Neue TAG Heuer Aquaracer 500m

Diskutiere Neue TAG Heuer Aquaracer 500m im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hier gibt es schonmal ein paar tolle Eindrücke von der neuen Aquaracer. First Look: 2012 Aquaracer 500m Ceramic | Calibre 11 -TAG Heuer Alles in...
thelema1

thelema1

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.869
Ort
Niedersachsen
Hier gibt es schonmal ein paar tolle Eindrücke von der neuen Aquaracer.

First Look: 2012 Aquaracer 500m Ceramic | Calibre 11 -TAG Heuer

Alles in allem denke ich dass das der richtige Weg von Tag Heuer ist. Persönlich war mir die 500er Serie immer zu "bullig" und außerdem basiert die Aquaracer auf der Serie 2000 Professional und hat damit jetzt auch wieder weitestgehend das "historische" Gehäuse8-).

Keramiklünetten scheinen ja gerade angesagt zu sein:shock:( eher nicht so mein Fall, bei der AR aber noch ganz schön wie ich finde).

Ich frage mich nur was mit der 300m Serie passieren wird, da die Neue aussieht wie die Alte plus ein paar Extras wie ich finde.

Preise sollen wohl ab 2100 Euro losgehen.

Ich finde sie toll und bin froh meine WAN2110 noch gekauft zu haben (bevor sie vllt. verschwindet???;-)).
 
Zuletzt bearbeitet:
wilts

wilts

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
122
"gefällt mir" besonders die dreizeiger PVD Version. Sogar besser als der direkte Konkurrenz Omega Seamaster 300m.
Und mit jetzt nur noch 41mm geht der Trend in die Richtige Richtung! :super:
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.912
Ort
Bärlin
Schade, die "alte" 500er hatte mir sehr gut gefallen, einzig das frei verfügbare Einkommen hatte bisher nicht gereicht, die Nachfolgerin ist für mich wieder genauso "langweilig" wie die Vorgängerin der 500er, damals bin ich ja stattdessen bei ner Steini gelandet, die war mir das Geld einfach nicht Wert.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.729
Ort
HRO
Aha,Querstreifen,und was gibts sonst so Neues? Die Uhr ist nicht häßlich,aber für den Preis was ich was Besseres.
Grüezi
 
forza zwo

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.914
Ort
dahoam
Also mir gefällt sie sehr gut; danke übrigens für die Info und den Link. :super:

Ich hätte nicht gedacht, dass die Aquaracer 500m schon so relativ bald nach ihrem Erscheinen derart tiefgreifend überarbeitet wird. Mir gefällt aber das etwas klassischere Design der Neuen mit den um 2 mm reduzierten Abmessungen und auch die Keramiklünette sieht auf den Bildern sehr gut aus. :klatsch:

Die "alte" AR 500m war mir etwas zu groß und vom Design zu "sportlich", wenn man so will- daher hatte ich mich vor ca. einem Jahr auch für die WAN2110 entschieden. Bin aber auch gespannt, was mit der 300m- Modellreihe nun passiert.

Gruß
Thomas
 
christianib

christianib

Dabei seit
07.07.2011
Beiträge
89
Ort
Wien
Wow, sehr sexy !!! :klatsch:

Gefällt mir 10x besser als die alte, endlich keine Lupe mehr und auch kein "hingeklatschtes" 500M Logo !!

Danke fürs zeigen, jetzt muss ich sparen :super:
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Mir gefiel die alte Variante weitaus besser. Sie war durch die eckige Lünette und dem rechts sitzenden Datum einfach eigenständiger. Dagegen wirkt die neue Version in meinen Augen geradezu langweilig...

Schade, dass man sich nun wieder dem Mainstream hingibt... :-(

Viele Grüße
Malte
 
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.851
Ort
Sachsen
Manchmal muss man auch mal wieder einen Schritt zurückgehen können. Was nützt es eine eigenständigere Uhr anzubieten, wenn sie nicht oft genug nachgefragt wird. Design und Größe gefallen mir jedenfalls wieder sehr viel besser. :super:
 
Hans die Uhr

Hans die Uhr

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
832
Die könnte auch von Certina sein; da gefiel mr die "alte" Version, die ja auch noch recht jung war, viel besser. Gerade die aufwändigeren Lünetten des Vorgängers waren interessant.
Die neue ist nicht hässlich, aber langweilig.
 
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.961
neee - gefällt mir nicht... - ist zwar feiner als die Vorgängerin, vor allem die Lünette ist obenauf leicht eleganter, aber die Querstreifen kommen nicht gut und auch die Riffelung der Lünette sieht leider nach wie vor nicht recht schick aus... scheint mir alles ein ( noch ) nicht ganz stimmiger Versuch, eine Lücke zwischen den stärker etablierten Divern zu finden... - sorry, man muss sie mögen, vor allem die Streifen, ich tus nicht... - und Kermiklünetten sind eher blingbling....:-)
 
Klassik

Klassik

Dabei seit
08.07.2010
Beiträge
217
Ort
In der Stadt Mozarts
Manchmal muss man auch mal wieder einen Schritt zurückgehen können. Was nützt es eine eigenständigere Uhr anzubieten, wenn sie nicht oft genug nachgefragt wird. Design und Größe gefallen mir jedenfalls wieder sehr viel besser. :super:
Für mich ist es auch ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Uhr gefällt mir wesentliche besser als das Vorgängermodell. Die Riffelung der Lünette lässt diese wesentlich griffiger erscheinen und auch das Datum bei der drei gefällt mir so um einiges besser.

Die Querstreifen des Zifferblattes muss man vermutlich mal in Natura betrachten.

Alles in Allem finde ich dieses Modell sehr gelungen.
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.225
Ort
Wiener Brut
Geht gar nicht, ist noch mehr Faserschmeichler geworden. Eine Taucheruhr darf mE nicht so fragil aussehen. Der Leuchtpunkt ist auch wieder kleiner geworden (wird der bei Dunkelheit überhaupt noch erkennbar sein?) und die Minuterie auf der Lünette fehlt immer noch. Naja, wenigstens ist das Datumsfurunkel weg. Ist für mich aber insgesamt zu wenig "Verbesserung".

Bin was Preis/Leistung betrifft bei TAG immer schon sehr skeptisch gewesen, diese Uhr trägt zur Änderung meiner Meinung definitiv nicht bei. In dieser Liga würde ich eher zur Pelagos oder zur PO greifen, die sind für mich viel stimmiger/innovativer.
 
thelema1

thelema1

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.869
Ort
Niedersachsen
@uhr_leiwand

Gerade was das P/L-Verhältnis angeht, empfinde ich Tag Heuer als besonders fair.:???:

Das sind tolle Uhren mit Historie und bisweilen echte Klassiker (Carrera, Monaco, etc...) und Tag hat eine vielgrößere Preisspanne als alle anderen ( ca. von 900 - 40000 Euro alles vorhanden und das zeig mir mal bei anderen "großen Marken" zu denen Tag Heuer zweifelsohne gehört).

Zumal sich gerade die Professional-Serie im echt harten Einsatz mehr als bewährt hat und absolut nicht fragil ist (frag mal Member Kohlenstoff).;-)

Jeder darf aber natürlich meinen was er möchte.

Querstreifen machen dick. Und die Zeiger finde ich auch nicht so prickelnd.Omega wirbt wenigstens noch mit 007, TAG Heuer nur mit 08/15.
Aber Tag Heuer war doch auch schonmal bei 007, sogar mit der Professional-Serie .:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marc.s

Gast
Also ich finde die Uhr genial!
Weis jemand ab wann ist sie erhältlich ist?!
Hatte schon das die *alte* 500m aber die neue in der Titan Version finde ich sehr gelungen!
 
thelema1

thelema1

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.869
Ort
Niedersachsen
(alte Heuer-Chronos ausgenommen, aber seit TAG draufsteht ... )
Da sag ich ja immer scherzhaft:

Stell dir mal vor der Buyout von Heuer wäre nur ein bisschen anders verlaufen, dann würde da jetzt "Piaget-Heuer" draufstehen.:lol:

Ich finde der Weg den Tag Heuer geht hat sich deutlich verbessert (guck dir mal die 90iger Uhren an dass war mE teilweise wirklich furchtbar was die gemacht haben;-)), zumal der gute alte Jack Heuer jetzt seit 2001 auch wieder in der Firma ist, wenn auch nur als (Ehren-)Präsident.8-)
 
Thema:

Neue TAG Heuer Aquaracer 500m

Neue TAG Heuer Aquaracer 500m - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Tag Heuer Aquaracer - Hulk

    Neue Uhr: Tag Heuer Aquaracer - Hulk: entweder ist diese Uhr komplett am UF vorbei gegangen, oder ich habe es nicht mitbekommen. für mich, leider wie die TH Pepsi, zu groß :( Zitat...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Monaco "The Hour Glass"

    Neue Uhr: TAG Heuer Monaco "The Hour Glass": Gehäuse: PVD-Stahl Durchmesser: 39,0mm WaDi: 100m Werk: Caliber 11 (SW300-1 plus Dubois-Dépraz 2006) Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 50 Stück...
  • Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC

    Neue Uhr: TAG Heuer Autavia Isograph Chronometer Flyback COSC: Bei Calibre 11 wird es schon seit ein paar Tagen diskutiert, im Uhrforum habe ich noch nichts dazu gesehen: U.a. bei einem tschechischen Händler...
  • [Verkauf] TAG Heuer Autavia Etui, neu

    [Verkauf] TAG Heuer Autavia Etui, neu: Zum Verkauf steht ein neues Etui von TAG Heuer, das anlässlich der neuen 2019er Autavia ausgegeben wurde. Die Farbe ist dunkelbraun, die...
  • [Erledigt] TAG Heuer Aquaracer Calibre 5, NEU, 41mm, verklebt, schwarz, keramik, Automatik,WAY211A.BA0928

    [Erledigt] TAG Heuer Aquaracer Calibre 5, NEU, 41mm, verklebt, schwarz, keramik, Automatik,WAY211A.BA0928: Hallo Freunde der schönen Zeitmesser, Ich biete euch hier eine TAG Heuer Aquaracer, Referenz WAY211A.BA0928 zum Kauf an. Die Uhr ist neu...
  • Ähnliche Themen

    Oben