich aussehen. So wie alle Submariner gleich aussehen....
 
Sebsen

Sebsen

Dabei seit
11.07.2016
Beiträge
80
Stimmt schon, irgendwie alle gleich. So ne Armbanduhr halt. Mit nen paar Zeigern, mal mehr mal weniger, die unterschiedlich schnell laufen und in verschiedene Richtungen zeigen. Das Gehäuse ist meist mehr oder weniger rund und wird von einem Band (Metall, Leder oder Kunststoff) am Handgelenk gehalten. Wenn man da nen Unterschied erkennen will bräuchte man ja fast etwas Liebe fürs Detail und auch noch ein Auge (oder auch zwei) dazu, die eben das solche dann auch wahrzunehmen im Stande sind...
 
Silky Johnson

Silky Johnson

Dabei seit
31.07.2009
Beiträge
640
Schöne Uhr, gar keine Frage. Warum nicht konsequent Deutsch oder Englisch verwendet wurde, kann ich zwar aus Marketing- technischen Gründen erahnen, gefällt mir persönlich trotzdem nicht.

Ist aber auch wirklich nur ein rein theoretisches Problem. :lol:
 
sasolit

sasolit

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.799
Ort
Nämberch
Die sehen alle gleich aus 😅 Extrem schön, aber halt gleich
Dabei ist die Daymatic wirklich anders als die regulären Lange 1: Das Hilfs-ZB für die Zeitanzeige ist für Links- und Unter-Ärmelträger mal korrekterweise auf der rechten Seite. 😬
 
G

galerkin

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
37
Mal eine Hypothese zu dem Sprachenmischmasch: Die Photos sind nicht für den deutschen Markt gedacht, dass Modellbezeichnungen aber in der Sprache des Herstellers bleiben, würde einen gewissen Sinn ergeben.


Abseits davon: Ein traumhaft schönes Werk!
 
nephilim

nephilim

Dabei seit
10.08.2017
Beiträge
252
Ort
Berlin
Lässig, dass das Datum nicht nur auf dem ZB links oben sondern auch auf der Rückseite unter dem Schwanenhals angezeigt wird.
 
G

galerkin

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
37
Ist das nicht nur eine Nummer?^^
Sieht für mich nicht aus als ob sich da etwas ändern würde/könnte...
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
2.035
Ort
Roth in Middlfrange
Dabei ist die Daymatic wirklich anders als die regulären Lange 1: Das Hilfs-ZB für die Zeitanzeige ist für Links- und Unter-Ärmelträger mal korrekterweise auf der rechten Seite. 😬
Ich weiß schon;-)
Habe mich da auch etwas übertrieben geäußert. Nehmen würde ich sie sowieso alle mit Handkuss😅
 
G

galerkin

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
37
Ha, das ist ja eine schöne Story, danke!
 
S

Seikolex

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
26
Ich hasse unlogische Inkonsequenzen. Wenn da steht "Wochentag-Datum", dann müsste auch erscheinen "Stunden-Minuten-Sekunden-Datumszahl". Da das natürlich Quatsch ist, ist auch
"Wochentag-Datum" völliger Nonsens. Hauptsache was auf die Frontplatte gedruckt. Das passt so gar nicht zu der sachlichen Anmutung und der Werks-Preziose, die ja ihresgleichen sucht.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
5.730
Ort
Mittelhessen
Das Design ist Lange-typisch und daher für mich sehr gefällig. Schönster Anblick ist auch hier wieder die Rückseite. Der Deutsch-Englisch-Mischmasch hingegen geht so gar nicht. Entweder das Eine oder das Andere.
 
Thema:

Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1 Daymatic "25th Anniversary"

Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1 Daymatic "25th Anniversary" - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 Mondphase "25th Anniversary"

    Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 Mondphase "25th Anniversary": Das vorletzte Stück der Jubiläumskollektion Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 36,8mm Höhe: 9,5mm WaDi: 30m Werk: L121.2 Gangreserve: 72 Stunden...
  • Neue Uhr: A. Lange & Söhne Große Lange 1 "25th Anniversary"

    Neue Uhr: A. Lange & Söhne Große Lange 1 "25th Anniversary": Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 41,0mm Höhe: 8,6mm WaDi: 30m Werk: L095.1 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 25 Stück Preis: 43.700 €...
  • Neue Uhr: A. Lange & Söhne 1815 Auf/Ab "25 Jahre Wempe"

    Neue Uhr: A. Lange & Söhne 1815 Auf/Ab "25 Jahre Wempe": Gehäuse: Rot- oder Weißgold Durchmesser: 39,0mm Höhe: 8,7mm WaDi: 30m Werk: L051.2 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: je 25 Stück Preis: 28.400...
  • Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary"

    Neue Uhr: A. Lange & Söhne Kleine Lange 1 "25th Anniversary": Nummer 3 (Nummer 1 und Nummer 2) im Jubiläumsjahr ist etwas kleines. Gehäuse: Weißgold Durchmesser: 36,8mm Höhe: 9,5mm WaDi: 30m Werk: L121.1...
  • Neue Uhr: Lang & Heyne Georg (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Lang & Heyne Georg (Baselworld 2019): Neue ZB-Varianten - dieses Mal Silber statt Emaille. Gehäuse: Roségold oder Platin Maße: 32,0mm x 40,0mm Höhe: 9,4mm WaDi: 30m Werk: Caliber VIII...
  • Ähnliche Themen

    Oben