Neue Seiko Diver - SKZ325K

Diskutiere Neue Seiko Diver - SKZ325K im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich warte ja schon länger auf eine neue Seiko "Normal"-Diver, also auf etwas im Stil von Knight, Samurai, SKX007, meinetwegen auch Monster (obwohl...

Samuel

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
769
Ich warte ja schon länger auf eine neue Seiko "Normal"-Diver, also auf etwas im Stil von Knight, Samurai, SKX007, meinetwegen auch Monster (obwohl ich kein so großer Fan von dieser bin :oops: ). So schön die neue "5er" auch ist - nämlich die:
Update on Seiko 5 models in*Singapore « Yeoman's Weblog; ihr kennt sie - so hab ich doch auf eine richtige Diver gewartet, mit verschraubter Krone, 200m, massivem Metallarmband usw.

Das "Undsoweiter" bedeutet bei Seiko eben auch 7S36 - non hacking, non handwindable - naja, ich bin's gewohnt: von +45s/d bis +1s/d is alles drin. :-D

Sehr gut hätte mir auch die gefallen, doch für die Version mit weißem Zifferblatt konnte ich keinen Händler ausfindig machen; vielleicht kann ich ja mal anfragen, ob thailändische Web-Shops auch nach Deutschland versenden (schaun mer mal...). ;-)


Bild von "vwbeetle"

Als dann die neue SKZ325K und Konsorten erschienen, wusste ich, dass ich so eine haben musste. Ein bisschen unterhalb der Sumo angesiedelt (kein 6R15), aber doch ähnliche Formen, Metallband, große Leuchtindices...

Gesagt getan, am 10.12. bei watches88.com bestellt, den Zoll gefürchtet, Seiko Deutschland verflucht, war sie doch heute schon da. Zwar schaute der Zoll in Frankfurt mal rein, aber das war's wohl (vielleicht kommt auch noch 'ne Nachforderung durch Fedex).



Die Schachtel ist wohl nicht oregenol:



Und drinnen war das gute Stück:











'N bisschen was zum vergleichen, größenmäßig:

Hier im Vergleich zur Seiko Sumo...






Hier im Vergleich zu einem SKX-Gehäuse (in dem Fall die SKX173)...



Die Links des massiven Metallarmbands sind auf die wohl schönste Art gesichert, die man sich denken kann: Seikohülsen - pins and collars!

:oops: Ich bin ein Meister der Kunst, mit diesen umzugehen... :oops:



So sieht sie am Arm aus:





So das wär's erst mal. :oops: :D

Sam
 

Amanda--

Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.589
Schön langsam gefällt sie mir! Hab schon ein paar Vorstellung im WUS durchgelesen aber schön das es auch eine hier ins Forum geschafft hat :) Du hast ja ne Sumo zum Vergleich liegen ;) Was für ein Resultat würdest Du denn bezüglich Qualität und Haptik im Vergleich zur Sumo zehen?

Danke für die Vorstellung und die tollen Bilder!
 

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Wirklich schicke Uhr, vor allem das ZB gefällt und die schwarze Datumsscheibe, sehr schön !
Ich pers. finde sogar, dass sie auf deinen Bildern stimmiger rüberkommt als die Sumo, sie wirkt einfach harmonischer und etwas zierlicher.
Aber was ich unbedingt brauche sind Nightshots !
Bitte, bitte, wäre echt klasse, vor allem im Vergleich zur Sumo.

Wünsch dir viel Spaß mit der Uhr und tolle Gangwerte !

mfg Jan
 

Samuel

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
769
Was für ein Resultat würdest Du denn bezüglich Qualität und Haptik im Vergleich zur Sumo zehen?

Also, die Sumo is schon klar ne Klasse drüber. Nicht nur vom Werk her, auch von den Zeigern. Es gibt 'n schönes Bild in einem der internationalen Foren, wo einer die MM300 Zeiger in diese Uhr implementiert hat - nicht schlecht!
Aber das Band ist nur anders designed, funktional ist da kein Unterschied, auch nicht bei der Schließe.

hth
Sam

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Aber was ich unbedingt brauche sind Nightshots !

:shock: Bei diesem Wetter? Muss mal schaun, was ich tun kann morgen, um die beiden etwas aufzuladen (ans Fenster legen). Klar mach ich Nightshots... :D

Grüße
Sam
 

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Hmmm, also ich find den roten Minutenzeiger schicker als das blasse Sumo-Pendant, vllt. hab auch einfach einen komischen Geschmack ;).
 

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.134
Ort
Ostsee
Du hast ja schließlich beide, von daher kann ich ja gar nix falsches sagen ;).
Kannst ja die Uhren mit ner hellen Taschenlampe (LED o.ä.) aufladen, ich machs z.b. mit meiner recht hellen Schreibtischlampe.

Mfg Jan
 

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
13.739
Auch von mir Glückwunsch zum neuen DIver...Minutenzeiger in Kontrastfarbe mag ich immer, allerdings find ich die Reiter auf den Lünetten immer unschön, um´s mal freundlich auszudrücken, es gefällt mir einfach nicht...meine klare Entscheidung wäre die Sumo (du hast ja zum Glück beide ;-) ). Und mal wieder ein dickes PLUS für die schwarze Day und Date-Anzeige!!! Schön auch, dass die rote Farbe des Minutenzeigers nochmals an der Krone aufgenommen wird und die beiden Ebenen des Zifferblattes mit den recht dominanten Indizes wissen ebenfalls zu überzeugen, ich mag allgemein gerade Indizes und Zeiger lieber, als diese breiten Stummel a la Monster-Stunden-Zeiger.
 

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.229
Hallo Michael, Glückwunsch zu dieser interessanten Neuerscheinung und vielen Dank für's Zeigen
Auf dem Vergleichsbild mit der Sumo wirkt die Stargate etwas kleines im Durchmesser, ist das richtig?
Das Zifferblatt und der Kronenschutz erinnern etwas an die seelige 6105 - und gefallen mir sehr gut.
An den Lünettenreiter muss ich mich aber erst noch gewöhnen.
 

Samuel

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
769
Auf dem Vergleichsbild mit der Sumo wirkt die Stargate etwas kleines im Durchmesser, ist das richtig?

...die Größe ist total vernünftig. Hier hat Duarte ein ausführliches Review geschrieben, in dem er zunächst übertriebene Größenangaben etwas korrigiert:

Seiko SKZ327K review

Zitat: "Diameter of bezel: 42.5mm
Diameter including crown: 46mm"

Sam
 

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Sam,

herzlichen Glückwunsch zum Seiko Diver. :super:
Optisch gefällt sie mir, mit der schwarzen Lünette und dem roten Minutenzeiger.

Ist der Stundenzeiger dicker als der Minutenzeiger ?
Danke für den Link ins SCFW.

Viel Spaß damit. :klatsch::klatsch:

P.S. Klasse LumeShots.
 
Zuletzt bearbeitet:

Samuel

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
769
@ Axel: Danke für die Glückwünsche!
Ja, der Stundenzeiger ist dicker.

Sam
 

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
12.116
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Hallo Sam !

Ich habe auf Deine Vorstellung schon gewartet. Da ist sie endlich.

Glückwunsch zur neuen SEIKO !

Mir gefällt die Uhr ausnehmend gut. Das ZB ist ein wenig Vintage angehaucht, genauso die Lünette. Und mir gefällt der Reiter bei 12' richtig gut.
Auch die Indexe auf dem ZB find ich klasse.

SEIKO hat ja von diesem Modell wieder 4 verschiedene Varianten im Angebot. Die Güldene könnte mir auch gefallen, genauso wie die mit weißem Minutenzeiger.

Kann es sein, dass die Buchstaben auf der Datumsscheibe etwas anders gezeichnet sind als normal ?
 
Thema:

Neue Seiko Diver - SKZ325K

Neue Seiko Diver - SKZ325K - Ähnliche Themen

Kaufberatung 4Hz Alternative zur Seiko Prospex White Shark gesucht!: Moin Moin liebe Uhren Freaks! da ich nun 4 von 5 meiner Gigandet SEA GROUND Mit Seiko NH35 Werk (habe eine kleine Sammlung aufgekauft) gleich...
SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
Die Nummer 1 in der Sammlung: Grand Seiko Titan Diver SBGA231: Liebe Mitverrückte, seit einiger Zeit betreibe ich ja einen Watchblog. Ich habe mir aber vorgenommen, ab und zu mal einen Artikel auch hier...
[Erledigt] Seiko Prospex Diver "62MAS", Ref. SPB051J1: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine SEIKO PROSPEX DIVER "62MAS Re-Issue" Ref. SPB051J1 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Manufakturmeisterwerk zum 1000. Beitrag: Seiko SRPD71K1: Liebe Uhrenfreunde und -freundinnen, dies ist ein großer Tag. 1000 Beiträge. Was für eine Zahl. 1000 Mal meinen Senf dazu gegeben, meine Uhren...
Oben