Neue Seiko SKZ327K1

Diskutiere Neue Seiko SKZ327K1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo Zusammen, ich hoffe, es geht Euch gut. Aus den Blitzangeboten eines großen, internationalen "Händlers"...äh, nein, ich meine natürlich...
#1
U

uhr2000

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
33
Hallo Zusammen,

ich hoffe, es geht Euch gut. Aus den Blitzangeboten eines großen, internationalen "Händlers"...äh, nein, ich meine natürlich "Logistikers" habe ich mir diese Woche eine Seiko SKZ327K1 geschossen (Tipp: immer mal wieder bei Schenker, Hermes und Co. nach Blitzangeboten schauen...). Bei allem Witz: ein Trauerspiel ist es und ich habe es auch noch unterstützt...:-(
Für knapp 170 € ist dieser große Klopper ein guter Fang, wie ich finde.

Ich wünsche Euch schöne, geruhsame Feiertage.
Grüße
Thorsten
Anbei Bilder via Handycamera (ich hoffe, Ihr kriegt keinen steifen Nacken oder schiefen Hals beim Betrachten):
 

Anhänge

#2
Stingray_1

Stingray_1

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
194
Ort
bei Hamburg
Hi,

ich verlange ja keine Seitenlange Vorstellung, aber ich finde die Uhr hätte etwas mehr Aufmerksamkeit verdient... :|

Bilder: naja...
Informationsgehalt: (Größe, Uhrwerk,...) -> 0 %
Persönliches Fazit: außer 'Klopper' - (Tragekomformt, Gewicht am Arm, Gangverhalten,...) -> 1 %

Also von mir (erstmal), Danke für (eigentlich) nichts...


Gruß Stingray
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
M

MIAFRA

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
357
Ich finde dieses Amazon-Gebashe viel nerviger... :s

Btw: der Titel suggeriert, dass es sich um ein neues Seiko Modell handelt - dabei ist die SKZ327 doch ein längst nicht mehr gebautes Auslaufmodell... Die Nachfolger haben wenigstens einen Sekundenstopp - dafür auch die nervige Lupe... So ganz bekommen sie die Stargate nicht vernünftig hin.

Der Preis geht so - für 10€ mehr bekommt man sie überall am Stahlband, welches tatsächlich gut ist und dem Superior-Anspruch gerecht wird :-)
 
#5
U

uhr2000

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
33
Lieber örtlicher Club der Entscheider, "wer in's Wespennest gestochen hat",

zunächst einmal war es ein Spontankauf einer mir völlig unbekannten Uhr "von jetzt auf gleich," was sich auch so im Aufbau des Textes und den beigefügten Fotos widerspiegelt. Dann könnt Ihr mir bitte getrost überlassen, wie ich das mit Amazon finde. Als Mitglied der arbeitenden Bevölkerung kann ich mich, gerade im Jahresendquartal, nicht immer so auslassen, wie vor ein paar Jahren: https://uhrforum.de/von-einem-der-auszog-um-sich-hamilton-zu-kaufen-t9098 Ok, ich weiß nun, dass es ratsamer ist, lieber nichts einzustellen, als mit wenig Zeit ein bisschen. Mensch, bin ich jetzt traurig.

Hier noch ein wenig Copy + Paste:

Antriebsart: Automatik
Art: Diver, sogar bis zum Grund unterm Fünfer im örtlichen Freibad nutzbar
Anzeige: Analog, falls Ihr sowas kennt liebe Appleianer
Armbandmaterial: schön schwitziger Kautschuk, der bald gegen ein Hirsch Lederarmband ausgetauscht wird
Datumsanzeige: Ja
Farbe: Schwarz (ach was!)
Gehäusedurchmesser: 48mm
Gehäusestärke: 3mm
Wasserdichte: 200 m
Zielgruppe: Herren
Zifferblatt Farbe: Schwarz
Modelljahr: 2011
Uhrwerk: Automatik Kaliber 7S26
Träger: Helden, Supertypen, Gewinner, in's Wespennest Stecher, Kurzschreiber, Amazon-Ausschimpfer, obwohl dort Besteller, von coolen Typen niedergeschrieben Werder und wegen der Antwort, die wie die eines Beleidigten aussieht (wer sich verteidigt, klagt sich an) in Bälde des Forums Verwiesener

Trotz der Leiden, die ich verursacht habe, wünsche ich Euch ein geruhsames Fest.

Grüße
Thorsten
 
#6
Austrowolf

Austrowolf

Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
147
Ort
Linz/Donau
Hallo Thorsten

Wirf bitte nicht gleich die Flinte ins Korn,und sei nicht beleidigt,ich finde deine Seiko sehr interessant,eben genau auch auf diesem Gummiband,aber besonders gefallen mir die kantigen Zeiger.
Aus welchem Material ist denn der Drehring?

Liebe Grüße
Peter
 
#7
M

MIAFRA

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
357
@Thorsten: Gehausedurchmesser 48mm? Ohne es zu recherchieren, dachte ich immer die ist so 44mm groß?

Und zum Thema Amazon: Es ist doch völlig legitim, wenn du etwas gegen Amazon hast - doch ist das ein Thema für eine Uhrenvorstellung?

Danke für technische Daten etc.
 
#8
U

uhr2000

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
33
Hallo Zusammen,

danke.

@Austrowolf: Puh, das mit dem Drehring habe ich leider nicht herausbekommen. Es sieht nach Plastik aus, welches aber einen sehr wertigen Eindruck macht. Ferner scheinen die Zeichen darauf eingefräst zu sein.
@Miafra: Da mir die Seite von Seiko selbst keinerlei Auskünfte anbietet (finde ich seltsam), musste ich auf anderen Seiten recherchieren. Diese gaben dann unterschiedliche Auskünfte: von 43 bis 48 war alles dabei. Als nicht Uhrenkenner und nicht Handwerker würde ich Dir spontan Recht geben: 48 MM sind es wohl nicht, eher weniger.

Selbst zum Uhrwerk gab es einmal die Auskunft "7S26" und dann "7s36". Ein guter Artikel, der mich auch zum Hirsch-Armband gebracht hat, gibt es hier auf der Seite, die natürlich qualitativ mit dem Uhrforum nicht mithalten kann aber als Ergänzung ganz interessant sein kann: Seiko “Stargate” | Dive into Watches

Grüße
Thorsten
 
#9
T

terra

Dabei seit
07.04.2011
Beiträge
330
Etwas dicker als 3mm dürfte sie auch sein. ;)

Gruß terra
 
#10
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.674
Ort
Molwanien
Lieber örtlicher Club der Entscheider, "wer in's Wespennest gestochen hat",
Schöne Uhr. Und danke für die Nachbesserung.

Aber diese immer häufiger dargebotene Nummer "Kritik? An MIR? ...ich kann auch beleidigte Leberwurst!" geht mir so langsam auf den Zeiger. Erfüllt den Mindeststandard einer Uhrenvorstellung oder lasst es ganz bleiben. So einfach ist das. Erst recht für jemanden, der schon fast 7 Jahre an Bord ist.
 
#11
T

Testudo

Dabei seit
22.05.2014
Beiträge
134
Ort
Oberbayern
@ MIAFRA : wo gibt es denn die SKZ327 mit Stahlband für 180€ ? Würde mich echt interessieren.

Gruß

Thomas
 
#12
Roger Ruegger

Roger Ruegger

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
334
Ort
CH
...zum Uhrwerk gab es einmal die Auskunft "7S26" und dann "7s36". Ein guter Artikel, der mich auch zum Hirsch-Armband gebracht hat, gibt es hier auf der Seite, die natürlich qualitativ mit dem Uhrforum nicht mithalten kann aber als Ergänzung ganz interessant sein kann...
Thorsten: der kleine Text unten im Zifferblatt resp. der Hang tag können hier Antwort geben:



Gruss

rr
 
#13
U

uhr2000

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
33
Hallo Roger,

danke, stimmt, habe nachgeschaut, Asche auf mein Haupt :-)

Grüße
Thorsten
 
#16
U

uhr2000

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
33
Hallo Pendel,

besten Dank und
Euch allen hier
gesegnete Weihnachten.
Beste Grüße
Thorsten
 
Thema:

Neue Seiko SKZ327K1

Neue Seiko SKZ327K1 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Suche 22 mm Seiko Turtle Kautschukband neu, schwarz

    [Suche] Suche 22 mm Seiko Turtle Kautschukband neu, schwarz: ... bitte Angebote per PN.
  • [Erledigt] Strapcode 20mm Endmill für Seiko Sumo Button Chamfer Komplett und wie neu

    [Erledigt] Strapcode 20mm Endmill für Seiko Sumo Button Chamfer Komplett und wie neu: Hallo Gemeinde, da ich mal ein anderes Band ausprobieren möchte, biete ich hier mein Strapcode Band für die Sumo an. Die Schließe ist unbenutzt...
  • Aus alt mach neu: Seiko Presage SPB063J1 und warum es gerade diese wurde

    Aus alt mach neu: Seiko Presage SPB063J1 und warum es gerade diese wurde: Liebe Uhrenfreunde! Mit 12 Jahren bekam ich meine erste Uhr, die ich viel getragen habe: eine Orient VX Quarzuhr...
  • [Verkauf] Seiko Z22 Rubber Strap 22mm neu/ungetragen

    [Verkauf] Seiko Z22 Rubber Strap 22mm neu/ungetragen: Hallo, ich biete hier eine nagelneues ungetragenes Seiko Original Z22 Rubber Strap mit 22mm Bandanstoß Es war lediglich an einer neuen Uhr...
  • neuer Seiko Diver SKZ327K1 mit Sumo Gehäuse?

    neuer Seiko Diver SKZ327K1 mit Sumo Gehäuse?: Hier entdeckt: New 200m diver spotted Find ich sensationell schön. :super: --- Nachträglich hinzugefügt --- und hier noch: Seiko Black...
  • Ähnliche Themen

    Oben