Neue Seiko Prospex 200m Diver

Diskutiere Neue Seiko Prospex 200m Diver im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Bei einem Preis von 990,-- muss man aber schon wahrhaftig ein richtiger Seiko-Fan sein. In einer Vorstellung hier hat mir allerdings ein...
Zerberus

Zerberus

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
895
Ort
Rhein Kreis Neuss
Bei einem Preis von 990,-- muss man aber schon wahrhaftig ein richtiger Seiko-Fan sein.

In einer Vorstellung hier hat mir allerdings ein Prospex Modell ganz gut gefallen - aber auch bei diesem kann ich mich nicht zum Kauf durchringen.

Durch die vielen Diskussionen rund um Orient und J.Springs im Zusammenhang mit Seiko, habe ich die Uhren auch eher im unteren Preissegment gesehen.
Ähnlich auch wie die Seiko Monster.
Das sind robuste und optisch ganz annehmbare Uhren von denen man sich zwischendurch mal die eine oder andere gönnen kann.

Aber für umgerechnet 990,-- Euro werde ich wohl zu anderen Marken greifen.
Für diesen Kurs bekomme ich andere Modelle aus meiner Wunschliste z.B. Sinn U1 oder Longines Hydro Conquest.
Und selbst wenn sie um 30 - 40 % niedriger gehandelt würde, wäre das immer noch kein Kaufanreiz - dann würde ich eine Glycine Combat SUB bevorzugen.
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
ich wünsche jetzt schon seiko viel spass bei der vermarktung. dass seiko top uhren baut ist unbestritten, nur leider ebenso dass sie einfach kein "image" haben. für den preis können die froh sein wenn sie hier im jahr ein paar dutzend los werden...

übrigens sehen das andere user in internationalen uhrenforen auch nicht viel anders und da sind echte seiko hardliner dabei....


gruß, holger
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
naaa...der typische Seikosha kauft seine Uhr nicht für´s image sondern weil er viel Leistung für sein Geld haben will!!!
Ich finde diese Argumentation immer ein wenig müssig.
Wenn Omega was ähnliches rausbringt und dafür 2.5k verlangt fragt auch keiner warum!!!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
oh, pardon, hier gibts ja keine Seiko-Hardliner... :roll:
Ich bin zwar kein Hardliner, aber deutlicher Fan. Marinemaster, Flightmaster, die eine oder andere GS: Das sind Träume, für die ich auch die (deutlich höheren) Preise akzeptieren würde. Aber diese zwei machen mich zumindest auf diesen Bildern überhaupt nicht an. Da gefällt mir jede Samurai besser.
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
naaa...der typische Seikosha kauft seine Uhr nicht für´s image sondern weil er viel Leistung für sein Geld haben will!!!
stimmt, aber bei diesem P/L verhältnis gibt es eben bestenfalls noch gute leistung für mehr geld.

Ich finde diese Argumentation immer ein wenig müssig.
diese argumentation ist die grundlage eines erfolgreichen - oder auch auch scheiternden - marketings und alles andere als müssig.

Wenn Omega was ähnliches rausbringt und dafür 2.5k verlangt fragt auch keiner warum!!!
richtig, aber omega hat eben auch "image" und ein ganz anderes clientel. denen kommts nicht so sehr auf ein paar euro mehr oder weniger an, sonder hier gehts um ein statussymbol. in gewissen kreisen ist sowas das einzige was wichtig ist, geld spielt da keine (oder nur eine sehr untergeordnete) rolle.

auch wenn seiko sehr gute uhren baut, so fehlts eben zu diesem status ganz gewaltig und wird möglicherweise auch nie erreicht...


gruß, holger
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
cal.45 schrieb:
so fehlts eben zu diesem status ganz gewaltig und wird möglicherweise auch nie erreicht...
das stimmt, allerdings nur für einen recht kleinen Gesellschaftskreis. In anderen westlichen und erst recht in den asiatischen Länder sieht die Welt anders aus!!
Allerdings...eigentlich ist das ja auch ganz gut so!!
Die Pfeiffen (tschuldigung für den Ausdruck, mir fällt nix anderes ein, wer sich angesprochen fühlt soll sich den Schuh anziehen) die ja doch immer was besonderes sein wollen, was besonderes haben wollen und damit eben das Ausgeben von viel Geld für vermeintlich "Exclusive" Marken verbinden, die werden halt auch immer nur eine allerwelts Omega oder Rolex oder Breitling oder Cartier oder sonstwas am Arm haben.
Sie werden niemals was "Exclusives" tragen (und hier meine ich die die in der Welt der Grossen und Reichen mitspielen wollen, es aber nicht so richtig können weil dann da doch noch ein wenig was fehlt, eben in aller Regel den gehobenen Mittelstand) denn das was sie am Handgelenk haben baumelt x-fach am Handgelenk der anderen Pfeiffen mit welchen sie sich umgeben.
Wer dagegen in unserer Gesellschaft eine z.B. GS am Arm hat, der hat was Exclusives, denn die wird er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kein zweites mal irgendwo sehen.
Und dafür muss dann sogar noch nicht mal soviel ausgegeben werden wie für ein vergleichbares "Massenprodukt" aus der Schweiz oder Deutschland!!
Wat bin ich froh das Seiko in den Augen von vielen kein "Image" hat...;-)

Und...btw...in den Kreisen in denen Geld keine oder nur eine sehr untergeordnete Rolle spielt, hat man mit einer Omega auch kein Statussymbol am Handgelenk. Da muss man schon mit ner Patek oder ner Lange auftreten um Eindruck zu schinden!!
 
mikkes

mikkes

Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
38
Ort
Hennef (Rhein-Sieg-Kreis)
Mal abgesehen vom Preis und der Qualität der Uhr (was ich derzeit noch gar nicht einschätzen kann aufgrund meines Nichtwissens) gefällt mir die Uhr gar nicht.
Vor allen Dingen sind die Zeiger ein absoluter Augenkrebsverursacher. Wie kann man nur so einen klobigen Stundenzeiger auf diese Uhr zaubern.....brrrrr. Aber ist halt alles Geschmacksache.
 
Thema:

Neue Seiko Prospex 200m Diver

Neue Seiko Prospex 200m Diver - Ähnliche Themen

  • Neue Seiko: ProspeX Cpt. Willard SPB151J1

    Neue Seiko: ProspeX Cpt. Willard SPB151J1: Ich bin total geflasht.... Weitere Infos folgen....
  • [Erledigt] Seiko Black Turtle SRPD11K1 X PROSPEX Titancarbid-Beschichtung wie neu im Full-Set vom 25.11.2019

    [Erledigt] Seiko Black Turtle SRPD11K1 X PROSPEX Titancarbid-Beschichtung wie neu im Full-Set vom 25.11.2019: Als Privatverkäufer verkaufe ich meine Seiko Turtle SRPD11K1. Die Black Turtle wurde neu am 25.11.2019 beim örtlichen Händler gekauft. Es wurden...
  • [Erledigt] Crafter Blue CB09 Kautschuk schwarz für Seiko Prospex Samurai – neu

    [Erledigt] Crafter Blue CB09 Kautschuk schwarz für Seiko Prospex Samurai – neu: Hallo zusammen, zum Verkauf steht mein neues Kautschukband in schwarz Crafter Blue CB09 für die Seiko Propex Samurai Ich habe das Band direkt...
  • [Erledigt] Seiko Prospex „Samurai“ SRPB51K1 Neu vom 04.10.19

    [Erledigt] Seiko Prospex „Samurai“ SRPB51K1 Neu vom 04.10.19: Liebe Foristi, ich biete euch zum Verkauf eine wunderschöne Seiko Prospex Divers Automatic 200 m „Samurai“, Ref. SRPB51K1 an, die ich nur...
  • Neue Uhren: Seiko Prospex SRQ029 50th & Presage Chronograph SRQ031 55th Anniversary

    Neue Uhren: Seiko Prospex SRQ029 50th & Presage Chronograph SRQ031 55th Anniversary: Prospex SRQ029 50th Anniversary Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41,0mm Höhe: 16,0mm WaDI: 100m Werk: 8R48 Gangreserve: 45 Stunden Limitierung: 1.000...
  • Ähnliche Themen

    Oben